Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pfalzer
    Gast
    0
    1 September 2007
    #1

    Wie findet ihr den neusten Frisurtrend Bob?

    In unserer Tageszeitung war heute ein riesiger Bericht über den aktuellen Frisurentrend, den ja hauptsächlich Victoria Beckham angestoßen hat.

    [​IMG]

    Also mir gefällt es irgendwie. Vielleicht ist es auch das außergewöhnliche, weil es fast niemand trägt, das es so interessant macht. Grundsätzlich finde ich kürzere Haare schöner als so ewig lange.

    Würdet ihr eure längeren bis langen Haare für einen Bob opfern?

    Pfalzer
     
  • glashaus
    Gast
    0
    1 September 2007
    #2
    Würde ich auf jeden Fall. Aber 1. sind meine Haare und meine Gesichtsform dafür nicht so toll und 2. würde mir mein Freund den Kopf hinterher abreißen, der findet kurze Haare nicht so toll...
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    1 September 2007
    #3
    Mir haben Bobs noch nie gefallen und ich würde auch auf keinen Fall meine langen Haare opfern.;-)
     
  • das-schatzili
    0
    1 September 2007
    #4
    finde frauen mit langen haaren schöner
     
  • *Nattybaby*
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 September 2007
    #5
    Wuhuuuu.. MEIN Thema :grin:

    Find diese Frisuren sooo toll.-.. aber weiß nicht wie sie mir stehen würden und traue mich nicht einfach schneiden zu lassen.
    2. würd mein Freund mir wohl ebenfalls den Kopf abreißen :geknickt:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    1 September 2007
    #6
    Naja, neu ist der Trend ja nicht gerade. Ich hab letztes Jahr meine langen Haare für nen Bob geopfert (allerdings länger als bei der Beckham) und finds gut.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    1 September 2007
    #7
    Wenn ich das nächste Mal zum Frisör gehe, wirds auf jedenfall ein Bob, das will ich schon seit ungefähr 6 Monaten (hab aber kein Geld für den Frisör :frown: ).

    Was mein Freund dazu sagt, interessiert mich zwar, beeinflusst aber nicht meine Entscheidung!
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    1 September 2007
    #8
    Ich schließe mich an :zwinker:
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    1 September 2007
    #9
    hab ich schon seit ca. einem halben jahr.

    vorher hatte ich diesen haarschnitt:
    [​IMG]

    seit vorgestern leider nur bis zum kinn :cry:
     
  • Unoh
    Unoh (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Verliebt
    1 September 2007
    #10
    Ich finde auch lange Haare schöner :smile:

    Ein Bob wirkt so burschikös :kopfschue
     
  • Catherine42
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    1 September 2007
    #11
    ----
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    1 September 2007
    #12
    Kommt aufs Gesicht an. Sehe auch viele Männer mit der Frisur...
     
  • ::rush::
    ::rush:: (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    103
    14
    nicht angegeben
    1 September 2007
    #13
    Ja tut es, das sieht einfach schrecklich aus...
    naja, Geschmack und Stil sind nichts anderes als Trendresistenz.
    Die, die es nicht haben, werden dem offensichtlichen Trend blind
    hinterherlaufen...
    nennt's ruhig oberflächlich, aber bei mir würd' niemals ein
    Impuls entstehen, mich für solche Frauen zu interessieren, ich
    will 'ne Frau, keinen Jockey oder Hotel-Pargen (ja, toll geschrieben, bin jedoch zu faul, nachzuschlagen) ...
     
  • Catherine42
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    1 September 2007
    #14
    ----
     
  • Laja
    Laja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    3
    in einer Beziehung
    1 September 2007
    #15
    Wenn nun zB aber keine Frau dem Trend "Bob" folgt, sondern die Haare lang trägt, wäre der Bob kein Trend mehr, sondern die langen Haare wären es.
    Nur weil einem etwas gefällt, das in Modezeitschriften großspurig als Trend betitelt wird, heißt das ja noch lange nicht, dass man ein "Mitläufer" und dadurch weniger weiblich ist.
    Entschuldige, aber ich finde die Art, auf die du hier deine Meinung kundgetan hast, lächerlich.

    Ich trage keinen Bob und werde das wohl auch nie, weil ich eher ein Lange-Haare-Gesicht habe, finde ich.
    Außerdem liebe ich lange Haare :smile:
     
  • Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    598
    101
    0
    nicht angegeben
    1 September 2007
    #16
    ich überleg noch ob ich mir die Haare so schneiden lasse. Der Gedanke kam mir als im Urlaub ein Foto von mir und meinen Freundinnen gemacht wurde auf dem meine langen Haare alle nach hinten fallen und es wirklich so aus sieht als hätte ich die viel kürzer. Ich überleg jetzt hin und her.
    Also hier mal das Bild, was sagt ihr? Ab oder nicht ab?
    [​IMG]
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    1 September 2007
    #17
    Zuckerpuppe: Ab. So machen, wies auf dem Bild nur aussieht.
     
  • User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    1 September 2007
    #18
    Haare lang lassen...

    Ich selber mag Bobs nicht so sehr, finde auch, dass es nicht so viele Frauen gibt denen es steht.
     
  • Unoh
    Unoh (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Verliebt
    1 September 2007
    #19
    Also ich finde da hat er zu 100% recht. Ich finde s auch nicht sehr hübsch. Da bevorzuge ich doch schöne lange Haare :smile:
     
  • ::rush::
    ::rush:: (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    103
    14
    nicht angegeben
    1 September 2007
    #20
    Du scheinst auf Strohmann-Argumentationen zu stehen.

    ~ "Trend = unästetissch"
    ~ "Trend = unweiblich"

    Warum nimmst du etwas auseinander, was ich nicht gesagt habe ?
    Um glaubwürdig zu erscheinen ? Das macht sich jedoch nicht glaubwürdig...
    Wenn du nicht verstehst, was ich schreibe, dann erspar' uns
    doch so eine bissige Antwort.
    Ich hab' lediglich gesagt, dass Trends einem Aufschluss darüber
    geben, wer Geschmack hat, und wer nicht.
    Keine Frau mit Stil und Geschmack macht einen offensichtlich
    hässlichen Trend mit. Trends, die sich hingegen stark mit
    positiven, kollektiven, ästetischem Empfinden überschneiden
    verraten hingegen natürlich wenig, über den Geschmack einer
    Person, da sie grundsätzlich guten Geschmack suggerieren...
    Trendresistenz bedeutet viel mehr, dass man sich nicht von Trends
    beeinflussen lässt, und nicht etwa, dass man diese kathegorisch ablehnt,
    denn dadurch macht man sich ja auch nur abhängig von Trends...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste