Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie in einer Buchhandlung ansprechen?

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Hitman78, 13 November 2009.

  1. Hitman78
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    Single
    In einer Buchhandlung bei uns in der Stadt habe ich eine tolle junge Frau entdeckt, die mir nicht aus dem Kopf geht. Sie arbeitet dort, ist aber nicht immer da. Ich kann immer nur Fr./Sa. in die Stadt gehen, weil ich unter der Woche beruflich pendeln muss.

    Wie kann ich sie am besten ansprechen?

    Ich hab schon daran gedacht, sie ganz uverbindlich mal nach einem Buch zu fragen, mich beraten zu lassen und das Gespräch dann evtl. Richtung Date zu lenken, aber wie (ohne sie zu überrumpeln)?

    Ich glaube, es sollte schon beim ersten Ansprechen Richtung Date gehen, oder? Ich kann ja nicht jeden Tag in die Buchhandlung rennen und nach irgendwelchen Büchern fragen...bis sich was ergibt.

    Danke schonmal für eure Tipps.

    P.S.: "Du" oder "Sie"? Ist auch so ne Frage...
     
    #1
    Hitman78, 13 November 2009
  2. Wette
    Wette (32)
    Öfters im Forum
    630
    53
    53
    offene Beziehung
    Eine Verkäuferin zu Gamen ist schwer.

    Probat und in vielen Geschäften von mir an getest ist, wenn Sie zu mir kommt (egal ob Verkäuferin oder die Bedienung in Bars´s) folgender Spruch "Hey, was kann ich für dich tun ?". Natürlich bevor Sie etwas fragen kann. Gefolgt von "Ich finde dich Interessant, wie heißt du?". Körpersprache und Ausstrahlung sollten natürlich passen und nicht wie eine Wussy rüberkommen.

    Täusche vor, das du wenig Zeit hast und mache eine Date für den nächsten Tag oder Abend aus, der Termin sollte nicht zu weit weg sein.
     
    #2
    Wette, 14 November 2009
  3. aiks
    Gast
    0
    Puh also bei obrig genanntem wär ich so schnell weg, wie ich könnte.

    Ich würd das Beratungsding, das du dir vorgestellt, gut finden.
    Wenn sie in einer Buchhandlung arbeitet, dann wird sie wohl ein Interesse an Büchern haben, das ist ja schon mal ein super Punkt wo du andocken kannst und nicht mit irgendwelchen Floskeln rüberkommen musst.

    Sag ihr, dass du dir endlich mal wieder Zeit für mehr Lesen nehmen willst, aber du auf der Suche nach einem guten Buch für dich bist. Wenn sie dich dann berät, und dir Bücher zeigt kannst du sie ja fragen, ob sie denn das Buch gelesen und es ihr gefallen hat.
    Oder sie zeigt dir einen Autor, von dem du schon ein Buch gelesen hast, dann kannst du über ihn ein bisschen reden.
    Frag sie welche Genres sie mag, etc.
    Am Gespräch wirst du sicher schon irgendwie merken, ob du ihr sympathisch bist oder nicht. Man merkt ja ob jemand nur seine Pflicht tut oder Spaß an einem Gespräch hat.

    Und wenn du eine Sympathie merkst, kauf ein Buch von ihr, les rein und dann kannst du ein paar Tage später wieder hin, und ihr sagen, wie gut das Buch ist und dass sie dich toll beraten hat.

    Dann könntest du sie fragen, ob du sie zum Dank auf einen Kaffee einladen darfst.

    Also so wär mein kleines Szenario, das mir als Frau sehr gefallen würde
     
    #3
    aiks, 14 November 2009
  4. Schnapp dir ein Buch mit Gedichten über Leidenschaft, dass nicht allzulang geht.
    Stell dich mit dem Buch an die Kasse, schau ihr in die Auge und lies es ihr vor.

    Und dann fragst du sie, ob du ihr bei einem Kaffee nochmals ein Gedicht vortragen darfst. :smile:
     
    #4
    Chosylämmchen, 14 November 2009
  5. Wette
    Wette (32)
    Öfters im Forum
    630
    53
    53
    offene Beziehung
    So würdest du das machen? Aha, getestet? Dann verkauft Sie Ihm ein Buch, das er nicht will und verhält sich so wie die anderen die auch nicht wissen wie man zu einem date oder was weiß ich bekommt.

    Sie verkauft Bücher hat maybe 50 Kunden am Tag und soll sich 3 bis 5 Tage später noch an den TS erinnern? Wenn Sie ihn anziehend fand, auch wenn er sich verhalten hat wie jeder andere Kunde, dann ist diese Anziehungskraft nach 2 Tagen weg ... spätestens. Er soll außerdem merken ob Sie Ihn Sympathisch findet, das ist wie gesagt eine Verkäuferin. Sie wird lächeln und sehr freundlich sein sowie versuchen auf Ihn einzugehen, denn Sie will etwas verkaufen.

    ... aber ich hab ja keine Ahnung.

    # Edit da eben erst gelesen

    Der TS weiß nicht wie er Sie ansprechen soll, ich geh mal davon aus das er AnsprechtAngst hat und eh Angst hat das Sie Ihm einen Korb gibt, und dann so eine Nummer versuchen. Respekt, die (verzeiht den Ausdruck) "Eier" sind beachtlich. Aber an der Kasse mit Kunderen rings um und Kolleginnen der Verkäuferin wird das nichts. Denn er müsste das Gedicht in der richtigen Tonalität und Ausdruck vortragen, geiler Movie Moment, aber ich kenne max. 5 Leute die das durchziehen können und damit Erfolg hätten. Davon abgesehen das der Frau, wenn sie nicht wirklich Cool ist, keine Möglichkeit gelassen wird aus der Nummer heraus zu kommen ohne Ihm einen Korb zu geben. Denn Sie wird sich überlegen bzw. besser aus Reflex sich fragen / vorstellen wie sie vor Ihren Kolleginnen und den Kunden nun da steht (auf einen Kraftausdruck wurde hier bewusst verzichtet) wenn Sie ihm ihre Nummer gibt oder sofort einem date zusagt.

    Auf eure beiden Antworten freue ich ich wirklich.
     
    #5
    Wette, 14 November 2009
  6. aiks
    Gast
    0
    Wenn ich jemanden smypathisch finde, dann behalte ich ihn auch noch ein paar Tage im Gedächtnis, ja.

    Und wenn ich plump angemacht werde, dann find ich den anderen einfach niveaulos und hab das Gefühl, dass der eh jede anmacht.
    Aber es ist sicher Geschmackssache.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:33 -----------

    Außerdem wird er schon ein Buch bekommen, das ihm gefällt, wenn sie keine total schlechte Verkäuferin ist.

    Und ja, mit ein bisschen Gefühl für andere Menschen merkt man es, ob es ein Verkaufslächeln oder ein echtes Lächeln ist :what:
    Vor allem wenn man ein bisschen ins Tratschen kommt
     
    #6
    aiks, 14 November 2009
  7. Kann sein, hat er aber nicht geschrieben.
    Ich hab jetzt eher gemeint, dass er einfach keine Idee hat.

    Nun, vielleicht wär er ja der sechste?

    Also bei uns in vielen Buchhandlungen ist es so, dass man oft eben auch, mal wirklich alleine ist bei der Kasse.

    Weiss nicht, wie es beim TS ist und sonst müsste er die richtige Zeit erwischen.

    Ja und wo liegt das Problem?

    Die Situation muss also schon passen.
    Wobei man ihr dann auch direkt das Angebot machen kann, dass sie es sich überlegt und man noch einmal reintrudelt. Natürlich mindert das die Chancen, aber wenn sie im vornherein schon nicht abgeneigt war, dann wird das wohl nicht allzuschlimm sein.
     
    #7
    Chosylämmchen, 14 November 2009
  8. aiks
    Gast
    0
    Das mit dem Gedicht vortragen ist ja wieder einfach nur eine Geschmackssache. Da muss man halt einen Hang zu Kitsch und theatralischen Momenten haben.

    Es ist eh gut wenn ganz verschiedene Tipps gemacht werden, weil die Ansprechmethode ja auch zum TS passen muss. Wenn ein Tipp nicht zu ihm passt, dann wirkts nur peinlich, wenn er das dann trotzdem macht, weil man ihm den Fake ansieht
     
    #8
    aiks, 14 November 2009
  9. Hitman78
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    449
    103
    1
    Single
    Erstmal danke für die Antworten.

    @ Wette25:
    Eigentlich eine gute Idee, aber in der Buchhandlung kommt selten eine Verkäuferin auf einen zu. Auf so eine Situation müsste ich lange warten.

    @aiks:
    Dein Vorschlag hat mir sehr gut gefallen. Allerdings habe ich vergessen zu erwähnen, dass sie in der Fachbuchabteilung arbeitet - was das ganze nicht leichter macht. Nicht einer speziellen, denn dort sind alle Fachgebiete (Sprachen, Medizin, Recht EDV, Kochen etc.) auf einer Etage vertreten. Ein Gesprächsverlauf, wie du ihn geschildert hast, wird daher nicht möglich sein.

    @Chosylämmchen
    Auch ein origineller Vorschlag. Aber ich glaube nicht dass ich der Typ bin, der dass so cool umsetzten könnte, dass es zu einem Date kommt.

    Würde mich über weitere Tipps freuen....
     
    #9
    Hitman78, 14 November 2009
  10. Wette
    Wette (32)
    Öfters im Forum
    630
    53
    53
    offene Beziehung
    Hitman78 ich weiss zu wenig über dich und die Frau, um dir besser helfen zu können. Ich habe mal ins blaue hinein interpretiert...

    Ich kann dir nur diesen einen Tipp geben es direkt zu versuchen, ich bin sehr direkt und fahre sehr gut damit.
     
    #10
    Wette, 14 November 2009
  11. Night2110
    Night2110 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    103
    4
    Single

    Dann frag sie doch nach einem guten Kochbuch. Vielleicht hat sie da auch selbst eins, oder kennt sich zumindestens ein wenig aus.
    Und dann kann man sie ja zum dank fragen ob sie sich trauen würde mal als Versuchskaninchen her zuhalten während du für sie kochst.
    Eben so ein wenig Spaß mit rein bringen.
     
    #11
    Night2110, 14 November 2009
  12. Kaya3
    Kaya3 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.229
    168
    292
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich würde sie nicht in ein Gespräch über ein Buch verwickeln, solche Gespräche sind nämlich ihr Job, sie soll Menschen Bücher schmackhaft machen. Damit kriegst du sie nie auf eine private Ebene (es sei denn, du erwischt zufällig ihr Lieblingsbuch und sie hat nicht zuvor schon 100 Kunden davon vorgeschwärmt.) Zudem kommt sie sich wahrscheinlich eher blöd und auf den Arm genommen vor, wenn du sie erst erzählen lässt und dann doch "nur" ne Verabredung willst und das Gespräch für dich eigentlich gar nicht interessant war.
    Sei direkt und ehrlich, ohne es zu überteiben, (und ohne Pick Up-Spielchen), sag freundlich hallo, entschuldige dich vielleicht, dass du sie jetzt einfach so anquatscht, während sie arbeitet und sag ihr, dass dir ihre Art/Austrahlung/was auch immer sehr sympathisch ist und du sie gerne auf einen Kaffee einladen möchtest. entweder ist sie bereit dazu oder halt nicht. Zwingen oder dazu tricksen kannst du eh nicht und bringt dir auch nichts.
    Du kannst das ja noch irgendwie ergänzen, vielleicht ergibt sich auch ganz natürlich ein Gespräch. Aber Ehrlichkeit und Mut kommen immer am besten, keiner möchte, dass einem etwas vorgemacht wird ;-)

    Viel Glück!
     
    #12
    Kaya3, 15 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Buchhandlung ansprechen
ThinkFirst
Flirt & Dating Forum
27 Oktober 2016
10 Antworten
Boki92
Flirt & Dating Forum
15 Oktober 2016
6 Antworten