Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Welpie
    Welpie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    320
    103
    21
    Single
    4 April 2007
    #1

    Wie hats bei euch gefunkt?

    Mal eine Frage an alle, wie hats bei euch immer gefunkt? Gab es bei euch auch diesen magischen Augenblick in dem die Zeit still zu stehen schien und ihr euch in die Augen geschaut habt und nichts um euch rum mehr wahrgenommen, als ihr euch zum ersten mal gesehen habt oder hat es länger gedauert und ihr musstet euch erst kennenlernen bis es gefunkt hat?
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    4 April 2007
    #2
    Es gab ein langes kennenlernen. Gefunkt hat es glaube ich nie so wirklich richtig in der Zeit, das kam erst viel, viel später irgendwann in der Beziehung.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    4 April 2007
    #3
    das ist mit der zeit gekommen, nicht in einem augenblick.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.616
    168
    402
    nicht angegeben
    4 April 2007
    #4
    Schließ mich meinen beiden Vorposterinnen an. Den einen "magischen Moment" gab es nicht.
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    4 April 2007
    #5
    hatte schon direkt, als ich ihn sah, so ein komisches gefühl im bauch.
    gefunkt hat es in dem sinne nicht an einem bestimmten moment, das gefühl intensiviert sich nur immer mehr..
     
  • ]NoveMberrain[
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    0
    in einer Beziehung
    4 April 2007
    #6
    Ich war die erste Zeit irgendwie unsicher, ich kenn mich ja schon in Sachen Beziehungskiste :-D Aber irgendwann, nach paar Wochen gab's 'nen Schlüsselmoment wo in meinem Kopf 'n Schalter angegangen ist. kA was das für'n Moment war :-D
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    4 April 2007
    #7
    Für mich eindeutig ja....erstes Treffen :grin:
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    4 April 2007
    #8
    :jaa:
    Zumindest meinerseits bei meinem letzten Freund (er brauchte etwas mehr 'Bedenkzeit' :zwinker: ).
    Es war am Arbeitsplatz. Ich kam in den Raum und dort waren bereits einiger meiner Freunde/Kollegen un 'der Neue'.
    Ich weiß noch genau, wo er saß, wie ich ihn begrüßt und mich vorgestellt habe und seine Stimme... Ich war wie vor den Kopf geschlagen. Ich habe bis dahin nie an Liebe auf den ersten Blick geglaubt, aber bei ihm war es definitiv so. Ich hatte von Anfang an dieses Kribbeln in der Brust und habe ihn ständig angeschaut wenn es unauffällig möglich war *träum*.
     
  • milchfee
    Gast
    0
    4 April 2007
    #9
    so richtig nur beim ihm sofort, ich hab ein paar monate gebraucht, was charakterbedingt ist, obwohl ich ihn von anfang an interessant fand.
     
  • Blume123
    Blume123 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    nicht angegeben
    4 April 2007
    #10
    Wir haben uns ein paar mal (aber recht selten) gesehen, durch gemeinsame Freunde.
    Daran, wie wir uns das erste mal gesehen haben, hab ich aufgrund von Alkohol eh keine Erinnerungen mehr.
    Als es dann "gefunkt" hat, war er sehr betrunken, kA ob man in dem Fall von einem magischen Moment reden kann ^^
    Dann ging aber alles recht schnell, also lange "richtig" kennenlernen mussten wir uns nicht, bevor wir zusammengekommen sind.
     
  • Cuchulainn
    Gast
    0
    4 April 2007
    #11
    Höhö! Magischer Augenblick...ja genau.
    Sie hat gebrüllt:"Du bist hübsch! Ich will Deine Kinder! Aber vorher sollten wir daran üben."
     
  • User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    5 April 2007
    #12
    Bei unserem ersten Treffen dachte ich mir: "DEN will ich und keinen anderen!" Hat dann aber noch eine gefühlte Ewigkeit gedauert, bis ich ihn endlich soweit hatte und jetzt geb ich ihn einfach nicht mehr her. :smile:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    5 April 2007
    #13
    Also bei meiner ersten Liebe gabs diesen Augenblick. als ich ihn das erste mal sah, hat er mir gar nicht gefallen, ich hatte eher Angst vor ihm :grin: und dann einige Monate später hats einfach "zack" gemacht.

    Bei meinem Freund wars von Anfang an da, schon als ich ihn das erste mal sah :schuechte
     
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    5 April 2007
    #14
    Hm ... das kann ich gar nicht so genau sagen ...
    Bei meinem jetzigen Freund, war es so dass wir uns mehrmals getroffen haben (Schwarzbiernacht/Kneipentour, Konzi, ...) und er da auch schon mehrmals bei mir einen Pennplatz hatte ... ohne das wirklich was lief. Wie sich vor kurzem rausstellte, haben wir uns beide auf Anhieb wohl in der Nähe des anderen gefühlt und direkt potenzielles Interesse aneinander.
    Naja ... so richtig gefunkt hat es dann erst, als wir zusammen weg waren (mal wieder :zwinker:), uns wahnsinnig gut unterhielten, da saßen und er mich dann einfach nur geküsst hat ... da stand die Welt wirklich für einen Moment für mich still ... und ich war einfach nur so glücklich ...
    Listigerweise hat er am selben Abend auch noch gleich meine, wie er es nennt "Zonen" gefunden, ohne dass ich es ihm wirklich sagen musste ... da bin ich dann noch mal so richtig schwach geworden und hab voll die weichen Knie gehabt ... :schuechte
     
  • candyfloss
    candyfloss (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    103
    1
    vergeben und glücklich
    5 April 2007
    #15
    Faszination war meinerseits schon beim ersten Treffen dabei. Wir waren zunächst befreundet und je mehr Zeit wir verbracht haben, desto intensiver wurde meine Zuneigung. Es war also schon eher ein "Prozess" als ein "Klick"-Moment.
     
  • Adriana 2
    Benutzer gesperrt
    9
    0
    0
    Verheiratet
    5 April 2007
    #16
    Ich erinnere mich noch ganz genau an den Moment als ich meine Süße im Urlaub kennengelernt bzw. das erste Mal gesehen habe während ich ihr aus einer prekären Situation geholfen habe. Wir haben uns kurz angesehen, sie hat sich bedankt für meine Hilfe und die Sache war scheinbar erledigt. Abends trafen wir uns wieder an einer Eisdiele. Sie saß alleine an einem Tisch; wir sahen uns, sie grüßte und gab mir ein Zeichen, ich solle mich zu ihr setzen. Ich zögerte keinen Augenblick. Wir hatten uns viel zu erzählen; es war die gleiche Wellenlänge. Wir gingen anschließend etwas spazieren. Im Laufe des Abends haben wir uns dann spontan geküsst als wir ganz romantisch an der Uferpromenade ins Meer blickten. Da ist der Funke übergesprungen. Wir sind seitdem unzertrennlich.
     
  • B*WitchedX
    B*WitchedX (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.090
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 April 2007
    #17
    Also wir wurden von unseren besten Freunden verkuppelt, hatten dann davor schon einige male gechattet im icq und haben uns dann auf deren Geburtstagsparty das erste mal gesehen. Meine Freundin hat mich so durchs Haus geführt und mich allen vorgestellt die ich noch nicht kannte und plötzlich kam er aus der Küche raus, grinst mich an und stellt sich vor... Und ich stand nur da und hab gestottert und ihn dumm angeschaut.... Das hält er mir heute noch vor :zwinker: Und irgendwie wars da direkt um mich geschehen... aber ihm gings wohl ähnlich :zwinker:
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    5 April 2007
    #18
    Es gab keinen magischen Moment.
    Ich muss einen Mann gut kennen um mich dann in ihn zu verlieben.
     
  • freutsich
    freutsich (29)
    Benutzer gesperrt
    934
    0
    2
    vergeben und glücklich
    5 April 2007
    #19
    Als ich ihn zum ersten Mal gesehen habe, dachte ich nur "wow."

    Dann hab ich ihn beobachtet, ob er auch solo ist.

    Als ziemlich sicher war, dass er, zumindest an dem Abend, solo war, habe ich mir ein Glas Sekt-Orange geschnappt, bin auf ihn zugegangen und habe ihm gesagt, dass ich jemanden zum anstoßen auf das Geburtstagskind brauche. Dann haben wir geplaudert. 3 Stunden lang. Er hat mich dann nach Hause begleitet und vor unserer Haustür geküsst. Da habe ich zum ersten mal auch zurück geküsst.

    Seitdem sind wir unzertrennlich. Wann hat es nun gefunkt? Gefunkt hat es gleich. Ich hätte mich aber nie in eine bestehende Beziehung eingemischt. Das alles letztendlich so unkompliziert war, war einfach Schicksal.
     
  • rock_chick
    rock_chick (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 April 2007
    #20
    Er hatte mir schon vor dem Treffen Bilder von sich geschickt, da fand ich ihn schon ziemlich gut aussehend und sympathisch war er mir sowieso schon :zwinker:
    Hatten uns dann halt getroffen und das ist ja dann immer was anderes wenn man jmd. dann sozusagen "live" sieht....da hats bei mir auch direkt gefunkt. So richtig gemerkt hab ich´s aber wohl erst, als er mich das erste Mal geküsst hat :herz:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste