Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie findet ihr Leute, die BILD-Leser für dumm halten?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 13 Februar 2010.

?

Wie findet ihr Leute, die BILD-Leser für dumm halten?

  1. :schuettel: Sie verkennen die Wirklichkeit. Unter BILD-Lesern sind auch viele Intellektuelle.

    2 Stimme(n)
    5,1%
  2. Da haben sie auch völlig recht. BILD-Leser sind wirklich dumm.

    16 Stimme(n)
    41,0%
  3. Quatsch, BILD-Leser kennen die Wahrheit, über die seriöse Zeitungen nicht schreiben.

    1 Stimme(n)
    2,6%
  4. Im Großen und Ganzen stimmt diese Einsicht, aber diese Pauschalisierung ist nicht hilfreich.

    15 Stimme(n)
    38,5%
  5. Egal ob das stimmt oder nicht finde ich solche Aussagen für politisch unkorrekt.

    3 Stimme(n)
    7,7%
  6. Sie sind Spalter der Gesellschaft. Genauso wie Leute, die von spätrömischer Dekadenz sprechen

    2 Stimme(n)
    5,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Es gibt immer wieder Leute, die arg über Leser der Bild-Zeitung lästern und sie für dumm halten. Wie findet ihr solche Leute, also nicht die BILD-Leser, sondern die Leute, die über BILD-Leser herziehen?
     
    #1
    Theresamaus, 13 Februar 2010
  2. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    ich bin selbst jemand der die BILD boykottiert und stehe da offen zu. bin bei studi auch in einer dementsprechenden gruppe : "bild lesen ist geistigersuizid."
    ich finde die leser nicht dumm. ich kann nur nicht verstehen, wie man sein geld regelmäßig für eine "zeitung" ausgeben kann, die auf dem titelblatt über den nachwuchs von boris becker schreibt, für den iran und das atomprogramm aber nur eine seitenspalte übrig hat...
     
    #2
    User 90972, 13 Februar 2010
  3. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Manchmal ist es aber hilfreich, sich über banale Dinge zu freuen (Boris Beckers Baby) als den Teufel an die Wand zu malen (Iran, Afghanistan, Irak, Pakistan, Jemen, usw.).
     
    #3
    Theresamaus, 13 Februar 2010
  4. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.684
    598
    7.628
    in einer Beziehung
    leute, die sich die bild kaufen, sinken ganz enorm in meiner achtung.
    wenn man nen halben blick drüberwirft weil sie grad da liegt find ich nichts dran.

    und generell sind mir leute die über die bild und ihre leser lästern erheblich lieber als leute die die bild toll finden.
     
    #4
    Nevery, 13 Februar 2010
  5. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    wie finde ich mich? :confused:

    nunja..ich halte bild-leser nicht wirklich für dumm...ich les sie ja auch, wenn ich gerade nichts zu tun hab und sie rumliegt :grin:. aber ich kann nicht wirklich verstehen, wie man sich den schwachsinn jeden tag reinziehen kann und dafür noch geld ausgibt :ashamed:
    ab und an ziehe ich auch über bild-leser her... aber nicht hinter deren rücken (wäre ja langweilig), sondern ich sag ziemlich direkt, dass dieses blatt einfach nur schund ist :zwinker:
    mein ex-freund hat jeden morgen nach dem aufstehen erstmal den rechner angeworfen, die nachrichten geguckt und dann bild-online.
    aber da ich gestern arbeiten war und die bild gelesen hab, weiss ich jetzt, dass pocher dem becker zum nachwuchs gratuliert hat.

    was wäre ich arm dran, wenn ich das nicht mitbekommen hätte :eek:
     
    #5
    User 67627, 13 Februar 2010
  6. donmartin
    Gast
    1.903
    Was hätte ich davon über einen "Herzieher" herzuziehen?

    Es gibt sicherlich auch Leute, die über "Spiegel, Stern und PM" Leser herziehen.

    Lasst dem Volk ihre Zeitung, ihre Drogen und ihre Ruhe.
    Und die die darüber herziehen, sollten mal vor ihrer eigenen Türe kehren. Vielleicht lesen sie selber den Spiegel, verstehen aber nur den geringsten Teil des Geschriebenen und haben garkeine Meinung.

    Albern sowas.
     
    #6
    donmartin, 13 Februar 2010
  7. honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    433
    128
    171
    nicht angegeben
    Ich halte die BILD-Leser nicht für dumm. Ich selbst werfe ab und an auch einen Blick rein, um kurz und knapp den neuesten Stand zu einem Thema zu erhalten - ich würde die Zeitung jedoch nicht kaufen, weil ich schon andere abonniere und/oder kaufe.
    Ich denke, man sollte BILD nicht verteufeln, denn ich halte es grundsätzlich für wichtig, über aktuelle Themen informiert zu sein bzw. eine Zeitung in die Hand zu nehmen: das (Tages-)Zeitunglesen wird ja immer weniger betrieben. Schade, denn über die tägliche Zeitungslektüre kann auch ein Interesse an "mehr" entstehen: mehr Informationen, mehr Lust auf das Lesen, Bücher etc.
    Es ist meiner Meinung nach sinnvoller, eine BILD zu lesen, als sich permanent im Internet Infos zu holen.
    Und man sollte in diesem Zusammenhang auch nicht vergessen, dass viele Menschen nicht das Geld haben, sich eine SZ o.ä. zu kaufen.

    Im Übrigen (das hat nichts mit dem letzten Satz zu tun): Selbst der Nachfolger Oettingers beginnt seinen Tag mit der Bild (Quelle: BILD).
     
    #7
    honi soit qui mal y pense, 13 Februar 2010
  8. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.290
    Single
    Ich gestehe, ich habe Vorurteile gegenüber BILD-lesern.

    Es benötigt allerdings keiner speziellen Zeitung, dass ich jemanden für dumm halte. Da kann man sich schon durch andere Dinge viel früher zu bekennen... :zwinker:
     
    #8
    Fuchs, 13 Februar 2010
  9. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Man gibt nur unnütz jedesmal 60 cent aus....

    LG ViolaAnn
     
    #9
    ViolaAnn, 13 Februar 2010
  10. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Unnütz kann jede Zeitschrift oder Zeitung, für die man sich nicht interessiert :hmm:
     
    #10
    Theresamaus, 13 Februar 2010
  11. Kronos
    Kronos (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    Leute, die über BILD-Leser herziehen...finde ich ganz in Ordnung. Und als jemand, der sich selbst - je nach Fall -
    über die Dummheit der BILD-Leser entweder aufregen oder amüsieren kann, finde ich daß es mehr von diesen Menschen geben sollte.
     
    #11
    Kronos, 13 Februar 2010
  12. NewSuperMario
    Sorgt für Gesprächsstoff
    23
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Genau:jaa:
     
    #12
    NewSuperMario, 13 Februar 2010
  13. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.427
    348
    2.472
    offene Beziehung
    Die finde ich gut. Und ich finde sie haben Recht...
     
    #13
    User 38570, 13 Februar 2010
  14. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Die Bildzeitung ist einfach die Volkszeitung, die vom "Klischee-Proleten" in ballonseidenen Trainingsanzug, Bierbauch in Feinripp-Unterhemd gehüllt, Adiletten, zerstrubbelten Haare morgens am Kiosk mit einer Fluppe im Mundwinkel gekauft bis hin zu unserer First Lady in der Luxus-Limousine oder am Kanzleramt-Mahagoni-Schreibtisch gelesen wird, weil sie die Meinung einer breiten Masse vertritt/wieder gibt und dem Volk aufs Maul schaut.
    Das würde obendrein bedeuten, dass ich Millionen Fremde sowie Familie, Freunde und Bekannte generell für dumm und primitiv halte - nein, so anmaßend und vorverurteilend wie andere möchte ich als Bild-Nicht-Käuferin, aber Rein-Leserin, wenn sie irgendwo herumliegt, niemals sein.

    Sie ist auch oftmals die erste Zeitung, bei denen irgendetwas aufgedeckt wird und Gerüchte in die Öffentlichkeit gelangen...auch die letzten Schlagzeilen des Vortages können am Morgen gelesen werden, was in anderen Zeitungen erst einen Tag später zu finden ist.
    Und wenn ich mich irgendwo im tiefsten Ausland befinde, kein TV weit und breit ist und bereits eine ganze Weile quasi vom Weltgeschehen überhaupt nichts mitbekomme, dann freue ich mich hin und wieder, wenn meine Augen irgendwo eine Zeitung mit den 4 großen roten Buchstaben entdecken, die fast in den hintersten Winkel der Erde noch einen Weg in diverse Läden und Stände findet.
     
    #14
    munich-lion, 13 Februar 2010
  15. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Die BIld ist keine Klientelzeitung. Es ist wichtig, darüber informiert zu sein, was die breite Masse denkt und fühlt. SOnst lebt man zu abgehoben, so wie die FDP.
     
    #15
    Theresamaus, 13 Februar 2010
  16. dollface
    Verbringt hier viel Zeit
    2.223
    108
    369
    nicht angegeben
    Da musste ich grad wirklich lachen. Wie kommst du denn von der Bild auf die FDP. Deine Gedankensprünge hätte ich auch gerne mal.
     
    #16
    dollface, 13 Februar 2010
  17. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet
    es ist aber fraglich, ob die bild die meinung der breiten masse veröffentlicht, oder nur die meinung von ein paar gelangweilten redakteuren. anders kann ich mir einen titel wie "die schwangere klau-frau vom kuhdamm" beim besten willen nicht erklären. ich glaube kaum, dass sich die nation dafür interessiert und darüber diskutiert.

    auf den sprachlichen kotzkrampf, den ich beim lesen dieses titels bekomme, muss ich wohl auch nicht mehr eingehen...
     
    #17
    User 90972, 13 Februar 2010
  18. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Es wird auch nicht die ganze Nation solche Titel zu sehen kriegen. Du wohnst wahrscheinlich in Berlin. Aber Bild ist ja nicht Bild. Also bei uns erscheint auf der Titelseite auch kein Artikel über eine Klaufrau auf Kuhdamm. Nur in Berlin.
     
    #18
    Theresamaus, 13 Februar 2010
  19. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    Die Masse denkt, was Bild schreibt denn wäre die Masse eigenständig genug, selbst eine Meinung zu haben, müsste sie die Bild ja nicht kaufen. :hmm:
    Ne kleiner Scherz. Ich denke die allermeisten Menschen ertragen die Leere in ihrem eigenen Kopf nicht und müssen sich deswegen ständig medial zuballern.
    Hauptsache laut, schnell und einfach.
    Morgends die Bild mit Schlagzeilen Schriftgröße 30, danach den Tag über auf der Arbeit Radio (Antenne Bayern zb) und dann den Feierabend vor dem Privatfernsehen.
    Und wieder ist ein Tag vorbei, ohne gemerkt zu haben wie jämmerlich die eigene Existenz doch ist
    Ganz ehrlich: Wenn ich herausfinden würde, dass meine Traumpartnerin regelmäßig Bild liest, wär sies die längste Zeit gewesen :rolleyes:
     
    #19
    objekt.f, 13 Februar 2010
  20. User 90972
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.291
    348
    2.134
    Verheiratet

    ja, dass das ganze regionen abhängig ist, ist mir klar. es haben doch sowieso fast alle großen tageszeitungen auch einen kleinen regionalteil.
    aber selbst in berlin gibt es wichtigere dinge, als eine schwagere diebin.auch wenn diverse blätter, die sich zeitung nennen, das nicht oder nur sehr wenig publizieren.

    der "sprachliche kotzkrampf" bezog aber nicht auf den inhalt des artikels, sondern auf die sprache. "klau-frau" - das würde jeder 2. klässler einfach diebin sagen. da muss man sich gar nicht wundern, wenn die deutsche sprache verkommt.
     
    #20
    User 90972, 13 Februar 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - findet Leute BILD
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
19 September 2009
0 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
20 Oktober 2008
8 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.