Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie den Ex zurückgewinnen????

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von JasyMausi, 10 Oktober 2004.

  1. JasyMausi
    Gast
    0
    Hi also mein Problem ist seit 1 Jahr das selbe.
    Mein Ex hat im September 2003 schluss gemacht da ich wirklich unausstehlich geworden bin, war total eifersüchtig auf alles was weiblich war und in seiner Nähe war, hab ihn eingesperrt naja war echt ein Miststück...:cry: (Habe meine Fehler heute alle eingesehn und mich entschuldigt.)
    Er wollte damals Freundschaft aber ich konnte nicht, da ich immer noch starke Gefühle für ihn hatte also hab ich den Kontakt abgebrochen in der Hoffnung über ihn hinweg zu kommen.:kopfschue
    Jetzt 1 Jahr später weiß ich, dass das alles Quatsch war ich hab in diesem Jahr meine Gefühle für ihn verdrängt. Jetzt hatten wir letzte Woche endlich eine Aussprache er hat mir alles verziehen und will auch wieder mehr Kontakt. Wir schreiben SMS und heute waren wir zusammen mit Freunden beim essen, er ist gefahren naja und wir haben auch öfter mal über die Vergangenheit geredet. :smile:
    Ich weiß einfach nicht mehr weiter ich empfinde immernoch so wahnsinnig viel für ihn aber wieder den Kontakt abbrechen will ich nicht.
    Er hatte nach mir eine 1/2 jährige Beziehung (hat er mir erzählt und dass sie noch eifersüchtiger und schlimmer war als ich. Ich war seine 1. feste Freundin und seine große Liebe. Er hat mir jetzt auch erzählt dass er momentan die Schnauze von Frauen voll hat. Kann ich irgendetwas tun um ihm wieder näher zu kommen? Oder ihm die Angst zu nehmen, zu zeigen, dass diesesmal alles anders wird und ich mich wirklich geändert hab???
    Wir reden schon wieder ziemlich vertraut, verstehen uns sehr gut.
    Was soll ich nur tun?
    Ich brauche dringend Hilfe.
    Ihn vergessen kann ich nicht ich hab es in dem Jahr nicht geschafft in dem wir keinen Kontakt hatten...:flennen:

    Bin über jeden Tip dankbar...

    JasyMausi
     
    #1
    JasyMausi, 10 Oktober 2004
  2. Nellie
    Gast
    0
    Wenn er sagt, dass er im Moment die Schnauze voll von Frauen hat, wäre es denke ich keine gute Idee gleich mit der Tür ins Haus zu fallen und ihm zu sagen, dass du etwas für ihn empfindest und wieder mit ihm zusammen sein möchtest. Eure Beziehung scheint sich dcoh im Moment recht positiv zu entwicklen. Ich würde dir raten erst einmal ein wenig abzuwarten und in euren Gesprächen vielleicht vorsichtig ein bißchen anzudeuten, dass du dich geändert hast.

    Liebe Grüße,
    ~NELLIE~
     
    #2
    Nellie, 11 Oktober 2004
  3. JasyMausi
    Gast
    0
    Hat ihr sonst niemand einen Tipp für mich???

    Bitte!!!
     
    #3
    JasyMausi, 12 Oktober 2004
  4. scorp123
    Gast
    0

    Männer sind alle unterschiedlich ... Ist schwer da etwas allgemeines zu sagen. Ich kann da höchstens von meiner Warte berichten:

    Wenn ich so Sprüche liegen lasse wie "Ich habe die Schnauze voll von Frauen!" dann gibt es in meinem Fall eine durchaus sehr realistische Chance dass ich es eigentlich nicht so meine ...

    Auch wenn wir das ach-so "starke" Geschlecht es sehr ungern zugeben, aber einige von uns sind richtige Sensibelchens und können genau so arg und tief verletzt werden wie auch Ihr Frauen.

    Ein Mann geht allerdings mit seiner Verletztheit anders um als eine Frau. Frauen weinen, telefonieren stundenlang mit irgendwelchen Freundinnen, usw.

    Ein Mann verwandelt seine Verzweiflung und seinen Liebeskummer oft in Wut. Und dann kommen so Sprüche. Das muss aber nicht heissen das es wirklich so ist.

    Ich würde Dir raten ehrlich mit ihm zu sein. Wenn Du Dich wieder mit ihm triffst, rede mit ihm darüber. ABER: Mach kein Zickentheater! Das nervt und verstärkt evt. vorhandene Wut nur. Nein, stattdessen wirst Du wohl am weitesten kommen wenn Du eine ruhige, sachliche und sanfte Stimme behälst und ihm reinen Wein einschenkst. "So und so isses, ich will Dich zurück, es tut mir unendlich leid wie ich mich benommen habe ..."

    Letzteres schmeichelt übrigens dem Stolz eines Mannes; nennt mich einen Chauvi und einen Macho, aber ich hab's verdammt gerne wenn sich mein Frauchen bei mir entschuldigt :grin: ... Ich kann ihr dann einfach nicht mehr böse sein, egal was vorher war.

    Vielleicht klappt das bei Deinem Ex auch? Das Schlimmste was passieren kann ist dass er evt. sauer wird und sich fragen wird warum Du überhaupt erst dieses Theater gestartet hast wenn Du doch zu ihm zurück willst, usw., aber das musst Du riskieren. Bleib auf jeden Fall "sanft", d.h. nicht herumkreischen usw. Das provoziert nur. Wenn Du sanft bleibst hast Du gute Chancen ihm den Wind aus den Segeln zu nehmen so dass seine ganze Wut wirkungslos verpufft ... man kann dann sogar mit uns Männern vernünftig reden :grin:

    Macht meine Frau übrigens bei mir genau so :grin: Wirkt so gut wie immer, wie ich leider zugeben muss. :grin:


    Gruss,

    - Scorp123.
     
    #4
    scorp123, 14 Oktober 2004
  5. Lithops
    Gast
    0
    Hallo JasyMausi,

    ich kann Dich sehr gut verstehen, da es mir ähnlich geht zur Zeit. Das schlimme ist nur, dass man jemanden zu sehr lieben kann, was auch mein Fehler ist. Man ist misstrauisch, eifersüchtig auf Menschen, auf die man gar nicht eifersüchtig sein müsste ...

    Lass es auf Dich zukommen. Geniesse die Zeit und das Vertrauen Deines Ex. Nur so wird es für Dich einen Weg geben. Misstrauen und Eifersucht zerstören eben mehr als es gut wäre. Und Dein Ex hat das wohl schon verstanden ...

    Gruss . Lithops
     
    #5
    Lithops, 15 Oktober 2004
  6. JasyMausi
    Gast
    0
    Hallo dann will ich euch mal über den weiteren Verlauf aufklären.
    Wir schreiben SMS wobei das eigentlich immer von mir ausgeht.Irgendwie hab ich das Gefühl er will von mir sehen ob ich es wirklich ernst mein und mir noch was an ihm liegt. Er antwortet relativ schnell und wir waren am Sonntag zusammen im Kino. Er hat mich abgeholt und es ist dann noch meine beste Freundin, ihr Freund und ein gemeinsamer Kumpel mitgekommen. Immer wenn ich mit meinem Ex geredet hab dann hat er mich angelächelt oder angegrinst. Meine beste Freundin meinte: "Für das dass ihr heut 1 Jahr lang net gesehn habts, geht ihr ziemlich vertraut miteinander um." :zwinker:
    Ich hab ihn dann noch gefragt ob wir uns nächstes Wochenende sehen und er meinte: "Wohl eher net, weil er mal zum bowlen gehn will, dann macht er Rollenspiel und dann will er sich mit seinem besten Kumpel treffen."
    Naja, dass ich nach nem Jahr Funkstille (nachdem ich ja den Kontakt abgebrochen hab) net sofort erwarten kann dass ich wieder ganz vorn steh versteh ich ja auch aber so seh ich ihn nur alle zwei Wochen mal weil er ja nur am Wochenende da ist.
    Sollte ich mal mit ihm reden? Das von seiner Seite so wenig kommt? Das Freundschaft nur von 2 Seiten funktioniert? Oder ist das noch zu früh?
    Ich kann ihm nicht sagen, dass ich noch was für ihn empfinde. Er meinte früher mal, dass er es erst wieder mit mir versuchen will wenn wir ne solide Freundschaft aufgebaut haben, da das die Grundlage ist. Vielleicht erwarte ich auch einfach zuviel in der kurzen Zeit. :ratlos:
    Ich will ihn a irgendwie in meinen Freundeskreis miteinbauen und ihm einfach die Leute vorstellen...
    Mehr weiß ich im Moment nicht was ich noch tun könnte um mehr Vertrauen herzustellen oder ihn öfter zu sehen (vielleicht auch mal allein aber das ist wohl echt noch zu früh...)

    Teilt mir doch bitte eure Meinung zu dem ganzen mit, wie ihr findet dass es bisher gelaufen ist und so...

    Danke JasyMausi
     
    #6
    JasyMausi, 28 Oktober 2004
  7. such dir lieber nen neuen als nochmal den selben zu ertragen
     
    #7
    Wohl$tandskind, 29 Oktober 2004
  8. Steinbock84
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ui,ich würd sagen der hat gesessen :grin:

    Ähm,wie oben schon gesagt ist das bei jedem mann verschieden...
    Ich kann dir auch nur mein Standpunkt sagen:

    Wenn ich sage ich hab die schnauze voll von frauen dann meine ich es in der regel nich so,da isses dann wirklich nur die wut bzw. das angeknackste ego,sobald mich dann aber etwas weibliches anlächelt und anflirtet hat sich das dann auch wieder erledigt...
    Wenn ich auch jemanden wieder haben will dann hab ich das bedürfnis mich mit dieser person zu treffen,aber öfter als nur alle 2 wochen,jedoch bin ich nun auch mal "verplant" und kann das nicht canceln da mir meine freunde im single leben enorm wichtig sind,von daher,bewerte sein verhalten nicht über sondern gib ihm sein raum und lass es langsam auf dich zu kommen,wenn frau was will kriegt sie das ja ("leider")auch immer...nutz die "waffen" einer frau,hört sich zwar ziemlich abgedroschen an aber notfalls lock ihn halt mit gewissen dingen :link: :grrr:

    cheers
     
    #8
    Steinbock84, 29 Oktober 2004
  9. sunschein
    sunschein (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich würde die Zeit entscheiden lassen. Wenn er genauso fühlt wie Du wird sich da schon etwas ergeben.
     
    #9
    sunschein, 29 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zurückgewinnen
Rosalie
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 September 2015
11 Antworten
losgelassen
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 September 2015
4 Antworten
h0k
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2015
2 Antworten
Test