Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie genau funktioniern Batterien?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von NiveaBoy, 29 November 2005.

  1. NiveaBoy
    Verbringt hier viel Zeit
    192
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ok eigentlich ist die Frage peinlich, weil das eigentlich Physik/ Chemie 8 Klasse ist.

    Aber Trotzdem:

    Also was in einer Batterie abläuft weiss ich, nur mir ist nicht ganz klar ist was mit den Elektronen passiert.

    Gibt die Anode Elektronen ab an die Masche, und die Elektrode Eletronen aus der Masche auf?

    Masche = Stromkreis
     
    #1
    NiveaBoy, 29 November 2005
  2. Similar Threads
    1. olli.de

      Batterie ausgelaufen - Wie entfernen?

      olli.de, 26 November 2005
      Antworten:
      14
      Aufrufe:
      7.618
      Kenshin_01
      28 November 2005
    2. Scheues_Reh

      Wie funktioniert Fasten?

      Scheues_Reh, 20 Dezember 2004
      Antworten:
      2
      Aufrufe:
      473
      Serenity
      20 Dezember 2004
    3. Johanna1996

      Revolution: Batteriebusse!

      Johanna1996, 26 Juni 2012
      Antworten:
      20
      Aufrufe:
      1.615
      deheervlinder
      27 Juni 2012
    4. Blue System
      Antworten:
      6
      Aufrufe:
      2.364
      cheVelle
      5 August 2007
    5. JayLive
      Antworten:
      10
      Aufrufe:
      630
      BigDigger
      2 Juli 2009
  3. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    #2
    User 631, 29 November 2005
  4. Event Horizon
    Verbringt hier viel Zeit
    197
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tu dir selbst einen gefallen und denke erstmal ganz billig in Plus- und Minuspol.

    Denn die Anode ist die Elektrode, die Elektronen aufnimmt, bzw bei chemischen Prozessen, an der Okidation stattfindet.

    Guckst du in ne Batterie als chemiker rein, so ist der Minuspol die Anode, da sie die Elektronen aus dem Elektrolyt aufnimmt.

    Von außen ist aber das gleiche Metallstück die Kathode, da hier die Elektronen raus kommen!

    Und wenn das ein Akku ist, der aufgeladen wird, kehren sich die Bezeichnungen um!

    Ansonsten ist der Wiki-Beitrag wohl ganz gut!
     
    #3
    Event Horizon, 29 November 2005
  5. NiveaBoy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    192
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ok jetzt hab ich es halbwgs.

    nur warum muss dazwischen eine semepermeable Membran sein?
     
    #4
    NiveaBoy, 29 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste