Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie ihm helfen/mit der Situ umgehen?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von blondi, 7 April 2005.

  1. blondi
    Gast
    0
    Hallo ihr.Ich bin 14 (fast 15) neu in diesem Forum,und hab gleich ein Problem.
    Es geht um meinen Freund,er ist 15 und wir sind seit 4Monaten zusammen.
    Ich liebe ihn sehr und wir können über viele Dinge auch offen reden.
    Bis jetzt haben wir 2mal versucht,miteinander zu schlafen. Allerdings ist
    es schief gegangen-am Anfang hatte er zwar eine Erektion,die dann aber
    plötzlich verschwand als es zur Sache ging. Das war ihm total peinlich, aber
    ich hab ihm gesagt das ich es auf keinen Fall schlimm finde und wir ja noch
    alle Zeit der Welt haben.Wir haben das Thema dann erstmal außen vor gelassen.
    Trotzdem mach ich mir natürlich Gedanken darüber-zum Beispiel ob es an mir liegt und ich nicht sexy genug bin.Er meinte das wäre totaler Quatsch und er fände mich total hübsch-aber naja,wer würde denn das auch zugeben?!
    Oder setzt er sich einfach unter Druck? Ich bin schließlich seine erste richtige Freundin.Ich hatte vor ihm schon einige Beziehungen und auch
    schon sexuelle Erfahrungen,im Gegensatz zu ihm. Ist er vielleicht zu aufgeregt und hat Angst etwas falsch zumachen bzw. hat er irgendwie
    Angst schlechter im Bett zusein als meine vorigen Lover? Ich möchte ihn
    das eigentlich nicht fragen,weil wir schon darüber geredet haben und er meinte er wüsste echt nicht woran es liegt....Er ist übrigens ein sehr sensibeler Typ. Ich würde ihm echt gerne irgendwie helfen.Mach ich einen Fehler? Was kann ich denn machen,damit es das nächste Mal vielleicht anders wird? Ich würde sehr gerne mit ihm schlafen,andererseits finde ich es aber überhaupt nicht schlimm das wir es noch nicht getan haben. Wie gesagt er ist eigentlich der erste Junge,den ich so wirklich liebe-und ich weiß das er mich auch liebt.
    Ich wäre euch sehr dankbar für ein paar Ratschläge!
    LG,blondi
     
    #1
    blondi, 7 April 2005
  2. Burzum
    Burzum (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    Genau das vermute ich... Lass das nächste mal das ganze mit Homor ablaufen udn nciht so geplant... Tänzel um ihn herum, spiel mit ihm, proviziere ihn, so daß abgelenkt ist von seinen Sorgen und Ängsten und gute Laune hat.
     
    #2
    Burzum, 7 April 2005
  3. Elabella
    Elabella (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    Single
    Wenn du doch weisst, dass er dich liebt, warum zweifelst du daran, dass er dich hübsch findet? Wenn er dich nicht hübsch, sexy, anziehend usw. finden würde, wäre er bestimmt nicht mit dir zusammen! Also schlag dir das mal schnell aus dem Kopf :zwinker:
    Aber die Startschwierigkeiten die ihr habt, sind doch vollkommen normal. Hatte ich damals mit meinem Ex auch, als wir das erste mal miteinander schlafen wollten, seine Erektion hatte auch nicht gehalten. Da hilft eigentlich nur eins: Die Sache langsam angehen lassen und dir oder ihm keinen Stress machen und denken "Ach scheisse, jetzt muss das aber doch mal klappen." Mit 15 ist dein Freund ja auch noch sehr jung und wahrscheinlich noch ziemlich unsicher. Ich denke er macht sich einfach zuviele Gedanken. Da kannst du aber eigentlich nix machen außer zu versuchen, ihm das Gefühl zu geben, dass es auf keinen Fall schlimm ist, wenn es beim nächsten Versuch wieder nicht klappt. Früher oder später funktioniert das schon, ist vielleicht nur eine Frage der Zeit. Ihr dürft euch halt auf keinen Fall unter Druck setzen, vor allem dein Freund nicht. Wünsch euch viel Spaß beim weiter probieren :smile:
     
    #3
    Elabella, 7 April 2005
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Am meisten hilfst Du ihm indem Du geduldig bist.. ausserdem sollte wenn überhaupt, dann immer nur er derjenige sein, der das Thema anspricht, denn es ist sein "Problem".. die Natur hat es eigentlich so vorgesehn, das er es alleine packt.. er kämpft nun gegen das an was ihn zuvor verunsichert hat.. (das verschwindet, sobald er die neue Erfahrung eingeordnet hat..)

    wenn man ein wenig Humor mit einbringt könnte es auch helfen, aber in jungen Jahren ist das mit Vorsicht zu genießen.. :zwinker:
     
    #4
    Baerchen82, 7 April 2005
  5. -ann-
    -ann- (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mein erster Freund und ich hatten genau das gleiche Problem...ich hab mich damals auch sehr oft gefragt, ob es an mir liegt, ob ich nicht schön genug bin usw...auch wenn er mir andauernd versichert hat, dass das nicht so ist! Das Problem ist, dass er sich von Mal zu Mal mehr unter Druck setzen wird. Bei uns hat es übrigens geklappt, nachdem wir uns das erste mal richtig gestritten haben- da hat er wohl einfach nicht mehr so darüber nachgedacht, so froh war er über die Versöhnung :zwinker:
    Versuche einfach, dass wirklich nicht auf dich zu schieben (es liegt einfach nicht an dir, sonst würde es ja vorher auch erst gar nicht klappen), denn damit machst du es auch für ihn einfacher! Das klappt schon, versucht es lockerer zu nehmen, auch wenn das gar nicht so einfach ist!
     
    #5
    -ann-, 9 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ihm helfen Situ
steffi_pinguin958
Das erste Mal Forum
9 April 2014
25 Antworten
CurlyWurly
Das erste Mal Forum
26 Juni 2012
17 Antworten
Test