Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie denkt ihr über eure Expartner?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von LiLaLotta, 8 Februar 2008.

  1. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Hi.
    Mir ist in den letzten Wochen aufgefallen, dass ich überhaupt nicht mehr verstehen kann, was ich an einigen meiner Exfreunde gefunden habe. Sie sind sowohl optisch als auch charakterlich absolut nicht (mehr) mein Typ.

    Wollt mal fragen, wenn ihr alle Geschehnisse aus der Vergangenheit mal unbeachtet lasst - wie steht ihr zu euren Expartnern?
    Denkt ihr auch manchmal: Oh Gott, mit dem/der war ich mal zusammen? Warum?
    Oder würdet ihr sie heute noch mal kennenlernen wollen? Warum?
     
    #1
    LiLaLotta, 8 Februar 2008
  2. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    ich würde meine expartner nicht mehr kennenlernen wollen, sind einfach charakterlich und optisch nicht mehr mein typ...muss ich nicht nochmal haben
     
    #2
    kagome, 8 Februar 2008
  3. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    mein ex-mann ist so ziemlich der uninteressanteste mann für mich geworden, den ich kenne :ratlos:

    ich kann mich beim besten willen nicht verstehen.

    meine zweiter freund würde auch jetzt noch in mein "beuteschema" passen :zwinker: sowohl charakterlich als auch vom aussehen...
     
    #3
    User 67627, 8 Februar 2008
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Meine Ex ist "trotz allem" ein wunderbarer Mensch.
    Es hat halt auf Dauer einfach nicht gepasst.

    Optisch ist sie sehr hübsch. Aber das ist eben nicht alles.
    "Beziehungstechnisch" war sie halt sehr kompliziert.
    Und ich würde die Zeit mit ihr nicht missen wollen.

    Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es eben nicht gepasst hat. Sie war ein Teil meines Lebens, aber sie WAR es eben ...
     
    #4
    waschbär2, 8 Februar 2008
  5. Augen|Blick
    0
    Teils, teils, gibt Ex-Partnerinnen, in die würde ich mich heute vermutlich wieder genauso verlieben (wenn ich das Geschehene Ausblende) und andere, wo ich mich auch Frage, was hast Du in Gottes Namen darin gesehen, oder was hat Dich da bloß angemacht? Aber vielleicht hängt es auch damit zusammen, dass man zu unterschiedlichen Zeiten eben unterschiedliche Bedürfnisse hat.

    Aber wirklich zusammenkommen würde ich mit keiner Ex mehr, ich halte nichts von aufgewärmten geschichten, es gab immer gute Gründe für die Trennung. Aber eine gute Freundschaft mit einer Ex ist gold wert, darauf würde ich nicht verzichten wollen.
     
    #5
    Augen|Blick, 8 Februar 2008
  6. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Mein Ex war ein netter Kerl. Ein bisschen kompliziert und nichts für mich, aber ich mag ihn immer noch. Damals hat es gepasst, wenn auch nur die Zeit, in der wir zusammen waren.

    Und die anderen, mit denen ich allerdings nie länger zusammen war, waren - jedenfalls die aus der Zeit, nachdem ich 15 war :grin: - auch alle sehr ok :smile:
     
    #6
    User 15848, 8 Februar 2008
  7. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich denke gar nicht über meine Ex Partner nach, Zeitverschwendung :cool1: . Sind halt Ex und gut ist.
     
    #7
    User 75021, 8 Februar 2008
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Auch wenn meine beiden Ex-Partner keine Partner, sondern nur Bekanntschaften/Liebschaften waren, kann ich heute bei beiden absolut nicht mehr verstehen, wieso ich so dumm war und mein Bett mit ihnen geteilt hab. :kopf-wand
    Ich war eben jung und blöd, anders kann ich es nicht sagen.
     
    #8
    krava, 8 Februar 2008
  9. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Bei den ersten zwei frage ich mich, was ich an denen je gefunden habe... Beim ersten war ich jung, blind und dumm, beim zweiten nur dumm :grin: Gepasst hat bei beiden sehr wenig, das war allerdings damals schon der Fall (trotzdem hat eine Beziehung mehrer Jahre gehalten, rückblickend ist es mir ein Rätsel, wie ich das hingegkriegt habe...)

    Dann kommt einer, in den ich mich jederzeit wieder verlieben könnte - wenn er noch so wäre, wie er damals war. Das ist er aber nicht, zumindest nicht, wenn ich meine Freunde da reden höre - gesehen habe ich ihn selbst schon ein paar Jahre nicht mehr. Ist er aber so, wie mir erzählt wird, so wäre er heute nichts mehr für mich. Hat er sich nicht verändert, so wäre er immer noch DER Mann für mich.

    Und der letzte Ex, naja, das ist so ne Sache, da bin ich mir nicht so schlüssig, was ich davon halten soll ;-) Auf die eine Seite denke ich "da hast du zu lange zugeguckt und warst zu blöd", auf die andere Seite denke ich "der hätte es schon sein können".

    Schlussendlich habe ich mit keinem Ex Kontakt, das ist gut so, ich will nämlich eigentlich keinen je wieder sehen.
     
    #9
    Samaire, 8 Februar 2008
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Also, an meinen verstorbenen Freund denke ich gerne zurück, wir haben uns ja auch nicht getrennt. Ich würde nicht mehr mit ihm zusammen sein wollen, aber ich vermisse sehr die Gespräche mit ihm.

    Bei meinem Ex denke ich mir dagegen, ich hätte gern auf ihn verzichten können ... war auch nur eine sehr halbherzige "Beziehung", falls man das überhaupt so nennen kann. Wir waren grundverschieden und es stellte sich schnell raus, dass es nicht paste. Ich wünsche ihm nichts Schlechtes, er ist kein schlechter Mensch, aber er passt nicht in mein Leben.
     
    #10
    Ginny, 8 Februar 2008
  11. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    .....
     
    #11
    User 67771, 8 Februar 2008
  12. Anonymous0815
    Verbringt hier viel Zeit
    933
    103
    19
    Single
    Also mit meiner 2. freundin hab ich noch ne sehr gute Beziehung, besuche sie bald mal. Wir telefonieren regelmäßig und sie ist und bleibt ein toller Mensch. Optisch, aber vor allem charakterlich.

    Meine 1. Freundin hingegen hat sich sehr verändert. Ich frage mich manchmal, wie dieser colle Teenager, der es genossen hat ein wenig anders zu sein als andere zu so einer 0815-Frau werden konnte. 0815-Freunde, 0815-Parties, 0815-Studium...

    Außerdem hat sie mich die letzten Monate unserer Beziehung nur hingehalten, das kann ich ihr auch nach bald 5 Jahren nicht verzeihen.
     
    #12
    Anonymous0815, 8 Februar 2008
  13. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich denke mir bei fast allen Ex-Freunden: "Wie konntest du nur?!"

    Besonders beim letzten rege ich mich inzwischen extrem auf, dass ich jemals mit dem zusammen war. Das ist mir nahezu peinlich.
     
    #13
    User 18889, 8 Februar 2008
  14. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    v.a. eine beziehung würde ich gerne rückgängig machen, da muss ich noch heute :wuerg:, wenn ich an den typen denke. aber auch ansonsten wäre es im grunde besser gewesen, es wäre nie passiert. d.h. die letzte "beziehung" war ganz nützlich, weil ich sonst meinem aktuellen freund wohl nicht begegnet wäre.
     
    #14
    wellenreiten, 8 Februar 2008
  15. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Bis auf den ersten, mit dem ich am liebsten nie zusammen gewesen waere, mag ich meine anderne Ex-Partner immer noch und bin mit den letzten drei auch noch befreundet. Die letzten Beziehungen sind nie im Boesen auseinander gegangen und es ist auch nie was Schlimmes vorgefallen, weshalb ich diejenigen nicht mehr moegen sollte.
     
    #15
    User 29290, 8 Februar 2008
  16. User 26217
    User 26217 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.050
    148
    181
    vergeben und glücklich
    Ich war mit meinem Ex-Freund 3 Jahre zusammen, habe mich dann von ihm getrennt, was mir zu Anfang sehr schwergefallen ist.
    Jetzt, ein Jahr später, denke ich, dass er ein ziemlicher Idiot war, und wundere mich, warum ich mir so vieles von ihm habe gefallen lassen.

    Nachtrag:
    Ich wollte zuerst auch mit ihm befreundet bleiben, aber nach der Trennung hat er sich so daneben benommen, dass ich von Woche zu Woche nur mehr mit dem Kopf schütteln konnte.
     
    #16
    User 26217, 8 Februar 2008
  17. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #17
    Mìa Culpa, 8 Februar 2008
  18. velvet paws
    0
    erster freund: ein sehr netter, intelligenter, integerer mensch und zu der zeit sicher keine schlechte wahl. heute würde ich mich aber auf gar keinen fall mehr in ihn verlieben. er wäre mir viel zu ruhig, schüchtern, konservativ, brav, langweilig und berechenbar, hat eine völlige andere lebenseinstellung und zu wenig ähnliche interessen. auch rein optisch wäre er nicht mehr mein typ. wir sind aber nach wie vor befreundet.

    zweiter freund: würde ich ihn jetzt kennenlernen und wäre single, fände ich ihn auch wieder toll und er würde nach wie vor in mein beuteschema passen. wirklich befreundet sind wir nicht, man sieht sich aber sporadisch.
     
    #18
    velvet paws, 8 Februar 2008
  19. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    es gibt genau eine Person bei der ich heute weiss, dass es der Fehler meines Lebens war.
    Ohne diesen Fehler wäre ich nicht das was ich heute bin, würde nicht da stehen wo ich bin und würde wahrscheinlich ein anderer Mensch sein. Auch wenn es ein Fehler war, er hat mich geprägt, und das was ich daraus mitgenommen habe, ist doch das was zählt.
     
    #19
    User 37583, 8 Februar 2008
  20. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin ansich glücklich dadrüber, dass es bisher alles so gekommen ist, wie es eben ist :grin:
    Allerdings kann ich meinen Exfreund gar nicht mehr leiden und kriege die absolute Kriese, wenn er nur den Mund aufmacht. Das liegt aber nicht an unserer Beziehung sondern an seiner gesamten Art, die hat mich schon während der Beziehung genervt. :smile:wuerg: )
     
    #20
    Die_Kleene, 8 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - denkt Expartner
User16
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 August 2016
25 Antworten
Mantelmöwe
Liebe & Sex Umfragen Forum
24 Juli 2014
4 Antworten
Ritter Lanze
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 Februar 2013
22 Antworten