Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • capklo
    Verbringt hier viel Zeit
    159
    101
    0
    Single
    15 April 2007
    #1

    Wie definiert ihr Anhänglichkeit?!

    Ja,
    Wie definiert ihr Anhänglichkeit?!

    Bin gerade selbst in der Situation wo ich nicht weiß ob ich meine Freundin zu sehr bedränge und ich glaub sie würde auch nie sowas zu geben. Aber wie sah es bei euren Beziehungen aus? Wann ist jemand ZU SEHR Angänglich, dass es nervig und störend ist? Oder kann man das nich so pauschal sagen?!

    Dank!
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    15 April 2007
    #2
    Bei mir gibt es zu anhänglich eigentlich kaum. Ich finde es toll, wenn man sich ständig sieht und nahezu alles zusammen macht.

    Generell ist das aber wohl das, was andere als zu anhänglich bezeichnen würden.
     
  • *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    687
    0
    1
    vergeben und glücklich
    15 April 2007
    #3
    zu anhänglich ist jemand, wenn:
    - sie mehr als 5x die Woche anruft
    - sie von mir erwartet, dass ich nur mit ihr Sex habe
    - sie von mir erwartet, mich immer und überall erreichen zu können
    - sie wissen will wo ich rumsurfe und was ich im ICQ chatte
    - sie nicht ohne mich weggehen will
    - sie der Meinung ist dass man in einer Beziehung keine Geheimnisse hat
    - sie dauernd an mir rumnestelt wenn man sich sieht
    - man andauernd Hand in Hand laufen muss

    so, das fiel mir so spontan ein!

    Auf deine Situation bezogen finde ich aber dass du vollkommen recht hast, das ist wirklich viel zu wenig und du bist sicher nicht anhänglich wenn du sie öfter sehen willst!
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    15 April 2007
    #4
    Naja, Anhaenglichkeit muss nicht immer negativ sein. Wenn ich zum Beispiel meinen besten Freund sehe, dann bin ich besonders nachts auch anhaenglich, oder kurz bevor ich mich von meiner besten Freundin verabschieden muss.

    In einer Beziehung ist jemand zu anhaenglich, wenn er wie eine Klette an dir klebt. Praktisch dein eigener Schatten ist. Wenn er unerwartet dort auftaucht, wo ich mit Fruendinnen Party mache z.B. ...
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    15 April 2007
    #5
    anhänglich definiere ich nicht positiv. für mich ist das eine gewisse art von aufdränglerei. wenn man ständig anruft unf fragt, was ader andere macht und immer mitkommen will und ständig irgendwas planen, was man zu zweit macht.

    gibt noch mehr sachen, aber das sind die hauptpunkte. ich brauche meine freiheit und meine ruhe. ich kann es nicht haben, wenn mich jemand bedrängt und zu anhänglich ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste