Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie findet ihr die neuen Kabinettsmitglieder?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 25 Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Das neue Kabinett von Merkel ist jetzt anscheinend unter Dach und Fach. Wie findet ihr die neuen Kabinettsmitglieder? Welche Minister findet ihr geeignet, welche für ungeeignet usw.?
    Beispiel Außenminister Westerwelle, Finanzminister Schäuble, Innenminister de Maizière, Verteididgungsminister zu Guttenberg usw.

    Das ist eine Umfrage ohne Anklickmöglichkeiten :smile:
     
    #1
    Theresamaus, 25 Oktober 2009
  2. gruschli
    gruschli (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    3
    Single
    Schäuble als Finanzminister = Katastrophe!!!!
    Und irgendwie verstehe ich es nicht, warum Guttenberg dann Verteidigungsminister wird. Vertauschte Rollen??
     
    #2
    gruschli, 25 Oktober 2009
  3. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    guido wird ja wohl die größte lachnummer!
     
    #3
    betty boo, 25 Oktober 2009
  4. Thomaxx
    Gast
    0
    Guttenberg als BMVg ist wohl die einzige brauchbare Entscheidung.

    Schäuble als Finanzminister....da wird wohl der Anti-terror-fond in absehbarer Zeit der größte Posten im Haushalt werden :ratlos:

    Westerwelle als Außenminister....ich seh schon die Schlagzeile vor mir: "Westerwelle in Afrika: "Dann sollen sie doch Kuchen essen"


    de Maizière als Innenminister....hehe, ein Schelm wer Böses dabei denkt, wurde doch auf die Empfehlung dessen, die Merkel von seinem Onkel (letzter Ministerpräsident der DDR) als Pressesprecherin der Regierung eingesetzt
     
    #4
    Thomaxx, 25 Oktober 2009
  5. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    schmarrn - man kann von Guido halten was man will aber es ist mehr oder weniger Fakt das ein Außenminister nie die größte Lachnummer wim Kabinett ist und wird! Der jeweilige Außenminister ist meist auf Dauer der größte Sympathieträger - und das ist auch Guido Westerwelle bewusst, doof ist er nämlich nicht...

    Genau wie Freiherr zu Guttenberg - der ist ebenfallos nicht so blöd und hat sich in die Rolle des (unbeliebten) Finanzministers drängen lassen - soll das doch der alte Sack Schäuble machen, der hat nichts mehr zu verlieren wird er sich gedacht haben...
     
    #5
    brainforce, 25 Oktober 2009
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Hier ist Deutschland! :kopfschue
     
    #6
    Theresamaus, 25 Oktober 2009
  7. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.092
    348
    2.105
    Single
    Sabine Leutheusser-Schnarrenberger als Justizministerin ist auf jeden Fall eine sehr gute Sache für unsere Bürgerrechte. Diese Entscheidung freut mich wirklich.

    Schäuble als Finanzminister ist hoffentlich nicht ganz so schlimm wie Schäuble als Innenminister, da er bei den Themen, bei denen er von allen guten Geistern verlassen wurde, nichts mehr zu sagen hat (also im Bereich Sicherheitspolitik). - Eigentlich wäre es längst an der Zeit, dass Schäuble in Rente geht.

    Dass zu Guttenberg, der meiner Meinung nach kein schlechter Wirtschaftsminister war (sofern man das bei seiner kurzen Amtszeit schon sagen kann), jetzt Verteidigungsminister wird, ist für mich mal wieder eine Bestätigung, dass Ministerposten nicht nach Kompetenz vergeben werden. - Zu Guttenberg hätte mir als Wirtschafts- oder Finanzminister besser gefallen.

    Zensursula als Familienministerin ist und bleibt eine Fehlbesetzung, auch wenn sie in ihrer Position wenigstens glaubwürdiger ist als jemand, der selbst nicht mal Kinder hat.

    Annette Schavan als Bildungsministerin hat ja schon in Baden-Württemberg ihre absolute Unfähigkeit bewiesen. Der einzige Vorteil: durch unsere Kleinstaaterei im Bildungssystem hat sie nicht so viel zu sagen.

    Westerwelle hätte mir wegen seiner Kompetenzen in einem innenpolitischen Amt besser gefallen, aber es war ja klar, dass er sich den Posten des Außenminister nicht nehmen lassen wird.
    Zur großen Lachnummer wird er aber kaum werden können, da das in diesem Amt kaum möglich ist.
    Ich bin auf jeden Fall mal gespannt, wie irgendwelche Mullas oder auch der Papst mit einem homosexuellen deutschen Außenminister umgehen :zwinker:

    Über die anderen designierten Minister erlaube ich mir noch kein Urteil und warte erst mal ab, was sie wirklich leisten.
     
    #7
    User 44981, 25 Oktober 2009
  8. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.534
    398
    2.013
    Verlobt
    Schäuble sei ein Freund der Schweiz, habe ich heute in der Zeitung gelesen.

    Ist er ein Freund des Bankgeheimnisses? oder wie muss ich das verstehen? Die Meldung hat mich als Schweizer irgendwie eher beunruhigt.
     
    #8
    simon1986, 25 Oktober 2009
  9. gruschli
    gruschli (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    3
    Single
    ohja Schavan für Bildung, eine weitere Katastrophe, kann ich als Baden-Württemberger nur bestätigen!!!!


    Wie er mit der Schweiz umgehen wird ist meiner Meinung nach momentan noch unklar.
    Allerdings ist Schäuble Südbadener, kommt also aus der Grenzregion zur Schweiz. Demnach wird er die Problematik schon kennen und auch wissen, wie wichtig das für die Schweizer ist. Es ist also unwahrscheinlich dass er sich so diplomatisch ungeschickt anstellen wird wie Steinbrück!
     
    #9
    gruschli, 25 Oktober 2009
  10. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Und was sagt ihr zu den anderen?
    Verkehrsminister Ramsauer
    Entwicklungsminister Niebel
    Landwirtschaftsministerin Aigner
    Wirtschaftsminister Brüderle
    Umweltminister wer?
    Und so weiter
     
    #10
    Theresamaus, 25 Oktober 2009
  11. Nachtwächter
    Meistens hier zu finden
    178
    148
    251
    Verheiratet
    Wolfgang Schäuble (Finanzen) --> Interessante Wahl, hat Wirtschafts- und Rechtswissenschaften studiert und praktische Erfahrung in diesen Bereichen. Ich hätte zwar viel lieber Solms gesehen, aber zumindest hat Schäuble Ahnung vom Thema.

    Thomas de Maizière (Inneres) --> Soll noch paranoider als Schäuble sein, kann aber dank Gelb in der Regierung und L-S. nicht so viel anstellen wie er wohl gerne hätte.

    Karl-Theodor zu Guttenberg (Verteidigung) --> Gute Wahl, seine Kompetenzen liegen eindeutig in der Außen- und Sicherheitspolitik.

    Rainer Brüderle (Wirtschaft) --> Studierter Volkswirt mit Erfahrung. Nicht die schlechteste Wahl.

    Franz Josef Jung (Arbeit) --> Das darf wohl als schlechter Scherz verstanden werden. Null Ahnung, null Erfahrung, als Minister kein bisschen geeignet.

    Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (Justiz) --> Gute Wahl, hat bereits in der Vergangenheit Rückrad bewiesen und ist Teil des Bürgerrechtsflügels der FDP.

    Philipp Rösler (Gesundheit) --> Sehr gute Wahl, studierter Mediziner mit viel Charisma und Führungsstärke. Sehr sympatisch.

    Ursula von der Leyen (Familie) --> Ist zwar auch bezüglich Sicherheit etwas paranoid, dafür recht gute Arbeit als Ministerin. Elterngeld und Kindergartenplätze waren absolut richtige Entscheidungen. Zudem mal 'ne "richtige" Mutter...

    Annette Schavan (Bildung) --> Absolute Fehlbesetzung, zum Glück hat die Frau eh kaum etwas zu sagen.

    Peter Ramsauer (Verkehr) --> Immerhin mal ein Doktor der Wirtschaftswissenschaften, mal schauen...

    Der Rest --> Relativ farblos, mal schauen.
     
    #11
    Nachtwächter, 25 Oktober 2009
  12. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Man beachte noch Dirk Niebel, der das Ministerium für Entwicklungshilfe leiten soll...ein Ministerium, das er kurz vorher noch abschaffen wollte. Aber wenn der Posten lockt...
     
    #12
    MrShelby, 25 Oktober 2009
  13. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Entwicklungshilfe abschaffen? Was für ein Egoismus.
     
    #13
    Theresamaus, 25 Oktober 2009
  14. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    Als ob die neue Regierung sich mit solch einer unprofitablen Sache wie Umweltpolitik beschäftigen würde :rolleyes:...
     
    #14
    User 15352, 25 Oktober 2009
  15. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    ein absolutes gruselkabinett mit einer gruselpolitik.:wuerg:
     
    #15
    User 12216, 25 Oktober 2009
  16. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Gegenüber der vorigen Regierung ein weiterer Rückschritt. Und die vorige Regierung war schon nicht besonders gut. :schuettel:
     
    #16
    ProxySurfer, 25 Oktober 2009
  17. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Warum habt ihr nicht rot-grün gewählt? :cry:
     
    #17
    Theresamaus, 26 Oktober 2009
  18. Nachtwächter
    Meistens hier zu finden
    178
    148
    251
    Verheiratet
    Weil die doof sind.
     
    #18
    Nachtwächter, 26 Oktober 2009
  19. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Dann bleibt nur noch die Linkspartei?
     
    #19
    Theresamaus, 26 Oktober 2009
  20. tiefighter
    tiefighter (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    685
    103
    1
    Verlobt
    Allesamt schlecht. Liegt wohl daran, dass ich nicht gerade ein Unions-Freund bin und die Liberalen auch nicht mag.

    Und Guido als Aussenminister??? Einmal einen moslemischen Staatschef falsch angeguckt oder am Hintern begrapscht und schon haben wir unseren Krieg....
     
    #20
    tiefighter, 26 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - findet neuen Kabinettsmitglieder
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
14 Januar 2011
20 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
25 Oktober 2010
7 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test