Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie der Partnerin zu einem Orgasmus verhelfen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Mik5, 26 Oktober 2007.

  1. Mik5
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    88
    1
    vergeben und glücklich
    Ich bin erst seit kurzem mit meiner jetzigen, insgesamt zweiten Freundin zusammen, wir hatten auch beide unseren ersten Sex miteinander. Vor mir hatte sie auch noch nie Petting.
    Sie hat mir erzählt, dass sie es sich selbst macht, aber allein und mit mir noch nie einen Orgasmus hatte. Ich habe schon gehört dass es das öfter gibt, ich glaube auch dass sie es mag, nur würde ich ihr eben gerne mehr geben.
    Wir reden viel miteinander, ich frage sie auch oft was sie gerne hat und was nicht. Was kann ich tun? Gibt es da Techniken oder Dinge die man beachten soll?
     
    #1
    Mik5, 26 Oktober 2007
  2. N3sb1t
    Gast
    0
    Gibt was was irgendwie ziemlich brachial aussieht aber verdammt gut wirken muss :grin:

    Aber ich hätt angst davor das mit meiner Partnerin zu machen :ratlos:

    Das sah schmerzhaft aus... gewirkt hats aber :grin:

    War halt beschrieben wie in ner Fachzeitschrift weis aber nimmer wo ich des gesehn hatte...
     
    #2
    N3sb1t, 26 Oktober 2007
  3. Saxonette
    Saxonette (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    592
    113
    26
    nicht angegeben
    Darf ich als erstes Mal Fragen wie alt Ihr beiden seit?

    Frag Sie was Ihr gefällt, lass Dir zeigen wie Sie sich zum Höhepunkt bringt, lass Sie dich führen beim Streicheln indem Sie Deine Hand nimmt sich streichelt - und last but not least - lasst Euch Zeit, Entdeckt Euch zusammen

    Es gehört jede Menge vertrauen dazu sich fallen zu lassen. Wir sind keine Automaten bei dem man nur die richtigen Knöpfe in der richtigen Reihenfolge drücken muss und die Post geht ab.

    Ich selbst komme relativ einfach zum Orgasmus (zum Glück) aber ich brauch dafür auch das unbedingte Vertrauen zu meinem partner, sonst kann der mahcen was er will - es würde nicht funktionieren.

    Ihr werdet sein, lasst Euch Zeit und alles wird gut.
     
    #3
    Saxonette, 26 Oktober 2007
  4. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich ergänze mal das Posting von Saxonette:

    Hat sie überhaupt erfahrung mit Selbstbefriedigung? Weiß sie, wie sie sich selbst zum Orgasmus bringt? Wenn nein, kann sie es dir nämlich auch nicht zeigen.
    Sie kann dir dann höchstens zeigen, was ihr gefällt, aber eine Garantie, dass das zum Höhepunkt führt hast du nicht.

    Ich gehöre leider zu den Frauen, die nicht leicht zum Orgasmus kommen und wenn, dann auch nur durch Selbsbefriedigung. Bisher hatte ich durch keinen meiner Partner einen Orgasmus. Das finde ich zwar schade, aber ich kann es ja schließlich nicht erzwingen. Spaß macht mir der Sex trotzdem.
    Wenn sie beim Sex also keinen Orgasmus bekommt muss das erstens nicht daran liegen, dass du etwas falsch machst und zweitens muss das nicht schlimm sein.
    Nur nicht zu verkrampft rangehen, das ist nämlich eher shädlich ;-).
     
    #4
    happy&sad, 26 Oktober 2007
  5. Mik5
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    88
    1
    vergeben und glücklich
    Erfahrung mit Selbstbefriedigung hat sie schon, aber auch da hatte sie noch nie einen Orgasmus.
    Ist das denn so wichtig?
    Wir sind beide 16. Wahrscheinlich ist es in so einem Alter mit unserer Erfahrung normal dass sie noch keinen hatte aber da sie auch allein noch nie einen hatte hab ich einen Anfall von Paranoidität. :schuechte
    Ja, das hat sie auch gesagt. Ich glaube es ja auch, nur will ich ihr etwas geben, meiner Dankbarkeit für sie Ausdruck verleihen.
     
    #5
    Mik5, 26 Oktober 2007
  6. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine Frau nicht auf Anhieb einen Orgasmus bekommt. Auch wenn er bei der SB ausbleibt ist das noch kein schlimmes Zeichen. Bei mir hat es auch bei der SB lange gedauert bis ich wusste, wie ich mich zum Höhepunkt bringe.
    Wenn sie nicht weiß, wie sich ein Orgasmus anfühlt weiß ich auch nicht, ob sie nicht evtl schonmal kurz davor war. Bzw. wenn sie kurz davor ist, weiß sie nicht unbedigt, wie sie den letzten Sprung schafft.
    Paranoid musst du nicht sein :grin: . Klar, mit beidseitigem Orgasmus ists noch schöner, aber da man den nicht ein und ausschalten kann wie man möchte sollte man sich da nicht zu sehr drauf versteifen.
     
    #6
    happy&sad, 26 Oktober 2007
  7. Mik5
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    88
    1
    vergeben und glücklich
    Wenn ich sie fingere, habe ich das Gefühl irgendwann flaut ihre Erregung langsam wieder ab ohne dass sie gekommen wäre und es geht nichts mehr weiter. Einmal ist dann auch schon meiner Hand die Kraft ausgegangen. Ich habe auch manchmal beim Petting das Gefühl dass ich mich nicht mehr steigern kann. Mir fällt sozusagen nichts mehr ein. :schuechte
     
    #7
    Mik5, 26 Oktober 2007
  8. Streifenhorn
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich hatte so ziemlich dasselbe Problem, nur das meine Freundin durch SB vorher auch schon öfters einen Orgasmus hatte...
    So, da ich nicht weiß wie lange du es nun schon versuchst, kann ich dur nur raten es weiter zu probieren... Du wirst scho iwann rauskriegen, wie du sie richtig anmachst und dann wird der Orgasmus auch nichtmehr weit sein
     
    #8
    Streifenhorn, 26 Oktober 2007
  9. Mik5
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    88
    1
    vergeben und glücklich
    Wie lange ich es schon versuche weiß ich gar nicht. Aber noch nicht lange. Ich mache mir eher Sorgen weil sie auch allein noch keinen hatte, obwohl sie an sich schon mit sich vertraut ist.
     
    #9
    Mik5, 26 Oktober 2007
  10. Streifenhorn
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Naja also ich denke, du solltest dir da mal nicht sonen Kopf drum machen. Ich meine vielleicht hatse ihre "Hotspots" selbst noch nicht getroffen oder so. Also ich denke mit der Zeit wird das schon. Das ist wie Fußballspielen oder so... Du trainierst und wirst immer besser und iwann, wennde viel trainiert hast spielste dann in der Bundesliga oder sogar ChampionsLeague :zwinker:
     
    #10
    Streifenhorn, 26 Oktober 2007
  11. Augen|Blick
    0
    Hi Mik5,

    ich würde versuchen mich von dem Orgasmusdruck zu lösen. Bei einem "jungen Mann" ist es relativ leicht einen Orgasmus zu produzieren, mit der Hand, mit dem Mund, über GV, selbst ein unerfahrenes Mädel dürfte das in der Regel hinbekommen.

    Bei einer "jungen Frau" sieht das ein bisschen anders aus. Da ist es zuerst eine Kopfsache, es müssen einige Grundbedingungen gegeben sein. Nicht alle, aber viele Frauen müssen die Orgasmusfähigkeit erst "lernen". Mit einer mechanischen Technik hat das nix zu tun, sondern mit Selbsterkenntnis und Selbstbewußtsein ihrerseits. Du brauchst also nicht an Deinen Fähigkeiten zu zweifeln. Wenn ihr viel miteinander redet, machst Du schon einmal gar nichts falsch.

    An erster Stelle steht das Vertrauen, nicht nur in Dich, sondern auch in sich selbst. Wenn Sie es nicht schafft sich selbst zum Orgasmus zu bringen, wie sollst Du das dann schaffen? Da bringt dann auch das gemeinsame Reden wenig, denn sie *kann* Dir ja nicht mal mitteilen was sie zum Orgasmus bringt. Und kein Mann packt seine Wundernudel heraus und eine Frau die nicht mal weiß wie sie selbst kommen soll, explodiert plötzlich im Bett.

    Könnt ihr nur zusammen rausfinden. Und locker bleiben, ihr seit 16 und unerfahren, sowas passiert nicht über Nacht. Je größer der "Druck", desto schwerer wird es. Sie muß erstmal lernen sich fallen zu lassen. Geduld, Zuhören, Einfühlen, das wären so die Sachen die anstehen. Und Zeit lassen :zwinker:
    LG
     
    #11
    Augen|Blick, 26 Oktober 2007
  12. Mik5
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    88
    1
    vergeben und glücklich
    Ich werds versuchen

    Danke an alle für eure Tipps. :smile:
     
    #12
    Mik5, 26 Oktober 2007
  13. noname123456
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    Single
  14. Mik5
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    88
    1
    vergeben und glücklich
    #14
    Mik5, 28 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Partnerin Orgasmus verhelfen
neo1337
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
1 Juni 2014
14 Antworten
malaka20359
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 März 2014
11 Antworten
BigHappy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 September 2006
8 Antworten