Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie ein Gleitmittel richtig benutzen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von zipperhead15, 5 November 2004.

  1. zipperhead15
    kurz vor Sperre
    449
    101
    0
    Single
    da in meinem anderen Thread ja gesagt wurde das man da wahrscheinlich nix machen kann frage ich nun.

    Welches Gleitmmittel ist empfehlenswert ?

    Wie benutzt man dass ?? weil ich will nicht dass dann die ganze Hand voll ist und dann der ganze Körper meineer Freudnin wenn ich sie anfasse und dann auch noch das Bett. wie macht ihr das ??

    Muss man das vorher aufwärmen ?? weil es ist für meinen schatz ja sicher unangenehmen wenn sie das kalte zeug in sich hat.

    Belibt das nach dem Sex in der scheide der frau ?? weil wie will man das denn rauswaschen ?? es ist ja viel zu tief drinnen um es mit der Dusche rauszuholen. und das fühlt sich doch sicher unangenehm an wenn sie dann die ganze zeit das Gleitmittel in ihrer scheide hat.

    Und was wenn die Frau allergisch darauf ist ??
     
    #1
    zipperhead15, 5 November 2004
  2. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Erster Tip: Geh gaaaanz sparsam mit dem Zeug um, es ist wirklich seeeehhhr ergiebig.
    Nimm einfach ungefähr soviel, wie Du sonst Zahnpasta fürs Zähneputzen verwendest, und verteil das auf Deinem besten Stück. Nochmal die gleiche Menge kannst Du bei Deiner Freundin auftragen. Und das brauchst Du bestimmt nicht tief zu "versenken", verteilen wird es sich dann schon von alleine.
    Wir benutzen nach dem Sex sowieso immer Taschentücher, und da ist es wirklich egal, ob da noch ein bisschen Gleitmittel dabei ist oder nicht. Irgendwelche wilden Duschaktionen oder sogar Scheidenspülungen würde ich auf keinen Fall machen, das ist auch nicht gerade gesund.
     
    #2
    bjoern, 5 November 2004
  3. AndreR
    Gast
    0
    Aaalso:
    Empfehlenswerte Gleitgels sind alle auf Wasserbasis. Wir benutzen Durex Play, gibts in Schlecker. Sicherlich gibt es da Unterschiede, aber da kann evtl jemand anderes mehr zu sagen.

    Wie benutzt man das: nun,das ist idR ein Spender oder eine Tube. Du machst dir etwas auf den Finger und schmierst damit erst die äußeren Bereiche der Scheide/des Afters ein, durch die Körperthemperatur erwärmt sich das ganz schnell. Danach wieder etwas auf den Finger... usw. So tief rein würd ich das garnicht machen, denn:
    danach schmierst du dich selbst/dein Glied etwas ein, damit verteilst du es dann auch innen..

    Nach dem Sex bleiben natürlich Rückstände in der scheide,aber das ist egal, da (ich rede nur von Gleitgels auf Wasserbasis!) es komplett abgebaut wird und die Gels in aller Regel den vaginalen PH Wert haben (das Kleingedruckte auf der Packung lesen!)

    Allergisch kann sie (wenn sie nicht gerade auf H2O allergisch ist :smile: ) höchstens gegen die Zusatzstoffe sein. Dann geht es natürlich nicht... Von dem Fall hab ich zumindest jedoch noch nie gehört.

    Viel Spaß dabei

    André
     
    #3
    AndreR, 5 November 2004
  4. zipperhead15
    kurz vor Sperre Themenstarter
    449
    101
    0
    Single
    und das Durex play ist ein ganz verträhliches Mittel oder ?? also ohne Duft oder anderr Zusatzstoffe
     
    #4
    zipperhead15, 5 November 2004
  5. Eomer
    Eomer (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also dran gerochen hab ich noch nicht... :tongue:

    Aber ist auf jeden Fall gut verträglich... :zwinker:
     
    #5
    Eomer, 5 November 2004
  6. AndreR
    Gast
    0
    Das Durex Play hab ich sehr gerne,keine Komplikationen.
    Geruchsneutral und Geschmacksneutral - ABER: auch wenns heißt Geschmacksneutral...ich schmecke es trotzdem,es hat einen leicht bitteren Geschmack. Also ich benutze es wenn ,dann nach dem lecken
     
    #6
    AndreR, 5 November 2004
  7. bjoern
    bjoern (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.510
    121
    0
    Verheiratet
    Wir haben Lu:b von Condomi, das gibts in vielen Drogeriemärkten, bei uns z.B. bei dm direkt neben den Kondomen. Die 200ml Tube kostet 8,95 Euro und ist damit (pro ml) so mit das Preiswerteste, das ich kenne.
    Bisher gabs noch keinerlei Probleme damit, es ist absolut geruchs- und fast geschmacksneutral.
    Kann ich echt nur weiterempfehlen. Ach ja, bei Orion und Beate Uhse ist genau das gleiche Zeug fast doppelt so teuer.
     
    #7
    bjoern, 5 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gleitmittel richtig benutzen
unentschieden07
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016
15 Antworten
oblivion97
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 September 2016
4 Antworten