Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie die Meinung sagen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lex, 8 Oktober 2005.

  1. Lex
    Lex
    Gast
    0
    Es ist so:

    Sie ist oft (in meinen Augen) mies drauf und hat einen Ton am Leib, den ich langsam nicht mehr aushalte. Es sind nicht die Worte an sich, sondern eher der Tonfall. Das ganze geht mir so rein, dass ich so richtig Wut im Bauch bekomme. Das Problem ist nur... Man kann einfach nicht mit ihr drüber reden. Sie blockt ab, will keine Diskussionen...

    Es frisst mich langsam so dermaßen an, dass ich sie am liebsten laut anfauchen würde. Das ist aber nicht meine Art. Ich komme aber in keinster Weise mit konstruktiver Gesprächsführung weiter.

    In Stresssituationen kann sie nicht mehr zwischen Freund oder Feind unterscheiden. Jeder wird nur noch angeblöökt, und das passierte mir dann kürzlich sogar in einem Kaufhaus mit ihr. Mir war das dermaßen peinlich, aber wenn ich dann noch etwas gesagt hätte, wäre es nur eskaliert.

    Vor allem kotzt es mich an, dass dann immer die anderen Schuld sind. Will heißen, sie rafft es psychich nicht, dass sie das was da gerade abging selber Schuld ist. :madgo:

    Ich weiß echt nicht mehr weiter. Dieses Abblocken, die Unfreundlichkeit und die täglich zu erwartenden (für unsereins) normalen Stressituationen...

    AaaaaAH! :angryfire
     
    #1
    Lex, 8 Oktober 2005
  2. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    wenn reden nicht hilft, weiss ich auch nicht weiter. wenn die einfachsten und zugleich hilfreichsten werkzeuge nicht funktionieren, sollte man sich mal gedanken über die Beziehung machen.
     
    #2
    Kerowyn, 8 Oktober 2005
  3. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Also das kommt mir bekannt vor.... so in etwa hab ich mich in meiner letzten Beziehung verhalten. Ich hab zwar nicht rumgeschrien, sondern immer schlechte laune in gegenwart von meinem ex gehabt.
    hab mich auf ihn gefreut und sobald er da war, hatte ich schlagartig miese laune, ist er gegangen, war die gute laune wieder da...

    dann haben wir uns getrennt und nun weiß ich, dass ich mein verhalten so deuten kann, dass ich mich unwohl mit ihm fühlte und i im endefekt wollte ich die trennung, denn als er sich trennte, ging es mir gut und ich trauerte ihm nicht nach...

    tja klingt hart aber vielleicht ist auch eine trennung das beste für dich... wenn du noch nichtmal die moglichkeit hast mit ihr zureden...
     
    #3
    Ceraphine, 8 Oktober 2005
  4. Lex
    Lex
    Gast
    0
    eine trenneung kommt nicht in betracht, ich weiss dass ich sie liebe. es ist so phaseweise, wisst ihr. mal ist alles super und mal geht mir es tierisch auf die nerven. wir leben seit einem halben jahr zusammen. ich möchte diese Beziehung definitiv.

    es fehlen mir sachen, die ich aber verkrafte. wie zB. liebkosungen etc. und wir schlafen auch nicht gerade oft miteinander. ich friemel uns derzeit psychologisch total auseinander. wir hatten beide nicht gerade die tollen exbeziehungen und das läuft uns beider sehr nach.

    wir fragen auch zu oft, ob der andere was hat, wenn er mal dumm drein guckt. ja, ich weiss das es doof ist. diese verdammten verlustängste bei uns...
     
    #4
    Lex, 8 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Meinung sagen
Brigadeiro
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Oktober 2012
12 Antworten
broken-hearted
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 November 2010
28 Antworten
waschbär2
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 März 2004
28 Antworten