Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie findet ihr Leute, die bei StudiVZ nicht ihren vollen Vor- und Zunamen angeben?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 8 März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Bei StudiVZ soll man sich mit seinem vollen Vor- und Zunamen anmelden. Die Realität sieht aber ganz anders aus. Viele haben Nicks so wie hier auch :-D oder kürzen ihren Namen ab oder versehen ihren Namen mit irgendwelchen undefinierbaren Zeichen. Ihr wisst schon.

    Wie findet ihr denn Leute, die sich nicht trauen, mit ihrem vollen Namen aufzutreten und stattdessen mit einem Nick auftreten aber mit richtigem Foto?
     
    #1
    Theresamaus, 8 März 2009
  2. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    ich hab auch nur den anfangsbuchstaben meines nachnamens angegeben!da dieser so selten ist wäre es sonst zu einfach mich zu finden!
     
    #2
    User 12216, 8 März 2009
  3. ülpentülp
    0
    ich finde die: klug :!_alt:
     
    #3
    ülpentülp, 8 März 2009
  4. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ist es nicht ein Widerspruch, wenn man sich anmeldet und eine eigene Seite aufmacht und gleichzeitig nicht gefunden werden möchte?
     
    #4
    Theresamaus, 8 März 2009
  5. Joppi
    Gast
    0
    dito.
     
    #5
    Joppi, 8 März 2009
  6. MsThreepwood
    2.424
    Ganz normal. Ich habe inzwischen auch nicht mehr meinen richtigen Namen angegeben. Aber wer mich sucht, findet mich notfalls auch noch.
     
    #6
    MsThreepwood, 8 März 2009
  7. ~Miako~
    ~Miako~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    352
    101
    0
    in einer Beziehung

    Schließ ich mich an.
     
    #7
    ~Miako~, 8 März 2009
  8. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Nein , denn die Leute mit denen man befreundet ist finden einen sowieso oder man sagt ihnen die genauen Kontaktdaten ,aber man ist davor geschützt dass der potentielle Arbeitgeber oder einfach Leute denen das jetzt nicht unbedingt was angeht einen sofort finden.

    Also : klug , normal und vernünftig
     
    #8
    das-bin-ich, 8 März 2009
  9. Thesan
    Thesan (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    26
    0
    in einer Beziehung
    So handhabe ich das auch.. Vorname ganz, Nachname verkürzt. Aber wer einen wirklich finden will, der schafft das auch. (Außer man benutzt wirklich ein Pseudonym und hat die falsche Hochschule eingetragen..)

    Also: Klug, vernünftig und sicher
     
    #9
    Thesan, 8 März 2009
  10. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    is ja eigentlich egal - schließlich kann man die öffentliche sichtbarkeit sehr detailiert einschränken bzw. quasi nichts von sich preisgeben und dennoch sinnvoll im netzwerk kommunizieren. im übrigen kann man mit etwas größerem aufwand als vor- und zuname auch gefunden werden.
    sicher sind eigentlich nur leute die gar nicht dabei sind, alle anderen führen entweder die ursprüngliche idee einer kontaktplattform ad absurdum oder werden dennoch gefunden.
    klug ists nicht wirklich.
     
    #10
    musicus, 9 März 2009
  11. Lenny84
    Gast
    0
    Ich kann jetzt auch nicht erkennen, was daran so klug sein soll. Viel klüger ist es, nicht die Bilder vom letzten Arenal-Urlaub zu veröffentlichen bzw. nicht allzu peinliche Gruppen aufzuführen. Dann kann eine studiVZ-Seite eine ganz nette Visitenkarte sein.
     
    #11
    Lenny84, 9 März 2009
  12. Deepstar
    Deepstar (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verliebt
    Also ich selber habe meinen vollen Vor- und Zunamen angegeben. Was soll schon passieren?
    Möchtegern Betrügereien per Telefon hatte ich schon.

    Aber ich stimme hier einfach mal mit:
    - Ich finde das ganz normal heutzutage.

    Eine gute Freundin von mir steht da auch nur mit ihrem Spitznamen drin, die andere hat ihren Nachnamen nicht angegeben usw. Mir doch egal. Ich weiß wer diese Leute sind. Und mit fremden habe ich eher weniger was am Hut.
     
    #12
    Deepstar, 9 März 2009
  13. Mausi 17
    Mausi 17 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    103
    4
    vergeben und glücklich
    Ich finde das ist sehr klug und heutzutage normal.
    Die meisten die ich kenne geben sich zwar mit vollem Namen ein, aber wenn man so mal rum schaut, sind auch viele Leute verkürzt zu sehen vom Namen her.

    Ich finde so schützt man sich vor anderen, zum Beispiel Bekannten die einen nicht gleich finden sollen, die man nicht leiden kann, Leuten der Arbeitsstelle, die nicht soviel über das Privatleben wissen sollen und und und.
    Rausfinden kann man zwar trotzdem immer jemanden, aber so ist die Chance geringer.
     
    #13
    Mausi 17, 10 März 2009
  14. Lenny84
    Gast
    0
    Also wenn mich wer findet, den ich nicht leiden kann, mir eine Nachricht oder Freundschaftsleidung schickt oder mir ertwas auf die Pinnwand schreibt, wird das abgelehnt bzw. gelöscht. Ich hab keine Probleme mit lästigen Bekannten.
     
    #14
    Lenny84, 10 März 2009
  15. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Genau! :smile:
     
    #15
    User 75021, 10 März 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - findet Leute StudiVZ
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
15 Februar 2010
26 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
19 September 2009
0 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.