Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    549
    113
    58
    nicht angegeben
    9 September 2007
    #1

    Wie Frauen in der Disco ansprechen?

    Hey zusammen.
    Also gestern war Single-Party und ich bin mit nem Bekannten hin.
    Dachte mal gucken was geht und kann ja nichts schief gehen.
    Waren auch wirklich sehr viele spannende Frauen dort,
    aber meist zu zweit oder so.
    Der Kumpel sagt, einfach ansprechen und versuchen, schlimmer als nen Korb kanns nicht enden und dann suchste halt ne andere.
    Sagt sich so leicht, aber was sagen?
    "Hallo, ich bin der ..... und wer bist du?"
    "Na, du auch hier?"
    Scheint mir alles etwas sehr stumpf und dann noch wenn die Damen da zu zweit sitzen?
    In den entscheidenden Jahren, wo man auf Piste gegangen ist und die ersten Erfahrungen gesammelt hat war ich vergeben.
    Daher mußte ich nicht flirten oder ansprechen.
    Heute ärgert es mich furchtbar.
    Charakterlich bin ich sehr offen, beruflich habe ich ja auch oft genug mit fremden Menschen zu tun.
    Aber bei fremden Frauen und dann noch mit Absicht des Kennenlernens würden mir echt die Worte fehlen....
    Also wie tun?
    Gebt mir Nachhilfe.



    Gruß
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    9 September 2007
    #2
    Zuerst mal: Singlepartys sind nichts besonderes. Diese Nummern die man sich aufklebt haben nichts zu sagen. Ich war schon auf tausenden Singlepartys, und habe da nie mehr kennengelernt als sonst. Zudem klebt sich ja jeder beliebig die Nummer hin, ich bin auch schon mit der Nummer rumgelaufen als ich ne Freundin hatte, insofern...:grin:
    Wahllos ansprechen macht keinen Sinn. Es macht erst Sinn hinzugehen wenn man mehrfach Blickkontakt hatte, zumindest ist das meine Erfahrung. Ich sage dann einfach "hey du bist mir aufgefallen, ...". Aber zugegeben ist das leichter gesagt als getan. Ich habe auch schon dutzende Chancen versemmelt weil ich im Entscheidenden Moment nicht den Mut hatte, oder es immer rausgeschoben habe...:smile:
     
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    549
    113
    58
    nicht angegeben
    9 September 2007
    #3
    Hey bmwstar.
    Danke für deine Antwort.
    Ich denke auch,
    dass diese Singlesachen nicht besonders sind.
    Aber das war halt nun der Anlass.
    Mir gehts aber auch eher ums Allgemeine.
    Also suchst du erst den Blickkontakt und dann?
    Ich meine, soweit komme ich auch, freundlich lächeln und Blickkontakt.
    Dann mit "Du bist mir aufgefallen" ist ein Beginn.
    Aber was dann?
    Schön dass sie mir aufgefallen ist.
    Aber dann würde ich sterben.
    Du siehst, null Praxis leider.
    Und irgendwann muß man das ja mal üben wenn es was werden soll.
    Wie du bereits sagtest,
    sowas sagt sich leicht, Ausführung schwierig.


    Gruß
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    9 September 2007
    #4
    meist gehts leichter, wenn man etwas getrunken hat...sonst ist man zu angespannt und denkt zu viel darüber nach.
     
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    549
    113
    58
    nicht angegeben
    9 September 2007
    #5
    Hey star.
    Da wirst du Recht haben.
    Aber ich trinke seit mittlerweile 4 Jahren keinen Alkohol mehr.
    Und meist muß ich danach so oder so noch fahren.
    Beim Fahren würde für mich eh nie Alkohol in Frage kommen.
    Also fällt leider aus.


    Gruß
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    9 September 2007
    #6
    Die beste Anmache ist Ehrlichkeit. Kein Standardspruch, keine ausgefallene Floskel, sondern einfach nur die Wahrheit. Wenn das Mädchen dich attraktiv und sympatisch findet, kommt es nicht mehr groß darauf an, was du sagst.
    Ich find "Hi, ich find dich süß" oder einfach nur "Hi, du bist mir aufgefallen" gut. Danach fragst du dann, wie sie heißt und was sie so macht und wenn sie drauf anspringt, entwickelt sich das Gespräch von alleine :smile: Keine Angst vor einer Abfuhr. Wenn du nett und natürlich rüberkommst, dann ist es unwahrscheinlich, dass eine doof reagiert. Und wenn die Mädchen zu zweit da sitzen, dann nimm doch einfach einen Freund mit, damit er sich mit der anderen unterhält in der Zeit :zwinker:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    9 September 2007
    #7
    Kürzlich hat mich jemand "Hi du sahst so nett aus, ich hatte mich gefragt ob ich dich kennen lernen kann" oder so. Das fand ich eine sehr hübsche "Ansprache" weil ehrlich und so wie er es gesagt hat nicht schleimig.
     
  • strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    Single
    9 September 2007
    #8
    Off-Topic:
    Herrlich :grin:
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    9 September 2007
    #9
    Einfach ehrlich sein und dann über euch erzählen oder sich erzählen lassen. Was man redet ist eigentlich nicht sooo wichtig. Wichtig ist dass es prickelt und dass man Freude hat, mit der Person zu reden. Also das wäre jedenfalls meine Meinung.
     
  • Living-Corpse
    0
    10 September 2007
    #10
    Ihr habt alle vielleicht Sorgen. Ihr seht ja alle warscheinlich normal und Erwachsen aus, wenn nicht sogar gut.

    Bei mir kommt das schlechte bzw. kindische Aussehen noch dazu, da fällt es mir erst Recht schwer, irgendwelche Ladys anzusprechen. Das hat nix mit fehlendem Selbstbewusstsein zu tun, sondern ist einfach Fakt.
     
  • Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    549
    113
    58
    nicht angegeben
    10 September 2007
    #11
    Hey.
    Nochmals danke für die Antworten.
    ich werds irgendwann einfach riskieren.
    @ living
    Deine Denkweise ist schon ein Problem.
    Wenn du so Selbstzweifel hast trägst du das auch nach außen,
    und das macht wirklich unattraktiv.
    Aber Geschmäcker sind doch verschieden,
    gibt sicher ne Menge Frauen die dich so mögen wie du bist.
    Grab dich da mal nicht ein und sei selbstsicher.
    Nach außen hin immer ganz locker und souverän auftreten,
    das beeindruckt Menschen.
    Dann ist deine Optik gleich nicht mehr ganz so kriegsentscheidend.
    Ich dachte auch immer, mit Akne kriegt man nie eine ab.
    Pustekuchen, ich hatte 2 lange Beziehungen und sie sind nicht daran gescheitert.
    Und es merkt auch keiner so schlimm wenn man es souverän verkauft und einfach selbstsicher auftritt.


    Gruß
     
  • Living-Corpse
    0
    10 September 2007
    #12
    Das alles ist nicht so leicht, wenn man bei jeder Aktivität sich brav und wie der liebe Knabe vorkommt... (Weil man so auch herüber kommt!). Wie soll man souverän auftreten und cool bleiben etc., wenn man auch dabei wirkt wie ein kleiner Bengel, der cool sein will ? :geknickt: :grin:
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    10 September 2007
    #13
    Dein Kumpel hat Recht.

    Einfach ansprechen, mehr als einen Korb kannst du nicht bekommen.
    Bzw nur, wenn der Freund deiner Angesprochen so ein Assi ist und dich durchlassen will.
    Passiert ja heute leider zu oft.

    Dann, Singleparty?

    Warum ist das wohl so eine Party? Man soll Leute kennenlernen und son quatsch mit machen. Ich war bisher auf einer Singleparty und ich fand die sowas von Kacke.
    Mag vllt daran liegen, dass der Typ nicht darauf klar kam, dass ich seine Freundin zum Lachen gebracht habe.

    Egal,

    was du brauchst ist mehr Mumm!
    Ich würde mich niemals einer Frau vorstellen, bevor ich ein Wort mit ihr gewechselt habe.

    Darum: "Hey, ich bin der ..., wer bist du?" Totaler Schwachsinn (Meine Meinung!!!)

    Stell ihr Fragen, die nicht so sind, dass sie mit Ja oder Nein Antworten kann.

    Sprich sie auf den Typen an, der sie die ganze Zeit anglotzt,
    frag sie was über ihre Frisur, Klamotten, Tanz-Stil.

    Wir wissen ja aus anderen Threads, dass sowas nicht immer funktioniert.

    Aber sowas musst du eben ausprobieren.
    Es gibt da eben keine "norm" für.

    Du kannst nur dich selber finden und was du willst. Dementsprechend sotierst du die Leute, die du kennenlernen willst in deinen Kreis ein, oder schließt sie aus.

    Klingt vllt arrogant, aber ich bezweifel, dass man bei allen Leuten beliebt sein kann. Warum solltest du also bei den Leuten bleiben, die dich kacke finden?
     
  • Sterni-Trinker
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    16 September 2007
    #14
    Ich find es immer sinnvoll, so wenig wie möglich Pausen zu machen, die man mit Denken verbringt. Meistens versucht man dann, "DIE" Antwort oder "DEN" Spruch zu finden und vergisst, dass weniger oft mehr ist und ein spontaner Spruch oftmals viel cooler oder gelassener kommt. Das gleiche vor dem Ansprechen: Wenn ich schon 30 Sekunden an meinem Bier schlürfe und die Frau begaffe, lass ich es gleich bleiben, weil ich mich dann eh nicht mehr überwinden kann. Also: Rumlaufen, Blickkontakt suchen, und wenn man ihn hat, gehts sofort los. Nich denken, sondern Handeln!
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    17 September 2007
    #15
    Ich seh das / mache das n bissl anders.

    Ich mache mal bewusst Pausen (ca. 10 - 15 sek, also nicht lange), um zu schauen, was die Perle macht.

    Suchst sie das Gespräch auf und beginnt mit einem Neuen Thema?
    Ist sie schüchtern und man kann sehen, dass sie sich mühe gibt?
    Ist sie gar nicht interessiert und gibt sich auch so?

    Naja... ich schaue mir in der Zeit irgendwelche anderen Leute an, während ich sie natürlich noch "beobachte".

    Also anhand ihrer Bewegungen etc.
     
  • Amian
    Amian (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    17 September 2007
    #16
    ui, widerspruch! arbeite an deinem selbstbewusstsein und an deiner ausstrahlung!
     
  • Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    990
    103
    3
    nicht angegeben
    17 September 2007
    #17
    zuerst länger blickkontakt aufnehmen und sie anlächeln und das öfters wiederholen, wenn sie zurücklächelt und auch Blickkontakt suchtm dann hingehen und ganz einfach "hi ich bin der... , wer bist du? Danach kannst du sie ja fragen ob sie öfters in der Disco/Club ist und ob ihr die Musik hier taugt usw. Daraus ergibt sich eigentlich meistens ein Gespräch.
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    17 September 2007
    #18

    langweilige Gespräche...
     
  • Luc
    Luc (31)
    Meistens hier zu finden
    2.154
    148
    108
    nicht angegeben
    17 September 2007
    #19
    Dann sag doch wie mans besser macht. ^^
     
  • Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    990
    103
    3
    nicht angegeben
    17 September 2007
    #20
    wie willst du bitte sofort in interessante,tiefgründigere Gespräche kommen? Das kommt mit dem Gespräch....

    ich bin auch nicht an langweiligen Gesprächen interessiert, aber um die Person kennen zu lernen find ich das halt am einfachsten und besten. Daraus hat sich auch öfters ein interessantes Gespräch entwickelt...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste