Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie entliebe ich mich?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Traumfabrik, 20 Mai 2007.

  1. Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey ihr

    ich bin shcon ziemlich lange in einen Typen verliebt, aber es wird nix. Wir sind Freunde, und die freundschaft is mir auch super wichtig.. aber mehr wird da wohl nicht draus, leider. er ist sich seiner gefühle nicht sicher, es macht mich aber ziemlich kaputt alles.
    Als ich es fast geschafft hatte mich zu entlieben hat er mir aber im prinzip gesagt, hey du, entlieb dich nicht, vll wirds ja doch was.. also nicht so aber er hat es mir zu verstehn gegeben. Aber ich kann langsam nicht mehr.. Er ist mir wichtig und ich will auch die freundschaft nicht verliern, aber um mich selbst zu schützen muss ich wohl was gegen das verliebt sein machen. Und dabei hatte ich so fest geglaubt, dass es was wird. So wie wir miteinander umgehn, etc. alle dachten das... Wir chatten, treffen uns bis spät (auch wenn wir früh rausmüssen) und chattten danach wohlmöglich noch weiter bis in den frühen morgen...

    als ich vor nen paar wochen mit nem typen geknutscht hab, er war im urlaub, meinte er, er ist enttäuscht von mir, hatte sowas i mgefühl, hats aber für quatsch gehalten und in den ferien gedacht, gehofft, dass es was wird zwischen uns, nich sofort, aber bald... Aber hätt es mir sonst wahrscheinlich nich gesagt..

    Habt ihr Tipps für mich? DAnke, Gruß und gute nacht ..:kopfschue
     
    #1
    Traumfabrik, 20 Mai 2007
  2. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Uha, das musste ich jetzt erstmal verstehen. Gegen Ende etwas wirr. Also ich weiß ja nicht, aber für mich hört es sich so an, als wüsste er nicht was er will. Könnte das sein? Weißt du ob er schon mal eine Freundin hatte? wie alt ist er denn? wenn er nocht keine Freundin hatte, dann traut er sich vielleicht einfach nicht?!
    Liebe Grüße
    Bikkje:herz:
     
    #2
    Bikkje, 20 Mai 2007
  3. LittleFlower
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also er will nix von dir, und hat dir gesagt, dass du nicht mehr als Freundschaft erwarten kannst, dann hat er es sich aber wieder anders überlegt, und meinte: vielleicht irgendwann? Tzz.. Das finde ich ehrlich gesagt nicht besonders nett. Er soll sich mal entscheiden :zwinker: Damit du deiner Belastung endlich mal ein ende setzen kannst.
    Wenn er jetzt soeifersüchtig war.. vielleicht will er ja doch was von dir.. aber ich galube das kriegst du einfach nur raus, indem du ihm sagst, dass du mal klare Worte willst :ratlos:
     
    #3
    LittleFlower, 20 Mai 2007
  4. Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    also, er hatte noch keine freundin, ist 18 und ja, er hat angst.. weil ich halt schon nen freund hatte und mehr erfahrung und so...

    Und meine angst war halt immer, dass er dann sagen wird, denn nicht, nur freudschaft, nicht mehr, und ich mir die ganze zeit erhoffe, dass er halt doch mehr will...

    Und davor hab ich auch immernoch angst.. aber naja, vll soll es wirklich nicht sein, auch wenn ich im Gefühl hatte einst, dass es was wird... Und seit nun fast 9 Monaten bin ich verliebt in ihn.. wir erzählen uns so viel und vertrauen uns so krass.. es ist was ganz besonderes, er ist was ganz besonderes..

    Ich bin ganz schön verzweifelt..

    Achso, und er weiß auch, dass ich in ihn verliebt bin, kennt meine gefühle.. rede mit ihm eigtl über alles...
     
    #4
    Traumfabrik, 20 Mai 2007
  5. Aigle
    Aigle (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    So wie ich das bisher verstehe willst du was von ihm, er aber nicht von dir, doch verspricht er, dass sich was zu entwickeln vermag, wenn er meint deine Liebe "erwiedern" zu können.
    Als du mit jemand anders rumgemacht hast, war er danach enttäuscht...

    Wie wär's ihn als potentiellen Partner an den Nagel zu hängen und nach was Besseren ausschau zu halten?

    Ich prophezeihe dir auch, dass es für dich nicht leicht mit der Freundschaft wird, weil du ja selbst schreibst, du machst dir immer weiter Hoffnungen. Er streut kontinuierlich Salz in die Wunden und an deiner Stelle würde ich mich von ihm lossagen, auch wenn es schwer scheint, ihn überwinden zu können.
     
    #5
    Aigle, 20 Mai 2007
  6. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Also ich denke, dass er angst vor seiner ersten Beziehung hat, vor einer Bindung. Vielleicht sprichst du ihn einfach mal an. Natrülich nicht ala hast du angst vor Beziehungen ;-).
    Liebe Grüße
    Bikkje:herz:
     
    #6
    Bikkje, 20 Mai 2007
  7. NoLove
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    103
    4
    Single
    Wieso knutscht du mit nem anderen rum?? Was soll er denn Denken, kaum bin ich weg, hat sie schon n anderen...So verliebt kannst du dann ja nicht sein, wenn Ersatz sofort da ist...Meine Meinung
     
    #7
    NoLove, 20 Mai 2007
  8. xXx-theUnknown
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    1
    Single
    also entschuldige mal bitte.. sie ist seit 9 monaten hinter ihm her, und er meint es würde nichts werden. da kann sie jawohl mal was mit nem anderen haben. der kerl kann doch nicht die ganze zeit sagen "ne da läuft nichts" und wenn sie dann versucht sich abzulenken, sogar was neues an den start bringt, macht er einen auf "ich wollte ja doch.. aber jetzt.." oder was?



    sry für die ausdrucksweise.. rest alkohol :zwinker:
     
    #8
    xXx-theUnknown, 20 Mai 2007
  9. Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    also.. ich hätte nie rumgeknutscht, wenn ich nicht ein wenig zu viel alkohol getrunken hätte... und auch dann nicht, wenn ich in ner Beziehung gewesen wäre.. Aber so.. ich bin single, und naja.. es ist nun mal passiert,.. bin nicht besonders stolz drauf.

    Und, naja, er empfindet schon was für mich, aber er hat angst davor, ja, dass hat er auch gesagt.. auch weil ich mehr erfahrung hab als er.. aber bei ihm sind die gefühle nicht so überschwänglich wie bei mir...

    Ich weiß nicht, aber eigtl will ich ihn noch nicht aufgeben.. Aber es ist sehr kompliziert.. weil ich weiß, dass es mich kaputt macht, ich aber immernoch hoffe, dass es was wird. Am anfang hab ich mich gegen meine gefühle gewährt, aber denn hatte ich das gefühl, als wer er der richtige.. als hätte jemand gesagt, der ist für dich und ihr werdent zusammen kommen und glücklich werden.. auch wenns sicch ein wenig komisch und verrückt anhört...

    wieso kann es nicht alles einfach sein, und er seine gefühle zulassen...
     
    #9
    Traumfabrik, 20 Mai 2007
  10. Kebap
    Kebap (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    426
    101
    0
    vergeben und glücklich
    weil er noch nie ne Beziehung hatte. das wirst du ihm wohl beibringen müssen :zwinker:
     
    #10
    Kebap, 20 Mai 2007
  11. Traumfabrik
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    ja, aber wie soll ich das machen? bisjetzt hab ich es nicht geschafft.. zumal er sehr konservativ ist... und das das noch schwerer macht...
     
    #11
    Traumfabrik, 20 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - entliebe mich
LoveerBoy99
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Mai 2014
24 Antworten
tagewiediese
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2013
8 Antworten
linii
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Juli 2013
7 Antworten