Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie ihn aufmerksam machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sahnerolle, 10 November 2007.

  1. Sahnerolle
    Sahnerolle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    Single
    Hallo ihr,

    ich habe seit "ewigkeiten" mal wieder interesse an jemandem.

    Die Situation ist nun so das ich ihn überhaupt nicht kenne, ich bin auch nicht verliebt oder so aber er interessiert mich - vom aussehen und von dem bisschen verhalten das ich beobachten konnte.

    Sehe ihn öfters in der Stadt, allerdings fast nie alleine.
    Und nun habe ich entdeckt das er manchmal in dem Supermarkt an der Kasse arbeite, wo ich einkaufe.

    Seht ihr irgendeine möglichkeit an ihn heranzukommen? Blickkontakt ist schon manchmal da, aber an der Kasse ist das nunmal normal freundlich zu sein.

    Was tun?? Bin etwas "hilflos" und möchte auch nicht gleich zu viel riskieren... :zwinker:

    LG Sahnerolle
     
    #1
    Sahnerolle, 10 November 2007
  2. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    versuch doch mit ihm ins Gespräch zu kommen, ist natürlich besser woanders als im Supermarkt aber wenns nicht anders geht, würde ich irgendwie versuchen seine Aufmerksamkeit auf mich zu richten....

    Macht er denn igrendwelche Anstalten, wenn er dich sieht?
    Lächelt er schaut er dich lange an?

    Ist ne doofe Situation....vielleicht erwischst du ihn ja mal alleine....

    Mir kam so ein gedanke, aber da muss man schon wissen, ob er interessiert ist....wenn ich wüsste, dass er sich auch für mich interessiert, würde ich einfach beim bezahlen meine Nummer(auf einem Zettel)ihm auch in die Hand drücken....aber davon sind wir glaub ich noch ein bisschen entfernt:zwinker: :knuddel:
     
    #2
    SunJoyce, 10 November 2007
  3. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Schwierig, schwierig....das verlangt nach einem ausgeklügelten Schlachtplan.

    Ich würde zuerst mal in meinem Bekanntenkreis rumfragen, ob ihn irgendjemand kennt. Wenn das nicht der Fall ist, immer mal wieder zufällig da sein wo er auch ist und ihn immer angrinsen. An der Kasse an ein kleines Witzchen reißen und so weiter. Versuchen, ein Gespräch, und sei es noch so kurz oder belanglos, in Gang zu bringen, damit er sich an dein Gesicht erinnert. Und wenn du dass ein paar Mal gemacht hast, ihn auf der Straße einfach mal grüßen. Wenn du ihn dann mal bei nem Stadtfest oder in der Disse oder in nem Laden triffst, kannstz du ihn ja anlachen und grüßen und sowas sagen wie: "Oh hey, dich kenn ich doch, sag mal du arbeitest doch im Rewe, oder?" und dann hoffen dass er einem Gespräch mit dir nicht abgeneigt ist.

    Was auch noch ganz gut funktioniert, ist irgendwas "aus Versehen" fallen zu lassen in der Hoffnung dass er dir beim Aufheben hilft etc., und dann ein Gespräch anfangen.

    Das mit der Telefonnummer würde ich mir wirklich bis ganz zuletzt aufheben, das ist schon sehr kühn. ;-)
     
    #3
    Piratin, 10 November 2007
  4. Akuma
    Akuma (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    Da hast dir ja gleich was vorgenommen :tongue:

    jep
    Mhm...ohne was zu riskieren wirds nicht gehen denke ich. Was meinst du mit "hilflos"?

    OK ein paar Ideen:
    1) Kauf Sachen für ein Abendessen zu zweit, so dass es offensichtlich ist. Dann geh zu seiner Kasse, Augenkontakt so früh wie möglich starten. Schon wenn du die Kasse ansteuerst muss das so aussehen als gingst du bewusst da hin und nein nicht weil da so wenig Leute stehen :zwinker:
    Und wenn du dran bist anlächeln und fragen:
    "Hey! Ich will da draus (-> was auf dem Band liegt) am Freitag was leckeres kochen. Was machst du am Freitag?
    Oder:
    "Hey...(liest sein Namensschild) XX, magst du italienisch? *grins*
    Dann macht aus dass ihr gemeinsam kocht.

    2) meine Lieblingsidee, aber für Fortgeschrittene:
    Nimm eine Zitrone oder Orange oder so (sieht man am besten) und schreib/male was lustiges drauf. Zb mach ein Smilie draus dass die Zunge rausstreckt, mach aus ner Ananas nen Punker, ein lustiges Rübenmännchen whatever...werd kreativ! :smile:
    Dann geh an seine Kasse, du hast sonst nix nur die Kunstfrucht.
    Die Aufmerksamkeit ist dir sicher, er und die andern an der Kasse werden erst mal lächeln/grinsen müssen bzw dich ansprechen.
    Du: "Oh, die hab ich ganz vergessen zu wiegen!" und grins IHN dabei ganz frech an.
    Zahl die Zitrone mit Karte........^^
     
    #4
    Akuma, 10 November 2007
  5. Sahnerolle
    Sahnerolle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    232
    101
    0
    Single
    Er schaut mich schon an und lächeln tut er schon, bloß er sitzt nunmal da der Kasse und ich kann das nicht so ganz deuten - glaube das ist echt nur höflichkeit :ratlos:


    Ja, das braucht einen Schlachtplan :jaa: :zwinker:

    Ich wohne hier noch nicht so schrecklich lange, ist aber total dicht an meinem alten Wohnort daher habe ich hier direkt keinen Freundeskreis. Meine Freunde sind ja nur ein/zwei Orte weiter. Aber um nicht auszuschweifen: Kenne hier zwar schon ein paar Leute, aber die kennen ihn nicht.


    Klar erstmal ist Blickkontakt etc. schonmal ganz gut, aber da er leider immer nur an der Kasse ist wie soll das weitergehen? :zwinker:
    Mir bleiben ja praktisch nur die paar Sekunden max. ein-zwei Minuten während des einpackens/bezahlens.
    Wäre ja viel einfacher wenn er mal "frei" im Laden rumlaufen würde.

    Was kann man an der Kasse schon groß sagen?

    Herje :grin: :zwinker:

    *lol* Das sind so richtig Aktionen die zu mir passen würden! Also wirklich aber jetzt ABER nicht in so einer Situation, ich weiß ja nicht so recht :grin:
    Hast du nicht so eine Idee in etwas "harmloser"?



    Da ist eh immer nur eine Kasse offen :tongue:


    Eigentlich bin ich nicht soo schrecklich schüchtern, aber das wäre mir zuuuu extrem...
     
    #5
    Sahnerolle, 10 November 2007
  6. der_yata
    der_yata (31)
    Benutzer gesperrt
    219
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich finde das total entmenschlichend und peinlich, sowas zu planen. Sei einfach du selbst!
     
    #6
    der_yata, 10 November 2007
  7. Sahnerolle
    Sahnerolle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    232
    101
    0
    Single
    Ich bin doch ich selber, es ist doch nicht "entmenschlichend" Ideen zu sammeln???! :ratlos:
     
    #7
    Sahnerolle, 10 November 2007
  8. der_yata
    der_yata (31)
    Benutzer gesperrt
    219
    0
    0
    nicht angegeben
    Doch, natürlich ist das entmenschlichend, du willst ihn doch manipulieren. Außerdem spielst du mit den Gefühlen von dem Typen, wenn du dir da was zurechtlegst. Du versuchst das ganze zu kontrollieren, man kann Liebe aber nicht kontrollieren! Man kann sowas eben nicht planen oder üben, mach dir da nix vor. Es passiert eben oder es passiert nicht. Ich finde das einfach schlimm, wie du dir eine Masche zurechtlegen willst ala Tuch fallen lassen o.ä. Kannst du nicht einfach du selbst sein? Warum hast du es überhaupt nötig, jemanden auf offener Straße anzusprechen als sei er irgendein Objekt, das du einfach zu deinem eigenen Vorteil ausnutzen kannst? Denk mal darüber nach!
     
    #8
    der_yata, 10 November 2007
  9. Akuma
    Akuma (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja stimmt, wär schon ziemlich offensiv :zwinker:

    Andererseits würdest du dich so gleich richtig von der Masse an der Kasse abheben und dich interessant machen.

    Oder du machst es so wie Piratin schon sagte und machst einfach an der Kasse ein wenig Smalltalk. Über was redet man im Supermarkt, na über Lebensmittel! Essen tun wir doch alle gern und da kann auch jeder mitreden.
    zB:
    "Oh sry hab ganz vergessen das zu wiegen..."
    "Menno! der Yoghurt mit der Ecke ist aus!!"
    "Tschuldigung, wo steht denn bitte xy"
    "Hey mir ist aufgefallen dass die Spaghetti fast alle sind, kaufen hier etwa nur Studenten ein?"

    du: "Habt ihr hier im Laden etwa kein xy?
    er: doch da hinten, 3. gang rechts neben den..."
    du: "ah mist hab ich nicht gesehen, moment ich flitz mal noch schnell hin *guckst hinter dich* hm...oder ich zahl erst sonst werden die da hinten noch ungemütlich *grins*

    dreh noch ne runde pack das ein, wenn du wieder an der reihe bist sag sowas wie:"so, ich nochmal *grins* blabla

    der wortschatz eines kassieres beschränkt sich doch meist auf:
    "guten tag!"
    "zahlen sie bar?"
    "danke"
    "schönen tag noch"
    "schönes wochenende"
    "bitte hier eingeben und 2x bestätigen"
    "hier bitte unterschreiben"
    "auf wiedersehen"

    da ist es doch erfrischend wenn mal jemand was anderes passiert :smile:
     
    #9
    Akuma, 10 November 2007
  10. Sahnerolle
    Sahnerolle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    232
    101
    0
    Single
    @ der_yata: Wenns dich so stört, liest diesen Thread hier nicht und halte dich raus! Danke!!

    @ Akuma: Danke, das klingt recht gut :smile: Sowas in die Richtung könnte man sich ja ganz gut ausdenken während man in der Schlage rumsteht.
    Langsam kommen mir Ideen :jaa:
     
    #10
    Sahnerolle, 10 November 2007
  11. Akuma
    Akuma (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    Klar gerne, jetzt aber los die Läden machen bald zu! :tongue:
     
    #11
    Akuma, 10 November 2007
  12. Sahnerolle
    Sahnerolle (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    232
    101
    0
    Single
    Bin grade mal die Straße hochgeflitzt (der Laden ist fast hier) - brauchte sogar wirklich Milch.
    Aber er war nicht da...
    Mist - hatte grade einen Anflug von Mut :zwinker:
     
    #12
    Sahnerolle, 10 November 2007
  13. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Mit Kleingeld bezahlen, dafür entschuldigen, Kleingeld fallen lassen, nach irgendwas fragen, nach Hause, gehen, 10 min später wiederkommen, Weihnachtskalender kaufen, sagen: "Boah, den hatte ich vorhin tootal vergessen, das hätte aber Ärger gegeben von meinem kleinen Bruder" , ewig nach dem Portemonnaie suchen, mit rotem Kopf entschuldigen "Mann, ich dachte ja schon....waaaah wär das peinlich gewesen!"....irgendwie sowas würde ich sagen, denk ich. ;-)

    Wenn er dich süß findet wird er dann schon mit dir schäkern. Aber an der Kasse wirste kein festes Date ausmachen können, es sei denn du hättest gern ein paar wütende Zuhörer in der Schlange hinter dir.... also versuch ihn in der Stadt irgendwo zu erwischen.
     
    #13
    Piratin, 10 November 2007
  14. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    dann halt den Mut beisammen und geh am Mo nochmal hin:zwinker:

    Find das ja irgendwie süß....wenn der wüsste, was hier für Pläne gemacht werden:tongue: :smile:

    Find die Idee von Piratin ganz süß.

    Du kannst ja so tun, als hättest du irgendwas vergessen springst rein und sagst dann sowas wie Piratin schon meinte:
    Mann bin ich vergesslich...usw lächel ihn frech an usw...

    Wirst das bestimmt schaffen!
     
    #14
    SunJoyce, 10 November 2007
  15. Akuma
    Akuma (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    So ein Quatsch, klar kannst da ein Date ausmachen. Wenn ich mal von mir ausgehe und hinten in der Schlange stehe würd mich da so ne Tante die die ganze Zeit Kleingeld sucht/fallen lässt viel mehr nerven :zwinker:
    Hat da jemand den Mut den Kassierer/die Kassiererin nach nem Date zu fragen würde ich dem/derjenigen gespannt die Daumen drücken dass es klappt :smile:
     
    #15
    Akuma, 10 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ihn aufmerksam
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 August 2016
7 Antworten
cxy0ztrewq
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Januar 2016
3 Antworten