Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie ein vergifteter Peitschenschlag ins Herz

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Shiny Flame, 23 August 2007.

  1. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Noch zweieinhalb Mal schlafen, dann seh ich ihn wieder. Mein Herzblatt. Meinen Traum. Der Mann, der... Nein, vergiss es, Süße, das wird nix. Weißt du noch, die Regentropfen auf deiner Haut? Die verzweifelten Tränen in deinem Ausschnitt, letzte Nacht?

    Musik tut so weh. Keine Ahnung, ob es das Herz oder dieser traurige Bass ist. Traurig. Unerträglich. Ganz verspannt bin ich. Nie wieder wird er für mich lächeln, ich kann nur träumen. Samstag Nacht. Da werden wir uns sehen. Hallo werd ich sagen, wie gehts? Verschämt lächeln. Freunde? Vergifteter Peitschenschlag ins Herz, das ist los! Exekutier ihn aus deinem Herzen und schneide das umliegende vergiftete Gewebe gleich mit raus, das ist los! Musik tut weh, klar, aber nix gegen diesen herzinfarktartigen Schmerz. Jeder Gedanke an ihn tut weh! Nicht an ihn denken aber auch. Ich könnte mal wieder essen, irgendwann. Andererseits, gestern hab ich schon gegessen. Samstag werd ich abgemagert sein, dann können sie gleich alle sehen, wie sehr der Scheißkerl mir wehtut. Es hat auch geregnet, als ich Merengue tanzen war. Tanzen ist schön. Da geht die Musik mir durch und durch, da träum ich von dem, was war, was niemals sein wird. Kann mir sein Gesicht nicht mehr in Erinnerung rufen. So sanft, so süß, so hinterhältig, so ironisch, so spöttisch, so errötet, so fragend.

    Tausend Fragen. Precious one, warum hast du mir das angetan? Precios one, warum hab ich dich so überrumpelt? Warum mach ich alles falsch, was man falsch machen kann, wenn es um dich geht? Warum bedräng ich dich und beschimpfe dich - warum leide ich, statt es leicht zu nehmen? Charmantes umwerben, Unverbindlichkeit, zappeln lassen, Sex Appeal. So erobert man einen Mann, so hab ich es immer getan. Ganz schnell wollte er mich, ganz schnell bekam er mich, wir hielten uns, wir mochten uns. So war es immer bis zu dir. Warum ist er so schüchtern, so vorsichtig, so verzagt? Warum will er mich nicht? Schon wieder Tränen auf meinem Gesicht. Kalt. Feucht. Mein Arm tut vom Schreiben weh. Warum ist das Herz nur so verkrampft? Warum pocht es nur so schnell?

    Precious one, ich will dich. Ich will dich glücklich sehen, aber durch mich. Ich will dir das Paradies schenken, denn dein Lächeln in deinem Gesicht bedeutet für mich schon das Paradies. Mein Gott, wie abgedroschen. Wie tausend Mal wiederholt. Nie hätte ich so einen Kitsch schreiben wollen, und jetzt, wo es tatsächlich so ist, fällt mir sonst nix mehr ein. Wer will Straßsteine, wenn er Diamanten haben kann? Klar und traurig und schön wie Tränen nach einer durchgetanzten Nacht mit einem Fremden. Mein Diamant, du. Unerträglich kostbar. Unerträglich, diese Härte. Schneidet durch alle Mauern, die ich je aufgebaut hatte, um mein kleines Herz zu schützen, und tut so weh.

    Noch zwei Nächte, schlaflos. Dem Regen lauschen. Dein Lächeln sehen, den Schmerz bei der Berührung deiner Haut fühlen, wenn du wieder entfliehst, bevor ich dich erreiche. Paradies, dich zu sehen - nein, dann bin ich ja immer sprachlos. Hab ich vergessen. Wie soll ich ertragen? Was nicht ertragen werden kann? Wie soll ich, bei den neun Pforten der Hölle, Geduld lernen? Aber wenn Ungeduld in die Hölle führt und Geduld irgendwann das Paradies oder das Vergessen schenken wird - dann muss ich es. Um zu überleben.
     
    #1
    Shiny Flame, 23 August 2007
  2. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    :eek: wow, mir fehlen die worte:zwinker:
     
    #2
    User 77157, 23 August 2007
  3. Martin2142
    Martin2142 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    oh man dem kann ich nur zustimmen!!:eek:

    echt fesselnd und mitreißend, du kannst wirklich gut schreiben!! meine größte hochachtung :zwinker:
     
    #3
    Martin2142, 24 August 2007
  4. sumsumsum
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Echt hammer!!:eek:
    So würd ich auch gern mal schreiben können!
     
    #4
    sumsumsum, 3 September 2007
  5. lisamausi86
    Verbringt hier viel Zeit
    442
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wow...:eek: total hamma mega geschrieben...hab mich voll in die geschichte verliebt...les sie schon zum dritten mal :schuechte
     
    #5
    lisamausi86, 3 September 2007
  6. mometn22
    mometn22 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    101
    0
    Single
    Sehr sehr gut geschriebene geschichte und so traurig zugleich,,,,
     
    #6
    mometn22, 4 September 2007
  7. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Off-Topic:
    Üben, üben, üben, das bringt manchmal wirklich was :zwinker:

    Das Zeug da oben ist nach einer Technik geschrieben, die sich Stream of Consciousness nennt, die hab ich in einer Schreibwerkstatt gelernt, in der ich seit zwei Jahren mitmache, bei einer professionellen Autorin. Ich schreib für meinen Geschmack immer noch viel zu amateur- und anfängerhaft, aber da lernt man tatsächlich ne Menge über Technik. Da ich den Ehrgeiz habe, mal gute SChriftstellerin zu werden, bin ich seit 6 Jahren immer wieder bei verschiedenen SChreibwerkstätten, les Bücher zu dem Thema und schick Kurzgeschichten bei Wettbewerben ein (bisher erfolglos). Aber Können fällt nicht vom Himmel - wenn du auch schreiben möchtest, tu was dafür!

    OK, das Zeug da oben musste ich mir von der Seele schreiben, als es mir richtig mies ging, aber ich hab mich dabei an die Technik gehalten und war am Ende ganz erstaunt, das was Leserliches dabei rauskam.
     
    #7
    Shiny Flame, 6 September 2007
  8. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Was soll ich bloß machen, um endlich über diesen Typen wegzukommen?
     
    #8
    Shiny Flame, 1 Oktober 2007
  9. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ablenkung?:zwinker:
     
    #9
    User 77157, 1 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten