Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • corsili
    Gast
    0
    29 Januar 2005
    #1

    Wie erkenne ich männlichen Ogasmus während dem Sex

    Ich habe seit zwei Monaten einen neuen Freund. Bei meinen Ex-Freunden habe ich gemerkt wenn Sie gekommen sind. Sie waren immer ziemlich fertig und danach lief alles raus. Bei meinem neuen Freund ist das allerdings anderst vorallem wenn ich oben bin, bin ich mir nie sicher ob er wirklich gekommen ist. Oft ist es auch so dass ich denke er ist gekommen und es geht aber in einer anderen Stellung weiter. Kann es sein dass das Sperma in mir bleibt und einfach verrieben wird wenns weiter geht? Gibt es Männer die wirklich öfter hintereinander können? Danke für Eure Antworten
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    29 Januar 2005
    #2
    hm..

    also a) natürlich gibt es Männer die mit einer direkten zweiten Runde kein Problem haben...

    b) wenn du auf ihm reitest, kann es schon sein das du nicht merkst wie das Sperma rausläuft und durch deine eigene Feuchttigkeit auch nicht merkst das es zwischen euch verrieben wird *G durch deine Bewegungen usw. ...

    c) ich hab kein Plan und das Gleiche Problem mit meinem schatzl :grin:

    vana
     
  • corsili
    Gast
    0
    29 Januar 2005
    #3
    mmhh, vielleicht sollt ich ihn einfach mal drauf ansprechen *g* aber das ist ja auch nicht so leicht.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    29 Januar 2005
    #4
    *g ist er denn die ganze Zeit wie ein Brett oder gibt er auch ma töne oder lautere Atemgeräusche von sich? *G

    vana
     
  • corsili
    Gast
    0
    29 Januar 2005
    #5
    Anfangs lässt er immer mich, später leiter er dann eigentlich mehr. Ja er stöhn schon und die typischen Gesichtzüge... *G*
    Plötzlich wird er eben ruhiger. Manachmal wechseln wir dann die Stellung und es geht weiter. Und manchmal eben nicht!
    Vielleicht wär ja einfach reden mal die Lösung, aber das nehm ich mir jedes mal vor und irgendwie tu ichs nicht.
     
  • simi0601
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    29 Januar 2005
    #6
    ----
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    29 Januar 2005
    #7
    Also ich merks normal immer... außer wenn ich oben bin... weil das einfach mit der eigenen Feuchtigkeit und den Bewegungen zusammenhängt, dass das irgendwie nicht imemr gemerkt wird... KA
     
  • User 2404
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    103
    4
    Single
    30 Januar 2005
    #8
    Vielleicht isses ihm peinlich wenn er schon kommt,und will dadurch dass du es ned merken solltest weitermachen.

    Nur funktionierts wohl ned immer.

    Sprich ihn mal vorsichtig drauf an und klärt das ganze.
     
  • corsili
    Gast
    0
    30 Januar 2005
    #9
    Danke für Eure Nachrichten. Hat mir schon geholfen. Ich denk auch es ist so wie ihr es beschreibt. Bei Gelegenheit werd ich es mal ansprechen.
    Aber in letzter Zeit hat ich immer so einen Druck weil ich dachte ich versage :-(
     
  • Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Januar 2005
    #10
    Dazu hab ich auch mal ne Frage.
    Ist es nicht so, dass der Junge sich kurz vor dem Orgasmus sehr schnell bewegt und die Bewegungen während des Orgasmuses langsamer sind oder klingt er dann schon ab?
     
  • 30 Januar 2005
    #11
    was los?
    er behält einen ständer, obwohl er gekommen ist?!?
    wie soll das den funktionieren? das 'flaut' doch alles ab...
    schon klar, dass das mit ner 5-10 mins pause wieder geht...
    aber einfach nach dem orgie weitermachen? *weird*
     
  • simi0601
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    30 Januar 2005
    #12
    ----
     
  • TechnoGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    nicht angegeben
    30 Januar 2005
    #13
    ja auch danach kann noch was stehen, ich denke das flaut dann schon ab, aber kommt dann halt wieder ^^
     
  • RATM
    Gast
    0
    30 Januar 2005
    #14
    *g* ... *g*
     
  • corsili
    Gast
    0
    30 Januar 2005
    #15
    Manche haben wohl die gabe weiterzumachen. Kann aber auch ganz schon anstrengend und lang werden ;-)
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    31 Januar 2005
    #16
    Also....... grundsätzlich gibt es die Ejakulation, wo das Sperma losspritzt, und den Orgasmus. Bei den meisten Männern passiert das in einem Augenblick. Bei einigen besonderen Exemplaren (wie bei mir :smile: ) und bei Männern, die dies sich sorgfältig antrainiert haben, erfolgt dies gelegentlich getrennt. Das bedeutet : Wenn der Mann gekommen ist, ist er möglicherweise noch nicht "fertig", oder könnte direkt weitermachen.
    Es ist mir auch schon öfter mal passiert, abgespritzt zu haben ohne Orgasmus - ziemlich enttäuschend - und eben auch Orgasmen zu haben ohne Ejakulation. Manchmal will das blöde Ding eben nicht so wie man möchte.

    Wie kannst Du erkennen, ob Dein Freund gekommen ist ? Das kriegst Du mit der Zeit schon heraus, oder Du fragst ihn vorsichtig, - möglichst nicht so plump auf die Art von "Na, wie war ich, Kleiner ?". Wenn er den Orgasmus vortäuschen sollte oder bei Dir nicht immer kommt - das muß nicht automatisch nur an Dir liegen, ...
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2005
    #17
    warum wollen immer alle beim sex einen orgasmus haben? sex ist auch ohne geil :smile2:

    z.b. gestern :smile: :bandit:
     
  • Evelyn
    Evelyn (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    1
    nicht angegeben
    31 Januar 2005
    #18
    Hallo,

    also direkt gemerkt ob mein Partner abspritzt habe ich nur einmal. Ich hatte mal einen Freund, der außergewöhnlich viel und sehr weit sein Sperma verspritzte, da habe ich mal gemerkt wie es an die Gebährmutter gespritzt ist, ich hab´s mir zumindest eingebildet. Aber Du müßtest doch an der Reaktion Deines Freundes merken ob er kommt oder nicht, wenn nicht, dann ist er ein echter Eisklotz.

    Gruß
     
  • Habebe
    Habebe (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    62
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 Februar 2005
    #19
    Woran man erkennt, ob ein Mann einen lOorgasmus hatte? Er schläft danach ein.

    Schau Dir halt sein Gesicht an, wenn er in einer anderen Stellung kommt (und Du es da besser mitbekommst). Wenn Du dann diesen Gesichtsausdruck auch in der Reiterstellung siehst, ist er gekommen.

    Gruss
    Habebe
     
  • -dude-
    Gast
    0
    1 Februar 2005
    #20
    also laut mens health sind 5% der männer in der lage ihren orgasmus so zu kontrollieren, dass nichts rauskommt. sie haben dann also nur das gefühl..
    und die geilheit kommt dann auch sehr schnell wieder..
    diese orgasmen ohne dass was rauskommt ist aber nicht so befreiend hrhr...
    also 2-3 mal ohne rauszugehen schaff ich schon, aber nicht so, dass nichts rauskommt. das wär irgendwie wider meiner/unserer natur *g*
    aber ich weiss nicht...
    anstatt hier rumzufragen, würd ich megadirekt ihn solche fragen stellen, weil nur er sie dir beantworten kann!
    warum sind so wenige leute in der lage zusammen zu reden.. das geht mir echt nicht in den kopf!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste