Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie habt ihr gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Iwa, 28 Oktober 2005.

  1. Iwa
    Iwa
    Gast
    0
    Also diese Frage, ist jetzt an diejenigen gerichtet die ungewollt schwanger wurden,...denn ich habe oft mit meinem Freund das Problem, dass ich wir denken dass ich schwanger bin....und dann geh ich jedesmal zum Arzt oder renn in die Apotheke um einen Schwangerschaftstest zu holen!
    Man sagt normal,dass die Regel ausfällt wenn man schwanger wird doch bei einer Freundin von mir war dass nicht der Fall und deswegen hat sies nicht rechtzeitig gemerkt!
    Deswegen nochmal meine Frage,....wenn man schwanger ist ab wann merkt man das und inwiefern äußert sich das?
     
    #1
    Iwa, 28 Oktober 2005
  2. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Tja am einfachsten und normalsten daran das eben die Mens ausbliebt. Das ist nunmal das sicherste Anzeichen.

    Alles andere wie Übelkeit, Müdigkeit Brustspannen usw kann auftreten muss es aber nicht, und selbst wenns auftritt sind vieles davon auch PMS Symptome

    Kat
     
    #2
    Sylphinja, 28 Oktober 2005
  3. Cats
    Cats (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.084
    123
    1
    Verheiratet
    ich hab auf meine tage gewartet..sie kamen immer pünktlich...doch als ich 3 tage überfällig war hab ich nen test gemacht...die anzeichen kamen grösstenteils erst später :zwinker:
     
    #3
    Cats, 28 Oktober 2005
  4. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Könnte mir vorstellen das man eher Anzeichen bemerkt wenn man sich ein Kind wünscht. Wird man ungewollt schwanger will man die Anzeichen eher verdrängen...
     
    #4
    *Cara*, 29 Oktober 2005
  5. zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.897
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich habe meine Tage dennoch gekriegt :geknickt:
    Ich merkte es an dem Rauchen... mir wurde kotzübel, selbst passivrauch, gegessen habe ich für zwei, und zu warmes duschen war der tod...

    Aber jede Frau hat andere Anzeichen :!:


    Und das unterschreibe ich blind :!:
     
    #5
    zasa, 29 Oktober 2005
  6. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Jup ich auch, .....


    Also ich habs eher durch Geruchsempfindlichkeit vermutet, ich wuste bisweilen in der Umkleide welches Weib, welches Parfum hat (obwohl die 2-3 Räume weiter wegstanden)

    Und weil mir von kaffee übel wurde.
    Für 2 essen tu ich übrigens immer noch net, bin eher froh wenn ich überhaupt 3 Mahlzeiten zustande bekomme durch die Übelkeit.

    Kat
     
    #6
    Sylphinja, 29 Oktober 2005
  7. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Nun, für zwei essen sollte man auch nicht, das ist nicht so toll - jedenfalls für nach der Schwangerschaft, wenn der Speck dann wieder runter muss. Also ab und zu, vor allem wenn man Kohldampf hat, sicher keine frage, aber generell ist es ein Ammenmärchen, dass man in der Schwangerschaft für zwei essen sollte. Es gibt aber spezielle Vitamintabletten, die z.B. meine FÄ empfohlen hat, da die Vitamine und Mineralstoffe in der Schwangerschaft natürlich doch in doppelter Menge benötigt werden - nur halt nicht die Kalorien.

    Was die Anzeichen angeht - es ist nicht immer so, dass wirklkich die Regel ausbleibt, aber sie ist spürbar schwächer, denke ich mal. Wenn ein Mädchen die Pille nimmt, sollte sie sich bei regelmäßig auftretender und schwacher Regel aber nicht irre machen lassen.
     
    #7
    CassieBurns, 29 Oktober 2005
  8. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Mag für die meisten stimmen, für mich jedenfalls nicht. Ich war mir schon sicher, EHE die Regel ausblieb, und sie BLIEB sofort aus... Mir war schlecht, meine Brust war ganz heiß, auf einmal größer und hat total gespannt, mir haben die Füße wehgetan ohne Ende und mein Bauch hat sich "anders" angefühlt. Kann das nicht einmal richtig beschreiben. Hab zwar versucht, mir für alles irgendwie andere Erklärungen einfallen zu lassen, als dann aber meine Regel auch noch ausblieb, war ich mir total sicher...
     
    #8
    SottoVoce, 29 Oktober 2005
  9. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    @Sotto sicher stimmt das meist, das man das merkt das es diesmal geklappt hat, aber wenns eben net grade beim ersten Mal schnackelt und man paar Monate hippeln muss, dann deutet man oft Anzeichen rein, die gar net da sind.

    Kat
     
    #9
    Sylphinja, 30 Oktober 2005
  10. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich bezog meine Antwort eher auf den Teil, dass man versucht, es zu verdrängen (also die Anzeichen), wenn man ungewollt schwanger wurde. Denn ich wurd ja ungewollt schwanger... Und trotzdem waren die Anzeichen gleich da, obwohl ich sie nicht "gesucht" hab. :smile:

    Aber klar stimm ich Dir zu - wenn man drauf wartet, schwanger zu werden, denkt man viel eher, man hätte Anzeichen, auch wenn da in Echt gar keine sind...
     
    #10
    SottoVoce, 30 Oktober 2005
  11. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich bin jetzt zwar nicht betroffen dennoch interessiert mich mal eins...

    Ab wann kann man denn diese Anzeichen bemerken? Gleich einige Tage nach dem man schwanger geworden ist? Oder braucht das Wochen/Monate?

    Hab da nämliche so´ne spezielle "Freundin" die hats angeblich erst einige Monate später bemerkt!

    LG,
    die interessierte Ichicky :zwinker:
     
    #11
    Ichicky, 21 November 2005
  12. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Also ich hab schon zwei Monate gebraucht, bis ich gemerkt habe, dass ich schwanger war... Das ist sicher nicht der Rekord, aber um die Zeit sollte es selbst bei unregelmäßigem Zyklus auffallen.
     
    #12
    CassieBurns, 21 November 2005
  13. Kleines
    Kleines (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich dachte immer, wenn man schwanger is, dann hat man keinen Zyklus mehr? Also müsste man doch spätestens nach 5 Wochen nach der letzten Periode wissen das was nicht stimmt, oder?
    Ich mein, ich versteh das nicht das manche Leute erst im 3 oder noch späteren Monaten merken, dass sie überhaupt schwanger sind. Soll es auch schon gegeben haben.

    Wie kommt das?

    PS: Ich war noch net schwanger, deswegen frage ich auch so doof. :smile:
     
    #13
    Kleines, 21 November 2005
  14. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Ich sach nur eins: Stichwort Zwischen- oder Schmierblutungen!

    Du hast ja nicht jedes Mal deine Regel gleich stark, jedenfalls nicht ohne Pille. Dann kann das schon mal dazuzählen. Aber bei zwei schwachen Blutungen hintereinander sollte frau schon richtig stutzig werden.

    Ach so: der Grund, aus dem diese Blutungen passieren, heißt meistens Portioektopie, das ist Gebärmutterschleimhaut außen am Gebärmutterhals. Die meint natürlich, dass sie trotzdem bluten muss, das Ausmaß dieser "Verwachsung" bestimmt die Stärke der Blutung. Dem Kind kann dabei zum Glück nix passieren.
     
    #14
    CassieBurns, 21 November 2005
  15. Mummelbärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    Single
    Bei meinem erstenm sohn habe ich es an der regel die ausgeblieben ist gemerkt, da hatte ich auch soviel um die Ohren, das ich vorher garkine zeit hatte darüber nachzudenken.
    Übelkeit,Gek**** hab ich nie, Brustspannen etc, kamen erst so nach 6 wochen dazu aber dafür dann bis in den 4 Monat rein.
    Ich hatte auch viel mit dem Niedrigen Blutdruck zu Kämpfen.Einmal war ich beim Arzt, weils mir als leicht schwindlig war.
    Der schrieb mich Krank und meinte ich solle mich ausruhen.
    Als ich aus dem behandlungszimmer kam, wurde es mir total Komisch alles wurde sehr leise und ich weiss noch, das ich sagte das ich mich Hinlegen müsste, und da wards nacht.
    Aufgewacht bin ich, als sie mich weggetragen haben. :eek4:
    Musste dann ins Krankenhaus, um nachsehen zu lassen ob alles mit dem baby oki war.
    Danach hatte ich immer einen Spitzen Blutdruck.Irgendwie komisch.
    Beim zweiten Zwerg ( der erste war auch ungewollt), wusste ich schon vor der Regel das ich schwanger bin, ich habs einfach gefühlt.
    Da ich aber vorher viele monate Stress hatte nahm ich zu dem Zeitpunkt Magentropfen in der höchstdosis.Was zufolge hatte das meine mens entweder ausgeblieben war oder nur schwach kam.Naja und Bam war ich schwanger.
    Bei minem 2ten Sohn, hatte ich ab der 5 woche mächtiges Sodbrennen, und Übelkeit, ausserdem war ich extrem Geruchsempfindlich. :wuerg:
    Aber wieder habe ich nicht gespuckt.
    Und Migräne hatte ich auch oft.
    Naja und zugenommen hab ich beim ersten 25 KG und beim 2ten 30 KG :eek:
    Ist abba alles ratzfatz wieder weggegangen.Hatte nach 4 wochen wieder mein altes Gewicht, was ne Wohltat nach 80 kg zum ende ss.
    Ich finde auch das Frau es merken MUSS, das sie schwanger ist, mir ist das sowas von schleierhaft, wioe Frauen kinder austragen können und nix davon wissen, quasi mit schlimmen Bauchweh ins Krankenhaus kommen und 3 stunden später ein Ü-Ei im arm halten.neee das ist mir schleierhaft.
     
    #15
    Mummelbärchen, 22 November 2005
  16. Biene_1986
    Gast
    0
    Wiso hast du ÖFTERS das Problem, dass ihr denkt du seist schwanger???? Verhütet ihr nicht??
     
    #16
    Biene_1986, 22 November 2005
  17. trulyinspired
    0
    Als meine Tochter 6 Monate alt war, blieben meine Tage aus und ich wusste sofort, dass ich schwanger bin.
    Hatte vorher auch unregelmässig meine Tage, war ja grad erst 6 monate her, aber irgendwie hatte ich es geahnt.
    Nach dem WE ein Test gemacht und ich war tatsächlich schwanger.

    Bei meiner Tochter, sie war ein Wunschkind, hab ich es garnicht gemerkt, hatte ewig nimmer verhütet und auch nicht wirklich verkrampft drauf gewartet.
    Meine Freundin, die wie das bei weibern so ist, so ziemlich mit mir ihre regel hatte, fragte mich beim shoppen nebenbei ob ich auch schon meine Tage hätte, "Nö", "ja dann bist du schon 4 Tage drüber", da sie es eher gemerkt als ich.

    Kaum war ich bei ihr beim FA, ging das kotzen und sodbrennen los.

    Bei meinem Sohn (nun 14 monate) hatte ich auch wieder dieses derbe sodbrennen, dass ich z.t. im sitzen geschlafen habe, weil es mir sonst hochkam....
     
    #17
    trulyinspired, 22 November 2005
  18. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Diese Angst kann man auch haben, wenn man sehr gewissenhaft verhütet und regelmäßig seine Regel bekommt und eigentlich nichts passiert sein kann. :zwinker:

    Manche Menschen haben einfach große Angst vor einer ungewollten Schwangerschaft und dann kann die kleinste Veränderung als möglich Schwangerschaft gedeutet werden.

    Rational kann man das nicht erklären. :zwinker:
     
    #18
    *lupus*, 22 November 2005
  19. Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.302
    121
    0
    Verheiratet
    Sind schmerzende (bzw. bei Berührung empfindliche) Brustwarzen auch ein Anzeichen für eine frühe Schwangerschaft? Oder deuten die auf die bald anstehende Regelblutung hin? :eek4:
     
    #19
    Kathi1980, 23 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - habt gemerkt schwanger
Seestern1
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
26 November 2015
10 Antworten
orbitohnezucker
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 Juli 2015
3 Antworten
xyna
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 Januar 2006
2 Antworten