Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie habt ihr eurer besten Freundin gesagt, dass ihr mehr von ihr wollt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Robby83, 3 Mai 2007.

  1. Robby83
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    Liest man ja hier immer wieder, aber man erfährt leider selten wie es ausgeht ... und genau das würde mich jetzt mal interessieren!

    War selbst nat. auch schon in der Situation ( :grin: ) und habe es ihr leider nie gesagt - dafür könnte ich mich heute noch ohrfeigen.
     
    #1
    Robby83, 3 Mai 2007
  2. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Hm... ich habe sie ins Kino eingeladen, sie nervös wie Egon noch zu mir nach Hause gefahren und dann irgend was gestammelt von wegen "Ja, ich glaube, ich empfinde da mehr als Freundschaft..."
    Zack! Korb eingefangen, Freundschaft einen unheilbaren Knacks versetzt. Naja, tough luck. Ich war 17 und wusste es nicht besser ^^
    ...
    Aus der Weisheit meines momentanen und beeindruckenden Alters würde ich jedem, der sich mit ähnlichen Gedanken trägt, raten, erst mal verdammt gut auszulooten, wie die Erfolgschancen stehen... es ist wirklich eine undankbare Sache.
     
    #2
    many--, 3 Mai 2007
  3. RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    103
    1
    Verheiratet
    Ich hab das zwei Mal gemacht.

    Beim 1. Mal per Brief. Die Frau hielt mich anschließend für bescheuert. Unheilbarer Knacks.

    2. Mal: Telefon. Hat lange gebraucht, um zu heilen.


    Fazit: Ich komm wohl nicht mehr in die Verlegenheit, so ne Entscheidung treffen zu müssen. Aber ich rate: Wenn sie es nicht von sich aus sagt, dann versuch es gar nicht erst.
     
    #3
    RobotChicken, 3 Mai 2007
  4. Destiny78
    Destiny78 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Immer diese pauschalisierten Ratschläge! Es kann so und so laufen. Natürlich schreiben hier Leute in den Thread, die wahrscheinlich schonmal enttäuscht worden sind. Aber Aussagen wie, wenn von ihr nix kommt, lass es sein, birgen das Problem, daß die Frau genauso denken könnte und ihren Mund hält, und somit finden beide nicht zueinander.
     
    #4
    Destiny78, 3 Mai 2007
  5. Freestyle_82
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Hab auch seit gut 3 Jahren ne beste Freundin...und es gab in den 3 Jahren mehrmals Zeiten,da schien es mehr als Freundschaft zu sein,,einfach enger..dennoch hätte es für eine Beziehung eher nicht gereicht....naja ich wollte auf jeden fall auch mal was von ihr...hab es ihr aber erst sagen können..als ich keine gefühle mehr für sie hatte...weil ich angst um die Freundschaft hatte!
    In meinem Fall-----GUTE Entscheidung...denn sie war sich ihrer Gefühle zwar nicht sicher,wie ich heute weiß,aber verleibt war sie in mich nicht!:zwinker:
    Nun ja..was soll ich noch sagen...das is halt ein schwieriges thema----die liebe zur besten freundin!
    Bin auf jeden fall auch der meinung,dass man sich vorher ganz ganz genau überlegen sollte...ob es richtig ist offensiv zu sein...:smile:
    LG
     
    #5
    Freestyle_82, 3 Mai 2007
  6. >Mini<
    >Mini< (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Soo jetzt mal von Frauenseite: :zwinker:

    Ich wollte was von meinem besten freund, der ne freundin von mir toll fand, doch weil es eben mein bester freund war, konnte ich so auch über alles mit ihm reden.
    Ich bin zu ihm hin, hab ihm gesagt dass ich mich in ihn verliebt habe, ich aber will dass er glücklich wird, auch wenn es nicht mit mir ist. ich muss sagen das hat die freundschaft dann sogar noch mehr gestärkt.

    Nach einiger zeit hat er sich dann mit der besagten freundin nicht mehr so verstanden (u.a. wg. 4 jahre unterschied), ein halbes jahr nach meiner "beichte" kam er dann zu mir und hat gemeint dass er mich ja ganz toll fände usw.. da meinte ich, mir geht es immernoch genau so.
    er war sich jedoch nicht sicher wg freundschaft und so.. da haben wir dann noch ca 2 wochen deswegen rumüberlegt.

    das ist jetzt 2,5 jahre her.. wir hatten zwischen drin mal ne krise aber inzwischen geht es wieder und ich muss sagen dass es das beste war was mir passieren konnte.

    ich habe große probleme beziehungen jeder art einzugehen, erst recht dann noch zu vertrauen. dadurch dass er schon vorher mein bester freund war usw. hatte ich es leichter mehr vertrauen aufzubauen und ich bin auch sehr froh drüber.. er kennt mich wie ich bin mit allen macken und das hilft mir sehr, da es keinen anderen menschen gibt der mich so kennt.
     
    #6
    >Mini<, 3 Mai 2007
  7. >Mini<
    >Mini< (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    nicht angegeben
    Soo jetzt mal von Frauenseite: :zwinker:

    Ich wollte was von meinem besten freund, der ne freundin von mir toll fand, doch weil es eben mein bester freund war, konnte ich so auch über alles mit ihm reden.
    Ich bin zu ihm hin, hab ihm gesagt dass ich mich in ihn verliebt habe, ich aber will dass er glücklich wird, auch wenn es nicht mit mir ist. ich muss sagen das hat die freundschaft dann sogar noch mehr gestärkt.

    Nach einiger zeit hat er sich dann mit der besagten freundin nicht mehr so verstanden (u.a. wg. 4 jahre unterschied), ein halbes jahr nach meiner "beichte" kam er dann zu mir und hat gemeint dass er mich ja ganz toll fände usw.. da meinte ich, mir geht es immernoch genau so.
    er war sich jedoch nicht sicher wg freundschaft und so.. da haben wir dann noch ca 2 wochen deswegen rumüberlegt.

    das ist jetzt 2,5 jahre her.. wir hatten zwischen drin mal ne krise aber inzwischen geht es wieder und ich muss sagen dass es das beste war was mir passieren konnte.

    ich habe große probleme beziehungen jeder art einzugehen, erst recht dann noch zu vertrauen. dadurch dass er schon vorher mein bester freund war usw. hatte ich es leichter mehr vertrauen aufzubauen und ich bin auch sehr froh drüber.. er kennt mich wie ich bin mit allen macken und das hilft mir sehr, da es keinen anderen menschen gibt der mich so kennt.
     
    #7
    >Mini<, 3 Mai 2007
  8. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    Nochmal die Frauenseite, und zwar positiv :smile:

    War auch recht lang recht widerwillig sehr verschossen in meinen besten Freund, wir hatten über zwei Jahre verteilt diverse intensive Gespräche, meist von mir angeleiert und zugegeben hab ich doch nix ^^ (wenn schon net vor mir, wie dan erst vor ihm) und auch einige Alkohol techtelmechtel...
    Außerdem einige gemeinsame Urlaube... und nach dem letzten hat er dann gemeint, er will nie wieder ohne mich :herz:

    Strenggenommen hats also keiner wirklich direkt eröffnet, vielmehr haben wir uns beide erstmal mit uns selber rumschlagen und klarwerden müssen... und dann gings von ganz allein ... ich habs zugegeben und er hat entdeckt wie wichtig ich ihm wirklich bin...

    Es kann also durchaus gehen, es hat verflixt lange gedauert, es waren einige andere dazwischen aber offensichtlich sollte es darauf hinauslaufen - sind inzwischen fast 9 Monate glücklich zusammen und finden, dass wir nichst hätten besser/anders machen sollen...
    Und es hat sich defintiv gelohnt *seufz*
     
    #8
    User 68775, 4 Mai 2007
  9. Destiny78
    Destiny78 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Hallo Caotica!

    Ihr habt intensive Gespräche geführt, schreibst du, aber du hast nicht zugegeben, daß du ihn liebst?
    Wie lief denn so ein Gespräch ab? Vor allem, weil du sie ja oft angeleiert hast!?

    Würd mich interessieren.

    Lieben Gruß, Destiny78
     
    #9
    Destiny78, 4 Mai 2007
  10. Strawberry-Boy
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    Wenn es wirklich der/die beste Freund(in) ist dann würde ich es lassen, bei mir ist es absolut schief gegangen bis das Ganze vergessen war und freundschaft sich langsam wieder auf ähnlichen Neveau wie davor bewegt ist ne Ewigkeit vergangen. Wobei sie niemals wieder so wurde wie davor. Ich habe auch noch nie es wargenommen das 2 Menschen die wirklich die BESTEN Freunde waren/sind irgenwann mal ne Beziehung hatten(höchstens Sexuell).
     
    #10
    Strawberry-Boy, 4 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - habt eurer besten
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 19:40
4 Antworten
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
Junge98
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2016
4 Antworten
Test