Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie der Spinnenmutti helfen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Pink Bunny, 27 Juni 2009.

  1. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Vor ein paar Wochen habe ich in einem keinen Strauß Zitronenmelisse eine Spinne mit ihrem Eiersack gefunden.
    Wegwerfen wollte ich sie nicht weil sie mir leid tat also habe ich sie in meinem gut bewachsenen Blumenkasten untergebrach :schuechte

    Gefallen hat es ihr scheinbar denn sie blieb. Jetzt sind ihre Babys geschlüpft aber ich habe bemerkt das ihr Hinterleib ganz klein geworden ist da sie ja jetzt wochenlang nichts zu futtern hatte weil sie ihre Kinder bewacht hat.

    Nun meine Frage : Wäre es eine gute Idee ihr die eine oder andere Motte ins Netz zu tun oder soll ich sie einfach machen lassen da sie eventuell ein oder zwei Spinnenkinder frisst ?
    ich weiß ja auch nichtmal genau was es für eine Spinne ist. sie sieht vom Körper aus wie eine Kreuzspinne, vielleicht etwas kleiner aber sie ist halt komplett dunkel. Sie hat ihren Eiersack an einem Blatt festgesponnen was ja auch etwas untypisch ist.

    raus hauen mag ich sie sowieso nicht da sie mir das ganze Viehzeug vom Leibe halten was meine Blumen angreifen würde ^^
     
    #1
    Pink Bunny, 27 Juni 2009
  2. QoWook
    Gast
    0
    Ich würde diese Spinne einfach nur aus dem Haus haben wollen, da ich Spinnen richtig ekelig finde und diese mir Angst machen :wuerg:

    Aber das mit der Motte wäre denke ich nicht schlecht. Oder vllt. auch eine Fliege oder andere Kleinlebewesen.
     
    #2
    QoWook, 27 Juni 2009
  3. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich persönlich würde sie einfach machen lassen...Ich denke die wird schon zurecht kommen , sonst müsste sie das ja auch...
     
    #3
    das-bin-ich, 27 Juni 2009
  4. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    ich hab sie ja nicht im haus sondern auf dem balkon
     
    #4
    Pink Bunny, 27 Juni 2009
  5. der gute König
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    113
    43
    Single
    Ja, sehe ich genau so. Eine Spinne ist kein Haustier, sondern ein Wildtier. Lass sie einfach, sie kommt schon zurecht.

    Dass du sie nicht direkt platt geschlagen, sondern sanft "umgesiedelt" hast, finde ich prima, aber mehr Fürsorge halte ich für überflüssig - und zu stark in menschlichen Kategorien gedacht.

    Die Natur braucht uns nicht, ganz im Gegenteil; das haben wir in 2000 Jahren mehr als deutlich unter Beweis gestellt. :smile:
     
    #5
    der gute König, 27 Juni 2009
  6. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    *lol* Das erinnert mich jetzt grade an eine Bekannte, die kam naehmlich auf die Idee die Eier einer schwarzen Witwe mit ins Haus zu bringen. *schuettel*

    Also ich wuerde der Natur da einfach ihren Lauf lassen. In der Regel koennen diese Tiere ja auch mit laengeren Hungerzeiten gut umgehen; stell ich mir zumindestens mal so vor. Ich habe zwar nie Spinnen gehalten, aber ich denk da an meine Schlangen oder Geckos, die in Notfaellen ueber Wochen ohne Nahrungsaufnahme noch ueberleben koennen. Auf der anderen Seite kannst du es ja mit der Motte einfach mal versuchen - du wirst js sehen, ob sie es annimmt oder nicht. :smile:
     
    #6
    User 53338, 27 Juni 2009
  7. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Ich würde da einfach mal weiter beobachten. Denke schon, dass sie schon wieder Nahrung finden wird.

    Auf der anderen Seite hasse ich jedoch Motten über alles und würde es gut finden, wenn die dran glauben müssten... :mad:

    Sry... :schuechte
     
    #7
    Fuchs, 27 Juni 2009
  8. MissPerú
    MissPerú (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    56
    33
    1
    nicht angegeben
    wenn sie ein Netz hat, könntest du ja mal eine Fliege hineinwerfen.
    Aber ich glaube, Spinnen gehen grundsätzlich nur an lebendige Nahrung heran, also müsste es wohl eine lebende Fliege sein.
     
    #8
    MissPerú, 27 Juni 2009
  9. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich habe gerade einen guten Trick gefunden wie ich ihr Futter anlocke ohne großartig in ihre Natur einzugreifen :tongue:

    Wenn ich abends mein Licht brennen habe kommen laufend irgendwelche Nachtfalter oder fliegen an und verfangen sich in ihrem Netz ^^ Die Dame ist gerade gut dabei mit jagen.
     
    #9
    Pink Bunny, 27 Juni 2009
  10. MissPerú
    MissPerú (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    56
    33
    1
    nicht angegeben
    Super, herzlichen Glückwunsch!:smile:

    Finde ich übrigens total süß, dass du dir auch um so kleine Tierchen Gedanken machst!
    Ich bin da ganz ähnlich!:smile:

    LG. MissPerú
     
    #10
    MissPerú, 27 Juni 2009
  11. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich bin ja eigendlich auch nicht der Spinnenfan aber ich hätte ein zu schlechtes Gewissen gehabt sie wegzuwerfen oder platt zu machen,immerhin ist sie ja viel kleiner als ich und kann sich nicht wehren :schuechte

    Aber so langsam hab ich sie echt lieb gewonnen und es ist wirklich interessant das kleine Gewusel mit zu beobachten :smile:
     
    #11
    Pink Bunny, 27 Juni 2009
  12. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    haha und nun lockst du arglistig andere liebevolle Tiere (die vielleicht ebenfalls eine Elternrolle inne haben) an die nicht deiner menschlichen Intelligenz gewachsen sind und die sich nur aufgrund deines perfiden Plans das Licht brennen zu lassen unwissentlich ins Verderben stürzen um von diesem Raubtier bei lebendigen Leib verspeist werden! - welch eine Doppelmoral...:engel: :tongue:
     
    #12
    brainforce, 28 Juni 2009
  13. Sandra84
    Sandra84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    103
    4
    Single
    Geht mir alles sehr nahe, deswegen verfahre ich immer so:
    PLATSCH!!
    und tot! Was soll ich mit Spinnen anfangen, ist Dreckszeug was ich garnicht leiden kann.
     
    #13
    Sandra84, 28 Juni 2009
  14. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Ich habe eigentlich nicht um Tipps gebeten wie ich etwas umbringe. Spinnen sind sehr nützliche kleine Tierchen. Ist doch doof was zu töten nur weil man damit nichts anfangen kann.

    Höhere Gewallt :grin:
     
    #14
    Pink Bunny, 28 Juni 2009
  15. Sandra84
    Sandra84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    103
    4
    Single
    tja, aber sicher 1000 andere
     
    #15
    Sandra84, 28 Juni 2009
  16. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite Themenstarter
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    1000 andere was ?
     
    #16
    Pink Bunny, 28 Juni 2009
  17. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    soso. mir hat neulich das "dreckszeug" ne fiese mücke weggefangen, die mich nächtelang zerstochen hat.

    spinnen in der wohnung ist das beste, was man haben kann. seit meinem fliegenterror (man möge in meinen thread im lifestyle schauen) bin ich froh um jede spinne, die in unserer wohnung haust. momentan eine in der küche und eine im schlafzimmer und ich würde gern mindestens noch in jedem anderen zimmer eine haben wollen. spinnen sind gut und nützlich und beweisen mir das dauernd. das getier, was ich wirklich hasse, nämlich fliegen (übertragen krankheiten wenn sie zuerst auf müll, dann auf scheiße und dann auf meinem essen rumkrabbeln) und mücken (surren nachts immer dann rum, wenn man sich grad hingelegt hat und sind unauffindbar, wenn man das licht anmacht, stechen und lassen einen mit fies juckenden riesenbeulen zurück), wird radikal reduziert, wenn man diese tierchen bei sich hat. und nebenbei bemerkt sind alle mitteleuropäischen spinnen vollkommen harmlos.

    zum thema: ich finds gut, dass du dich um die tierchen gekümmert und nicht, wie viele es tun, möglichst laut und schrill "IIIIIH" geschrieen und gleich drauflosgeschlagen hast. weiterhin musst du nix machen, die werden sich schon versorgen. ich hätte aber interesse daran, wie die genau aussehen, evtl kannst du ein bild machen?
     
    #17
    CCFly, 28 Juni 2009
  18. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    gegen beide Dinge (Fliegen und Spinnen) helfen auch hervorragend Fliegengitter wie ich sie bspw. vor jedem Fenster hab - nie mehr "eklige" Spinnen, keine nervigen Steckmücken und auch keine fetten Wespen und Hornissen mehr.:smile:
     
    #18
    brainforce, 28 Juni 2009
  19. Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    113
    35
    vergeben und glücklich
    Naja, ich stimme dir bis auf die Spinnen zu.
    Ich hab hier kein fliegendes Getier, aber öfters eine Spinne.

    Woher sie kommt - keine Ahnung, aber ich vermute mal, dass sie irgendwie von der Toilette oder vom Speicher zu mir ins Reich krabbeln?! :ratlos:

    Ich schreie jedenfalls auch nie auf und lasse die Spinnen hier in aller Ruhe hausen. Bis jetzt hab ich noch keine getötet, sie tun mir ja nichts. Sie leben in ihren Ecken und fressen so manch Getier, dass sich doch hin und wieder zu mir verirrt. :zwinker:

    Nur bei einer einzigen Art von Spinne krieg ich das Gruseln: So größere, richtig dicke, weißlich/durchsichtige Spinnen mit dicken Beinen *brrrr* - Die beseitige ich aber immer mit einem Glas und nem Stück Papier und schmeisse sie raus aus dem Fenster! :zwinker:
     
    #19
    Drachengirlie, 28 Juni 2009
  20. User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    184
    Single
    Finde ich total süß, was du da machst. Eingemischt hätte ich mich aber auch nicht mit dem Licht, das ist ein bisschen unfair, wenn du das extra machst :schuechte

    ich töte auch keine Insekten absichtlich :smile:
     
    #20
    User 85637, 28 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Spinnenmutti helfen
Jamie7
Off-Topic-Location Forum
25 April 2016
29 Antworten
SarahleFay
Off-Topic-Location Forum
25 Februar 2016
20 Antworten