Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie geht man mit solchen Freunden um?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Schnuckl20, 3 Juli 2007.

  1. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Zur Zeit stellen mein Freund und ich fest, dass wir irgendwie seltsame Freunde haben.
    Eigentlich kennt man sich schon lange und wir machen mit diesen beiden Pärchen (unabhängig voneinander) öfters mal was. Aber irgendwie hat beim genaueren Betrachten jedes Paar einen leichten Schuss :zwinker:

    Paar Nr. 1:

    wir treffen uns ca. 1 mal im Monat und teilweise ist mir das schon zu viel. Wenn beide gut gelaunt sind, dann passt alles. Aber mittendrin kriegt sie ihren Rappel und fängt dann plötzlich an, über ihren Besitz zu reden. Frei nach der Werbung "mein Haus, mein Auto!"
    Klar ist jeder stolz wenn er ein Haus hat etc. aber bei diesen seltenen Treffen kriegen wir jedesmal zu hören, was sie sich wieder alles gekauft haben und dass man alle anderen Autos vergessen kann, denn es gibt nix besseres als einen BMW. Okay, ich mag BMW auch, aber bei so einer engstirnigen Meinung krieg ich nen Hals. Die beiden haben nämlich zwei davon daheim stehen - dass es aber alte Modelle sind, die sich jeder leisten könnte, daran haben sie noch nicht gedacht, vermute ich. Denn ich sehe darin nichts besonderes.
    Ich vermute, dass sie neidisch sind, weil sich mein Freund einen neuen A4 gekauft hat. Sie bringen es nicht über die Lippen, einfach nur neidlos "schön" zu sagen. Sie hat ihn sich nicht mal angeschaut und bewusst ignoriert als wir zu ihnen in die Einfahrt gefahren sind. Als ihr Freund sich mal reingesetzt hat, hat sie ihn gleich angepampt, dass das doch kein Auto sei.:kopfschue

    Die Treffen bestehen eigentlich nur daraus, dass sie uns erzählen, wieviel Geld sie haben, wo sie schon wieder im Urlaub waren etc. Es nervt langsam. Nicht, dass ich ihnen das nicht gönnen würde, aber es ist umgekehrt. Sie interessieren sich nicht im geringsten für unsere Dinge, und wenn man mal selber was erzählt, dann tun sie so, als würden sie gar nicht zuhören.
    Man muss dazu sagen, dass wir eh nicht zu der Art Mensch gehören, die ständig von ihrem Besitz reden. Wozu auch, machen ja andere schon :tongue:
    Aber wir haben generell ständig mit Leuten zu tun, die prahlen. Wobei ich ja immer sage (und das hat sich bis jetzt immer bewahrheitet): die, die am wenigsten haben, hauen am meisten auf den Putz.
    Die ganzen Gespräche zielen nur noch auf eines ab: ich habe, ich kaufe, ich kriege, ich habe den besten Job, ich habe Geld etc.

    Nur: wie soll man damit umgehen? Am liebsten würd ich den Kontakt ganz abbrechen, weil ich in solchen "Freundschaften" keinen Sinn sehe. Das sind für mich keine Freunde, die einem nix gönnen, sich selber am liebsten reden hören und nur am Angeben sind.
    Oder bin ich zu zimperlich?

    Paar Nr. 2:

    die beiden sieht man auch nicht soo oft, aber wenn, dann ist es immer dasselbe:
    wir gehen z.B. essen und sie zickt. Sie zickt, weil sie eigentlich keinen Hunger hat, aber irgendwie doch und durch das Essen zunimmt. Sie ist zu dick bla bla bla. Dass sie mMn magersüchtig ist, hat sie anscheinend noch nicht geschnallt. Ich vermute auch, sie übergibt sich nach dem Essen, denn mir ist aufgefallen, dass sie sofort nach dem Essen mind. 10 Minuten aufs Klo verschwindet. Sie sieht auch nicht gesund aus. Dann geht sie abends lieber früh ins Bett wenn sie Hunger bekommt, dass sie dann nix mehr essen muss. D.h. sie isst nie zu Abend - sagt sie selbst.

    Oder sie zickt, weil ihr Freund angeblich ein andere ansieht - was er nicht tut, aber wenn jemand zur Tür reinkommt in einem Lokal etc. dann schaut der normale Mensch. Er darf das nicht. Dann kommen wieder Eifersuchtsszenen.

    Oder ich werde blöd angemacht von der Seite, weil ich daheim putze und auch mal koche. Ja, wie das fast alle normalen Menschen auf der Welt machen wenn sie nicht mehr bei Mama wohnen.
    Denn Madame mag weder kochen noch putzen. Sie hat in deren 7jähriger Beziehung noch nicht einmal gekocht, wird sie auch nicht - sagt sie selbst. Im selben Atemzug träumt sie von einem Kind - ich vermute, sie wird ihm schnell beibringen müssen, wie man eine Schinkensemmel isst - was anderes isst sie nämlich auch nicht. Ihr Freund muss daheim alles putzen, weil sie da auch keinen Bock drauf hat. Nun gut, aber das Haus wollten sie unbedingt haben und wenn er so blöd ist....

    Wie gesagt, die einzigen Themen, die wir ständig haben sind:
    Haushalt, Eifersucht, Essen und Kinder.

    Ich hab es langsam so satt - wieso haben die alle so einen an der Klatsche?? Wieso können wir keine normalen Freunde haben?
    Erst letztes Jahr haben wir den Kontakt zu einem anderen Paar abgebrochen, weil auch die charakterlich unter aller Sau waren.

    Langsam frage ich mich dann doch, ob das Problem nicht doch bei uns liegt. :ratlos:
     
    #1
    Schnuckl20, 3 Juli 2007
  2. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Dazu habe ich nur folgendes zu sagen:
    Freundschaften abbbrechen und neue suchen, denn mit solchen Leuten verschwendest Du nur Deine Zeit. Punkt!

    Was glaubst Du, was ich alles schon an Bekantschaften hatte, die man entweder in die Klapse oder in dir Tonne treten konnte? Deshalb wird regelmässig mein Freundschaftskreis hinten und vorne durchgesiebt, und da bleibt meist nicht viel übrig.
     
    #2
    User 48403, 3 Juli 2007
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    och joa, das kommt mir irgendwie bekannt vor... ich kenne auch solche verrückten Leute :zwinker:

    Prinzipiell solltet ihr euch eigentlich überlegen, ob ihr euch gerne mit diesen Pärchen trifft, wenn nicht, dann braucht ihr es auch nicht und wenn doch, dann wäre es ja schwachsinnig den Kontakt abzubrechen. Ihr solltet also abwägen: Sind deren Marotten schlimmer oder ist die Freundschaft wichtiger.

    Mich würde das wahrscheinlich schon total stressen aber andererseits sollte man sich auch im Klaren sein, dass es auch nicht so einfach ist wieder ein "Ersatzpaar" oder einfach Freunde zu finden.
     
    #3
    User 37284, 3 Juli 2007
  4. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    sucht euch andere freunde, das hört sich ja schrecklich an. warum ihr freiwillig was mit denen macht kann ich nicht nachvollziehen.
    oder haben sie auch gute seiten, von denen du hier nichts geschrieben hast?
     
    #4
    Aurinia, 3 Juli 2007
  5. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Klar haben sie auch gute Seiten, aber das ist eben was mich generell an ihnen stört und diese Seite überwiegt seit ein paar Monaten einfach
     
    #5
    Schnuckl20, 3 Juli 2007
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    wenn diese seite überwiegt, dann würde ich es lassen...

    hab übrigens auch solch eine Erfahrung gemacht, mein Freund und ich waren vor einiger Zeit auch oft mit nem pärchen unterwegs aber irgendwann war es nur noch nervig, weil sie die ganze zeit nur "oh mein lieber knuddibuddibär" gesagt haben oder sich stritten, das war dann alles andere als schön..
     
    #6
    User 37284, 3 Juli 2007
  7. Binabik
    Binabik (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Paar Nr.1: Also ich glaub da würde mir der Geduldsfaden reissen und ich der mal richig die Meinung geigen als "Mich interessiert es eigentlich gar nicht was du besitzt blabla".

    Paar Nr.2: Joo gut, die Themenwahl ist recht eingeschränkt. Kenne ich aber auch.

    Sowas wie Paar Nr.2 habe ich auch im Freundeskreis. Da habe ich mich jetzt die letzten Monate etwas zurückgezogen, weil ich die Themen Katze, Onlinespiele, Arbeit nicht mehr hören konnte. Aber trotz allem sind es gute Freunde, die einem sofort helfen würden.

    Vielleicht solltest du Paar 1+2 mal zusammenbringen. Könnte interessant werden.

    Byebye,
    Bina
     
    #7
    Binabik, 3 Juli 2007
  8. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Also die beiden Frauen haben sich mal ganz kurz kennengelernt und der zweiten ist sofort aufgefallen, dass die erste nur von ihrem Besitz redet. Sie war bereits nach 15 Min sichtlich genervt.
    Der ersten ist hingegen ist aufgefallen, dass die zweite nur auf ihr Äußeres und ihre körperliche Schonung bedacht ist.
    Mögen tun sie sich auf jeden Fall nicht :grin:
     
    #8
    Schnuckl20, 3 Juli 2007
  9. Amian
    Amian (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    überlegt euch, was euch die zwei paare wert sind. wäre es denkbar, sie direkt darauf anzusprechen? das würde ich als erstes probieren.

    wenn das nicht geht oder nicht fruchtet, würde ich radl_djangos rat befolgen: aussortieren. es gibt genügend andere leute, mit denen man wertvolle zeit verbringen kann.

    und übrigens: die haben keinen an der klatsche, so sind vermutlich viele menschen...

    die für sich wertvollen findet man leider nicht an jeder strassenecke...
     
    #9
    Amian, 3 Juli 2007
  10. Magdalena23
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Paar 1: Muss ich den Vorrednern zustimmen, da wär bei mir schon lange der Geduldsfaden gerissen. Ich würde das denen auch sagen und den Kontakt abbrechen.

    Paar 2: Hmm, find ich ja auch zum Abgewöhnen, wenn die Dame die ganze Zeit rumspinnt. Vielleicht hilft es den Kontakt mal einzuschränken, vielleicht merkt sie dann dasd da was falsch läuft und benimmt sich anders.

    Grundsätzlich würd ich mich sowieso nur mit den Leuten treffen, wenn ich Lust dazu habe, wenn nicht, sagt einfach ab oder macht von vornherein nichts aus.

    Naja und schaut euch mal nach neuen Leuten um :smile:. Ist alles andere als einfach, ich weiß, rennen ja viele komische Leute rum ;-)
     
    #10
    Magdalena23, 3 Juli 2007
  11. pnk_lady
    pnk_lady (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Lustig, dass von all dem nur die Damen betroffen sind.
    Wie steht denn dein Freund zu diesen Pärchen.
    und wie sind die Typen von den Zicken so drauf?

    Klar kann man schlecht nur "ihn" einladen, weil "sie" dann gleich mit will...

    mir ist als erstes sowas wie schafkopfabend eingefallen, aber dann hast du die beiden am Hals...(lieber freiwillig springen)...

    irgendwie reagiert hat von euch aber ncoh niemand. Bzw. nur in der Form, dass ihr, so wie ihr solltet reagiert habt. Was wäre nun, wenn die beiden nur von ihrer Welt sprechen, ein Thema angesprochen wird, bei dem es ganz sicher nciht um ihre Figur odr ihr Boot geht?

    Sport? Politik? Bzw. reden da immer nur die Frauen?...

    Oder elg dir selbst so eine Marotte zu...(ihnen gegenüber natürlich nur)...sprich ständig vom Klimawandel, deinen armen Pflanzen...bla....
     
    #11
    pnk_lady, 3 Juli 2007
  12. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Mein Freund ist genau wie ich nur von den Damen genervt, schon seltsam was? :zwinker:

    Die Männer sind ganz nette liebe, die jeweils nix in der Beziehung zu sagen haben. Nr. 1 tut mir extrem leid, weil sie ihn immer so zusammenstaucht, dass es einem schon selber peinlich ist. Der Arme darf sozusagen ohne ihrer Zustimmung gar nix. Die ist sowas von dominat und cholerisch, schimpft aber über Einzelkinder - wie mich z.B. Erstaunerlicherweise treffen diese Eigenschaften aber nie auf Einzelkinder in meiner näheren Umgebung zu. Das Klischee passt hier gar nicht.
    Genau wie die Zweite: extrem egoistisch und dominant - auch kein Einzelkind.
    Ach ja, dass ich keine Geschwister habe, nimmt man mir auch gerne übel. Meine Mutter hätte gerne noch Kinder gehabt, ging leider gesundheitlich nicht. Da dreht man gerne nen Strick draus :mad:

    Ein Männerabend wär ganz nett aber da würden die Damen nur zustimmen, wenn sie auch auf ihre Kosten kämen. Und wir drei beim Weggehen - nein danke. Da bräuchte ich glatt Drogen um das auszuhalten. Nr. 1 würde aus verhaltenstechnischen Gründen auffallen und Nr. 2 würde sich wieder an jeden Mann ranschmeissen (ja, genau, die Eifersüchtige war das :zwinker: )
     
    #12
    Schnuckl20, 3 Juli 2007
  13. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Oh ... mein .... Gott

    Also wie du selbst sehr schön bemerkt hast, haben die beiden Damen der Pärchen wirklich eine vollmeise. Ich würde an eurer Stelle echt überlegen obs euch überhaupt noch gefällt mit denen wegzugehen und evtl. die Freundschaften abzubrechen (oder den Männern aus ihrer Misere zu helfen). Die tun einem ja schon vom Lesen deiner Beschreibung leid.
     
    #13
    Mephorium, 4 Juli 2007
  14. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Ja, aber andererseits: niemand hat sie zu ihrem Schicksal gezwungen. Der eine hat Nr.1 sogar geheiratet und er hatte acht Jahre Zeit, sich das zu überlegen.
    Nr. 2 wollen nächstes Jahr heiraten - aber er hat mittlerweile Zweifel.
     
    #14
    Schnuckl20, 4 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - geht man solchen
Zornex
Kummerkasten Forum
20 Oktober 2016
0 Antworten
Shine_X
Kummerkasten Forum
9 Oktober 2016
5 Antworten
Fly
Kummerkasten Forum
13 März 2016
6 Antworten