Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie bringt man sie dazu?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Beamchen, 29 Oktober 2005.

  1. Beamchen
    Gast
    0
    Moin, ich hab folgendes Problem...
    Ich möchte das mir meine Freundin einen bläst, wir sind nun in 7 Tagen 1 Jahr zusammen und ich denke es wird halt auch mal Zeit.
    Aber von ihr kam nie was, was in die Richtung einschlägt oder besser gesagt sie hat nie Andeutungen gemacht in die Richtung.
    Und ich möchte ihr auch nicht unbedingt sagen das sie mir einen blasen soll das kommt mir so vor wie "Jetzt blas mir mal einen um himmels willen".
    Ich möchte das sie von alleine draufkommt...oder das ich ihr indirekt irgendwie sage das ich das toll finden würde aber wie?
    Außerdem wäre das dann iher erstes Mal das sie jemanden einen Bläst...panik davor hab ich auch weil ich denke sie macht was Falsch...
    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen Tipps und so geben :smile:

    So long Beamchen
     
    #1
    Beamchen, 29 Oktober 2005
  2. SEX---MONSTER
    0
    Ich sage es dir. :angryfire :kotz: :kotz: :kotz: :madgo: Benutz mal suchfunktion.Immer gleiche fragen. OMFG kick bann by console :madgo:
     
    #2
    SEX---MONSTER, 29 Oktober 2005
  3. Beamchen
    Gast
    0
    Ich hab nichts Konkretes gefunden.
    Aber netter Umgangston hier ^^
    Würde auch freundlicher gehen Kompane. :rolleyes2
     
    #3
    Beamchen, 29 Oktober 2005
  4. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du es ihr indirekt sagst, ist sie auch nicht von allein drauf gekommen.
    Vielleicht denkt sie auch nur genau wie du, nämlich dass sie Angst hat was falsch zu machen.
    Panik? Sie wird ihn dir schon nicht abbeissen :rolleyes2
    Und üben wird sie auch müssen...herrje...ein Jahr Beziehung und ihr könnt noch nicht über Sexuelles reden?
     
    #4
    popperpink, 29 Oktober 2005
  5. Beamchen
    Gast
    0
    Doch, aber auf manche Sachen sollte Frauchen halt auch mal allein drauf kommen wie ich finde.
    Ich würde vielleicht dabei beitragen das ich sie vielleicht zuerst Oralfbefriedige aber davor ekelige ich mich etwas.
     
    #5
    Beamchen, 29 Oktober 2005
  6. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :grin: Was du nicht willst dass man dir tu das füg auch keinem anderen zu

    Mal ehrlich, dir würd ich denn auch keinen blasen :rolleyes2
     
    #6
    popperpink, 29 Oktober 2005
  7. Seelenleere
    0
    Respekt du bringst mich um 4Uhr morgens zum schmunzeln

    Warum findest du das Eklig?Mangelnde Hygiene?Ich denke ne gute Idee wäre wenn ihr im Bett liegt und dann du dich auf sie legst und anfängst deinen Ekel zu überwinden und streckst ihr dabei dein Ding entgegen allerdings solltest du damit nicht zu aufdringlich sein und allgemein solltet ihr euch mal eure Bez durch den Kopf gehen lassen denn wenn man nach 1Jahr nicht über den OV reden kann dann stimmt was nicht sag ihr doch einfach das du das gerne haben möchtest ist doch egal ob sie es alleine macht oder du es ihr sagst

    der mann ohne punkt und komma hat wieder zugeschlagen *gg*
     
    #7
    Seelenleere, 29 Oktober 2005
  8. bePo
    bePo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    330
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ahja, is klar :rolleyes2
    _______________________

    erstens: ekel dich nicht vor ihr, des ist wunderschön, wenn du sie verwöhnst
    zweitens: statt um das thema herumzureden, sprich es einfach an....jetzt natürlich nicht alla ammerican pie "Los baby, blas mir einen", aber schneid doch einfach mal überhaupt euer sexualleben an, ob sie wünsche hat (vielleicht wird sie sich ja auch dann darüber äußern) und dann wird sie dich auch automatisch fragen und dann kannst du das ja mal anschneiden, ob ihr das nicht mal probieren wollt und wenn nicht, wovor sie angst hat usw.
    drittens: hat sie trotzdem noch bedenken, dann überwinde dich und geh bei ihr oral zu werke, dann merkt sie, wie schön sich das anfühlt und wird bestimmt dir das gleiche zurückgeben wollen :smile:

    viel erfolg

    bePo
     
    #8
    bePo, 29 Oktober 2005
  9. C.bO
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Verheiratet
    mmh...also mein schatz hat mir gegenüber schon öfters das zitat aus american pie angebracht *g*...funktioniert mittlerweile auch *lol* naja, jedenfalls solltest du sie mal danch frage. so lieb "weißt du baby, ich fänds echt schön wenn du mir einen blasen würdest" oder so in der art... und popperpink muss ich zustimmen. du kannst odhc net von ihr wollen dass sie dein schwanz lutscht und du eckelst dich vor ihrer muschi? hallo?
     
    #9
    C.bO, 29 Oktober 2005
  10. Dr_Love
    Dr_Love (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    "Wer bläst wird auch geleckt :grin: " das gilt natürlich auch umgekehrt.. probiers halt einfach aus :jaa:
     
    #10
    Dr_Love, 29 Oktober 2005
  11. starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.254
    121
    2
    nicht angegeben
    sie sollte es tun, aber du eklst dich davor :rolleyes2
    viell. hat sie ja das gleiche problem, sonst hätte es sie schon längst gemacht?!
     
    #11
    starshine85, 29 Oktober 2005
  12. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    :hmm: Du wünschst Dir, daß sie Dich befriedigt, ekelst Dich aber davor das gleiche bei ihr zu machen? :eek4:
    Vielleicht denkt sie ja genau das gleiche über Dich !

    Rede mit ihr. Zu einer Beziehung gehört auch, daß man über seine Wünsche und Träume redet.
     
    #12
    *lupus*, 29 Oktober 2005
  13. evita
    evita (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    ganz ehrlich: Diese Männereinstellung gibt es oft. Die Frau soll mal schön alles machen, dass man sich revangieren soll ziehen die meisten nicht in Betracht. Hatte mal nen Freund, der diese Einstellung hatte ohne es böse zu meinen oder so. Er hat mich zwar nie aufgefordert, hat es aber nonverbal oder durch die Blume rübergebacht, aber bei dieser Einstellung hab ich es nicht einmal in Betracht gezogen mir da irgendwie Mühe zu geben.
    Ich finde, dass du es als ne Selbstverständlichkeit ansehen solltest sie zu befriedigen, auch mir der Zunge. Wenn sie merkt, dass Dir da was dran liegt wird sie von selbst drauf kommen sich zu revangieren.
     
    #13
    evita, 29 Oktober 2005
  14. SchwanzusLongus
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    Single
    Ja, ich denke dir hilft entweder reden, wie vorgeschlagen, von wegen "Was sie mal gerne hätte, und sie dich irgendwann fragen wird, was du gerne hättest, etc" oder aber du verwöhnst sie zuerst oder aber, du versuchst es mit 69, also wenn ihr 'rummacht', dass du dich drehst und sie unten bearbeitest, während sie dann oben fast keine andere wahl hat, als etwas zu tun *achselzuck* am ende mußt du wissen, was am besten funktioniert, aber diese revange-sache :grin: ich mache dinge, weil sie mir spaß machen, nicht weil ich dafür gerne etwas haben will.
    versteht man, was ich sagen möchte? :bier:
     
    #14
    SchwanzusLongus, 29 Oktober 2005
  15. DarkSheer
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    vergeben und glücklich
    maennereinstellung. so so. nur weil du EINMAL die erfahrung gemacht hast, faengst du gleich diesen geschlechterkampf an. stuss.

    deine argumentation ist auch extrem unschluessig. es geht hier darum, dass er einen geblasen bekommen moechte, und nicht, dass er seinen vermeintlichen ekel bzgl. lecken ueberwinden moechte, also eines nach dem anderen. wir wissen ueberhaupt nicht, wie SIE dem thema geleckt werden gegenuebersteht und ob sie auch dieses geschaeftsmaessige denken hat (lustkiller nummer 1), dass jeder sex am ende immer eine ausgeglichene balance zwischen geben und nehmen bedeutet. diese balance sollte ja wohl eher ueber die dauer der beziehung stehen, aber nicht grundsaetzlich bei jedem mal sex.

    ansonsten gilt, was die vorredner geschrieben haben: reden. und wenn es keine gemeinsame basis gibt, diese dinge zu besprechen: ende der beziehung und neuanfang.
     
    #15
    DarkSheer, 29 Oktober 2005
  16. evita
    evita (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    @ dark sheer: Vielleicht hast du mich etwas missverstanden. Natürlich sage ich nicht, dass man Zärtlichkeiten o.Ä. 1 zu 1 wieder ausgleichen soll. Es ist bloß wichtig, dass beide das Gefühl haben, dass der jeweils andere ernsthaft daran interessiert ist den anderen zu befriedigen (was ja bei frauen meistens schwerer ist). Wenn man als Frau merkt, dass dem Mann wirklich was dran liegt und er sich viel Mühe gibt, klappt vieles von alleine.
     
    #16
    evita, 29 Oktober 2005
  17. Misstique
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    Single
    Ich persönlich finde dieses
    Ich leck dich damit du mir einen bläst
    auch nicht so toll.

    Wenn ich einen Mann oral befriedige, dann weil mir das richtig Spass macht und ich es aufregend finde, und nicht weil ich will, das er mich leckt.

    Und ich fände es schrecklich, wenn ich wüßte, der Kerl lutscht nur an mir rum, damit ich seinen Schwanz in den Mund nehme.

    Und dann gibt es ja leider noch das Problem, wenn eine Frau es ecklig findet oder einfach keinen Spass daran hat, einem Mann einen zu blasen, wird sich das nicht allein dadurch ändern, das er sie leckt.

    Was natürlich Tatsache ist, das der Threadstarter möchte, das seine Freundin von selber auf die Idee kommt, ihm einen zu blasen, er aber nicht selber auf die Idee kommt, das sie, ebenso wie er, es vielleicht ein wenig "eklig" findet, das Geschlechtsorgan des anderen in den Mund zu nehmen und eventuell deswegen gar nicht daran denkt, von selbst drauf zu kommen ihm einen zu blasen.

    Wie bringe ich sie dazu? ist dann auch die falsche Frage. Sie soll selbst drauf kommen, aber er möchte sie dazu bringen.

    Aber wie nur? Tja, genau ein Weg gibt es, der für beide akzeptabel und moralisch okay ist, wenn er denn nicht unbedingt ihren Kopf in seinen Schoß drücken möchte und ihr so die Gelegenheit geben, von selbst drauf zu kommen, was er denn nun erwartet.

    Reden. Also, TS, red mit ihr drüber. Nicht mal unbedingt über das : Was wünscht du dir denn? Kann nämlich sein, das sie sagt: Nix, ist schön so wie es ist.

    Sag ihr, das du gern mal oral befriedigt werden möchtest, was sie davon hält und ob sie das tun würde. Erzähl ihr auch, deine Bedenken gegenüber Oralverkehr. Vielleicht könnt ihr ja mal zusammen duschen, euch gegenseitig rasieren, da kriegst du vielleicht auch Lust darauf, mal an ihrer frisch gewaschenen und rasierten Pussy zu lecken. Wahrscheinlich geht es ihr nicht viel anders als dir, vor allem wenn sie noch keine großen Erfahrungen auf dem Gebiet hat.

    Lg
    Misstique
     
    #17
    Misstique, 29 Oktober 2005
  18. sternchen17
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    vergeben und glücklich
    TS? diese abkürzung kenn ich nur im zusammenhang mit Telefonsex :what:...oder was meinst du?
     
    #18
    sternchen17, 29 Oktober 2005
  19. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Threadstarter vielleicht? :ratlos:
     
    #19
    Miss_Marple, 29 Oktober 2005
  20. sternchen17
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *hust* stimmt danke hab ich grad irgendwie nicht dran gedacht gehabt... :kopf-wand
     
    #20
    sternchen17, 29 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bringt man dazu
ThePlaya
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 Januar 2016
13 Antworten
MarSara
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 Mai 2014
68 Antworten
Tahini
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 September 2013
19 Antworten