Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie ihr sagen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von wrong_lover, 28 April 2004.

  1. wrong_lover
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi zusammen,
    ich hab ein Problem. Und zwar:
    Ich bin Diabetiker (Zuckerkrank) und muss mich auch öfter am Tag spritzen.
    Bin mit meiner Freundin demnächst en Monat zusammen und bisher hat sie davon wohl noch nix mitgekriegt. Langsam denk ich wirds aber Zeit dass ich ihr das mal sag, vor allem wenn wir evtl. mal beieinander übernachten oder so.
    Ich hab nur keine Ahnung wie ich ihr des beibringen soll, und vor allem hab ich ehrlich gesagt Angst vor ihrer Reaktion.

    Danke schonmal vielmals!
     
    #1
    wrong_lover, 28 April 2004
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    wovor hast du angst??...meinst du, daß sie dich deswegen verlassen würde??...

    ein ex von mir hat auch diese krankheit...ich weiß nun nicht mehr, wann genau er mir das gesagt hat...aber ich habe das relativ früh mitbekommen und bin auch ganz normal damit umgegangen bzw. habe mir alles erklären lassen...

    wie alt seid ihr beide denn??..
     
    #2
    Speedy5530, 28 April 2004
  3. wrong_lover
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    wir sind beide 16 (ich werd demnächst 17)
    wovor ich angst hab? ehrlich gesagt weiß ich des netmal so genau, dein beitrag hat mich aber schonmal en bissle aufgebaut, danke.
     
    #3
    wrong_lover, 28 April 2004
  4. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Ganz traurig anschauen und sagen "Schatz, ich muss Dir was sagen... ich bin Zuckerkrank.." oki das iss nun net der bringer, aber sie wirds verstehen..

    Mal ehrlich.. kannst Du was dafür das Du Zuckerkrank bist?? Kann sie Dir daraus einen Vorwurf machen?? Ihr seit erst einen Monat zusammen.. im ersten Monat isses doch ganz logisch das man versucht seine Schokoladenseite zu zeigen.. naja und da Diabetes nun keine ansteckende Krankheit ist, hast Du da bisher denkbar richtig gehandelt.. Sowas kommt eigentlich erst dann zum tragen wenn ein Kind im anmarsch ist, aber selbst dann wäre das kein hindernis...

    alles liebe.. Bärchen..
     
    #4
    Baerchen82, 28 April 2004
  5. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    weder ist diese krankheit ansteckend, noch kannst du was dafür..

    ich würde einen ruhigen moment auswählen...und dann sage es ihr halt...erkläre ihr vielleicht auch alle einzelheiten...was du beachten musst, wie du damit umgehst etc...
    vielleicht zeigt sie am "anfang" auch ängste, ist verwirrt usw....das ist völlig normal...zumindest aus meiner sicht...soweit ich mich erinnern kann, habe ich ähnliche reaktionen gezeigt..sprich, ich hatte angst um meinen damaligen freund...aber auch nur, weil ich verunsichert gewesen bin..ich wusste nix über diese krankheit...mein damaliger freund hat mich dann aufgeklärt, hat mir alles gezeigt...das hat mir dann die angst genommen und ich habe ganz normal damit gelebt...

    also nur mut..je früher du ihr das sagst, umso besser :zwinker: ...es ist schließlich ein teil von deinem leben und wird es auch immer bleiben..und du möchtest doch sicherlich deine freundin an deinem leben teilhaben lassen oder??..
     
    #5
    Speedy5530, 28 April 2004
  6. Space-max
    Space-max (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    Single
    wovor hast du angst??? Grundsätzlich ist es doch nichts schlimmes, wenn man das weis. du kannst ganz offen zu ihr gehen und ihr es einfach erzählen, ihr wird das bestimmt nichts aus machen, warum sollte es denn das auch?? mach dir deswegen nicht so viele gedanken!
     
    #6
    Space-max, 28 April 2004
  7. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hi,

    kann deine Angst verstehen - viele wissen halt nicht viel über diese Krankheit und bilden da irgendwelche schwachsinnigen Meinungen, die gar nicht stimmen...

    Mach dir keinen Kopf. Erkläre ihr, was das für eine Krankheit ist, damit sie das alles versteht.

    Der Freund meiner besten Freundin ist auch zuckerkrank und sie hat sich sehr mit dem Thema beschäftigt und weiß damit umzugehen...

    vlg
    cel
     
    #7
    Celina83, 29 April 2004
  8. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich denke nicht, dass sie das nicht versteht. Das ist nunmal ne Krankheit, für die du nichts dafür kannst und die ja auch nicht "schlimm" im Sinne von ansteckend o.ä. ist.

    Und besser du sagst es ihr jetzt, sonst könnte u.U. noch ein falscher Eindruck entstehen... Man weiss ja nie...
     
    #8
    Dawn13, 29 April 2004
  9. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich würd es ihr auch "einfach so" sagen. Also, Du setzt Dich neben sie und sagst ziemlich Ernst sowas wie "Ich muss Dir da mal was sagen..." und dann kriegt sie Panik, was denn jetzt kommt und am Ende ist sie voll froh, dass Du nicht vor hast, Dich von ihr zu trennen. :zwinker: Nein, im Ernst jetzt, ich denke eher, dass sie sich Sorgen um Dich macht, darum, dass Du mal ne Spritze vergisst und wer weiß was schreckliches mit Dir passieren könnte. Ich fände gar nichts schlimmes dabei, wenn mein Schatz zuckerkrank wäre - ich würde auch wollen, dass er mir das ehrlich sagt und mir alles erklärt... *s*

    Mach Dir keine Sorgen, da kann Dir meiner Meinung nach eigentlich außer ner lieben, sorgevollen Umarmung ihrerseits gar nichts passieren!
     
    #9
    SottoVoce, 29 April 2004
  10. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ... wenn Du das nächste mal bei Ihr bist, packst Du einfach Dein "Besteck" aus, sagst ihr das Du total auf Entzug bist und unbedingt einen Schuß brauchst. :zwinker:

    Nein, ganz im Ernst: Vor was hast Du Angst? Diabetis ist nicht ansteckend und Du kannst nix dafür das Du es hast.
    Sag es ihr bei der nächsten Gelegenheit einfach ganz offen und direkt. Kann mir nichtvorstellen, dass jemand damit Probleme hat wenn der Partner Diabetiker ist.
     
    #10
    magic, 29 April 2004
  11. das_kleine
    Gast
    0
    Ich würd's ihr auch einfach sagen. Ist ja nicht Tripper oder sowas. :zwinker: :grin:
     
    #11
    das_kleine, 29 April 2004
  12. delicacy
    Gast
    0
    kurz und bündig: ehrlich gesagt wär mir das so wurscht als ob in china ein reissackerl aufginge. Ich mein der Partner wär mir nicht egal,dass er diese Krankheit hat, aber es würde für mich nichts ändern! du bist doch eigentlich nirgends beeinträchtigt, ausser vielleicht beim Eis essen oder so. Aber selbst da gibts ein Diabetiker eis *g*
    ich weiss ich schweife schon wieder ab *g*
     
    #12
    delicacy, 29 April 2004
  13. Peter-Pan
    Peter-Pan (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    ???

    was ist an diabetis schlimm?

    ich kenn insgesamt 3 leute welche diabetis haben... na und?
    ist nun mal ne krankheit welche weit verbreitet ist.

    schämst du dich irgendwie dafür?
    versteh nicht wo du ein problem damit hast ihr es zu sagen.
     
    #13
    Peter-Pan, 29 April 2004
  14. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Kann mich Peter Pan nur anschließen : versteh überhaupt nicht, wo das Problem dabei liegt. Ich meine, was anderes wärs wenn du ihr sagen müsstest, dass du HIV hast, aber bei Diabetes ?!
     
    #14
    orbitohnezucker, 29 April 2004
  15. made
    made (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    101
    0
    Single
    hm ich glaub ich würds so versuchen wie hier schon paarmal vorgeschlagen wurde...so im "muss dir was wichtiges sagen" stil...

    ansonsten brauchst du dir keine sorgen zu machen, jetzt wo ihr zusammen seid wird sie dich wegen sowas mit sicherheit nicht verlassen
    (und wenn doch, was aber ausgeschlossen ist, dann sei froh^^)
     
    #15
    made, 29 April 2004
  16. --Chrissi---
    0
    Also ist doch fast das normalste der welt. Was ist bei Deabetis dabei, 3mal täglich ne Spritze, ist doch nicht schlimm. Wieso sollte das deine Freundin stören.
    Ich hab so nen paar Allergien, kam mal in nem Telefongespräch zu meiner Freundnin rüber, hab aber eigendlich gar nicht drüer nachgedacht weils für mich eher nebensache ist. Letztens meinte sie mal ob das für mich nen Problem ist wenn ihre Katzen etc. in ihrem Zimmer rumlaufen wenn ich da bin. Hab mich erst gewundert das sie das wuste, hab ich ganz vergessen das ichs ihr gesagt hab ;-) War aber kein Problem.

    Also sehs locker und mach dir nicht soviele Sorgen
     
    #16
    --Chrissi---, 29 April 2004
  17. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Mein Ex hat auch diabetes.

    Er hats mir beiläufig gesagt, wir haben uns über den Wehrdienst unterhalten, er meinte dann er ist ausgemustert geworden, hab dann natürlich gefragt wieso, er hats mir dann eben erzählt.

    Für mich ist diese Krankheit nichts neues, da sie in meiner Familie ziemlich verbreitet ist, dadurch kenne ich mich damit ein wenig aus.

    Ich fand es aber gut dass er es mir gesagt hat, denn es kann ja immer mal vorkommen das er nen Zuckerschock bekommt und dann weiß man natürlich wie man reagieren muss wenn man über die Krankheit des Freundes bescheid weiß.

    Sags ihr einfach in einer passenden Situation und mach dir nicht so einen Kopf drum, wenn sie nicht genaues über die Krankheit weiß erklär ihr ein bißchen was, denn ich denke es wird sie interessieren, mich würde es zumindest interessieren.
     
    #17
    *Anrina*, 29 April 2004
  18. wrong_lover
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    danke für die Tipps, werds ihr dann wohl am WE mal sagen. Mal sehn.
    Vor was ich Angst hab? EIgentlich kein Plan, und sonst hab ich da eigentlich auch kein Problem damit dass offen zu sagen oder so, aber jetzt?! Naja, egal, muss wohl sein :zwinker:
     
    #18
    wrong_lover, 29 April 2004
  19. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    es muss auch sein..ich meine..stell dir mal eine situation vor, in der du mal vor ihr insulin spritzen musst oder so...was dann??..
    also habe den mut und rede mit ihr...
     
    #19
    Speedy5530, 29 April 2004
  20. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ich habe auch Diabetes. Meinem Freund hab ich es schon gleich am Anfang gesagt...es hat sich auch einfach so die Möglichkeit ergeben...Er musste zum Arzt...wegen seinem Asthma..da habe ich ihm dann auch von meinem Diabetes erzählt. Ich könnte das auch gar nicht verheimlichen. Also sag es ihr besser bald. Viel Glück!
     
    #20
    DieKatze, 29 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sagen
mwfly
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2016
16 Antworten
Salamander
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
34 Antworten
RNinja82
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2016
29 Antworten