Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie findet man Freunde ?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Maorianer, 17 Februar 2007.

  1. Maorianer
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    lese hier schon ewig mit und habe nun selber mal eine Frage, oder besser gesagt ein Problem. Mit Ausnahme meines Schatzes habe ich keinen Kontakt zu anderen. Klar, ein paar Bekannte habe ich schon, so von Schule, Studium und so, aber da ist keiner dabei, den ich als Fruend bezeichnen würde. Ich bewundere immer diese Leute die an jedem Finger fünf Freunde haben. Wie geht das ? Was machen die richtig und ich falsch ? Okay ich gehe nicht sonderlich gerne weg, und wirke durch meine Schüchternheit wahrscheinlich etwas langweilig. Aber was kann ich tun um das zu ändern ?

    Und wenn jetzt so Tips kommen wie Verein oder so: Wie kommt man da in Kontakt? Ich verstehe es einfach nicht. Erklärt es mir, bitte !

    Gruß und Ende erstes Posting,
    - Maorianer -
     
    #1
    Maorianer, 17 Februar 2007
  2. MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es ist wohl immmer wieder die Schüchternheit. Leute die locker sein können, einfach mit fremden Leuten ein Gespräch anfangen können, werden nie Probleme haben, Freunde zu finden. Es ist irgendwie die Kunst, auf andere zuzugehen.

    An deiner Stelle würde ich bei den Leuten, die du als Bekannte bezeichnest, anfangen. Mach doch mal mit bei dem was die machen, versuch dich ein bisschen bei denen zu etablieren. Wenn man erstmal ein paar Leute hat, auf die man zählen kann, ist es auch viel leichter, neue Leute kennen zu lernen, beispielsweise die Freunde der Freunde o.ä.

    Wenn man auf Freund-Suche ist, sollte man wenigstens am Anfang nicht so wählerisch mit allem sein. Sei einfach offen, guck dir an was die machen, wie die sind, und mach mit. Wenns dir net passt kannst du dich immer noch nach anderen umgucken.
     
    #2
    MicroMoney, 17 Februar 2007
  3. User 67018
    User 67018 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.916
    198
    530
    in einer Beziehung
    Ich glaube nicht, dass es da ein Richtig oder ein Falsch überhaupt gibt. Nun, ich habe auch nicht sooo viele Freunde... Ich bin damit aber auch zufrieden, denn ich brauche nicht "je mehr, desto besser", sondern Leute, von denen ich weiß, dass ich ihnen vertrauen kann und dass sie für mich da sind, wenn ich sie brauche. Andersrum sollte das dann auch so sein!!

    Legst du es denn unbedingt drauf an, dass du gleich einen ganzen Stall haben möchtest?

    Ich denke, dass das wirklich eher von Schüchternheit her ruht. Ich meine, ich kenne das auch. Ich hatte früher außer einer Freundin gar keinen - wirklich niemanden, auch keine Bekannten oder so... Das lag aber daran, dass ich mich abgegrenzt habe, dass ich zu schüchtern war und nicht auf Leute zugehen konnte. Ich bin etwas extrovertierter geworden und kann schon leicht auf der Straße z B Small-Talk-Gespräche anfangen... Dadurch lernt man, so denke ich, immer noch am besten Leute kennen!
     
    #3
    User 67018, 17 Februar 2007
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    also ich kann dich da verstehen, denn mir geht es im Prinzip genauso! Leider kann ich dir da nicht helfen, da ich selbst nicht weiß, was die beste "methode" dafür ist.

    Ich kenne sehr viele Leute, ich würde allerdings alle als Bekannte bezeichnen. Mir fehlen einfach richtige Freunde, zu denen ich immer gehen kann, über alles quatschen kann, es ist einfach total schwer solche Menschen zu finden.
    Ich bin eigentlich gar nicht so sehr schüchtern, anfangs schon aber mit der Zeit legt sich das, aber ich lerne immernur Leute kennen, die entweder das Gegenteil von mir oder komisch sind. Ich weiß nicht, wie ich das jetzt erklären soll, also die meisten haben auch einfach schon ihre Cliquen und so, man kommt halt relativ schwer an andere Leute ran.
     
    #4
    User 37284, 17 Februar 2007
  5. Maorianer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    San-dee:
    Nein, natürlich nicht. Das war falsch ausgedrückt von mir. Ich stimme dir vollkommen zu wenn du sagst, wenige gute sind besser als viele oberflächliche Freunde !

    Flake:
    Auch das sind wahre Worte. Mir kommt es auch so vor als ob sich bereits jeder seinen Freundeskreis aufgebaut hat und jetzt sagt: Halt, stop, mir reicht's !

    Satteln wir das Pferd doch mal von hinten auf: Angenommen ihr geht mit eurem Partner weg und wollt neue Bekanntschaften machen. Sofern ihr weder supertoll ausschaut noch besonders reich oder berühmt seid (eben einfach STANDARD), wie macht ihr das dann ? In einer Bar kann man sich ja schlecht zu wildfremden Menschen setzen und einfach so losreden. Würde mir schließlich auch nicht gefallen.

    Falls ihr jetzt denkt der macht sich über alles Gedanken dann habt ihr Recht. Es gehört wohl zu meinem Wesen dass ich mir über eine Situation verschiedene Szenarien durchspiele.

    Ich glaube das Hauptproblem ist, dass ich auf andere Menschen einfach uninteressant wirke. Vielleicht sollte ich nen neuen Beitrag "Wie wirke ich auf andere interessant ?" aufmachen ? :geknickt:
     
    #5
    Maorianer, 17 Februar 2007
  6. Cumshot Carsten
    Benutzer gesperrt
    62
    0
    0
    Single
    ....
     
    #6
    Cumshot Carsten, 17 Februar 2007
  7. Maorianer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    :ratlos: Du bist 23 !

    Also ich fände es sehr schade wenn ich an meiner Situation nichts mehr ändern könnte. Bin schließlich auch schon in diesem fortgeschrittenen Alter.
     
    #7
    Maorianer, 17 Februar 2007
  8. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Es ist schwer, hab ziemlich das gleiche Problem. Bin damals umgezogen und jetzt sind meine Freunde eben doch ein Stückchen zu weit weg, als dass man da immer etwas zusammen machen könnte.

    Hier hab ich dann nur die Leute aus dem Freundeskreis meiner Freundin, die würde ich jetzt aber natürlich nicht als meine Freunde bezeichnen.

    Deshalb, Hobby suchen welches man mit anderen Leuten machen kann und dann einfach mal da hin. Reicht ja erstmal, wenn man sich dort dann gut mit den Leuten versteht und wenn man merkt, dass einem einer besonders sympathisch ist, dann geht man halt mal ein Bierchen oder so trinken.
     
    #8
    Subway, 17 Februar 2007
  9. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Also wenn du mit deiner Freundin weggehst, kann ich mir vorstellen, dass du nicht viele Leute kennenlernst.
    Ich meine, wer kommt schon auf die Idee, sich zu einem Paar zu gesellen?
    In der Disco sieht es vielleicht anders aus, wenn sie tanzt und du an der Bar stehst (beispielsweise), da kommt man ja schon manchmal mit anderen in Kontakt.

    Männerfreundschaften zu finden, wenn die Freundin dabei ist, stell ich mir schwer vor. :ratlos:

    Leider weiß ich auch keine tolle Lösung, denn alleine weggehen ist auch blöd.
     
    #9
    User 12900, 17 Februar 2007
  10. Cumshot Carsten
    Benutzer gesperrt
    62
    0
    0
    Single
    ....
     
    #10
    Cumshot Carsten, 17 Februar 2007
  11. minniemouse
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    in einer Beziehung
    Die Frage ist natürlich was du willst. Sicher kann man in der Disco auch Leute kennen lernen, was allerdings, wie hier auch schon erwähnt wurde, etwas schwieriger wird, wenn Du Deine Freundin dabei hast. Aber nciht auf die Idee kommen sie jetzt immer zuhause zu lassen.
    Magst Du Sport? Dann geh doch einfach am Sonntag mal auf den Heimischen Fußballplatz, dort, wo alle die gleichen Interessen haben dürfte es einfacher sein.
    Allgemein schauen, was erwarte ich, was gefällt mir und dementsprechend handeln.
    Ich bin auch eher furchtbar schüchtern, manchmal hasse ich mich auch dafür, auf der anderen Seite schützt einen diese Schüchternheit auch vor überstürzten Handlungen.
    Ein Kumpel von mir, mit dem ich mal auch so einer komishcen Feier war fragte mich am nächsten Morgen, als er einer SMS bekam: Sag mal war die interessant, sah sie gut aus? Oder habe ich sie mir nur schön gesoffen?
    Da würd ich durchdrehen, wenn mir sowas passieren würde.
     
    #11
    minniemouse, 18 Februar 2007
  12. FunnyAndi
    FunnyAndi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mal zu meiner wenigkeit, ich kannte früher auch nich wirklich viel leute. bin dann in zwei vereine (burgverein und feuerwehr) gegangen, dadurch hab ich viele leute kennengelernt. dadurch das wir im selben verein sind hat man auch gemeinsamme interessen. durch manche die ich kennengelernt hab kenn ich wider neue leute und durch die wider andere. ist auch ganz praktisch viele verschidene leute zu kennen, ich kenn automechaniker, forstwirte, elektriker, schlosser und und und. wen ich mal was hab genügt ein kurzer anruf oder ich komm mal persönlich zu ihm und schon is mir geholfen.
    läuft bei mir alles so auf gefälligkeitsbasis, er hilft mir zb. was transportieren mit dem kastenwagen, ich helf ihm dafür mal wen er mal nen zweiten man beim arbeiten braucht.
     
    #12
    FunnyAndi, 18 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - findet man Freunde
Anny12
Kummerkasten Forum
21 September 2014
7 Antworten
Claus1981
Kummerkasten Forum
10 Februar 2007
5 Antworten