Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.020
    248
    671
    Single
    27 September 2007
    #1

    Wie findest du deinen Namen?

    1. Gefällt dir dein Vorname? Oder hättest du lieber einen anderen?
    2. Wie findest du deinen Nachnamen? Würdest du ihn durch Heiraten ändern wollen, weil er dich nervt?
    3. Oder hast du (bzw. würdest du gern haben) einen Künstlernamen? Wie würdest du dann gern heißen?
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    27 September 2007
    #2
    Meinen Vornamen mag ich sehr gerne, meinen Nachnamen finde ich schrecklich. Aber nur deswegen zu heiraten :ratlos:
     
  • User 53227
    User 53227 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    632
    103
    12
    nicht angegeben
    27 September 2007
    #3
    Laura - ich kann es nicht ändern.... :grin: (Rapsoul :grin:)

    Ich bin mit meinem Namen zufrieden.. wie oben schon steht, ändern .. nee.
    Klar, es gibt shönere abr umgewöhnen? Nein
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.584
    248
    712
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #4
    ich heiß Janine.ist nunmal so.ich würds auch nicht ändern wollen.
     
  • happy&sad
    happy&sad (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    27 September 2007
    #5
    1. Gefällt dir dein Vorname? Oder hättest du lieber einen anderen?
    Nein, er gefällt mir nicht sonderlich. Ein langweiliger 2-Silbiger Namen, nichtmal einen Zweitnamen habe ich. Wenn ich mal Kinder habe bekommen die zwei Vornamen und davon mindestens einer mit mehr als zwei Silben. Wenn denen ihr Name nicht gefällt können sie ihn wenigstens zu einem Spitznamen abwandeln den se mögen. Bei mir gibts da keine Chance...
    2. Wie findest du deinen Nachnamen? Würdest du ihn durch Heiraten ändern wollen, weil er dich nervt?
    Mein Nachname ist nichts besonderes, aber ich mag ihn. Wenn ich mal heiraten sollte werde ich ihn auf jeden Fall behalten.
    3. Oder hast du (bzw. würdest du gern haben) einen Künstlernamen? Wie würdest du dann gern heißen?
    Nein
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    27 September 2007
    #6
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • User 34612
    User 34612 (39)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.075
    398
    4.108
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #7
    Ich mag sowohl meinen Vor- als auch meinen Nachnamen (letzteren hat nicht eben jeder *g*).
    Ich würd auch ganz gern so heißen bleiben, aber das wird man sehen, wenn es mal soweit ist...
     
  • Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #8
    Mein Vorname ist in Ordnung, ich mag ihn nicht so besonders, aber es hat auch Vorteile einen Namen zu haben den jeder kennt und der auch in England bei allen geläufig war. Wenn ich denke was da einige für Probleme hatten mit ihren deutschen Namen... Meinen Zweitnamen kennen nicht sehr viele, er wird auch nie verwendet, steht nur auf dem Papier. Wenn mich jemand mit dem anreden würde wäre das auch ein sehr komisches Gefühl.
    Ähnliches gilt für den Nachnamen, er ist schön kurz, das spart unnötige Schreibarbeit. Ich muss ihn nicht unbedingt ändern, aber wenn mein zukünftiger Mann auch einen Nachnamen hat mit dem ich mich anfreunden kann dann werde ich ihn ändern.
     
  • [Sinful_Millia]
    Benutzer gesperrt
    284
    128
    183
    nicht angegeben
    27 September 2007
    #9
    1. Sonja: Mag ich eigentlich und das ist auch ok.
    2. M.: Ich hasse ihn. oO Liegt daran das eine Persönlichkeit der DDR auch so hieß. Aber weder verwandt noch sonst irgendwas :zwinker:
    3. Ja ganz klar ein anderer Nachname sollte es sich ergeben!
     
  • Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    440
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #10
    mir gefällt mein vorname,ebenso wie mein nachname.
    ich glaub ich würde meinen nachnamen im falle einer hochzeit auch behalten wollen^^
     
  • Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.043
    121
    1
    nicht angegeben
    27 September 2007
    #11
    Ich mag meinen Vornamen und meinen Nachnamen. Ändern möchte ich da auch nix, schließlich steht mein Name für viele gute Dinge!:tongue:
     
  • *PennyLane*
    0
    27 September 2007
    #12
    Ich bin sehr froh über meinen Vornamen, mein Nachname ist neutral, zwar extrem selten (gibts nur ein paar mal im Umkreis meiner Heimatstadt), aber langweilig.
     
  • Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 September 2007
    #13
    Ich bin unzufrieden mit meinem Namen. Jeder heißt doch heutzutage "Daniela" bzw. "dani". :/ Hätt gern nen ausgefallenen Namen.
     
  • C++
    C++
    Gast
    0
    27 September 2007
    #14
    1. Gefällt dir dein Vorname? Oder hättest du lieber einen anderen? ich finde meinen Namen echt schön und würde ihn nicht eintauschen wollen. Kenne bis jetzt nur 2 Personen, die auch meinen Namen tragen und so eine "Seltenheit" finde ich einfach super.
    2. Wie findest du deinen Nachnamen? Würdest du ihn durch Heiraten ändern wollen, weil er dich nervt? Mein Nachname ist auch klasse. Möchte ihn unbedingt auch bei einer evtl. Hochzeit beibehalten.
    3. Oder hast du (bzw. würdest du gern haben) einen Künstlernamen? Wie würdest du dann gern heißen? Ein Künstlername würde mir jetzt keine einfallen.
     
  • User 29377
    Meistens hier zu finden
    334
    128
    80
    nicht angegeben
    27 September 2007
    #15
    Hmm ... naja, die Welt ist es nicht, aber man heißt eben, wie man heißt. Den Nachnamen würde ich bei Heirat ggf. ändern.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.822
    298
    1.140
    Verheiratet
    28 September 2007
    #16
    1. Gefällt dir dein Vorname? Oder hättest du lieber einen anderen? Gefällt mir absolut nicht, ich wurde in der Schule nur verarscht deßwegen.
    2. Wie findest du deinen Nachnamen? Würdest du ihn durch Heiraten ändern wollen, weil er dich nervt? Ja wenn ich heirate nehme ich auf alle Fälle den des Partners denn der ist sicher besser als meiner.
    3. Oder hast du (bzw. würdest du gern haben) einen Künstlernamen? Wie würdest du dann gern heißen? Was bringt mir das? Ne lieber doch nicht.
     
  • Heftklammer
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 September 2007
    #17
    ich mag meinen Vornamen sehr gerne. ich heiße Monique.
    meinen Nachname dagegen find ich scheiße. passt zwar gut zum vornamen aber den nachnamen meines freundes mag ich viel lieber und möchte auf jedenfall seinen namen irgendwann mal annehmen :herz:
     
  • ExTrAzAhN
    ExTrAzAhN (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    465
    101
    0
    nicht angegeben
    28 September 2007
    #18
    Ich find sowohl meinen Vornamen als auch meinen Nachnamen blöd. :hmm:
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    28 September 2007
    #19
    1. Gefällt dir dein Vorname? ja, absolut :jaa:
    2. Wie findest du deinen Nachnamen? Ich hab nen Sammelbegriff als Nachnamen :rolleyes:
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    28 September 2007
    #20
    1. Gefällt dir dein Vorname? Geht so, aber er passt zu mir
    2. Wie findest du deinen Nachnamen? Cool :cool1:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste