Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    30 März 2008
    #1

    Wie habt ihr das Fremdgehen von eurem/eurer Ex herausgefunden?

    Habt ihr schon mal Exen gehabt, die fremdgegangen sind :geknickt: ? Und wie habt ihr das rausgefunden? Eher durch Zufall oder durch gezielte Nachforschung?
     
  • Schildkaempfer
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    101
    0
    nicht angegeben
    30 März 2008
    #2
    Wir haben immer den Zugang des anderen zu unseren Emails erlaubt. Wieso auch nicht, wir hatten nichts zu verstecken.

    Ich habe eigentlich etwas völlig harmloses gesucht, als ich ihre Emails angeschaut habe und bin also eher zufällig auf sehr eindeutige Emails gestossen.
    Sie hatte vergessen, sie zu löschen, wie sie hinterher sagte. Tja dumm gelaufen...

    Wie ich später herausfand, hat sie sich danach für ihren Kontakt einen anderen Account zugelegt, der nicht über das Email-Programm heruntergeladen wird. Und sie glaubt, ich wüßte nichts davon...
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    30 März 2008
    #3
    Zugesehen wie er es vor meinen Augen mit anderen treibt. Es gibt Leute die lassen sich davon nichtmal beeindrucken, aber was solls. Wie man sieht, ich leb noch und mich kann nichts mehr schocken :zwinker:
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    30 März 2008
    #4
    hab ihn erwischt dabei...und die anderen male habe ich im nachhinein erfahren
     
  • User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.927
    198
    651
    vergeben und glücklich
    30 März 2008
    #5
    Sie hat's mir mal ganz beiläufig erzählt.:rolleyes:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    31 März 2008
    #6
    Er hat es mir immer brav gebeichtet.:grin:

    Er konnte allerdings darauf vertrauen, dass ich ihn nicht gleich steinige oder verlasse.
    Zumindest nach der ersten Beichte, beim allerersten Mal hatte er bestimmt schon Bammel.:grin:
     
  • Feuerlilie
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    vergeben und glücklich
    31 März 2008
    #7
    Mir hat´s das Mädel, mit dem er fremdgegangen ist, erzählt.
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    31 März 2008
    #8
    ich hab ihn einfach gefragt, weil er sich sehr seltsam benommen hat. und es kam dann keine verneinende antwort...dann war die sache klar und die beziehung beendet.

    ich konnte ihm allerdings nicht mal richtig böse sein, da ich zu der zeit auch keine heilige war.

    allerdings kamen wir später nochmal zusammen...aber nicht sehr lange.
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    31 März 2008
    #9
    War ein Zufall.
    Eine gute Freundin die ich schon seit längerer Zeit nicht mehr gesehen habe hats mir erzählt, sie wusste aber nicht das ich die Freundin von dem Typ war.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    31 März 2008
    #10
    Beim ersten Mal hab ich ihn erwischt, das nächste Mal ist es durch Freunde rausgekommen.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.320
    298
    1.003
    Verheiratet
    31 März 2008
    #11
    Er hat es mir gesagt, aber erst nach der Trennung.:geknickt:
    Hab es aber vorher schon lang geahnt.

    :eek: Uiii, na wenn er sonst keine Hobbys hatte :ratlos:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    31 März 2008
    #12
    Off-Topic:
    Sein Hobby war das nicht, war nur so 5-6 Mal in 2,5 Jahren, das ist ja eher selten, war eher so ein Torschlußpanikaktion, weil er meinte ich wäre seine Frau fürs Leben (denkt er auch heut noch manchmal:grin: ) und dann noch dummerweise seine aller erste Frau :eek: und Erfahrungen wollte er ja unbedingt auch noch sammeln.:grin:
    Ich meinte damals das großzügig tolerieren zu können und zu müssen und habe es ihm großzügig erlaubt.:zwinker:
    War aber nicht so leicht, wie es klingt.

    Und eine ganz romantische deutsch-deutsche Trennungs- und Wiederfind-Lovestory war da auch dabei, andere Zeiten andere Sitten.:grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste