Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie erkennt man die wahre Liebe?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von cyberwolf, 1 Januar 2005.

  1. cyberwolf
    Gast
    0
    hallo zusammen

    nun, war nicht jeder schonmal verliebt und spürte dieses Kribbeln im Bauch? viellicht fragtest du dich auch schon, ob es nicht der richtige / die richtige ist.
    aber woran erkennt man die "wirkliche Liebe?"
    eigentlich kann man doch gar nie wirklich sicher sein, da man nie weiss, ob es nicht doch noch jemanden gibt, bei dem die Gefühle stärker sind. Also wie soll man dann wissen, wenn die grosse Liebe da ist?
     
    #1
    cyberwolf, 1 Januar 2005
  2. online17
    Gast
    0
    fdsa

    die gibts nicht
     
    #2
    online17, 1 Januar 2005
  3. ByteDigger
    Gast
    0
    Ich glaub man weis es nie.

    Kurz bevor man ins Nirvana eingeht und auf sein Leben zurückblickt, dann weis man es. Aber man weis heute nie was in der Zukunft noch kommt und vor allem welche Person noch kommt.

    Aber eigentlich hat man nur zwei Alternativen:

    Entweder man sagt sich , die jetzige Person ist die Richtige oder man sucht weiter nach der richtigen Person. Wer weitersucht, findet sie vielleicht nie oder stellt später fest, das die jetzige Person doch die richtige gewesen wäre. Insofern ist es ein Glücksspiel.

    Ich liebe meine Freundin. Wenn ich jetzt aber nach der Richtigen suchen würde, würde ich meine Freundin nicht zu 100% lieben, weil ich dauernd eine andere suche. Und falls es sie nicht ist, dann muss ich sowieso wieder suchen.
    Von daher ist jede die ich über ein paar Jahre liebe die große Liebe und die Richtige!
     
    #3
    ByteDigger, 1 Januar 2005
  4. starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    103
    1
    Single
    Wissen kannst du es nie, sicherlich gibt es irgendwo auf der Welt immer einen Menschen, den du genauso, wenn nicht sogar mehr lieben könntest als deinen Partner. Aber warum darüber nachdenken? Wenn du mit deinem Partner glücklich bist, wenn er für dich die große Liebe ist, denk nicht nach ob du nicht mit irgend jemand anderem "besser" dran wärst! Genieß doch einfach dein Glück und mach dir nicht unnötig sorgen über sowas!
     
    #4
    starlight.fire, 1 Januar 2005
  5. petrus1980
    Verbringt hier viel Zeit
    109
    101
    0
    nicht angegeben
    wahre Liebe

    hm, bin jetzt nicht der Profi, aber aus meiner Sicht ist "die große Liebe" das Mädchen, die Frau für die Du alles tun würdest. Wenn Du sie siehst beschleunigt dein Puls, Du hast "Angst" sie anzusprechen, denn schnell sagt man etwas falsches.
    Auch wenn Sie einen anderen zum Freund nimmt obwohl Du schon vorher in sie verliebt warst, was sie auch bemerkt hat da Du sie die ganze Zeit ansiehst als wäre diese Frau "Gott", träumst Du weiter von ihr.
    Nach einigen Jahren triffst Du sie auf einer Feier wieder und dein Puls rast wieder ins unendliche, ja dann ist es die Frau die Du wahre Liebe empfindest.

    Wenn Du dich dann nicht so blöd anstellst wie ich (elf Jahre verknallt und immer noch zu ... Sie zu fragen ob..., obwohl Du ein paar Stunden an dem Abend mit ihr redest) kann daraus was werden, eigentlich muss.
     
    #5
    petrus1980, 2 Januar 2005
  6. Verführer
    Verführer (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Single
    Die große Liebe gibt es meiner Meinung nach nicht. Man kann ja nie wissen, was einen in der Zukunft erwartet. Man kann leider nicht in die Zukunft blicken und schauen ob es nun die Richtige/Richtiger ist oder nicht, wenn man den ne Freundin/Freund hat. Man darf auf keinen Fall eine Beziehung vernachlässigen in dem Glauben irgendwann kommt schon die Richtige oder der Richtige. Niemand kann sagen ob es nun die Richtige/Richtiger ist oder nicht. Wenn man schon vergeben ist, sollte man zusehen, dass alles reibunglos klappt. Und wenn ihr noch nach paar Jahren zusammen seid beantwortet sich die Frage ob es die Große Liebe wahr/ist von selbst.
     
    #6
    Verführer, 2 Januar 2005
  7. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    gar nicht erkennt man die.

    höchstens im nachhinein.

    und hoffentlich gibts es nicht "die" eine große liebe, sondern mehrere.
     
    #7
    JuliaB, 2 Januar 2005
  8. morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    Die grosse Liebe erkennst du, wenn du nicht weiter am suchen bist, siehe die anderen Beiträge weiter oben, wenn du zufrieden bist und dir nichts fehlt.
    Du kannst aber selbst deine grosse Liebe verlieren und dennoch wieder jemanden lieben, aber es wird anders sein. Den Unterschied merkst du leider.
     
    #8
    morea, 2 Januar 2005
  9. online17
    Gast
    0
    fsdfadfs

    du erkennst die liebe nicht weil du nicht weist ob dein kopf dich nicht nur täuscht. hier aufm board schwirrt ne 15jährige rum die meint ihr freund sei die große liebe und sie für ihn auch und er würde sich nie wieder von ihr trennen .... aber ich würde geld dagegen wetten. dein kopf spielt dir immer streiche. das is so. liebe kann sooooooooooo viel sein, jeder interpretiert das anders. liebe is ein doofes wort. genauso wie 'farbe' ... gibt auch jede menge verchiedene interpretationen für farbe (rot, blau, grün, ...)

    verstehst was ich sagen will ?
     
    #9
    online17, 2 Januar 2005
  10. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    an sich stimme ich zu.
    liebe ist eh nur was, was unser kopf uns vormacht, damit wir uns nicht einsam fühlen.
    irgendwen, den wir ganz sympathisch finden sucht sich unsere gefühlswelt aus und gaukelt uns vor, es wär liebe.

    also eine zweckgemeinschaft, sonst gäbe es viel mehr selbstmorde und depressive menschen.

    naja, solang es sich toll anfühlt :zwinker:

    ABER das beispiel mit der 15 jährigen, wen auch immer du meinst, finde ich doof, das Alter is hierbei egal, meine mama war auch 15, als sie mit meinem papa zusammen kam, sie sind immer noch glücklich.


    und wenn man nicht wenigstens ein bisschen glauben würde, dass es für immer halten KÖNNTE, wären das nicht sehr tiefe gefühle die man hat.
    und es ist doch schön zu träumen.

    scheiß drauf, obs irgendwann auseinander geht oder wirklich hält.
     
    #10
    JuliaB, 2 Januar 2005
  11. morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    Ohne Liebe verliert das Leben seine Seele oder anders: Die große Liebe kann nur mit einer großen seelischen Übereinstimmung vorhanden sein.
     
    #11
    morea, 2 Januar 2005
  12. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ? kannste das mal genauer erklären?
     
    #12
    JuliaB, 2 Januar 2005
  13. Mark20
    Mark20 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke für diese Worte Petrus1980 Du sprichst mir aus dem Munde...und ich glaube da ist was sehr wares dran!
     
    #13
    Mark20, 2 Januar 2005
  14. morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    Zitat:
    Original geschrieben von: morea
    Ohne Liebe verliert das Leben seine Seele oder anders: Die große Liebe kann nur mit einer großen seelischen Übereinstimmung vorhanden sein.

    Die Seele ist das, was das Leben lebenswert macht. Wie könnte man sonst leben oder glücklich sein?
    Es gibt verschiedene Arten von >Liebe<, die man durchaus mehrmals erleben kann, doch die >große Liebe< gibt es nur ein einziges Mal.
    Die >große Liebe hängt auch nicht von der Länge einer Beziehung ab, sondern ausschließlich von der Intensität.
    Die seelische Übereinstimmung ist die Tiefe der Beziehung. So ähnlich wie >blindes Verstehen<......... und ich bin mir sicher, dass es jeder merken wird, wenn er so etwas erlebt!
     
    #14
    morea, 2 Januar 2005
  15. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    hmmm..... sehr interessante ansicht, auch wenn ich sie nicht wirklich teilen kann...
    und auch wenn seele ein mir zu schwammiger und ungenauer begriff ist, den ich nie benutze.
     
    #15
    JuliaB, 2 Januar 2005
  16. online17
    Gast
    0
    asfsadfd

    dann is das ganze aber eine EXTREM relative sache oder ?

    das heißt von (nur als beispiel) 15 - 60 liebst du 10 mal. und die liebe die am intensivsten war ist dann die 'große' liebe. dann is für einen der mit 18 stirbt eine andere schon die große liebe, und für einen der mit 80 eine 18jährige kennelernt evtl das.....

    dann is der begriff so extrem relativ daß er eigentlich nicht mehr wirklich ws bringt weil du es erst dann definieren kannst wenn du tot bist, oder nicht ?

    lg
     
    #16
    online17, 2 Januar 2005
  17. morea
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    Single
    Seele kann ich auch nicht richtig definieren oder beschreiben, das klingt sonst zu esoterisch, das ist nicht mein Ding.
    Man muss es einfach erleben, dass man auf allen Ebenen liebt, dass man das Gespür füreinander hat und dass es einmalig ist.

    @Online17:dann is der begriff so extrem relativ daß er eigentlich nicht mehr wirklich ws bringt weil du es erst dann definieren kannst wenn du tot bist, oder nicht ?

    Ich bin noch nicht tot und traue mir dennoch eine Definition -für mich- zu :zwinker:
     
    #17
    morea, 2 Januar 2005
  18. online17
    Gast
    0
    ffasdfas

    nein versteh mich nich falsch so meinte ich das nicht. ich meine dann kann man ja erst in dem moment bevor man stirb sagen welche liebe in seinem leben denn jetzt die wirklich große liebe war. nicht ?
     
    #18
    online17, 2 Januar 2005
  19. wollschaf
    wollschaf (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    Verliebt
    hab mir jetzt nicht alle antworten durchgelesen, war zu faul ;-)

    ich glaub die wahre bzw. große Liebe ist unabhängig davon welche Beziehungen man vorher hatte oder nachher noch hat. Du merkst es einfach...
     
    #19
    wollschaf, 2 Januar 2005
  20. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Vielleicht daran, daß man sich nicht mehr fragen muß? :schuechte

    Und was ist schon "wirkliche Liebe"? Meinen Ex hab ich wirklich geliebt, mit dem war ich 3 Jahre zusammen, und auch wenn's danach einige häßliche Szenen gab und der Kontakt heute gleich 0 ist, ist es mir immer noch irgendwie wichtig, wie's ihm geht, und es freut mich, wenn er glücklich ist.

    Meinen Freund... den liebe ich auch.. aber auf eine völlig andere Weise als damals. Ich mach mir immer zu viele Gedanken, vielleicht auch, weil ich schonmal erlebt hab, wie etwas, was mal so schön war, völlig den Bach runtergehen kann. Deshalb frage ich mich schon öfter, wie lange das mit ihm halten wird. Ob es vielleicht richtig lange oder sogar für immer passen könnte?

    Er ist da anders. Er fragt sich da einfach gar nicht. Und ich glaube, für ihn ist es genau diese "wirkliche Liebe". Ist schwer zu beschreiben, er braucht dafür gar keine Worte, aber er strahlt einfach so eine innere, tiefe Gewißheit aus... :schuechte Ich hab ihn danach mal gefragt, daß er da immer so unglaublich sicher wirken würde, und woher diese Sicherheit denn käme? Da meinte er nur: "Die ist einfach da, innen drin..." :verknallt

    Sternschnuppe
     
    #20
    Sternschnuppe_x, 3 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - erkennt man wahre
Akiina
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Januar 2016
6 Antworten
singellady
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 April 2015
18 Antworten
sternamhimmel
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juli 2014
22 Antworten
Test