Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie findet man Freunde / was macht echte Freunde aus ?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von zipperhead15, 8 Oktober 2006.

  1. zipperhead15
    kurz vor Sperre
    449
    101
    0
    Single
    Hallo.

    Meine Freunde machen immer nur was mit mir, wenn och mich melde.

    wie mmuss jemand sein, damit einen die Leute mögen.

    Dieser >Thread ist ernst gemeint. Bei Fragen, fragt einfach hier nach, wenn ihr was genauer wissen wollt.
     
    #1
    zipperhead15, 8 Oktober 2006
  2. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    Es gibt doch keine Pauschalisierung ... was "die" Leute gut finden "an Freunden" kann ich dir nicht sagen.

    ICH mag es, wenn die Leute einfach sie selbst sind. Die keine Maske aufsetzen und 24 Stunden am Tag mit einem fetten Grinsen durch die Gegend laufen obwohl es ihnen eigentlich scheiße geht. Die natürlich sind, Humor haben, das Leben eher locker sehen, die mir sowohl gut zuhören als das ich deren Leben auch interessant finde, die sich eben auch mal von sich aus melden,... uuuusw. Eine endlos lange Liste.

    Sprich doch deine Freunde mal an, das du das Gefühl hast, das sie sich von ihrer Seite aus nie melden. Manche merken das leider gar nicht.. die haben einfach ZU viele Freunde als das sie immer an alle denken können.
     
    #2
    User 53748, 8 Oktober 2006
  3. marcyboy
    marcyboy (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke auch, dass da jeder andere Ansprüche stellt, sonst könnten wir auch einfach ein riesiger Freundeskreis sein :zwinker:

    Mir sind so Sachen wichtig wie miteinander (auch) ernsthaft reden können (über Probleme, Gott und die Welt, blabla, was auch immer), Vertrauen (brauch ich manchmal sehr lange für, manchmal dauerts nur Wochen) und Ehrlichkeit (sonst auch kein Vertrauen :zwinker: ) Eigentlich läufts auf die selben Sachen hinaus wie bei einer Beziehung.

    Das man sich nicht meldet kommt bei jedem mal vor, ich denke man sollte da selber einfach hartnäckig bleiben, wenn einem was an der Freundschaft liegt.
     
    #3
    marcyboy, 8 Oktober 2006
  4. zipperhead15
    kurz vor Sperre Themenstarter
    449
    101
    0
    Single
    nur, dass sich alle meine Leute nie von sich aus melden.

    ich habe schin so viele verloren,und stehe im Moment alleine da
     
    #4
    zipperhead15, 8 Oktober 2006
  5. horizon
    horizon (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    vergeben und glücklich
    die besten freunde stehen, wenn sie wissen, dass es dir absolut komplett beschissen geht, irgendwann an dem tag mal vor deiner türe :zwinker: (nur mal so eine definierung, die mir vor einem jahr besonders aufgefallen ist ^^)

    und wenn sie sich nie melden.... nunja, dann meldest eben du dich. kann ja auch sein, dass die sich denken, dass du dich nie meldest :zwinker:
     
    #5
    horizon, 8 Oktober 2006
  6. Henk2004
    Henk2004 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ehrlichkeit macht für mich ne gute Freundschaft aus.

    Meinen guten Freunden erzähl ich alles, was die wissen wollen.

    Da kann auf ein "Wie gehts?" als Antwort auch mal nen "beschissen" kommen. Bei vielen anderen sag ich "gut"

    Oder wenn man merkt, dass einem Dinge anvertraut werden, die sehr brisant sind.

    Freunde sind für mich Leute, die man nen halbes Jahr nicht gesehen hat und beim Wiedersehen das Gefühl hat als wenn die nie weggewesen sind, mit denen man studenlang über Gott und die Welt reden kann, die einem zuhören, mitdenken und mit denen man abends mal rausgehen kann, denen es egal ist, wie man aussieht, oder ob man stinkt wie ein Schwein etc. etc.

    Aber eine gute Freundschaft brauch vor allem Zeit und will gepflegt werden.

    Klingt banal, aber sowas kann auch ne weitergeleitete Email sein.
     
    #6
    Henk2004, 8 Oktober 2006
  7. ~batidakirsch~
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    103
    1
    nicht angegeben
    Wie man sein soll, damit einem andere mögen, kann man nicht sagen, jeder mag ja etwas anderes. Aber ein Anfang, um zumindest neue Leute kennen zu lernen, wäre z.B. in einen Sportverein zu gehn o.ä. Vielleicht wird dann ja aus einer Bekanntschaft eine Freundschaft...

    Ich finde, eine richtige Freundschaft macht (wie schon gesagt) Ehrlichkeit aus. Das man nicht gleich beleidigt ist, wenn einem der andere die Meinung sagt; dass man auch mal Streit hat; wenn man zusammen auch mal schweigen kann, ohne dass es unangenehm ist; wenn man etwas für jemanden macht, ohne eine Gegenleistung zu erwarten; dass man zusammen den größten Scheiß macht, ohne dass es peinlich ist...

    Ich kenne auch einige Leute, bei denen ich mich immer melden muss, aber richtige Freunde sind das nicht, eher Bekanntschaften. Ich hab seit letztem Jahr meinen Freundeskreis ziemlich "ausgemistet", da ich einige falsche Freunde darin hatte, was mich ziemlich enttäuscht hat, aber lieber habe ich wenige gute Freunde als viele falsche Freunde!
     
    #7
    ~batidakirsch~, 8 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - findet man Freunde
deviouz
Kummerkasten Forum
6 Oktober 2016
12 Antworten
Pitry
Kummerkasten Forum
27 September 2016
6 Antworten
FurryLizard
Kummerkasten Forum
7 September 2016
4 Antworten
Test