Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie Fernbeziehung überwinden?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Bl4cK L4dY, 24 November 2004.

  1. Bl4cK L4dY
    Bl4cK L4dY (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal Hallo an alle...

    Ich hab n riesen Problem.. nämlich unsere Fernbeziehung.
    Bin nun fast 9 Monate mit meinem Freund zusammen, wohnen von Anfang an 60 Kilometer auseinander.
    Wir sehen uns zwar mitlerweile jedes Wochenende, aber ich bekomm immer mehr Schwierigkeiten mit den Abschieden jeden Sonntag , mit dem Alleinsein unter der Woche..
    Wir wünschen uns eigentlich nichts mehr, als zusammenzuziehen, is aber zur Zeit unmöglich..und wann das geht is auch noch nicht abzusehen.
    Wir versuchen so oft wie möglich miteinander zu chatten und zu telefonieren, aber das reicht mir nicht mehr.. bin irgendwie total verzweifelt..
    Wir lieben uns ja aber ich hab langsam keine Kraft mehr für ne Fernbeziehung..
    Wie überwindet ihr denn die Zeit wenn ihr euch nicht seht?

    Würd mich freuen wenn mir jemand antworten würde.. auch wenn ich irgendwie glaub, dass ihr uns auch nicht weiterhelfen könnt =(

    liebe Grüße

    Bl4ck L4dy
     
    #1
    Bl4cK L4dY, 24 November 2004
  2. DJPudding
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Verliebt
    Ich glaube es waere nicht schlecht, wenn du uns noch verraten koenntest wie alt ihr beiden seid....

    Gruesse (und lass den Kopf nicht haengen.....)

    DJ P. (der grad ne Fernbeziehung ueber 700km fuehrt)..... :geknickt:
     
    #2
    DJPudding, 24 November 2004
  3. Bl4cK L4dY
    Bl4cK L4dY (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin 17 , in nem halben Jahr 18 aber in ner schulischen Ausbildung (wenig Geld)
    und er is 19 und macht dieses Jahr Abi..
     
    #3
    Bl4cK L4dY, 24 November 2004
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Wenn ihr euch jedes WE seht, dann ist das doch okay. Da gibt es nun echt schlimmeres... Manchmal sehe ich meinen Freund auch nur am Wochenende. Natürlich vermisse ich ihn dann auch ziemlich, aber man muss doch auch sein eigenes Leben weiterleben und darf sich nicht nur vom Partner abhängig machen. Und das würde ich dir auch raten... lern für deine Ausbildung, triff dich mit Freunden und mach das, was du auch vor deiner Beziehung schon getan hast. Wenn du beschäftigt bist, vergeht die Zeit auch viel schneller.
     
    #4
    User 7157, 24 November 2004
  5. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Meinen Freund und mich trennen über 600 km, wie sehen uns nur alle 2 Wochen. Ich denke mir immer, es könnte immer noch schlimmer sein, gibt ja genug Paare, die in verschiedenen Ländern leben und sich noch viel seltener sehen. Ausserdem hab ich ja keine Wahl, ich liebe ihn und es geht mir darum, mit ihm zusammen zu sein, nicht einfach nur ne Beziehung zu haben, die könnte ich ja auch "bequemer" vor Ort haben. Also, geh mal in dich und frage dich, wie sehr es dir darum geht, mit ihm eine Beziehung zu führen, und ob du bereit bist, dafür die Entfernung in Kauf zu nehmen. Fernbeziehungen und Zweifel sind zwei Dinge, die sich gar nicht gut miteinander vertragen.

    Ansonsten, lenk dich ab, so gut es geht, triff dich mit Freunden, geh weg und leb dein Leben, wenn ihr zusammen seid geniesst ihr die Zeit dafür um so mehr und wisst genau, was ihr aneinander habt :smile:
     
    #5
    Bambi, 24 November 2004
  6. vanillagirl
    0
    mein Freund wohnt 500 km weit weg (und in einem anderen Land), und wir sehen uns etwa jedes zweite wochenende.
    am Anfang ging es mir ähnlich wie dir, ich fand das ständige abschiednehmen schrecklich, aber da wir beide extrem viel zu tun haben (studium, arbeiten), geht die Zeit zwischen den Wochenenden immer sehr schnell um...
    Im übrigen freue ich mich immer wieder auf die zeiten, wenn wir uns länger sehen können, z.B. Weihnachten.
    am meisten tröstet mich aber der gedanke, dass wir wahrscheinlich in einem Jahr näher oder ganz zusammenziehen werden.

    Deswegen würde ich dir raten, die Zeit unter der Woche zu füllen, zum Beispiel mit einem Nebenjob (dann kannst Du dir es auch viel eher leisten, ihn zu besuchen), mit Freunden, mit Schule... Dann geht die Woche auch ganz schnell rum.
     
    #6
    vanillagirl, 24 November 2004
  7. Junge-Mami
    Gast
    0
    hab die letzten 3 jahre eine fernbeziehung geführt, und es war weiß gott nich einfach für uns, es war auf deutsch gesagt die hölle. der abschied jeden sonntag. wobei wir damals beide noch zur schule gingen und uns in jeden ferien für länger gesehen haben. also die ganzen ferien über. und dieser gedanke half mir auch über die runden. zumal ich ihn auch nur jedes wochenende sehen konnte, und dabei jedesmal noch 20€ an die deutsche bahn gingen. ich hab damals viel mit freunden unternommen. und als dann mein abschlussjahr kam, hatte ich unter der woche so oder so den kopf in den büchern. aber was ich auch noch gemacht habe, an jedem donnerstag hab ich so ne zusammenfassung von meiner woche und er von seiner woche geschrieben und wies uns an manchen tagen ging ob wir uns sehr vermisst haben lauter solche sachen eben. dabei fühlt man sich schon näher am geschehen des partner. :zwinker: und dann hatte er führerschein und er kam dann so oft es ginge zu mir...
    und mittlerweile wohnen wir auch zusammen, erstmal haben wir es schon so geplant, dass ich nach meinem abschluss zu ihm ziehe aber in erste linie natürlich auch wegen unserem baby.(jetz aber bloß nicht schwanger werden) :smile:
    so und glaub mir wenn du dich da nicht so hineinsteigerst dann klappt das... und wenn er jetzt abi macht kann er sich ja hier was in der nähe von dir suchen? und übergangsweise bis er vllt ne wohnung gefunden hat bei deinen eltern mit unterkommen?!?
     
    #7
    Junge-Mami, 24 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fernbeziehung überwinden
Fernbeziehung110
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 November 2016
54 Antworten
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten
maexchen90
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
11 Antworten