Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie geht ihr mit sowas um?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von kimiboy123, 15 September 2007.

  1. kimiboy123
    kimiboy123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    Ich habe ja nen Betricht geschrieben das meine Freundin mich verlassen hat.
    Wie verkraftet ihr sowas, da mir sowas noch nie passiert ist, kann es mir net vorstellen das sie jetzt mit nen anderen ins bett geht und mit dem schläft. das tut sowas von weh, wie soll ich damit umgehn.

    danke
     
    #1
    kimiboy123, 15 September 2007
  2. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey kimiboy.
    Tja, wie man es überlebt.....
    Ich habe auch seit 10 Wochen das Problem.
    Am besten nicht drüber nachdenken und beginnen zu leben.
    Irgendwann ist es einem weitestgehend egal,
    hört sich doof an und ist es wohl auch.
    Aber das Leben muß weitergehen und solche Gedanken machen dich kaputt.
    Daher mußt du zusehen dass du auf andere Gedanken kommst und es weiter geht.
    Einfach gesagt, aber geht irgendwie.


    Gruß
     
    #2
    Ostwestfale, 16 September 2007
  3. sad silence
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich mußte damals erstmal meine trauer ausleben...und danach habe ich mich versucht abzulenken und mich 200% beschäftigt -> Freunde treffen, Spaß haben und was unternehmen...
    naja und irgendwann schmerzt es nicht mehr so verlassen worden zu sein...

    gruß silence
     
    #3
    sad silence, 16 September 2007
  4. crusty85
    crusty85 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    Ja wie meine Vorredner kann ich das nur bestätigen, such dir eine Ablenkung die dich am besten nicht an deine Ex Freundin erinnert. Also am Besten genau das machen was du in der Beziehung nie machen konntest, aus Rücksicht zu deiner Freundin, oder weil du dafür einfach keine Zeit hattest, das hilft ungemein, etwas zu machen was man mit seiner Freundin nicht machen konnte und ist die beste Ablenkung die es gibt.
     
    #4
    crusty85, 17 September 2007
  5. Dante22
    Dante22 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    Single
    Hattet ihr eine Fernbeziehung oder wirklich euer Leben/Freunde/Hobbies geteilt?


    Ich hatte ersteres und mir hat es geholfen alle Erinnerungen erstmal aus dem Sichtbereich zu entfernen viel mit Freunden zu unternehmen. Außerdem ihre Telenummer,icq kontakt etc. löschen, um sie (vorerst zumindest) aus deinem Leben zu streichen.
    Es hilft dabei diese Horrorszenarien wie sie etwas mit anderen Typen hat zu verdrängen, denn an was wirst du denken wenn ihre away msg "party machen" ist ?!

    Irgendwann wenn dir solche Gedanken kein Herzklopfen mehr bereiten (und glaub mir auch wenn du es jetzt nicht für möglich hälst, der Zeitpunkt wird kommen) und du es verarbeitet hast kannst du den Kontakt ja wieder aufnehmen, aber jetzt schmerzt es nur umso mehr...
     
    #5
    Dante22, 19 September 2007
  6. ^Maus^
    ^Maus^ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    kann mich den anderen auch nur anschließen.
    bin heut seit genau nem monat wieder single und es geht ganz steil bergauf mit mir.
    ich hab in den letzten wochen immer zugesehen viel zu unternehmen. an den wochenenden war ich party machen, hab mit freunden gepokert oder sonstwas. unter der woche viel sport gemacht (und natürlich gearbeitet).
    eben wirklich genau das, was ich mit ihr nie ganz so oft bis gar nicht machen konnte.
    die zeit heilt alle wunden. :zwinker:
     
    #6
    ^Maus^, 19 September 2007
  7. kimiboy123
    kimiboy123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    Single
    ich möchte euch allen ganz sehr von herzen danken für eure hilfe bzw. eure Tipps,
    mir gehts etwas besser, doch an tagen wo ich nix zu tun habe bzw. an bestimmten zeiten muss ich trotzdem an sie denken. naja ich denk mir mal mit der zeit verliert sich dann, vielen dank nochmal
     
    #7
    kimiboy123, 19 September 2007
  8. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey kimiboy.
    Freut mich,
    wenn dir alles hier geholfen hat.
    Ich denke auch noch oft an meine Ex,
    aber es wird immer gefühlsfreier.
    Man kann da nichts zu und muß da durch denke ich.
    Du packst das schon.


    Gruß
     
    #8
    Ostwestfale, 19 September 2007
  9. ^Maus^
    ^Maus^ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    der mensch ist eben ein gewohnheitstier. gerade bei einer so langen zeit ist es normal, dass du noch oft an sie denkst.
    hab ich zugegebenermaßen auchnoch ab und zu. wir waren 1 1/2 jahre zusammen. aber man lernt es als vergangenheit zu sehen und nach vorn zu schauen.
    das leben fängt mit 20 doch gerad erst an :zwinker:
     
    #9
    ^Maus^, 19 September 2007
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Na, es wäre doch eher seltsam, wenn es Dir NICHTS ausmachte, dass sie jetzt aus Deinem Leben verschwunden ist und ihres mit wem anders teilt. Dass man traurig ist und Schwierigkeiten hat, diese Änderung wirklich zu begreifen, finde ich normal. Die Frage ist, wie man eben rangeht an die Sache - akzeptieren, dass es ne Umstellung ist, und sich dran gewöhnen. Oder, schlechtere Möglichkeit: verzweifeln à la "darf nicht sein, kann nicht sein", "kämpfen", "ich werde sie iiiiiimmer lieben", ...

    Schön, dass es Dir schon besser geht. Dich wird vielleicht noch ab und an ganz heftig der Kummer überkommen, auch wenns insgesamt ausgestanden scheint. Auch das gehört für viele dazu.

    Wem eine Trennung nichts ausmacht, bei dem habe ich den Verdacht, dass da vorher auch nicht mehr viele Gefühle waren - wenn es so einfach ist, den Kontakt aufzugeben und ohne denjenigen weiterzuleben, dann hatte er zumindest in der letzten Zeit vorher nicht wirklich einen Platz im eigenen Leben und Denken.
     
    #10
    User 20976, 20 September 2007
  11. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    trauern->mit ihr schlafen->wieder zusammenkommen->hintergangenwerden->hassen->vergessen.

    naja gibt wohl auch bessere wege, sauer werden ist aber immer die leichteste art mit etwas vertigzuwerden (nichts ist befreiender als zu schreien (aber nicht mit ihr sondern für sich alleine :zwinker: zorn sollte man nicht an anderen auslassen)
     
    #11
    Reliant, 20 September 2007
  12. kimiboy123
    kimiboy123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    Single
    es ist genau das eingetreten was ich nicht wollte, am samstag bin ich in der stadt gewesen und habe etwas eingekauft und auf einmal kommt meine ex mit ihren neuen aus einem laden, ich schau sie an und sie mich, und laufen aneinander vorbei. dieser blick war fürchterlich. an diesen samstag und am ganzen restlichen wochenende guing es mir total dreckig. ich denke das mir sowas noch mehrmals passieren wird
     
    #12
    kimiboy123, 26 September 2007
  13. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey.
    Ich kann nachvollziehen wie du dich fühlst.
    Das Theater hatte ich auch schon einmal.
    Nur mit mal zu mal wird es besser bzw. du gewöhnst dich dran.
    Irgendwann ist es dir egal.
    Ich weiß, du wirst jedes Mal tausend Tode sterben.
    Und ja, es ist blöd.
    Meine Ex werde ich mit ihrem neuen nicht sehen da sie in einer anderen Stadt wohnt aber trotz blöd.
    Du hast noch was für sie über, da ist der Schmerz wohl normal.
    Da hilft leider auch nur die Zeit, die Wunden heilt.
    So blöd es ist.
    Sorry und hey,
    Kopf hoch !


    Gruß
     
    #13
    Ostwestfale, 26 September 2007
  14. Masterboy1983
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich wurde noch nie verlassen, aber wenn ich mit jemand schluss gemacht habe ich mich daran erfreut jetzt mit anderen schlafen zu können. Würd ich dir auch raten....eine riesen Freude :drool:
     
    #14
    Masterboy1983, 26 September 2007
  15. kimiboy123
    kimiboy123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    Single
    ne das kann ich jetzt net tun, dafür bin ich viel zu verletzt, und spass machen würde sowas auch net
     
    #15
    kimiboy123, 26 September 2007
  16. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich habe solche Situationen immer gut überstanden, weil ich mich mit Weggehen und anderen Männern abgelenkt habe. Da fühlte ich mich dann begehrt und hatte den Gedanken: "Da sieht er mal, was er verpasst."
     
    #16
    User 18889, 26 September 2007
  17. Ostwestfale
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    113
    50
    nicht angegeben
    Hey.
    Wichtig ist nun erstmal,
    dass du nicht immer an sie, die Beziehung und alles denkst.
    Verdränge es erstmal und lenk dich ab.
    Lern irgendwas, geht mit Freunden weg, les was oder sonst wie.
    Die Strategien der anderen beiden mit ins bett gehen mit anderen oder weg gehen mit anderen Frauen klappen nicht bei jedem.
    Ich hätte es z.B. nicht gekonnt weil ich da nicht der Typ für bin.
    Wichtig ist halt erstmal,
    dass du die Gedanken los wirst und irgendwie leben kann.
    Sagt sich so leicht, ist aber eine enorme Leistung, die du aber vollbringen mußt um mit der Sache fertig zu werden.
    Es muß für dich weitergehen, so wenig du es im Moment auch wollen wirst.
    Aber irgendwann wirst du neutral an alles denken können und wieder glücklich werden.
    Bis dahin versuche so klar zu kommen und es halt von dir weg zu halten.



    Gruß
     
    #17
    Ostwestfale, 26 September 2007
  18. DoofeKuhLover
    Benutzer gesperrt
    15
    0
    0
    nicht angegeben

    Sehr treffend ausgedrückt. Früher hätte ich vielleicht gesagt, dass Sport und viel körperliche Arbeit hilfreich sein kann, Ablenkung eben ; und gucken, dass man seinem Umfeld mit dem Gejammer nicht auf die Nerven geht, den Erinnerungen an die gemeinsame Zeit auch Raum und Möglichkeit bietet, nach und nach zu verschwinden .... - inzwischen lasse ich Gefühle bei Beziehungen nur noch sehr begrenzt zu : Die beste Art über eine Frau hinweg zu kommen ist sich auf die Nächste zu legen. Das heißt aber nicht, dass es auch bei Dir genau so funktionieren muß.
     
    #18
    DoofeKuhLover, 27 September 2007
  19. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    Ich schließe mich Ostwestfale an, versuche einfach nicht darüber nachzudenken! Das macht dich nur umso mehr fertig.
     
    #19
    User 39864, 27 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - geht sowas
Blueberry
Kummerkasten Forum
26 Februar 2013
13 Antworten
Multy
Kummerkasten Forum
25 Juni 2010
13 Antworten
gefährlich
Kummerkasten Forum
30 Juli 2007
21 Antworten