Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Heiko2609
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    0
    nicht angegeben
    24 Februar 2008
    #1

    Wie das mit dem Altersunterschied offenbaren

    Ich treffe mich demnächst wieder mit einer Frau (24 Jahre), mit der ich über einen Brief Kontakt aufgenommen habe. Die Adresse wusste ich, da ich ungefähr wusste aus welcher Familie unseres Ortes sie stammt. Beim ersten Treffen bin ich alles geschickt umgangen, das auf mein Alter hinweist. Auch habe ich verschwiegen, dass ich ihren Vater, sowie ihren Bruder und ihre Schwester flüchtig bzw. vom sehen her kenne.

    Ich selbst bin 38 Jahre alt, sehe aber nicht älter als etwa 30 aus.
    Vom Lebensstil bin ich auch deutlich jünger als mein wahres Alter.
    Bliebe nur die Frage wann und geschickt wie darauf eingehen in Sachen Alter.
    Es gibt im Pickup-Bereich so die Strategie, sie raten zu lassen wie alt man ist, wenn die Frage kommt wie alt man eigentlich ist. Und auf das geratene Alter zu sagen: "Gut das nehme ich."
    Hat aber immer mit der dortigen Philosophie zu tun immer etwas "Mystery" und nicht berechenbar zu wirken.

    Sie sagte auch einmal das sie es interessant fand, das man so nah beieinander wohnt, sich aber bis jetzt noch nicht kannte.

    Und immer "Mystery" zu spielen ist auch keine Lösung.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    24 Februar 2008
    #2
    Sage doch einfach ehrlich wie alt du bist wenn sie danach fragt. :confused_alt:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2008
    #3
    Ja, super. Ich vertu mich immer beim Alter, weil ich überhaupt nicht schätzen kann und verliere bei solchen Ratespielchen das Interesse, weil ich es hasse, wenn ich zum Schätzen gezwungen werde. "Gut, das nehme ich" - wie albern ist das denn. Einerseits Interese an jemandem haben, andererseits nicht mal das Alter nenne können? Mensch, so viel Eier musst du doch in der Hose haben. :ratlos: Ist ja nicht so, als wärst du ein Opa und sie ein Teenager. Ihr seid beide erwachsen, der Altersunterschied ist da, aber nicht dramatisch und wenn du jünger wirkst, umso besser - sehe da nicht das große Problem.
     
  • User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    890
    113
    65
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2008
    #4
    Würde ich jetzt auch so sagen, denn egal wie du es ihr sagst, ob nun in einem Spiel, sie es erraten würde, oder du es ihr einfach so sagst, wenn es ihr nicht passt oder sie schockiert, wird es in jedem Fall so kommen.
    Entweder kann sie sich etwas mit einem Mann vorstellen, der 14 Jahre älter ist oder nicht, da hilft auch kein drumherum reden :zwinker:
     
  • Puschelchen
    0
    24 Februar 2008
    #5
    Sei ihr gegenüber von Anfang an ehrlich. Wenn ihr in Zukunft nämlich zusammenkommt, wird sie es früher oder später eh ehrausfinden, wenn du sie diesbezüglich anlügst und ich denke nicht, dass das für euch beide so toll wäre... :ratlos:
     
  • User 37179
    User 37179 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    113
    65
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2008
    #6
    Das denk ich auch. Sag`s ihr einfach, so schlimmw irds schon nicht werden :zwinker:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    24 Februar 2008
    #7
    Wenn sie eine Beziehung zu einem 14 Jahre älteren Mann ausschließt, kann dir kein "Trick" dabei helfen, denn 14 Jahre bleiben 14 Jahre.
    Wenn ihr der Altersunterschied passt, dann passt er ihr.
    Kannst es ihr also auch gleich ehrlich sagen, der Ausgang kommt passend zu ihrer Einstellung sowieso.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2008
    #8
    Off-Topic:
    Was dieser "PU"-Mist doch alles anrichten kann ^^


    Mit 38 bist du kein Opa und mit 24 ist sie kein Kind mehr.
    Sie kann selbst entscheiden, ob sie das ok findet oder auch nicht.

    Außerdem: Wann willst du denn damit rausrücken ? Wenn du beim Standesamt dein Geburtsdatum angeben musst ???

    Ich denke, dass Frau Ceta-Jones wusste, wie alt Herr Douglas war, als sie sich näher gekommen sind ... :zwinker:

    Also: Nix mit Trixs - Raus mit der "Wahrheit" :tongue:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    24 Februar 2008
    #9
    Ich hasse es, wenn mich irgendwelche Menschen zum Alterschätzen zwingen wollen, und sag dann mit Absicht ein zu hohes Alter. :mad: Dann gucken die meist blöd.

    Ich finde es auch recht peinlich wenn Leute immer wieder betonen wie jugendlich sie doch selber sind, trotz ihres biblischen Alters, mit Vorliebe tun sie das ja wenn sie eine wesentlich jüngere Freundin haben . Wahlweise ist die junge Frau dann auch noch über alle Maßen reif und erwachsen für ihr Alter, den Schilderungen des Mannes nach.

    Mein Tipp: steh doch bitte zu deinem Alter, das wirkt soviel angenehmer als Rumgemauschel. Und von Pu halte ich weniger als nichts.
     
  • Heiko2609
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    93
    0
    nicht angegeben
    24 Februar 2008
    #10
    Eigentlich ist dieses Ratenlassen des Alters eher auch auf die unverbindliche Flirtphase (oder dort auch Opener bzw. Approach-Phase) gemünzt. Für mich ist es auch keine vorgezogene "Midlife-Crisis" ich hatte noch mit keiner Frau etwas die älter als 27 Jahre ist. Warum ich mich vom Lebensstil langsamer entwickele, möchte ich hier nicht ausbreiten. Da ich Dinge aus meinem Partnerschaftsbereich hier nicht so gerne breit trete.

    Hin und wieder denke ich daran, dass ihr großer Bruder, nur ein paar Monate jünger ist als ich.
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    24 Februar 2008
    #11
    sei doch froh das du jünger ausschaust als du bist und stehe dazu!entweder ihr ises egal oder eben net!
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    24 Februar 2008
    #12
    Was redest du denn da? Was soll der Quatsch?

    Wieso sagst du ihr nicht einfach, wie alt du bist und fertig?! Ich verstehe den Blödsinn kein Stück. Sie wird dich kaum für 25 halten, denn die Optik spricht ja meistens Bände und was wäre an dem Altersunterschied schlimm? Überhaupt finde ich deine ganze Schilderung merkwürdig. Es klingt, als sei das für dich sowieso alles nur ein Spiel.

    Mein Freund ist vom Alter her übrigens näher an meinen Eltern als an mir dran. Und? Ist doch mein Ding.

    Ich finde deine Erzählungen etwas seltsam, wie ich ja bereits sagte.
     
  • Heiko2609
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    93
    0
    nicht angegeben
    24 Februar 2008
    #13
    Ich werde mit dem Alter sicher auch kein Dauergeheimnis machen, wenn sie gezielt danach fragen sollte.

    Bezüglich des Themas Pickup. Es kann für jeden Mann bei dem es bezüglich Frauen nicht so läuft, nicht schaden dort mal etwas zu lesen. Nur muss man selbst entscheiden, was man von dort mitnehmen kann und was nicht. Und ich bin nicht auf ONS, Affären oder sowas aus.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    24 Februar 2008
    #14
    Von dem Thema habe ich noch nie gehört, aber allein aufgrund deiner Ausdrücke (erste Phase und dazu neumodische Begriffe) denke ich, dass das nichts gutes sein kann. Vielleicht solltest du mal irgendwelche Ratespielchen sein lassen, ehrlich zu ihr sein und dann schauen, was passiert?
     
  • Heiko2609
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    93
    0
    nicht angegeben
    24 Februar 2008
    #15
    Opener bzw. Approach bezieht sich auf das Ansprechen von Frauen.
    Hat aber mit diesem Thema eigentlich nichts mehr zu tun.
    War auch mehr als Möglichkeit gedacht, ein weiteres Treffen "aufzupeppen", gesprächsmäßig gesehen. Dieses Necken(im PU COck and Funny genannt) liegt mir von Natur aus nicht. Beobachtet man aber immer wieder bei Leuten die sich in einem Flirt befinden.
    Mir fällt eher die vertrauensvolle, ruhige Gesprächsart mit einem leichten Lächeln leicht.

    Habe am Donnerstag wieder mit ihr telefoniert und das klappt gut.
    Der nächste Termin wird Anfang der Woche asugemacht.
    So und jetzt steige aus der Diskussion aus.
     
  • Tornadin
    Benutzer gesperrt
    287
    0
    38
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2008
    #16
    Würde dir raten, auch selbst mal gut zu überlegen, was du davon mitnehmen willst und was nicht. Also unehrlich bezüglich dir selbst zu sein, gehört sicher nicht dazu.
    Wenn du eins bei PU gelernt haben solltest, dann doch wie negativ es wirkt, nicht zu seiner Sexualität, seinem Alter, etc zu stehen.

    Mein Vater ist selbst 10 Jahre älter als meine Mutter, da hat auch niemand ein Problem mit, ich seh also dein Problem nicht.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.595
    248
    716
    vergeben und glücklich
    24 Februar 2008
    #17
    wer schon auf pu zurückgreifen muss, um ne frau abzukriegen hat auf jeden fall komplexe.jemand dem sein alter peinlich ist wohl auch.und wenn sie nicht dumm ist, wird ihr das irgendwann auffallen und dann war es das mit euch.wenn du doch so jung und dynamisch bist, wird ihr dein alter egal sein.und wenn nicht, dann wirst du schon ne andere finden.vielleicht ja zur abwechslung mal ne junggebliebene 38-jährige.
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    24 Februar 2008
    #18
    Muss schon auch sagen, dass ich das total lächerlich finde.

    Genauso wie die Tatsache,
    dass du hier immer darauf rumreitest, wie junggeblieben du doch noch bist, dass dein Lebensstil
    nicht deinem Alter entspricht, du nur jüngere Freundinnen hattest, usw.
    Das wirkt auf mich wie diese alten verschrumpelten Damen, die trotz ihrer 60 oder 70 Jahre
    täglich ins Solarium rennen, ins Fitnessstudio gehen, sich anziehen wie ich es nicht in der Pubertät
    gemacht habe, etc nur um sich nicht dem natürlichen Älter-Werden zu stellen.

    Ich hätte nach so einem Ratespielchen keine Lust mehr auf einen Kerl (noch dazu wenn er am Schluss
    nichtmal mit seinem richtigen Alter rausrückt), egal ob du meinst es macht dich interessant oder nicht.
     
  • User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.489
    133
    60
    nicht angegeben
    25 Februar 2008
    #19
    Ich hasse es auch, wenn Männer nicht sagen können, wie alt sie sind und habe deshalb schon zwei abgeschossen. Was soll das überhaupt? Ich schätze nicht, wie alt jemand ist. Ist doch blöd, mir doch egal, dann geh ich lieber. Das ist weder in der Flirtphase noch sonst irgendwo irgendeinem anderen Zweck dienlich, als mich möglichst schnell wieder loszuwerden.

    So schlimm ist ja wohl der Altersunterschied zwischen euch nicht, vor allem wo du doch anscheinend eh unterentwickelt bist, wie du selbst sagst.
     
  • XhoShamaN
    XhoShamaN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    vergeben und glücklich
    25 Februar 2008
    #20
    Schau, Alter ist relativ. Genau genommen ist es eine Zahl, die Jahre angibt. Was sich hinter diesen Jahren jedoch verbirgt, könnte unterschiedlicher nicht sein. Der eine ist mit 28 nen Kindskopf, der andere mit 30 sogar schon etwas weise :smile: ...

    Sag offen, wie alt du bist - und füge hinzu, dass für dich das numerische Alter immer relativ ist. Es sei keine Grösse, worauf du Gewicht legst. Wenn sie das auch tut, ist das abgehakt und braucht nie mehr angesprochen zu werden :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste