Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 6 Oktober 2005
    #1

    Wie ihm nicht das Herz brechen?(Und mir auch nicht.)

    Manchmal meint es die Schicksalsgöttin nicht so gut mit mir. Ich habe durch ein Onlinerollenspiel jemanden kennengelernt, klingt blöd, kann man aber nichts machen. Also wir spielen zusammen und irgendwann haben wir mal im Messie gequatscht und irgendwie mochte er mich wohl. Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass wir wenn wir spielen Teamspeak benutzen, 'n Programm mit dem sich via Internet unterhalten kann. Naja, und ich weiss das ich 'ne Stimme habe, auf die Männer reagieren, warum weiss ich nicht. Jedenfalls schien er sich nun in mich oder was er von mir kannte verliebt zu haben. Ich mag ihn ja auch, sehr sogar aber ich habe meine feste Beziehung aufs Spiel zu setzen, für jemanden den ich gerade mal per Stimme und Foto kenne, ausserdem liebe ich meinen Freund doch. Ach man alles blöd gelaufen irgendwie... Was soll ich jetzt tun? Soll ich ihm einen Korb geben? Ich möchte ihm doch nicht weh tun. Zweigleisig fahren fände ich ziemlich hinterhältig auch wenn das irgendwie noch das beste wäre.
     
  • Soulcore
    Gast
    0
    6 Oktober 2005
    #2
    Hinterlistig aber das beste ?
    Ihm UND dir das Herz brechen ?

    Gib ihm n Korb und feddich is.
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    277
    vergeben und glücklich
    6 Oktober 2005
    #3
    na deine beziehung muss toll sein, wenn du sie für jemanden dessen stimme du nur kennst aufs spiel setzt...
     
  • 6 Oktober 2005
    #4
    Es ist eine Fernbeziehung, wir sehen uns so verdammt selten, dass ich manchmal nur noch vom Foto her weiss, wie er aussieht. Ich bin selbstsüchtig, ich glaub ich geb ihm einfach einen Korb und gut ist. Danke :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste