Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie hält man eine Beziehung richtig aufrecht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ron15, 26 November 2007.

  1. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    wie hält man eine Beziehung über viele Jahre bzw. für immer aufrecht?
    Ab wann gibt es "Sicherheit" des Partners?

    :engel:
     
    #1
    Ron15, 26 November 2007
  2. VeRMilLLioN
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Reden,Vetrauen,Erlichkeit

    Für immer kann man LEIDER nie sagen wobei z.b ich und meine patnerin in uns die große liebe gefunden haben alles passt.
     
    #2
    VeRMilLLioN, 26 November 2007
  3. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Möglichst langweilig und eintönige Gestaltung des Beziehungslebens.
    Garantie für Sicherheit gibt es erst ab genau 7,5 Jahren des Zusammenlebens. Steht alles in der Anleitung.
     
    #3
    Jamiro, 26 November 2007
  4. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    #4
    Ron15, 26 November 2007
  5. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Junge du bist 17!

    Warum auf ewig binden? Genieß es solang wie du noch Jung bist. Lass die Sau raus und feier kräftig. Nach einer festen Beziehung kann man sich sehnen wenn man fest im Leben steht. Geld, Karriere , Reife usw vorhanden ist auch Dinge zu meinen die man sagt. Deren Tragweite zu erkennen etc.

    Am besten du verlobst dich mit 18, heiratest mit 19, mit 20 bekommt ihr 2 Kinder - du bist dann wahrscheinlich grad mal aus der Schule und fängst erst dann an ins Leben wirklich einzutreten. Spätestens mit 22 erdrückt dich die Last die auf dir liegt es fängt an zu krieseln und die wundervoll geglaubte Jugendliebe geht in die Brüche. Respekt sind schon verdammt sehnsüchtig erwartete Momente :grin: Scheidung, Unterhalt etc...

    Lebe solange du noch kannst, früher oder später wird dich die Frau eh regieren :grin:

    mfg
     
    #5
    Sit|it|ojo, 26 November 2007
  6. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    LOOOOL was soll denn so ein Post?
    Ich habe nicht wirklich vor mich für immer zu binden, mich hat es einfach nur interessiert.

    Dafür ist das Forum ja eigentlich da, zum informieren und Tipps geben und nicht zum sinnlosen rumspammen.
     
    #6
    Ron15, 26 November 2007
  7. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    ich würd mal sagen...
    konstant darauf hinarbeiten, daß der gegenüber in der richtigen reihenfolge die wichtigen dinge und schlußendlich alles erfährt.
     
    #7
    lillakuh, 26 November 2007
  8. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schwierige Frage :zwinker:

    Der Artikel hat einen guten Ansatz, bleibt aber doch an der Oberfläche.. Alleine kann man eine Beziehung sowieso nicht tragen, da gehören immer 2 dazu.

    Man selbst kann die Bereitschaft mitbringen, es auch länger mit dem anderen aushalten zu wollen, auch wenn es mal weniger gut läuft (klar gibt es Grenzen). Respekt dem anderen gegenüber finde ich auch verdammt wichtig, ihn nicht als selbstverständlich hinnehmen. Vertrauen und Ehrlichkeit sind auch immer gut.

    Je mehr man übrigens in eine Partnerschaft investiert hat, umso schwieriger ist es, sich zu trennen. (Man will ja nicht gleich den Totalverlust eingestehen.) Deswegen ist es auch immer gut, etwas gemeinsames zu haben (z.B. Hausbau oder so :tongue:).
    Ich glaube, nur von Luft und Liebe kann man keine lange Beziehung führen. :zwinker: Die Liebe verändert sich ja auch.
     
    #8
    schokobonbon, 26 November 2007
  9. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ja, das denke ich auch über den artikel.

    eine garantie für ewige liebe gibt es (leider) nicht, aber vertrauen, ehrlichkeit und abwechslung sind für den anfang schonmal nicht schlecht:zwinker: .
     
    #9
    User 77157, 27 November 2007
  10. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Warum interessiert dich etwas, was du eh nicht vorhast?

    Schön das dir meine meinung stinkt, ist mir ja relativ egal, weil es ist ja ein Forum. Dinge wie Meinungsfreiheit existieren auch hier und wenn das meine Meinung zu dem Thema ist darf ich diese auch posten. Sowas nennt man nicht spammen, nur weil der Post nicht deine Meinung vertritt :zwinker:

    Falls du die Message in meinem Post nicht begriffen hast führe ich sie für dich gern nochmal seperat auf, bin ja ein netter Mensch :zwinker:

    Man solle nicht auf die Ewigkeit hinarbeiten, sondern sich an die Momente halten. Nichts wehrt auf ewig, vondaher ist solch ein Verhalten schlichtweg dumm. Man weiß nie was in 2 Jahren passieren kann. Also zählt das hier und jetzt! Es zählt jetzt das du mit deinem Partner glücklich bist und nicht, das es in 2 Jahren auch noch so sein könnte.

    Aber da du sicherlich mich wieder des rumspammen beschuldigen wirst. Lass ich dir deine Meinung und wünsch dir noch ein schönen Tag.

    mfg
     
    #10
    Sit|it|ojo, 27 November 2007
  11. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das wichtigste ist (finde ich), dass beide ähnliche Ansichten und Vorstellungen vom Leben und von einer Beziehung haben.
    Es bringt nichts, wenn einer Monogamie als wichtig erachtet und der andere nicht. Es bringt nichts, wenn der eine immer aufeinanderhocken will und der andere Freiräume braucht. Ebensowenig bringt es was, wenn der eine vom Häuschen mit Garten und 4 Kindern träumt und der andere vom Ausstieg und dem Leben in einer Kommune in Timbuktu.
    Früher oder später wird man, wenn man eben zu unterschiedlich denkt aneinanderrasseln oder aber einer wird immer unglücklich sein.
    Das heißt nicht, dass beide immer einer Meinung und quasi eineiige Zwillinge seinmssen - um Gottes Willen. Aber die Grundeinstellung sollte zumindet ähnlich sein.
    Das ist leider der Aspekt, an dem man nichts ändern kann. Wenn es hier nicht passt, dann passt es eben nicht.

    Im Umkehrschluss reicht es aber natürlich nicht, wenn beide ähnliche Vorstellungen haben. Dann muss auch der Rest passen.
    Das wichtigste wurde schon genannt - Kommunikation, Vertrauen, Ehrlichkeit. Eines möchte ich noch erwähnen, denn ohne geht (für mich) gar nichts: Respekt.

    Und Garantien, nun das wurde schon gesagt, die gibt es nie. Auch nach 50 Jahren nicht.
    Man kann sich niemals enfach zurücklehnen und gehen lassen und seinen Partner vernachlässigen, ohne zu riskieren, die Quittung zu bekommen. Und das ist auch gut so.
     
    #11
    User 52655, 27 November 2007
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Eine gute Beziehung hat am Anfang schon mal die Vorraussetzung, dass die Partner gleiche Einstellungen und Vorstellungen zu wichtigen Themen haben.
    Man braucht also eine gewisse Basis, ohne die es nicht klappen kann.

    Dann erfordert eine Beziehung viel Arbeit. Und zwar nicht von einem alleine, sondern von beiden Partnern!
    Man muss in die Beziehung investieren (bekommt natürlich dafür auch viel zurück).
    Das ganze sollte sich dabei die Waage halten... also einer kann nicht deutlich mehr hineinstecken, als der andere...

    Desweiteren ist wichtig Offenheit, Ehrlichkeit und Vertrauen.

    Wenn das alles passt, stehen die Chancen für eine gute Beziehung sehr gut..... trotzdem kann es in die Brüche gehen, denn eine Garantie dafür hat man nie.
     
    #12
    User 48246, 27 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hält man Beziehung
kevinhoh1
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 November 2016 um 17:43
5 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Sabrin2001
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2016 um 18:35
7 Antworten
Test