Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie ernst sollte ich diese Aussage nehmen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Toffi, 15 Mai 2006.

  1. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo ich bins schon wieder.....ich hoffe ich fall den anderen hier nicht langsam auf den Wecker....

    Also es geht mal wieder um meinen Freund...um wen auch sonst :smile:

    Vor ein paar Wochen machte er kurz nach dem Sex folgende Aussage: Wenn Du mich verlässt bring ich dich um

    Naja, ich dachte mir ist halt seine Art mir nach guten Sex zu sagen wie gern er mich hat. Gestern kam aber schon wieder eine ähnliche Aussage. Er hatte mich im Arm hat mich ganz fest gedrückt und meinte dann

    "Ich schwör dir, wenn Du mir das Herz brichst dann liegst du 3 meter tiefer, das mein ich vollkommen ernst"

    Also er ist nicht irgendwie gewalttätig veranlagt, jedenfalls nicht dass ich wüsste und er ist auch kein Arschloch oder sowas, er macht wirklich alles für mich und denkt wirklich mehr an mich als an sich selber, hier nur mal ein kleiner Auszug aus einer E Mail von ihm:

    Hallo mein Schatz!

    Ich wollte dir nur noch mal sagen wie sehr ich Dich liebe! Wenn ich mich mal wieder wie ein Arsch verhalte bitte ich hier noch mal um VERZEIHUNG ! oder Du haust mir mal richtig eine runter. Egal was ich sage oder tu, eins darfst du nie vergessen, dass ich dich liebe ! Ich bin nicht der beste Partner den man sich wünschen kann, aber ich geb mein bestes auch wenn das meistens nicht reicht ! Aber auch ich kann noch was dazu lernen zwar nicht mehr viel aber ich geb mir mühe ! ich hoffe ich kann dir alles bieten was du verdienst. Zwar jetzt noch nicht aber ich hoffe bald, ich werde auf jeden fall so viel arbeiten wie ich nur kann, Dir soll es an nichts fehlen bei mir ! Und wenn das dir zuviel wird mit meiner Krankheit sag es mir bitte ich kann das gut verstehen.
    ich habe nur ein grosses Herz im dem Du wohnen solltst !!!!


    Er hat arge Probleme mit seinem Selbstbewusstsein, meint er müsste immer alles perfekt machen und er wäre nie gut genug, selbst beim Sex macht er sich diese Gedanken. Aber was meint ihr wie ernst ich die obige Aussage nehmen sollte? Oder ist das nur so dahergesagt?

    Vielen Dank fürs Lesen
    Eure Toffi
     
    #1
    Toffi, 15 Mai 2006
  2. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Holla... bei solchen Aussagen zählt der Tonfall und der Blick. Kannst Du uns darüber mehrsagen?
     
    #2
    lovely, 15 Mai 2006
  3. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    Moin Toffi!

    Einen schönen Nick hast du ... bist du die Fee, von der im Werbefernsehen immer die Rede ist?

    Also ganz ehrlich, ich habe solche Sätze ZU MEINER FRAU noch nie in meinem Leben gesagt oder gedacht. Würde sie wirklich fremdgehen bzw. die Beziehung beenden, würde ich sicher traurig, wütend, zerschmettert am Boden und innendrin brodelnd und tausend weitere Gefühlsregungen durchmachen. Aber töten? Ich liebe sie. Und wenn sie gehen würde, bräche es mir das Herz. Aber mit dem Tod drohen, damit sie ständig ängstlich darum besorgt ist, mir alles recht zu machen?

    Hat er es im Spass gesagt? Komischer Spass ist das dann. Meint er es ernst? Dann hat er einen an der Schachtel oder kennt die Begriff Vertrauen, Liebe, Freiheit nur aus dem Lexikon. Vielleicht ist er aber auch einfach zu naiv und besorgt, dass du gehen könntest. Dann musst du ihm klarmachen, dass man so etwas in einer gesunden Beziehung nicht sagt/denkt/fühlt.

    Und zur Mail sage ich mal jetzt nichts, Toffi. Sonst magst gar nit mehr mit mir reden. :zwinker:

    Gruss,
    Glen.
     
    #3
    Glen, 15 Mai 2006
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    hm, klingt schon bedrohlich. hast du ihn mal gefragt, warum er solche sachen sagt? (das ist jetzt ein anderer als der musikalische freund vom letzten jahr, oder? hast ja neulich schon über ihn geschrieben wegen der epilepsie.)

    und ob ihm klar ist, WAS er da sagt?
    und ob er meint, dass er dich damit an sich binden kann? das ist doch eher etwas, was den "bedrohten" von einem abstößt!

    weder drohungen, sich SELBST umzubringen bei einer trennung, noch drohungen, dem anderen leid zuzufügen, sind zeichen von liebe.

    sondern von besitzdenken und erpressung.

    im zusammenhang mit seinem risikoreichen und dummen verhalten angesichts seiner krankheit finde ich ihn schon ziemlich seltsam!
     
    #4
    User 20976, 15 Mai 2006
  5. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Glen deine ausage find ich richtig geil!:smile:

    Also ich sag mal er hats nich ernst gemeint jedoch solltest du mit ihm reden darüber zb; das er sowas bitte unterlässt den das ist kein witz jemanden das zu sagen. Aus spaß wird schnell ernst und man verliert die kontrolle.
    Wenn er Agressive "krankheiten" hat solltest du die ausagen jedoch ernst nehmen und dich schützen da mag die liebe von dir noch so groß sein.
     
    #5
    Playbunny06, 15 Mai 2006
  6. gurnemanz
    gurnemanz (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    nicht angegeben
    um was für eine krankheit handelt es sich denn? etwas psychisches?

    edit: ok scheint sich erledigt zu haben (siehe mosquito)
     
    #6
    gurnemanz, 15 Mai 2006
  7. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Der Kontext dieser Aussagen wäre auf jeden Fall wichtig. Die Aussagen alleine find ich einfach nur Angst einflössend - ich meine, wenn mein Partner sagt, dass er SICH umbringt, wenn ich mich trenne, ist das auch schon schlimm, aber wenn er sagt er bringt MICH um, dann würde mir das aber gehörig Angst machen.

    Ich finde es in diesem Bezug gerade "bedenklich" dazu passend, dass er alles für dich tun will, und dir alles recht machen will. Er liebt dich und er will dich um nichts in der Welt verlieren. Aber solltest du trotzdem mal gehen...dann kann er anscheinend (?) für nichts mehr garantieren....hmmm...hast du ihn nochmal auf diese Aussagen angesprochen?
     
    #7
    orbitohnezucker, 15 Mai 2006
  8. Tazitus
    Tazitus (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    Sry, aber das ist echt zu heftig ! Das ist seine Art zu sagen wie gerne er Dich hat ??? Indem er sagt er würde Dich umbringen, wenn Du ihn verlässt? Gehts nur mir so, oder kommt mir das ganze ziemlich blöde vor ?

    Ich weiss ehrlich gesagt garnicht was ich dazu sagen soll.... bin total baff! Auf jeden Fall hätte ich ihm gehörig eine geschossen, und mir gut überlegt mich überhaupt noch mit ihm zu treffen und erstmal telefonisch die Sache zu klären. Das kann doch echt nicht angehen ! An sowas würde ich noch nichtmal ansatzweise denken.

    Ok wie hier schon gesagt wurde, scheint er ein psychisches leiden zu haben... Aber auch das ist kein Grund dafür und Du solltest Dir wirklich gut überlegen woran Du da bist!

    :kopfschue

    Tazi
     
    #8
    Tazitus, 15 Mai 2006
  9. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Also wenn ich mir das so durchlese, könnte man denken, dein Freund ist ein totaler psycho.

    Seine Mail, finde ich, zeigt total, dass er derbste Minderwertigkeitskomplexe hat und oben drauf sagt er dann sowas von wegen "Wenn du mich verlässt, bring ich dich um"... Irgendwie find ich nicht, dass das so 'ne tolle Kombi ist...

    Vielleicht solltest du ihn mal fragen, ob er das, was er sagt, auch wirklich so meint. So etwas sagt man nicht einfach so daher...
     
    #9
    SexySellerie, 15 Mai 2006
  10. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    @lovely

    Hört sich vielleicht ein bischen komisch an, aber der Tonfall bei dieser Aussage war eher liebevoll. Es war weder eine komische noch eine bedrohliche Situation.

    @glen

    Immer raus mit der Sprache, ich schreibe ja hier um auch die Meinungen von anderen zu hören, auch wenn sie mir vielleicht nicht passen.
    Er hat es nicht im Spaß gesagt, aber vielleicht wusste er nicht wie er seine Gefühle anders ausdrücken soll? Ich weiß es nicht.

    @mosquito

    Ja es ist ein anderer. Die Sache vom letzten Jahr ist leider im Nachhinein gewaltig schief gegangen. Aber wir können trotzdem gut und normal miteinander umgehen.
    Zum Thema: Wir haben ja auch allgemein gesprochen und er meinte auch wenn ich ein Problem mit seiner Krankheit oder sonst irgendwie die Schnauze voll von ihm hätte dann würde er das verstehen und mich gehen lassen. Deswegen weiß ich nicht wie ich die andere Aussagen sehen soll.
    Was seine Epilepsie angeht, er hatte vorletztes Wochenende einen großen Anfall und hat jetzt erstmal ein halbes Jahr Fahrverbot, hält er sich auch bisher dran und wir gehen jetzt mal zusammen zum Neurologen, also da tut sich was.

    @orbitohnezucker

    Ich hab ihn noch nicht auf diese Aussage angesprochen. Aber ich bin ja auch nicht seine erste Freundin. Seine letzte hat einen Klüngel mit einem Kumpel von ihm angefangen und ihn dann 4 Monate später rausgeschmissen. Der sagt er ja heute auch noch freundlich hallo.

    @Tazitus

    Gestern abend hatten wir ein sehr langes Gespräch. Er hat ein Problem damit dass andere ihn evtl. für doof halten könnten, darüber macht er sich ständig Sorgen, er hat immer Angst er könnte irgendwelche Fehler machen.

    @Sexy Sellerie

    Stimmt, mit einem starken Selbstbewusstsein ist er nicht gerade ausgestattet, obwohl er nach außen hin ganz anders wirkt.
     
    #10
    Toffi, 15 Mai 2006
  11. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Da wirst Du wohl nicht drum herumkommen mit ihm darüber zu reden. Da wird man aber wohl sehr vorsichtig vorgehen müssen, da es um sein Selbstwertgefühl offensichtlich nicht allzugut steht. Keine Ahnung wie gut man dann mit ihm auch Probleme besprechen kann, bei denen er direkt kritisiert wird. Kann gut sein, dass er sich gleich zurückzieht.

    Das so eine Aussage indiskutabel ist, ist klar. Das geht weder im Ernst noch im Spaß und spätestens wenn das ein zweites mal gesagt wird, ist meiner Meinung nach der Spaß vorbei.

    Da ist eine klare Ansage von Dir fällig, dass Du sowas nicht mehr hören willst. So eine Aussage von ihm spricht schon stark für ein irrationales Besitzdenken.

    Die Mail klingt nicht so toll, auch wenn das supernett von ihm gemeint war. Er scheint Probleme mit sich selbst zu haben und auch wenn Du sicherlich bereit bist ihn zu unterstützen und ihm Rückhalt zu geben, muss er die selber lösen.

    Jemand der sich selbst klitzeklein macht und versucht, während er alles für den Partner tut sich selber aufzugeben, kann kein vollwertiger Partner sein. Das wird für beide Seiten nach einer Weile in einer Enttäuschung enden. Vielleicht kannst Du ihm ja klar machen, dass Du niemanden suchst der alles perfekt machen will, sondern das er einfach auch er selbst sein kann.

    Gruß

    m
     
    #11
    metamorphosen, 15 Mai 2006
  12. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    @metamorphosen

    Kritisieren kann man ihn eigentlich, er nimmt sich sowas sofort zu Herzen und versucht es zu ändern.

    Mir macht es eher zu schaffen dass er mich ständig irgendwie in den Himmel lobt und sich selbst dabei klein macht. Er soll sich für mich nicht grundlegend ändern, das will ich gar nicht, ich hab ihn ja so kennengelernt wie er ist und jetzt soll er sich auch nicht verbiegen nur um mir alles recht zu machen. Unsere Macken und Fehler haben wir schließlich alle.

    Er gibt ja sogar zu dass er ein Problem mit sich selbst hat und ich hab wirklich keine Ahnung wie ich ihm dabei helfen soll. Oder hat das vielleicht mit seiner Krankheit zu tun?
     
    #12
    Toffi, 15 Mai 2006
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ob epilepsie direkt auf die persönlichkeit einwirken muss, weiß ich nicht.

    aber er kommt ja mit diesem makel nicht gut klar. das könnte ein problem sein.

    und es ist furchtbar, wenn sich jemand permanent selbst heruntermacht. das ist auch eigentlich ne "beleidigung" für den, der mit dem runterputzer zusammen ist - denn er kritisiert ja gewissermaßen deinen geschmack, "wie kann jemand wie du mit einem so schlechten menschen/versager/... zusammensein wollen?"

    sich ständig kleinzumachen ist echt ne grauenhafte macke. die frage ist: warum tut er das? warum findet er sich so "schlecht"? und was meint er, warum du dich in ihn verliebt hast? ihr kennt euch doch schon länger... war er eigentlich früher auch schon so?
     
    #13
    User 20976, 15 Mai 2006
  14. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Also kennengelernt hab ich ihn 1998, wir waren eine zeitlang ziemlich gut befreundet haben uns aber im Jahr 2000 irgendwie aus den Augen verloren. Ich hab ihn eigentlich immer für sehr selbstbewusst gehalten weil er in der Öffentlichkeit irgendwie in der Lage ist dieses mangelnde Selbstbewusstsein durch seine Schlagfertigkeit zu kaschieren.

    Ich glaube nicht dass seine Krankheit seine Persönlichkeit verändert hat, ich glaube mittlerweile eher dass diese Krankheit durch seine Persönlichkeit ausgelöst wurde. Er leidet unter Abscencen, das sind so kurze Aussetzer, er ist dann kurz starr und abwesend. Das dauert ein paar Sekunden und danach bekommt er Herzrasen. Diese Abscencen bekommt er immer dann wenn ihn irgendwas ärgert oder schwer beschäftigt. An dem Tag vor seinem letzten großen Anfall gab es einige Dinge über die er sich (zu Recht) geärgert hat und die ihm zu schaffen machten. Durch diesen Anfall ist aber alles was an dem Tag vorher war irgendwie weg (also es war kurzzeitig weg, mittlerweile weiß er es wieder). So in etwa als wollte sein Gehirn krampfhaft versuchen dass seine Gedanken aus seinem Kopf verschwinden, ich weiß nicht wie ich das erklären soll.

    Er hat sich früher schon verdammt viele Gedanken um alles gemacht, aber er hat sich nicht selber so runtergemacht. Kurz bevor wir uns aus den Augen verloren haben hat er seine Ex kennengelernt und die hatte es wirklich drauf ihn in aller Öffentlichkeit bloßzustellen und anfangs hat er es nichtmal gemerkt. Ich vermute dass es auch ein bischen was mit ihr zu tun hat.
     
    #14
    Toffi, 15 Mai 2006
  15. since.the.day
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich folge Sellerie insofern, dass ein so krasser Minderwertigkeitskomplex (Email) und Morddrohungen ein sehr explosives Paket sind... ganz abgesehen davon setzt er dich doch heftigst unter Druck, da du ihm ja wahrscheinlich ständig erzählen musst, dass er doch eigentlich gar nicht so scheisse ist, wie er sich selbst macht.

    Also ich muss sagen, ich würde mir sehr ernsthafte Gedanken übers Schlussmachen machen. "Wenn du mich verlässt, töte ich dich" ist ja nun, spätestens beim zweiten Mal wenn's beim ersten mal wirklich lustig gemeint gewesen sein sollte, kein akzeptabler Umgang mit jemandem, den man liebt (sondern zeigt vor allem heftige Abhängigkeit). Und sowieso glaube ich nicht, dass Beziehungen, in denen einer der Partner dem anderen derart überlegen ist, wie du ihm offenbar (jedenfalls macht er sich ja absolut dir unterlegen) irgendwie gut ausgehen können.

    Pass gut auf dich auf... kauf dir ne Pfefferspraydose, just in case...
     
    #15
    since.the.day, 15 Mai 2006
  16. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Auch wenn es, vor allem so niedergeschrieben, echt hart klingt, kann das durchaus lieb und nicht bedrohlich gemeint sein.
    Ich kenne Leute, bei denen ich sowas bedrohlich empfinden würde, ich kenne aber auch Leute, bei denen ich es für süß halten könnte.
     
    #16
    User 15848, 15 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ernst sollte diese
Evanius
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 März 2016
2 Antworten
vee-84
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Januar 2016
4 Antworten
Liara
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2015
11 Antworten