Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie endlich wieder richtig Lust bekommen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von NickiMD, 11 März 2007.

  1. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Mein Freund ist jetzt über 1 1/2 Jahre mit mir zusammen und ich empfinde es wie ein Wunder, dass er immer noch bei mir ist :geknickt:

    Seit Ewigkeiten haben wir vllt. alle 2 Monate 1x Sex oder gar noch seltener.
    ich weiß einfach nicht, was ich noch tun soll. Es geht alles von mir aus und ich finde selbst nicht mal einen wirkliche Grund dafür, denn Stress o.ä. kann es auch nicht sein :flennen:

    Ich würde am liebsten wieder weinen.
    Ich würde so gerne endlich mal wieder Sex mit ihm haben, ihn einfach spüren.

    Vllt. setze ich mich einfach zu sehr unter Druck. Die letzten Male war ich auch recht verkrampft. Das Eindringen tut immer etwas weh, aber mit Gleitgel ist ja alles machbar.

    Ich habe wirklich langsam das Gefühl, dass ich mich wirklich zu sehr unter Druck setze.
    Ich habe so hohe Ansprüche. Hoffe immer, dass ich richtig Lust bekomme (was leider fast gar nicht mehr der Fall ist), aber ich weiß, dass ich bestimmt wieder anfangen würde mit weinen, weil ich denke, ich bin schlecht oder weil ich am Ende doch keine Lust mehr habe (ich habe, als es fast zur Sache ging, schon oft genug abgebrochen und danach geweint) oder mir der Sex dann doch nicht so gefällt. Habe oft auch schon während dem Sex mti Weinen angefangen.

    Ich weiß einfach nicht mehr weiter und ich zähle nur noch die Tage, bis er doch abhaut :flennen: :geknickt:

    Auch wenn er mir versichert, er bleibt bei mir, immerhin hält er das Ganze schon seit min. der Hälfte unserer Beziehung aus (und bei über 1 1/2 Jahren könnt ihr euch das alles vorstellen, wobei es die ersten Monate noch vllt. 1x alle 2-3 Wochen war).

    Ich weiß nicht mal, wie es überhaupt dazu gekommen ist (bis auf, dass wir öfter mal streiten und man da natürlich eh keine Lust hat) :kopfschue
     
    #1
    NickiMD, 11 März 2007
  2. diavola
    diavola (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    612
    103
    1
    Verliebt
    Was ist denn los mit den Kerlen? Was ist los mit uns Mädls??? Warum wollen die Typen keinen Sex mehr??? Ich heul mal mit dir ne Runde....
    fühl mich gerade genauso Scheiße.....
    :cry: :cry: :cry:
     
    #2
    diavola, 11 März 2007
  3. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Gleichgesinnte sind immer gut.

    Aber wenn man selbst nicht mal den genauen Grund weiß, ist es einfach schrecklich, vor allem über eine so lange Zeit. Es macht mich einfach nur noch fertig :geknickt:
     
    #3
    NickiMD, 11 März 2007
  4. MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, wenn ihr Sex habt und du nur alles Erdenkliche unternimmst, um ihn kaputt zu machen, ist es doch kein Wunder, dass er keinen Bock mehr drauf hat, oder?

    Komplexe haben ist sinnlos, wenn man das mal erkannt hat, ist das Leben leichter! Du sagst du hast Schmerzen beim Eindringen, verlangst gleichzeitig, dass du richtig geil wirst, und dann muss der Sex noch anspruchsvoll sein, obwohl du dich dabei ständig fragst, ob das jetzt gut ist? Wie wärs mit Kopf abschalten und einfach mal vögeln lassen? :grin:

    Sorry, das ist meine Meinung!
     
    #4
    MicroMoney, 11 März 2007
  5. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Sorry, aber "einfach mal vögeln lassen" ist nicht drin, wenn man sich mit diesen Gedanken plagt.

    Ich kann meinen Kopf nicht einfach schon vor dem Sex abschalten. Ich will mich drauf konzentrieren, besonders, wo wir jetzt so ein Problem damit haben.

    Und es ist mir sehr neu, dass ich alles erdenklich Mögliche unternehme, um ihn kaputt zu machen? habe ich das irgendwo erwähnt?!
    Seit wann habe ich das vor?

    Ich mache mich nur selbst kaputt.

    Oder war das auf diavola bezogen? Denn ich schrieb ja nie, dass er keinen Bock hat.
     
    #5
    NickiMD, 11 März 2007
  6. googlesnarfen
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    Das Problem hatte ich mit meiner Exfreundin auch manchmal. Sie hat dabei manchmal einfach angefangen zu weinen oder ich hab gemerkt, dass sie mit ihren Gedanken gerade einach völlig woanders ist.

    Bei ihr war das Problem, dass sie wenn ich sie dann drauf angesprochen habe sie manchmal einfach so getan hat als wäre es nix wichtiges.

    Ich hab oft gespürt, dass sie selbst nicht ganz ehrlich zu sich ist und sich wohl geschämt hat mit mir darüber zu reden.

    Bist du dabei ganz ehlich zu dir selbst? Weisst du wirklich garnicht, was dich überhaupt dazu gebracht hat? Oder schiebst du es vielleicht doch einfach zur Seite?
    Ich will dich damit nicht angreifen, aber ich spreche aus Erfahrung. Bei uns war es so, dass sie am Anfang auch versucht hat, es irgendwie wegzuschieben und zu hoffen es geht von allein vorbei.

    Redest du mit deinem Freund darüber und bist du ihm gegenüber ehrlich. Wenn er dich liebt, hat er sicherlich Verständnis dafür und ich bin sicher er kann dir das auch zeigen.
    Vorallem musst du dir das dann selbst klarmachen und versuchen dich nicht mehr unter Druck zu setzen. Ich denke du gehst schon von vornherein so an die Sache ran, dass du dir sagst: "Wird wohl eh wieder so wie immer. Bitte lass es diesmal anders werden!" und dann Panik bekommst.

    Aber du bist auf dem richtigen Weg, denke ich. Du hast zumindest mal eingesehen, dass du dir denk Druck selbst machst.

    Denk immer dran, dein Freund liebt dich. Und wenn er das tut, dann kommt es ihm nicht drauf an ob du "gut" bist oder "seinen Ansprüchen gerecht wirst". Mir zumindest war es beim Sex immer wichtig, dass meine Partnerin auf ihre kosten kommt. Es war für mich immer das schönste zu sehen, dass meine Partnerin ihren Spaß hat und es genießt ohne sich Gedanken machen zu müssen, alles "richtig" zu machen.

    Und ich denke, das geht deinem Freund auch nicht anders. Das musst du dir klarmachen..
     
    #6
    googlesnarfen, 11 März 2007
  7. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Das stimmt ja auch. Und ja, ich rede mit ihm über die Sache und er weiß eigentlich alles.

    Ich kann mir wirklich nicht erklären, was die Gründe sind. Warum es einfach nicht funktioniert :kopfschue

    Und das mit der Panik stimmt. Ich gebe ja zu, dass ich von Anfang an denke, dass es eh wieder nichts wird.
    Aber ich kann das irgendwie nicht abstellen. Es geht einfach nicht.

    Und ich weiß ja schon länger, dass ich mir da scheinbar einfach selbst Druck mache. Immerhin geht das ganze schon seit über einem dreiviertel jahr so. Es ist einfach schrecklich.
    Ich glaube, ich vermisse bei ihm auch einfach zusätzlich (das mit dem Druck stimmt ja dennoch und wird wohl der Hauptgrund sein) ein wenig Attraktivität, ich weiß es nicht wirklich.
    Aber nicht mal das ließe sich wirklich ändern.

    Manchmal fühle ich mich auch einfach nicht wohl, wenn ich nackt neben ihm liege. Ich weiß auch nicht, warum. Obwohl ich meinen Körper eigentlich ganz schön finde. Es ist merkwürdig.

    :flennen:

    PS: Er bekommt von mir eh noch den Link zu diesem Thread.
     
    #7
    NickiMD, 11 März 2007
  8. googlesnarfen
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    Irgendwie klingt das für mich so, als ob das der Grund ist, du es dir aber nicht so recht eingestehen willst, kann das sein? Vielleicht liege ich aber auch falsch. Aber so wie du's formuliert hast, macht das für mich schon den Eindruck.
    Ich denke du bist sicher nicht die Einzige, die den Partner nicht mehr so attraktiv findet wie am Anfang. Aber ist das wirklich so wichtig?
    Ich mein, kommts dir bei ihm so sehr aufs Äußere an?

    Wenn ich mal so frei sein darf und dir erzählen darf wies mir ging:
    War bei mir auch nicht anders. Bin mit meiner Freundin mit 17 zusammengekommen (sie war 14) . Nach ner Weile hab ich mir auch so gedacht: "Hmm, ich bin sicher du könntest ne Hübschere haben."
    Geht vermutlich vielen nach einer Weile Beziehung so. Aber irgendwann wird dir dann bewusst, dass so viel mehr unter der Oberfläche steckt, was viel wichtiger ist als nur das Äußere.

    Vielleicht bist du gerade an so einem Punkt an dem du dir sagst: "Da geht noch mehr".

    Vielleicht liege ich aber auch falsch damit und es hat andere Gründe.

    Aber ich könnte mir schon denken, dass das vielleicht der Auslöser dafür ist, dass du dir irgendwann gedacht hast, "sooo toll sieht er jetzt auch wieder net aus".

    Wie siehst du das?
     
    #8
    googlesnarfen, 11 März 2007
  9. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Eigentlich anders.

    Für mich ist es nur ein kleiner Nebengrund, der Hauptgrund ist für mich selbst (und da bin ich mir relativ sicher) der Druck, den ich mir mache.

    Vllt. liegt es auch an beidem gleich, ich weiß es leider nicht und das erdrückt mich.

    So sehr achte ich auch nicht auf das Äußere. Mir gefällt sein zuckersüßes Gesicht, seine Augen, seine Haare.
    Ein bisschen abspecken könnte er, das stimmt und das weiß er, aber er tut dafür auch nichts und ich habe ihn ja eigentlich auch so kennengelernt, weshalb ich ja eigentlich gar kein Recht darauf habe.

    Und dass er für mich unattraktiver geworden ist, ist seit kürzerer Zeit so als die Zeit, die wir nur noch total selten Sex haben.
     
    #9
    NickiMD, 11 März 2007
  10. diemarie
    diemarie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Verliebt
    Lässt Du ihn denn spüren, dass er für Dich unattraktiver geworden ist?? Falls ja, wäre es ja kein Wunder, wenn er nich will...:ratlos: dann kann er sich genauso wenig fallen lassen und geniessen, wie Du.

    ich kann mir außerdem gut vorstellen, dass es für einen Mann nicht sonderlich toll ist, wenn seine Freundin während dem Sex zu weinen beginnnt:ratlos:

    vielleicht solltest Du nicht warten bis er von sich aus geht, sondern nimm die Sache in die Hand!! Bist Du sicher, dass es nur psychisch bedingt ist?? Sonst geh zum FA und lass Dich durchchecken!! Fahrt ein Wochenende weg, nur Ihr zwei, vielleicht in ein Wellness-Hotel, entspannt Euch, redet!!!
    Alles Gute!!
     
    #10
    diemarie, 11 März 2007
  11. googlesnarfen
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    Gut.

    Es gibt doch dann aber auch überhaupt keinen Grund, dir diesen Druck zu machen. Ich mein, alles was den Druck überhaupt ausmacht, ist dass du ihn dir jedesmal aufs Neue machst.

    Also wenn du mich fragst, solltest du das langsam angehen lassen und nicht verbissen zu versuchen ihm guten Sex zu geben auch wenns dir im Moment keinen Spaß macht.
    Wie läuft das bei euch ab, wenn ihr Sex habt?
    Gehts da immer gleich zur Sache?

    Vielleicht könntest du ja mal einen romantischen Abend für ihn organisieren. Kerzenlicht, ein wenig Sekt, Massageöl, und ein schönes langes Vorspiel. Denk an sein süßes Gesicht, wenn er sich völlig fallen lässt. Lass es zu dich auch wieder völlig fallen zu lassen. Versuche nicht, etwas zu erzwingen. Es kommt nicht aufs Endergebnis an. Der Weg ist das Ziel, so ausgelutscht das auch klingen mag (und das tut es, ich weiss :zwinker:)

    Wenn du dich attraktiv findest, zeigs ihm. Zeig ihm, was du ihm zu bieten hast. Denkst du nicht, wenn du fühlst wie scharf er auf dich wird, wirds dir auch wieder ein wenig warm ums Herz?

    Könnt ich mir schon vorstellen.
     
    #11
    googlesnarfen, 11 März 2007
  12. türkis
    türkis (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht hilft es, wenn ihr mal redet und sex vorerst streicht...
    seht es mal so, wie es ganz am anfang war, neu kennenlernen, langsam schritt für schritt wieder rantasten, nichts überstürzen, einfach nur mal kuscheln, bissi streicheln etc, gar nicht erst soweit kommen lassen, dass du dir druck machst oder machen musst

    und dann langsam wieder da hin kommen, wo ihr mal wart

    ich denke, dass könnte klappen, wenn ihr euch vertraut, sobald irgendwas nicht mehr läuft hilft es oft erst mal abstand zu gewinnen und sich langsam wieder dran zu tasten, einfach mal ne pause zu machen
     
    #12
    türkis, 11 März 2007
  13. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Hä, geht's jetzt darum, dass DU keine Lust hast oder ER? Ich hab irgendwie gedacht, dass du keine hast, und zwar deswegen:
    Aber hier scheint es ja gerade drum zu gehen, dir Tipps zu geben wie du ihn verführst. :ratlos:

    Also wenn du keine Lust mehr auf Sex hast, würd ich dich mal fragen, ob du die Pille nimmst. Ich hab schon öfter gelesen, dass man davo Libidoverlust bekommen kann.
     
    #13
    amaretta, 11 März 2007
  14. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Schuldigung, aber ich weiß nicht, warum manche hier etwas missverstehen. Ich sagte NIE, dass er keine Lust mehr hätte, sondern ich habe keine Lust mehr!

    Etwas anderes habe ich auch nie gesagt.

    Und wer bezahlt uns das Wellness-Hotel?!

    Warum sollte es physisch bedingt sein? Körperlich habe ich doch keine Probleme außer, dass es beim Eindringen weh tut, aber das ist für mich kein Hindernis mehr, da wir dafür ja eh Gleitgel haben.

    Geredet haben wir auch schon genug über die Sache. Das ist es ja.

    Nein, natürlich nicht, das würde mir ja dann erst recht keinen Spaß machen.
    Ich lege schon sehr viel Wert auf das Vorspiel.

    Ich fände es schön, wenn ER das FÜR MICH machen würde :schuechte :kopfschue

    Wenn ich z.B. vor ihm Strippen würde, komme ich mir einfach nur dumm vor. Sowas möchte ich einfach nicht.
    Und wie gesagt, ich fühle mich ja manchmal auch etwas unwohl, wen ich nackt neben ihm liege :frown:

    So läuft es die letzte Zeit eh schon ab. Er hat gelernt, dass er mich erstmal nicht mehr überall anfassen soll, wo es ihm gerade passt.
    Ich finde es ja auch toll, dass er mich nicht mehr überall angrapscht nur, weil er gerade geil ist.
    Soweit sind wir wenigstens schon gekommen.

    Letztens sagte er sogar im etwas bösen Ton, dass er eh nicht mehr weiß, wie er mich feucht kriegen soll bzw. wie er mich dazu bringt, Lust zu haben.
    Das hat mir schon sehr weh getan.

    Ich habe mal die Pille genommen und nehme jetzt aber den Nuva-Ring.
    Ich habe auch das Gefühl, dass es davon auf jeden Fall schon besser geworden ist.

    Ich merke ja selbst, dass ich mit dem Ring schon mehr Lust habe, aber allein die Lust reicht ja auch nicht unbedingt aus :kopfschue
     
    #14
    NickiMD, 11 März 2007
  15. MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Gott, was soll dein Freund denn machen? Du kannst einfach mit ein paar Teilen vom Schrottplatz keinen Ferrari bauen!

    Darf ich mal ganz indiskret nach deinem BMI bzw nach deiner Körpergröße und deinem Gewicht fragen? Und weiter: Glaubst du, dass du eher zu den hübschen Frauen oder eher zu den hässlichen Frauen gehörst?

    Du erzählst hier von Komplexen, du wurdest dir selbst Druck machen, du fühlst dich in deinem Körper nicht wohl, du willst nichts neues ausprobieren, du willst, dass dein Freund dir aufregende Abende bereitet.

    ABER: Dein Freund darf dich nicht überall anfassen (angrabschen, wie du es nennst). In einer normalen Beziehungen macht den Partner das an. Du fühlst dich begrabscht.

    Du sagst deinem Freund, dass er zu dick ist, und hast selbst Komplexe und fühlst dich nicht hübsch? Wie gehst du ab?

    Du willst unbeding tollen aufregenden Sex, und wenn dein Freund sogar schon soweit gekommen ist, dass er in dir ist, fängst du an zu heulen?

    Du willst auf der einen Seite nichts neues ausprobieren, auf der anderen Seite aber romantische tolle Abende von deinem Freund Kriegen mit allem Pipapo?

    Du spinnst doch. Meinst du nicht, dass du deinen Freund kaputt machst? Du hast kein Sexproblem, du hast ein Identitätsproblem. Krieg das erstmal wieder in den Griff, dann kannst du auch wieder an Sex denken.

    Sorry, wers zu hart findet, kanns ja nem Moderator melden, aber sowas musste mal in aller Deutlichkeit gesagt werden!
     
    #15
    MicroMoney, 11 März 2007
  16. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    @MicroMoney:
    Du hast ja sowas von GAR NICHT verstanden, worums geht, da kann man nur eins machen: ignorieren!

    Hm, ist es besser geworden oder ist die Lust wieder wie vor der Pille? Ich will eigentlich gar nicht die ganze Zeit über die Hormone herziehen, aber es ist nun mal eben so, dass viele Frauen davon Libido-Verlust bekommen. Viele merken es auch gar nicht so sehr unter der Pille (o.ä.), sondern erst nach dem Absetzen. Im NFP-Forum (Link darf ich glaub ich nicht posten, kannst mir bei Interesse aber PN schreiben) kann man sehr viel drüber lesen. Auch über den Nuva-Ring. (Und bevor die Kommentare kommen: Ich weiß schon, dass da überwiegend Leute sind, die mit Hormonen Probleme hatten und deswegen NFP machen.)

    Kannst du dir nicht vorstellen, den Nuva-Ring mal abzusetzen? Wenn ihr nur so selten Sex habt, brauchst du den doch eigentlich eh nicht.

    Und mal ganz blöd gefragt: Warum reicht Lust alleine nicht aus?
     
    #16
    amaretta, 12 März 2007
  17. MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube schon, dass ich es verstanden habe. Und sage das eben deutlich. Manche Menschen werden von sowas wachgerüttelt. Aber ich bin ja schon ruhig... :zwinker:
     
    #17
    MicroMoney, 12 März 2007
  18. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Also sorry, aber solche sinnfreien Beiträge muss ich echt nicht beantworten, zumal die meisten Sachen absolut agr nicht stimmen.

    Komisch. Alle ahben evrstanden und mir geholfen, aber dann kommt einer daher und meint, alles besser wissen zu müssen :zwinker:

    Nein danke, sowas ist mir wirklich zu bescheuert und niveaulos!

    ~~~

    Und an alle, die das Thema interessiert und die mir versuchen zu helfen:

    Ich hatte gestern mit meinem Freund noch einen schönen Abend im Bett, wenn ihr versteht. Es war recht schön und ich habe mich gefreut, dass es geklappt hat.

    Komischerweise hat es dieses Mal beim Eindringen nicht mal wirklich wehgetan.

    War schon schön, da ich ihn jetzt eh 2 Wochen erstmal nicht sehen kann/werde.

    :schuechte

    @amaretta

    Es ist auf jeden Fall besser geworden. Nein, absetzen möchte ich ihn nicht, denn wenn ein Abend doch mal richtig schön ist wie gestern, dann habe ich ja auch richtig Lust und da kann ich mir auch nicht vorstellen, dass es an den Hormonen liegt.
    Allzu lange nehme ich ihn auch noch nicht, vllt. ein halbes Jahr, die Pille habe ich ja ein ganzes genommen und da war es viel schlimmer mit der Lustlosigkeit.
     
    #18
    NickiMD, 12 März 2007
  19. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Nuja, musst du ja wissen.
    Wobei ich mir das irgendwie gar nicht vorstellen kann, wie es "besser" sein kann, wenn ihr alle 2 Monate mal Sex habt. :ratlos: Wars dann unter der Pille noch weniger?
    Aber naja, ich wünsch dir jedenfalls viel Glück beim Lust-Kriegen! :smile:
     
    #19
    amaretta, 12 März 2007
  20. NickiMD
    NickiMD (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    584
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Es ist nicht so, dass es wirklich nur alle 2 Monae sind. Vor gester war es das letzte Mal einen Monat her.

    Manchmal liegen 2 Wochen dazwischen, manchmal 3, manchmal vllt. auch ein Monat. Ob mehr, weiß ich im Moment selbst nicht.

    Ich bin ja froh, dass ich mich gestern Abend mal wieder fallen lassen konnte.

    Mit der Pille war meine Lust auf jeden Fall so gut wie weggeblasen. Das ist ja auch der Grund, weshalb ich gewechselt habe.
     
    #20
    NickiMD, 12 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - endlich richtig Lust
einroterfuchs
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 September 2016
12 Antworten
SilentBob81
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
24 August 2016
11 Antworten
Philip
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 Februar 2013
11 Antworten