Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie habe ich das zu verstehen?!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jack Ryan, 28 März 2002.

  1. Jack Ryan
    Gast
    0
    Nabend zusammen!

    Bin zwar erst gerade neu hier angemeldt, habe aber schon länger in dem Forum hier gelesen und habe herraus gefunden, dass man hier sehr gut seine Probleme posten kann und auch gute Antworten bekommt!

    Habe da auch ein Problem, dass mich sehr beschäftigt:

    Habe vor 2 Monaten jemanden kennen gelernt, besser gesagt, sie hat mich auf sich aufmerksam gemacht! Hatte wohl schon länger mit ihr Kontakt, da sie im gleichen Video- und Kegel-Club wie ich ist! Habe sie aber nicht so richtig für sie interessiert!

    Haben uns dann am Anfang per Messenger über Gott und die Welt unterhalten und uns dabei näher kennen gelernt. Dabei habe ich dann bemerkt, dass sie eine bemerkenswerte Persönlichkeit ist und mich sehr für sie interessiert! Das aktivere Verhalten kam aber deutlich von ihr!
    Habe dann während der Zeit dann Gefühle für sie entdeckt und mich in sie verliebt!
    Sie hat sich auch in mich verliebt (so deute ich das jetzt mal) und wir haben uns dann auch privat ohne unseren Freundeskreis zum Video-Abend oder Billard getroffen! Sind uns dann dabei sehr nahe gekommen (Kuscheln, Küssen). Während der Wochenende haben wir dann so ziemlich jeden 2. Tag über ne Stunde gequatscht und uns sonst per SMS ausgetauscht!

    Vor 2 Wochen fragt sie mich dann Samstags abends, als wir bei mir sind, welche Gefühle ich für sie empfinde! Und da ich über die Zeit noch mehr Gefühle für sie entwickelt habe und sie liebe, habe ich natürlich ihr meine Gefühle gestanden! Sie fragt, ich antworte ehrlich! Sie sagt dann, dass sie mich auch sehr mag, aber noch nicht weiss, ob sich mich liebt! Haben dann ein sehr komisches Gespräch über Liebe, Beziehung und Freundschaft gehabt, welches man eigentlich so nicht vor einer Beziehung führen würde!
    Im Endeffekt ist dabei raus gekommen, dass sie sich ihrer Gefühle nicht sicher ist und dass sie darüber noch eine Woche nachdenken möchte! Ich habe dabei immer nur betont, dass ich sie zu nichts drängen möchte!
    Habe uns dann unter Woche dann normal am Telefon unterhalten oder per SMS/Mail ausgetauscht!

    Danach haben wir uns dann am letzten Wochenende getroffen und sie wollte dann nochmals über alles Reden. Hatte da irgendwie schon ein schlechtes Gefühl, dass sich dann auch bewahrheitete: sie möchte keine Beziehung und begründet das damit, dass sie mich nicht so sehr vermissen würde, wie das bei ihrem letzten Freund der Fall war, und dass sie nicht die richtige Freundin für mich sei und dass sie es verlernt hätte, eine Beziehung einzugehen und zu führen!
    War natürlich erstmal ziemlich perplex und nachdenklich und habe versucht, dass ganze einzuordnen! Wir sind dann so verblieben, dass wir gute Freunde sind und dass sie mich nicht verlieren möchte als Freund! Und sie wolle sich mit mir erstmal so nicht mehr treffen und ich solle sie dann doch mal irgendwann antexten!

    Ich war natürlich ziemlich geknickt und habe dann erstmal versucht mein Gefühlschaos zu beseitigen, welches dieses Gespräche hinterlassen hat!

    Bin dann zu dem Entschluss gekommen, dass ich erstmal ein bisschen Abstand gwinnen wollte und sie dann gestern anrufen wollte!
    Sie hat mir dann aber schon wieder am Montag eine SMS geschickt, in der sie mich fragt, wie es mir geht und was ich machen würde! Und das komischtes ist, dass sie - wir vorher auch - ihre SMS mit HDL (habe dich lieb) beendet hat!

    Das hat mich dann schon etwas stutzig gemacht! Sie war dann auch am Dienstag beim allwöchentlichen DVD-Abend mal wieder da und ich habe sie dann nachher nach Hause gebracht, da sie keine Fahrgelegenheit hatte! (muss eben erwähnen, dass sie nicht in der gleichen Stadt wohnt und noch keinen Führerschein hat; ich bin älter als sie) Sind dann erstmal zu mir gelaufen, da ich nicht mit Auto da war! Auf dem Weg zu mir, hat sie sich dann bei mir eingehakt und sich an mich geschmiegt, was mich wiederum schon wieder stutzig gemacht hat!
    Aber die "Krönung" kam dann nachher, als wir im Auto vor ihrer Haustür waren. Sie fragt mich, ob ich noch viel am Wochenende nachgedacht habe und ich sage ihr, dass das der Fall wäre und ich über uns nachgedacht hätte! Dann frage ich sie, wie das bei ihr gewesen wäre und sie sagt auch, dass sie darüber nachgedacht hat und sagt dann danach: "mal schauen, was sich so nocht ergibt!", nachdem sie meine Hand genommen hat und mir einen Kuss auf die Wange gegeben hat!

    Seit dem weiss ich absolut nicht mehr, was Sache ist!?! Bin völlig ratlos und verstehe ihr Verhalten nun absolut nicht mehr! :ratlos:

    Irgendwie spiegeln sich da ihre Aussagen vom WE in ganz anderem Licht wieder! Sie wirken auf mich, als wolle sie Zeit gewinnen!
    Ich denke mal, dass das auch ein bisschen mit ihrern letzten Beziehung zusammen hängt, dann da sind ihr am Ende dann ziemlich üble Worte von ihrem Ex-Freund an den Kopf geworfen; Marke unterste Schublade!
    Sie scheint wohl daraufhin, eine Blockade innerlich aufgebaut haben und diese Blockade hindert sie daran eine Beziehung aufzubauen! Und ihre Gefühle für mich scheinen diese Blockade wohl nicht zu überwinden! So denke ich mir das mal!
    Aber irgendwie wird man dann auch wütend, da man den Mist andere ausbaden darf!

    Ich weiss nun wirklich nicht mehr weiter! Mal bin ich voller Hoffnung, dass sie da mit der Zeit noch was ergeben könnte (wovon unser gemeinsamer Freundeskreis so ziemlich ausgegangen war), aber beim andern Mal zerreist es mir fast das Herz, weil ich das nicht glauben kann, dass da doch noch mehr passiert!

    Vor allem hat sich gestern auch wieder bei mir gemeldet, mit der Begründung:" Wollte mich mal eben melden!". Das heisst doch soviel, dass sie mich doch ein bisschen vermisst und das da doch noch ein Gefühl für mich da ist!

    Vielleicht hat hier einer Rat, wie das weiterlaufen könnte oder hat sowas ähnliches schon mal erlebt!
    Ich verstehe ihr Verhalten nämlich absolut nicht mehr!

    Vielen Dank schonmal für die Antworten und für die Mühe, dass ihr euch den ziemlich langen Text durchgelesen habt!
     
    #1
    Jack Ryan, 28 März 2002
  2. snot
    Gast
    0
    eigentlich die typische geschichte, oder?

    sieht so aus, als wollte sie zuerst vermeiden, dir zu viele hoffnungen zu machen, weil sie selbst nicht so intensiv für dich empfindet. dabei hat sie allerdings nicht bedacht, daß sie sich schon sehr an die gewöhnt hat (vorsicht - ferndiagnose!). ihre gefühle für dich sind nicht so stark, wie sie für den anderen waren - andererseits ist sie ja inzwischen älter und reifer und da beruhigt sich meist das gesamte hormonchaos. das kann irritierend sein, besonders wenn man nicht soooo beziehungserfahren ist.
    jedenfalls ist sie vielleicht draufgekommen, daß das mit dem "nicht vermissen" auf den zweiten blick so nicht ganz stimmt. ich würde sagen, sie gibt dir ne chance. wenn du dich nicht komplett ungeschickt anstellst, wirds was.

    allerdings solltest du dich eventuell auf einige berg- und talfahrten einstellen.

    nochmal: vorsicht - ferndiagnose!
     
    #2
    snot, 29 März 2002
  3. TheChaos
    Gast
    0
    auch ferndiagnose

    Hey!
    Tja das hört sich tatsächlich nach einer typischen "ich weiß nicht so recht" geschichte an :zwinker:

    HElfen kann dir da glaub ich keienr wirklihc außer ihr selbst.
    Denke auch das du dich weiter so verhalten solltest wie dus tust. Scheinst mir ein ganz vernünftiger Kerl zu sein der ihr Zeit lässt ich denke das wird sie an dir zu schätzen lernen.
    Wenn sie ihre Hürden erstmal überwunden hat (wozu sie evtl. noch einige zeit braucht) ist aber noch lange nicht die perfekte Beziehung zu erwarten (achtung ganz weit weg und spekulier diagnose).
    Denn sie hat nunmal ihrer Erfahrungen gemacht und du wirst immer wieder das Problem haben das du in das bild ihres Ex gerätst und alles daran setzen musst ihr zu zeigen das du nicht ER bist!
    Zumindest war das bei mir so :grin:

    Aber ich denke auch das sie dir eine chance gibt die du nutzen solltest, allerdings ohne es zu übereilen
     
    #3
    TheChaos, 29 März 2002
  4. Jack Ryan
    Gast
    0
    Danke für die beiden Beiträge!

    Ja, ich bin noch nicht so beziehungserfahren, aber auf die Berg- und Talfahrten kann man sich zum Glück ein bisschen einstellen! Es heisst ja nicht umsonst: "Liebe ist das schönste, was es gibt, aber verliebt sein ist die Hölle!" Leider trifft der Satz so ziemlich immer zu! :frown:

    Ich werde erstmal die Zeit zeigen lassen, was sich noch so ergibt! Ich habe nämlich das Gefühl, dass sie den nächsten Schritt machen muss, denn sie weiss ja schon wie meine Gefühle ihr gegenüber sind!

    Das ich nicht so bin wie ihr EX, dass weiss sie und ich habe ihr auch gesagt, dass ich mich nicht so verhalten würde, wie er es getan hat, denn sowas verabscheue ich!

    Ob das mit dem Hormonchaos so stimmt, weiss ich nicht. Sie wird ja gerade erst 18.
    Ich denke eher, dass es stimmt, das sie verlernt hat eine Beziehung zu beginnen/zu führen! Leider weiss ich da auch nicht, wie ich ihr den richtigen Anstoss geben kann/könnte, da ich - wie gesagt - selbst sehr unerfahren bin; wenn das überhaupt richtig wäre, ihr da einen "Schubs" zu geben!
    Sie scheint sich wohl an das Single-Leben gewöhnt zu haben und es im Moment mehr zu schätzen als eine Beziehung!
    Aber das sind alles nur Spekulationen meinerseits!

    Heute abend werde ich sie dann wiedersehen, da wir zusammen mit noch 2 Freunden einen Doko-Abend machen werden! Mal schauen, wie sie sich da mir gegenüber verhält; werde sie ja noch abholen, so dass wir auch mal kurzzeitig nur zu 2. sind!

    Aber das ihr meint - auch als Ferndiagnose - dass sie mir doch vielleicht ne Chance gibt, stimmt mich doch etwas froher! Auch 2 sehr gute Freunde von mir sind der Meinung, dass es das noch nicht war!
     
    #4
    Jack Ryan, 29 März 2002
  5. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke einfach mal, dass sie sich nicht Hals über Kopf in eine neue Beziehung stürzen will!!! Aber andererseits will sie dich auch nicht ganz verlieren. Schließlich meldet sie sich von sich aus immer bei dir und das ist doch ein gutes Zeichen. Ich denk mal, sie lässt es aufgrund von schlechten Erfahrungen einfach etwas langsamer anlaufen. Wenn sie merkt dass du doch eigentlich ein ganz netter Kerl bist (und ihr Zeit lässt), dann wird das auch bestimmt noch was mit euch!!!
    Vielleicht war sie auch einfach mit deinem Liebesgeständnis etwas überfordert und da sie noch nicht so starke Gefühle für dich hat(te) wollte sie erst einmal darüber nachdenken, ohne dir falsche Hoffnungen zu machen!
     
    #5
    Jocelyn, 29 März 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. Jack Ryan
    Gast
    0
    Vielleicht war ja mein Geständnis ewas zu früh, aber sie hat mich danach gefragt und da habe ich dann ehrlich geantwortet!
    Ich hätte natürlich auch um den heissen Brei reden können, doch ich weiss nicht, ob das besser gewesen wäre! Ich hätte mich dann selbst schlecht gefühlt!

    Der Abend gestern ist sehr gut und vor allem lustig verlaufen! Hatten viel Spass! Und sie hat mich die ganze Zeit auf eine Art und Weise angeschaut/angelächelt, wie sie es auch vor unserem Gespräch am WE schon immer gemacht hat, als wir etwas mit meheren unternommen haben!
    Als normaler Freund schaut man jemanden nicht so an - bin ich der Meinung!

    Und dann hat sie mir, nachdem ist sie nach Hause gebracht habe, wieder einen Kuss auf den Mund gegeben!

    Ich werde daraus einfach nicht schlau!

    Soll ich jetzt wieder die Iniative ergreifen oder warten, was da kommen mag? :ratlos:
    Ich habe sie ja gestern gesehen, aber ich vermisse sie jetzt schon wieder! :cry:
     
    #6
    Jack Ryan, 30 März 2002
  7. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, dass du noch nicht einmal die Initiative zu ergreifen "brauchst". Solange sie alles von sich aus tut ist doch alles ok. Du kannst nichts falsch machen und dir auch sicher sein, dass sie es auch will!!!
    Wenn du noch ein bißchen Geduld mit ihr hast, dann kommt ihr zwei auch richtig zusammen. Wie gesagt, sie lässt die Sache halt nur etwas langsamer angehen - aber ich glaube du darfst dir trotzdem noch Hoffnungen machen. :zwinker:
     
    #7
    Jocelyn, 31 März 2002
  8. Jack Ryan
    Gast
    0
    So langsam mache ich mir auch wieder stärker Hoffnung! Sie hat mir gestern eine SMS geschrieben: "Habe gerade an dich gedacht! Vielleicht telefonieren wir heute abend nochmal mit einander! hdl!"
    Habe dann zurückgetextet, dass ich sie dann zu einer bestimmten Zeit anrufen werde! Bin ich aber nicht dazu gekommen, denn sie rief schon vorher an! Haben dann 2 1/2 Stunden über Gott und die Welt gelabert!

    Das zeigt mir doch, dass da mehr als nur Freundschaft sein muss! Sie scheint mich ja wohl doch zu vermissen und will unbedingt mit mir sprechen und kann es nicht abwarten, bis ich bei ihr anrufe!

    So langsam habe ich wirkich das Gefühl, dass sie mit ihrer Aussage am letzten WE nur Zeit gewinnen wollte! Aber das hätte sie mir doch auch anders sagen können, oder machen Frauen das immer so? :ratlos:

    Mal schauen, ob wir uns heute noch sehen! Unser Freundeskreis will wohl einen gemütlichen Nachmittag/Abend machen!
     
    #8
    Jack Ryan, 31 März 2002
  9. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    Wie du ja festgestellt hast ham wir ja ziemlich das gleiche Problem... jaja Frauen :grin:
    Du hast wenigstens das Glück das sie dich sehen will, bei mir kam z.B. gestern auf ne SMS 4 Stunden später ne Antwort das sie jetzt schon mit en paar andern weg ist aber das wir ja morgen was machen können. War auch etwas doof, sitz den ganzen abend zuhause und warte auf ne antwort und nehm mir nix vor weil sie eigentlich gemeint hat das wir was zusammen machen können, und dann das....
    Aber ist ja egal irgendwie schaffen wir das schon, will dir jetzt keine Tips geben, weil ich mit dem selben Problem auch net klar komme :zwinker: aber wie gesagt irgendwie wird das schon!!!
     
    #9
    User 2070, 1 April 2002
  10. Canavena
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    nicht angegeben
    Das Problem hast du selber schon sehr gut erkannt und du machst meiner Meinung nach auch nix falsches.

    Viele Leute stürzen sich nicht sofort in eine neue Beziehung, wenn die alte gerade zuende ist. Sie geniessen erstmal die freie Zeit und können auch in Ruhe nachdenken.

    Deine Freundin hat zum Schluss jedenfalls schlechte Erfahrungen gesammelt, mit denen sie sich erstmal auseinander setzt. Dabei hilfst Du ihr schon gewaltig, denn sie vertraut Dir.

    Das was da nun passiert ist schon der richtige Weg. Gönn ihr nur noch mehr Zeit, dann wird sich das schon in die gewünschte Bahn bewegen. HDL heisst im moment noch keine totale Liebe, sondern starker freundschaftlicher Halt der in Richtung Liebe zielt.

    Ich wünsch euch weiterhin noch eine schöne Zeit....
     
    #10
    Canavena, 2 April 2002
  11. Jack Ryan
    Gast
    0
    Ihre Beziehung mit dem besagten Kerl liegt ja schon über ein Jahr zurück! Ich denke, dass sie das wohl schon verarbeitet hat und dass sie desshalb in ihr eine Blockade aufgebaut hat, die ihre Gefühl für mich noch nicht überwinden können!
    Der Sonntag ist ganz normal verlaufen; sie hat mir nachdem wir wieder zu Hause waren noch ne SMS geschickt und mir dann noch eine gute Nacht gewünscht!

    Gestern abend kam dann wieder ne SMS, in der sie mir eine gute Nacht wünscht! Sie wurde diesmal aber nicht mit HDL sondern mit MDS beendet; ich denke, das soll wohl "mag dich sehr" heissen; ob das stimmt, weiss ich nicht und ob das ein postives Zeichen ist, kann ich auch nicht sagen! Vielleicht interpretiere ich auch dazu viel rein!

    Ich werde einfach mal die Zeit für mich arbeiten lassen! Sehe sie ja heute abend schon wieder! *freu*
     
    #11
    Jack Ryan, 2 April 2002
  12. Jack Ryan
    Gast
    0
    Oh Mann, ist das ein Auf und Ab der Gefühle!

    Haben uns am Dienstag dann wieder gesehen! Und da war es dann ganz komisch! Sie war noch zuerst mit einem gemeinsamen Freund von uns beide bei mir, da er sich noch ein paar Sachen von mir ziehen wollte! Und da war alles noch in bester Ordnung! Sie hat mich wieder so angelächelt und als ich mich dann noch fertig gemacht habe, ist sie bei mir stehen geblieben, anstatt draussen mit unserem Freund zu warten!
    Dann im Laufe des Abends hat sie sich immer mehr von mich distanziert, was mir ziemlich nahe gegangen ist! War da leicht angesäuert! Das ist ihr auch wohl aufgefallen, denn am nächsten Tag kam dann ne SMS mit der Frage, ob gestern abend mit mir etwas gewesen sei! Habe nur gesagt, dass ich ziemlich müde war und deswegen so gewirkt habe!
    Kann das ein Test von ihr gewesen sein? Wollte sie wissen, wie ich auf solche Situationen reagiere?

    Haben uns dann am Mittwoch für Freitag nachmittag verabredet!

    War dann am Freitag bei ihr und sie musste mir dann erstmal ihre neusten Klamotten vorführen; dabei hat sie mich dann immer irgendwo berührt und mir ab und zu Küsse auf die Wange gegeben!
    Da hatte ich wieder, dass Gefühl, dass da doch mehr ist!

    Danach sind wir dann ins Cafe und haben uns unterhalten über Beziehungen, Freundschaften, ect. Ist das ein bisschen so verlaufen, dass es klang, dass sie wirklich nur auf Freundschaft aus ist. Sie sagt, dass das Single-Leben auch so seine Vorzüge hat (im Bezug auf Rausgehen, tun und lassen könne, was man will, keine Rechenschaft, ect.). Habe da nur geantwortet, dass ich diese Vorzüge kenne, aber leider nicht zw. Beziehung und Single-Leben vergleichen kann, da ich noch nie eine richtige Beziehung hatte.
    Jetzt hatte ich dann wiederum das Gefühl, dass da doch nur Freundschaft ist!

    Nach dem Café-Besuch sind wir dann zu mir und haben auf 2 Freunde gewartet, mit denen wir dann noch ins Billard-Café wollten!
    Da hat sich mich dann zu Hause auch immer berührt und mich ganz liebevoll in den Arm genommen und mir einen Kuss auf die Wange gegeben! Klar, weiss ich, dass man das auch in Freundschaften macht, aber da waren mehr Gefühle dabei, als nur Freundschaft! Sie hat meine Nähe gesucht!

    Wir sind dann ja noch zum Billard gegangen und da hat sich mich auch immer berührt, mich an den Oberschenkeln gestreichelt, den Arm kurz um mich gelegt, ect.

    Da hatte ich dann wieder ein gutes Gefühl!

    Gestern hatten wir dann Kegeln und danach sind wir dann noch mit dem beiden Freunden vom Vortag noch Karten spielen gegangen! An dem Abend hat sie sich eigentlich sehr passiv verhalten, was aber auch daran gelegen haben könnte, dass es ihr nicht ganz so gut ging!
    Habe sie dann noch nach Hause gebracht und da hat sie meine Hand genommen und mir einen Kuss so halb auf die Wange und den Mund gegeben!

    Habe jetzt einfach mal alles wichtige aufgeschrieben! Ich werde da nicht ganz so schlau raus! Ich denke sie mag mich sehr, aber für eine Beziehung reicht es noch nicht! Vielleicht kommen ja mit der Zeit auch mehr die Gefühle! Haben uns ja in letzter Zeit sehr häufig gesehen und sehr viel zusammen unternommen!

    Und ich muss sagen, dass ich sie sehr vermisse, obwohl wir uns gestern abend noch gesehen habe! Ich sehne mich einfach danach, in ihrer Nähe zu sein, mit ihr was unternehmen zu können!

    Mal schauen, was wir diese Woche noch so machen!
     
    #12
    Jack Ryan, 7 April 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - habe verstehen
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 März 2016
14 Antworten
wanda851
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Januar 2016
24 Antworten
gastfragerin
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2016
25 Antworten
Test