Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie es schaffen, schluß zu machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Winkelmesser, 26 Juli 2006.

  1. Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    also erstmal muss ich sagen: Es geht einfach nicht mehr! Meine Freundin und ich kotzen uns nur noch an... Sie hat im Moment nix zu tun (Schule fertig, nix in Aussicht), und mag sich wohl selber nicht mehr wirklich! Sie ist übelst launisch, schreit mich oft an usw. Nix kann ich ihr recht machen, und das ist jetzt keine Floskel, sondern sie meckert wirklich an ALLEM rum!

    Na ist ja auch egal, sie sagt vielleicht das gleiche über mich, obwohl ich mir halt den Arsch aufreiße für sie, mir ständig was zum Unternehmen oder als Nebenjob für sie auszudenken und als Dank krieg ich nur Unzufriedenheit.

    Ich kanns halt alles nich mehr ertragen, der ständige Streit, die Sachen die sie mir TÄGLICH an den Kopf schmeißt ("F*** Dich!","Halts Maul","Du liebst mich? Ich scheiß' drauf"), der Streß, die quälende Frage warum ich mir das alles antue, der Gedanke an einige tolle Mädels denen ich während "unserer Zeit" nen Korb gegeben habe, das sie mich manchmal mit Absicht eifersüchtig machen will, das sie mir so oft einfach nur noch auf den Sack geht (sorry), das mir vieles auch einfach nur derbe weh tut was sie so sagt und macht.

    ABER: So extrem scheiße sie meistens zu mir ist, so extrem süß kann sie auch sein. Oft entschuldigt sie sich später ganz süß, gibt mir das Gefühl von wahrer Liebe und ist in solchen Momenten einfach das schönste und wertvollste Stück auf der ganzen Welt.

    Naja, aber ich kann halt nich mehr und will (muss?) schluß machen.
    Aber wie schafft man das?

    So von 100 auf 0, so das sie plötzlich einfach weg ist, wo ich mich so perfekt mit ihrer Familie verstehe, wo alles mich an sie erinnert und erinnern wird, wo ich sie trotz der ganzen Scheiße so sehr liebe, wo es auch Momente gab in denen ich dachte ich werde sie nie mehr hergeben, wo ich sogar Mitleid mit ihr habe (das letzte Mal hat sie nen WE durchgeweint, worauf ich wieder schwach wurde).

    Ich glaube nicht das es zwischen uns nochmal besser klappen wird, ich muss Schluss machen um nicht selber kaputt zu gehen... aber wie es schaffen?

    Sorry lang und jammerig, aber ich bin echt deprimiert...
     
    #1
    Winkelmesser, 26 Juli 2006
  2. springfresh
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tut mir leid für dich.Diese Situation ist sehr schwierig.

    Aber so hart das klingt....ich an deiner stelle würd schluss machen. ich mein .. so wie die sich verhält..klingt so als würde sie sich immer dann entschuldigen wenn sie dich wieder braucht und wickelt dich dann um den kleinen finger...egal ob durch weinen oder das vortäuschen von gefühlen für dich.
    und ich sage bewusst vortäuschen... was du da erzählst...sind keine stimmungsschwankungen mehr.
    ich würde echt schluss machen, mich davon erholen und an einer neuen Beziehung arbeiten, anstelle zu versuchen dieser hier aufrecht zu erhalten und mich über entschuldigen freuen.

    denn besser als sich über entschuldigungen zu freuen ist es doch wohl, wenn gar nichts passiert was entschuldigt werden muss.

    ihr hattet mit sicherheit eine schöne zeit zusammen .. aber so wies aussieht solltest du umsatteln.


    ja und die frage zum wie ..

    red einfach mit ihr. sag ihr was dich stört und dass du es so nicht aushälst.
     
    #2
    springfresh, 26 Juli 2006
  3. schokomaus
    schokomaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    schluss machen is immer so ne sache ich kenn das. aber so nach deinen erzählungen...wenn sie viell. genauso drüber denkt.
    ich würde eins machen setz euch vernüfitg zusammen und redet drüber wie der andere die situation empfindet und was ich euch empfehlen würde trennt euch erst ma auf zeit(ich weiß des wird den meisten hier net gefallen, aber ich find es gut) macht aus das ich z.b. eine woche net schreibt net seht net telefoniert einfach jeder für sich sie soll sich im klaren werdenwas sie will und du genies einf. ma dein leben geh mit an kumpel in ne disco flirte bissl schau dich bissl um und wenn de merkst dir gehts so besser dann sag es ihr oder ihr müsst ne andere lösung finden
    lg
     
    #3
    schokomaus, 26 Juli 2006
  4. MissBanane
    MissBanane (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das hört sich echt schlimm an! Das muss auch echt eine Quälerei für dich sein.

    Auch wenn es dir schwer fällt, wenn du keine andere Lösung mehr weißt und wirklich von dieser Beziehung so ausgepowert bist, würde ich an deiner Stelle auch schluss machen.

    Ich weiß nicht, ob das wirklich stimmt, aber für mich hört sich das eher nach Abhängigkeit an. Es hört sich so an, als wenn du Angst hast alleine zu sein, wenn du mit ihr schluss machst.

    Es wird vielleicht am Anfang sehr schwer für dich sein, aber du wirst sehr schnell merken, wie schön das Leben ist, auch ohne sie. Und wer weíß? Vielleicht bist du bald auch schon bereit für eine neue Beziehung.
     
    #4
    MissBanane, 26 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schaffen schluß
DowneyJR
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
4 Antworten
Deodorant5
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Januar 2016
4 Antworten
19Jannis04
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2015
9 Antworten