Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie haben sich die Ladenschlusszeiten bei euch geändert?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 18889, 5 Januar 2007.

  1. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Moin!

    Das Ladenschlussgesetz ist ja nun gefallen. Wie haben sich die Öffnungszeiten der Geschäfte in eurem Ort dadurch schon geändert?

    Ich vermute, dass die Änderungen in den Städten nicht so groß sind wie auf dem Land, oder? Jedenfalls gab es letztes Jahr in Kiel schon Drogeriemärkte, die nachts um 1 Uhr noch geöffnet hatten. Sowas gab es hier natürlich nicht.

    Wie gefallen euch die Änderungen? Würdet ihr das Angebot nutzen und abends um 21 Uhr einkaufen? Findet ihr es überflüssig?

    Mir fiel heute auf, dass unser Penny seit dem 1.1. abends bis 22 Uhr geöffnet hat. Das ist bisher das einzige Geschäft mit neuen Zeiten.

    Lg
     
    #1
    User 18889, 5 Januar 2007
  2. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    ich weiß nicht, ob das ein Geschäft hier im Ort / der näheren Umgebung macht.
    Fänds aber sehr gut, ich ess generell gern abends warm und das auch nicht grad um 6, und ich entscheid mich immer so spät, was es sein soll :zwinker:
    Oder die Chips sind ausgegangen.

    Blöd isses natürlich für die Leute, die da arbeiten.
     
    #2
    Immortality, 5 Januar 2007
  3. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Was jetzt gerade ist, weiß ich nicht
    Aber der MediaMarkt hier hatte in den Wochen vor Weihnachten Freitags und Samstags bis 22 Uhr geöffnet, am Samstag vor Silvester und Heiligabend auch verschiedene Lebensmittelmärkte

    Brauch ich nicht unbedingt, ich kann auch so planen, dass ich vorher alles kaufe
     
    #3
    Félin, 5 Januar 2007
  4. Reispudding
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    91
    1
    Single
    Bei uns haben in der Innenstadt soweit ich beobachten kann noch keine Geschäfte von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, die Ladenöffnungszeiten zu ändern. Die machen alle weiterhin um 20 Uhr zu.

    In den Läden außerhalb des Stadtkerns in den kleinen Stadtteilen ist allerdings eine Änderung zu beobachten. So macht der REWE bis 21 Uhr, der Kaufland bis 22 usw. Nur Aldi scheint das nicht zu wollen, oder ich gucke immer in der falschen Filiale vorbei.

    Finde das auch gut aus rein privaten egoistischen Gründen, dass ich jetzt auch nach der Arbeit einkaufen kann. Komme nämlich oft erst um 20 Uhr oder später aus dem Büro und mag mich nicht Samstags, wenn es alle machen, in den Wocheneinkauf stürzen.
     
    #4
    Reispudding, 5 Januar 2007
  5. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Also bei uns hat sich bis jetzt noch nichts geändert, zumindest nicht, dass ich mitbekommen hätte.

    Ich würds schon nicht schlecht finden, wenn Geschäfte bis 22 Uhr oder so aufhätten. Allerdings würden mir die Leute Leid tun, die dann dort arbeiten müssten.
     
    #5
    Jolle, 5 Januar 2007
  6. User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Also hier in meinem Ort hat sich glaub ich nichts geändert. In der Stadt sind jetzt jeden Freitag allen Einkaufsläden bis 22Uhr offen.
     
    #6
    User 42853, 5 Januar 2007
  7. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Gut das ich hier mitlese, ich haette doch sonst so Gesetzesaenderungen von Deutschland mal wieder gar nicht mitbekommen und mich dann gewundert, wenn ich in 8 Monaten wieder zu Hause auftauche.
     
    #7
    xoxo, 5 Januar 2007
  8. candyfloss
    candyfloss (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Die größeren Supermärkte haben jetzt alle bis 22:00 Uhr auf, mehr ist mir noch nicht aufgefallen.

    Ich finde das sinnlos und nutze das Angebot nicht, da ich bisher auch sehr gut damit ausgekommen bin 6 Tage die Woche 12 Stunden am Tag die Möglichkeit eines Einkaufs in Anspruch nehmen zu können.
     
    #8
    candyfloss, 5 Januar 2007
  9. mary87
    mary87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    bei uns haben jetzt einige geschäfte/läden bis 22 uhr geöffnet.
    und ich persönlich finde es manchmal ganz schön blöd da ich ein nebenjob in einer großen kaufmarkt filial habe und dadurch natürlich freitag und samstag (die tage wo ich nur arbeite) immer bin 22.15 an der kasse sitzen darf :geknickt: . am schlimmsten war es vor weinachten, da hatten wir auch schon so lange offen und die haben alle gekauft wie die "geisteskranken" :mad:.
    außerdem ist es immer doof wenn man abends mal weg will (aber da bin ich ja selbst schuld dran :zwinker: ).
     
    #9
    mary87, 5 Januar 2007
  10. Supersucker
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Verheiratet
    Würd ich machen.24 Stunden am Tag wär auch net verkehrt.Hab grad Hunger auf Pizza - aber leider keine in Reichweite.

    Wie sieht etz eigentlich der Umsatz in den entsprechenden Shops aus?
    Haben die mehr Umsatz?
     
    #10
    Supersucker, 5 Januar 2007
  11. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Also die großen Supermärkte wie Kaufland, Walmart & Co. haben von Mo-Fr immer bis 22 Uhr geöffnet. Wie das mit den Geschäften in der Stadt ist weiß ich nicht so recht.
    Bei Supermärkten finde ich diese Änderung ganz sinnvoll, für Klamottengeschäfte & Co. nicht wirklich.
     
    #11
    StolzesHerz, 5 Januar 2007
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    in berlin wohne ich, hier haben jetzt viele lädenketten bis 22 uhr offen, es gibt eine buchhandlung nähe bahnhof zoo, die rund um die uhr geöffnet ist, außerdem hat das kulturkaufhaus dussmann bis zwei uhr nachts geöffnet und schließt von freitagmorgen um zehn bis samstag um 24 uhr gar nicht. das kann schon mal ganz nett sein.

    ich brauchs nicht unbedingt, aber habe die langen öffnungszeiten auch schon ausgenutzt, u.a., weil ich öfters abends jobbe.
     
    #12
    User 20976, 5 Januar 2007
  13. Tweety
    Gast
    0
    Bei uns haben die größeren Läden in der Innenstadt jetzt Donnerstags bis 22 Uhr geöffnet. Außerdem haben ein oder zwei große Supermärkte jetzt täglich bis 22 Uhr offen.

    Ganz ehrlich? Klar, es scheint toll zu sein so lange einkaufen zu können. Bei Supermärkten finde ich es auch ok. Aber bei Klamottenläden (ich jobbe nebenbei in einem)? Die Leute werden dadurch nicht unbedingt mehr kaufen, d.h. somit, dass auch nicht mehr Personalstunden zur Verfügung geestellt werden. Folge: in den Nebenzeiten, ab 20 Uhr beispielsweise, ist die Abteilung ziemlich unterbesetzt und somit leidet auch die Servicequalität.

    Auch für die Verkäufer/innen finde ich es nicht schön. Die Wochenstunden erhöhen sich zwar nicht, aber was haben sie noch von ihrer Familie, wenn sie bis 22 Uhr arbeiten müssen, d.h. vielleicht um 22.30 Uhr zuhause sind?
     
    #13
    Tweety, 5 Januar 2007
  14. Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    nicht angegeben
    Noch gar nicht.
    In unserem Bundesland wird gerade einen Ladenschlußgesetz auf den Weg gebracht, das wahrscheinlich im März oder April in Kraft treten wird.

    Aus wirtschaftspolitischer Sicht ist es nur zu begrüßen, dass es so ein Gesetz gar nicht erst gibt. Die Einzelhändler sollten die Freiheit haben, ihre Geschäfte zu öffnen, wann sie es aus ihrer Sicht für richtig halten. Und die Kunden sollten die Möglichkeit haben einzukaufen, wann sie es aus ihrer Situation heraus für richtig halten.

    Aus Kundensicht finde ich gut zu wissen, dass ich immer irgendwo einkaufen kann, egal wie lange ich arbeite oder wenn ich etwas dringend brauche. Außerdem ist das Einkauen entspannter.

    Aus Einzelhandelssicht führt eine Verlängerung der Öffnungszeiten zunächst zu höheren Kosten, insbesondere in den Bereichen Energie und Personal. Frühere Erfahrungen haben gezeigt, dass damit keine Umsatzsteigerungen, sondern nur Verlagerungen stattfinden. Zwar kann jeder Händler entscheiden, ob er die Öffnungszeiten ausnutzt, aber die Konkurrenzsituation kann ihn quasi zwingen, die Öffnungszeiten auszunutzen, wenn z.B. eine Einkaufscenter in seiner Nähe ist. Insofern hat der "kleine" Einzelhändler faktisch gar keine Entscheidungsfreiheit.

    Aus arbeitspolitischer Sicht finde ich die Entwicklung nicht vorteilhaft. Die Arbeit im Schichtdienst wird zunehmen, das kann imho negative Folgen im familiären Umfeld haben. Um die Kosten aufzufangen wird wahrscheinlich immer mehr auf Aushilfskräfte und Teilzeitjobs verlagert, was die Bedienungsqualität nicht gerade befördert.

    Also alles in allem ein sehr zweischneidiges Schwert. Eigentlich könnte sich nur der Konsument freuen. Für alle anderen Beteiligten ist das nicht so prickelnd.
     
    #14
    Schildkaempfer, 5 Januar 2007
  15. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Hier hat nix länger als bis 20 Uhr geöffnet. Fehlt mir auch nicht.
     
    #15
    Numina, 5 Januar 2007
  16. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Bei uns hatten verschiedene Lebensmittelmärkte wie REWE und ALDI länger geöffnet.. weiss allerdings nicht ob das jetz so bleibt..

    In Köln haben die Läden Freitags und Samstags bis 21Uhr bzw. 22Uhr auf..

    Ich denke es reicht auch sich auf zwei bis drei Tage in der Woche zu beschränken..

    vana
     
    #16
    [sAtAnIc]vana, 5 Januar 2007
  17. Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei mir hier in Franken hat sich auch nichts geändert... leider.
    Fast alle Läden(zumindest in der Innenstadt) haben vom Mo- Sa bis 20 Uhr offen.
    Ich fände es schon besser/bequemer, wenn die größeren(!) Geschäfte bis 22 Uhr oder länger offen bleiben würden.
     
    #17
    Zanzarah, 5 Januar 2007
  18. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    dito
     
    #18
    iila, 5 Januar 2007
  19. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Jepp...
     
    #19
    crimson_, 5 Januar 2007
  20. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Dito.

    Off-Topic:
    Andererseits arbeite ich auch meist bis nach 22 Uhr. :ratlos:
     
    #20
    User 12900, 5 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten