Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • goto
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    nicht angegeben
    29 März 2007
    #1

    Wie Jeans selber enger machen?

    Hallo :smile2:

    ich hab schon bei google gesucht aber nichts gefunden.
    deswegen frag ich hier mal :smile2:

    ich hab fast nur jeans die an den beinen zu wit sind aber am bund passen ... da hab ich mir gedacht ich probier mal aus die beine enger zu naehen , aber ich find leider keine anleitung oder sowas... =(

    kennt wer eine gute ?
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    29 März 2007
    #2
    na einfach nur an den Innenbeinen ne neue Naht setzen :smile:
     
  • goto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    182
    101
    0
    nicht angegeben
    29 März 2007
    #3
    wie macht man das ? =D *schaem bin da ein noob schaem* :schuechte
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    29 März 2007
    #4
    Wenn du noch nie genäht hast, bring das Ding lieber zur Änderungsschneiderei, die machen dir das für `n Appel und `n Ei.

    (Hey, das reimt sich sogar! ;-))
     
  • goto
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    182
    101
    0
    nicht angegeben
    29 März 2007
    #5
    hmm das kostet auch an die 10 euro ... und meine hosen sind alle nich teurer als 20 euro ...
    hmm ich glaub ich kauf mir mal 1-2 jeans die perfekt passen .. *zum sparen anfaengt* ^^

    danke fuer die hilfe :smile2:
     
  • shabba
    Gast
    0
    29 März 2007
    #6
    mit jeans in die badewanne setzen? so haben das glaub ich noch unsere eltern gemacht... damals.. :-D
     
  • Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    696
    103
    5
    Verheiratet
    29 März 2007
    #7
    ... und anlassen, bis sie trocken sind? :ratlos:

    Ich würde sie auch für 10 € umnähen lassen, auch wenn die Hose nur 20 € gekostet hat. jedenfalls wenn sie mir richtig gut gefallen. Meine Lieblingsschuhe haben 16,95 € gekostet und ich hab schon 2 x die Absätze neu machen lassen, weil die Kappen abgegangen sind... dafür hätt ich sie auch neu kaufen können, aber bei den Schuhen lohnt sich das, die sind sooo schön bequem.
     
  • die jule
    die jule (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    101
    0
    in einer Beziehung
    29 März 2007
    #8
    Off-Topic:
    Zu deiner Tante gehen, die Schneiderin ist und dir so ca 90 % deiner Hosen ungenäht/enger genäht hat.
     
  • ~batidakirsch~
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    103
    1
    nicht angegeben
    29 März 2007
    #9
    Hehe, wollt ich auch gerade schreiben... meine Mutter hat das jedenfalls früher gemacht, und es soll gewirkt haben!
     
  • kiwi13
    kiwi13 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    30 März 2007
    #10
    Ich mach meine Kleider immer selbst enger wenns mir zu weit ist... Jeans hab ich bisher nur eine abgeändert, habs aufne relativ billige Weise gemacht: einfach den Stoff umdrehen (also innenseite nach aussen) und n neue Naht nähen, dann den Teil, der zuvil ist abschneiden. Wenn dus hochwertig willst und Garantie dafür, dass es nicht plötzlich auseinanderfällt würd ich dir aber auch nen Schneider empfehlen:tongue:

    lg
    kiwi
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste