Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie jetzt, meine gefühle sind echt weg?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von grosses bises, 2 November 2005.

  1. grosses bises
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    Single
    ach du heilige scheiße, ich fühl mich ja so derbe befreit??
    vor nem monat hat mein freund mit mir schluss gemacht und ich hab echt gelitten wie sau, mit allem drum und dran und flennen etc pp

    und jetzt ist aber seit zwei tagen alles vorbei....
    ich fühl mich befreit, ich hab ihm ins gesicht gesagt, dass ich kein interesse mehr an ihm habe, dass ich ihn nicht mal mehr zurück nehmen würde, wenn er wieder was mit mir anfangen wollen würde (keine sorge, des war nicht mies, des hat perfekt zur situation gepasst)...

    gestern hab ich ihn end verwöhnt( ja wir haben teilweise noch sex, das ist einfach so bei uns :zwinker: ), aber nichts mehr dabei gespürt, normalerweise, wenn man jemanden die ganze zeit so total zärtlich küsst und am ganzen körper küsst und so weiter, dann spürt man dabei ja schon viel - aber: nada!!!!

    juhuuuuuuuuuuu, es ist vorbei :smile:

    jetzt zu meiner frage, damit nicht irgendwelche schandmäuler das hier als spam darstellen :smile:

    war des bei euch auch so, dass ihr von einem tag auf den anderen den großteil eurer gefühle wegwischen konntet???
    oder meint ihr ich bild mir das nur ein(wenn dann ist das ne sehr schöne einbildung, denn sie hilft mir ungemein)

    ich bitte um antwort
     
    #1
    grosses bises, 2 November 2005
  2. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    vielleicht hast du nur gerade das (ein) plateau erreicht. mal sehen, was die zukunft bringt.

    das mit dem sex ist krass. könnt ich nie durchziehen.
     
    #2
    Kerowyn, 2 November 2005
  3. Noir
    Gast
    0
    Ich denke mal, das ist das Thema, dass du meintest? :smile:

    Ist mir auch schon passiert. Hab ne Beziehung mit meinem mittlerweile besten Freund gehabt und noch Jahre danach hat es voll gekribbelt (wir haben damals Schluss gemacht, weil unsere Beziehung unsere Freundschaft zerstört hätte und die war uns am Ende dann wichtiger). Und erst letztens hat er bei mir übernachtet und da war- Nichts!

    Ich glaube, das is ganz normal. Man neigt ja dazu, sich an vergangene Gefühle zu klammern und irgendwann kommt die Einsicht, dass das nichts bringt (meistens zumindest).

    Das mit dem Sex find ich ok, solange ihr beide wisst, woran ihr seid :smile:
     
    #3
    Noir, 2 November 2005
  4. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Das gab es bei mir auch schon, dass man nach einer gewissen Zeit den Punkt erreicht, dass die Gefühle einfach weg sind. Das man plötzlich tatsächlich denken kann: Was solls, es ist ok so.

    Das halte ich nicht für eine kurze Phase, sondern man ist dann einfach wirklich drüber weg. Genieße es einfach.

    Gruß

    m
     
    #4
    metamorphosen, 2 November 2005
  5. grosses bises
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    183
    101
    0
    Single
    wow, das hört sich gut an was ihr alle schreibt :smile:


    ja, das mit dem sex klappt wunderbar :smile:
     
    #5
    grosses bises, 2 November 2005
  6. grosses bises
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    183
    101
    0
    Single
    ha, ich nehms zurück, meine gefühle sind nicht weg....

    ich hatte einen rückfall :frown:

    na gut, auf ein neues :zwinker:
     
    #6
    grosses bises, 4 November 2005
  7. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    Macht nichts! Einfach weitermachen!
    Das geht schon noch vorbei. Gib dir Zeit.
    Es wäre seltsam, wenn es so schnell gehen würde.
     
    #7
    User 35205, 4 November 2005
  8. grosses bises
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    183
    101
    0
    Single
    hey des ganze reicht glaub ich viel tiefer, als ich gedacht habe.

    langsam glaube ich, alles wonach ich mich sehne, ist eine Beziehung, damit ich nicht allein bin, weil ich mich alleine total unsicher fühle, wenn ich niemanden habe, der einfach "da" ist...

    ach, große scheiße
     
    #8
    grosses bises, 4 November 2005
  9. User 35205
    Verbringt hier viel Zeit
    660
    101
    0
    nicht angegeben
    So ist es. Du willst die Beziehung nur, weil du nicht allein sein möchtest.
    Das Gefühl kenne ich selbst nur zu gut.
    Vieleicht solltest du erstmal lernen mit dir selbst und deinen Gedanken zurecht zu kommen, dann kannst du auch mit erlichen Gefühlen und nicht nur den Verlangen nach Nähe in eine neue Beziehung gehen.
     
    #9
    User 35205, 5 November 2005
  10. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, das war bei mir genauso. Nur wars kein Wegwischen, sondern einfach die Erkenntnis: Oha, ist halt nicht mehr das, was es mal war.
     
    #10
    popperpink, 5 November 2005
  11. grosses bises
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    183
    101
    0
    Single

    das hört sich aber an, als wäre das noch innerhalb der beziehung gewesen?
     
    #11
    grosses bises, 5 November 2005
  12. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, das stimmt. Also fast- ich hab schluss gemacht, weil ich dachte, so kanns nicht weiter gehen und als Schluss war, hab ich gemerkt, dass mich viel weniger Liebe als ich dachte noch gehalten hat.
     
    #12
    popperpink, 12 November 2005
  13. Nachdem ich ein Jahr lang meinem Ex hinterhergetrauert hatte, haben wir uns wieder gesehen uns landeten im Bett. Und es war, als würd ich mit ner Wand schlafen. Ich hab absolut NIX empfunden. Das war der Tag, an dem ich endlich wusste, ich bin über ihn hinweg. Aber nur, weil ich das ganze Jahr lang ner Traumvorstellung hinterhergehangen bin und ich an jenem Tag in die Realität zurückgeholt wurde :zwinker:

    Hat ja auch lange genug gedauert.

    Nach einem Monat kann ich mir nicht vorstellen, plötzlich keine Gefühle mehr zu haben :rolleyes2
     
    #13
    merciless~angel, 12 November 2005
  14. Camou
    Gast
    0
    das selbe problem hat meine ex mit mir auch (weiß ich weil wir da sehr offen drüber reden)
    sie denkt immer mal wieder das es vorbei ist mit ihren gefühlen, dann landen wir zusammen im bett, es fühlt sich alles so an wie früher, die nähe, zärtlichkeit, etc. und sie wünscht sich genau das zurück...
    vielleicht solltest du da mal drüber nachdenken... wenn du von ihm loskommen willst: kein sex mehr... ist nur ein vorschlag, aber meiner meinung nach erinnert sex nach einer beziehung grade wieder daran wie schön es früher war...
     
    #14
    Camou, 12 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gefühle echt weg
pusteblume2013
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Oktober 2014
52 Antworten
acoustical
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2012
2 Antworten
DESPERADOS1987
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juli 2005
15 Antworten
Test