Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie kämpft man so richtig?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von peaceman, 14 Juli 2003.

  1. peaceman
    Gast
    0
    hallo!

    naja, ich möcht gar nicht gross vorreden, ich möchte einfach nur wissen wie ihr um eure ex kämpfen würdet,was ihr ihr alles geben würdet usw.

    also besonders viel gefühle beschreiben usw..

    danke euch schon mal!:cool2:
     
    #1
    peaceman, 14 Juli 2003
  2. Die Kleine
    Gast
    0
    Also ich will zwar keine Ex zurück, aber ich antworte trotzdem mal.
    Ich würd wahrscheinlich ellenlange Liebesbriefe schreiben, Rosen schicken, SMS mit Ich liebe dich.... irgendwie von meinen Qualitäten überzeugen. Also auch mich optisch rausputzen, vielleicht auch mal ein Gedicht schreiben (kommt bei uns Frauen immer gut:grin: ). Na ja, sowas halt.
    Will ja niemanden zurück, drum fällt mir gerade nix ein.:clown:

    Die Kleine:engel:
     
    #2
    Die Kleine, 15 Juli 2003
  3. DunkleSeele
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Das versuche ich auch schon lange. Siehe Thread Beziehungspause im Kummerkasten.
    Klappt aber nicht so richtig.
    Es kommt immer drauf an denke ich, was deine ex für dich fühlt, oder von dir denkt. Weisst du das?
    Wenn sie sagt, das sie dich noch liebt, dann brauchst du ihr ja nichts beweisen.
    Wenn sie nichts mehr für dich Empfindet, bleib so wie du bist. Sie hat sich doch auch beim ersten Mal in dich verliebt oder? Mach das, was ihr beim ersten mal gemacht habt. Essen gehen, in die Disco... was auch immer. Wenn sie in ihrem herzen trotzdem noch an dich hängt, werden ihre Gefühle bestimmt wieder hochkommen!
    Was ist denn genau dein Problem??
     
    #3
    DunkleSeele, 15 Juli 2003
  4. president
    Verbringt hier viel Zeit
    691
    101
    0
    nicht angegeben
    ich habe so meine zweifel, ob es überhaupt etwas bringt, um eine Beziehung zu kämpfen. aber du könntest ja mal versuchen den grund für die trennung herauszufinden und ihr als liebesbeweis zeigen, dass du dich in dieser richtung verändert hast?
     
    #4
    president, 15 Juli 2003
  5. Nopsi
    Gast
    0
    Wenn schluss ist dann ist schluss!

    Die Fehler und Missverständnisse die in der ersten Beziehung waren, werden immer und immer wieder auftauchen!!

    Du wirst es merken!

    MFG, Neo
     
    #5
    Nopsi, 15 Juli 2003
  6. peaceman
    Gast
    0
    sie hat noch immer gefühle für mich, das sagt sie mir oft, ich glaube ihr auch..
    so wirklich getrennt bin ich ja nicht wirklich, sie bittet mich um etwas zeit , sodass sie sich um ihre gefühle klar kommt. ich möchte das nun halt etwas verstärken.
    wir waren (sind, was auch immer) nur 3,5 monate zusammen, und hatten eigentlich ein problem , dass wir uns nicht so oft gesehen haben. gestritten oder angelogen, betrogen habn wir uns nie!

    ich weiss nur nicht ob ich jetzt nicht mit gefühlen sparen soll oder nicht antworten soll wenn sie mir eine sms schreibt ode rmich anruft. sodass sie den ersten schritt machen muss, wenn sie mich wirklich braucht!

    danke :smile2:
     
    #6
    peaceman, 15 Juli 2003
  7. Anisa22
    Gast
    0
    @neo, das stimmt aber nicht was du da erzählst, über fehler udn missverständnise kann man REDEN und aus der welt schaffen,nur weil du anscheinend pech hattest muss er noch lange keinen haben.

    es lohnt sich immer zu kämpfen, hab um meinen ex auch gekämpft und es hat lange gedauert aber wir wollen es nochmal versuchen.....
    ausserdem kommt es immer auf dne grund der trennung an, ob man es aus der welt schaffen kann(das problem) oder nicht....du kannst das hier nicht einfach pauschalisieren.
    @peaceman geh mit ihr einfach mal weg, sei wie du bist strahl sie an wenn ihr euch trefft...unternehmt was oder geniesst doch einfach die sonne...
    aber verstell dich nicht.
    setzt euch und dich nicht unter druck dann klappt das schon,oder auch nicht.
     
    #7
    Anisa22, 15 Juli 2003
  8. Freyja14-88
    0
    ich hatte auch mal für eine Beziehung, die 9 monate dauerte, gekämpft. den wahren Grund weiss ich bis heute nicht. es ist jetzt ca 1 jahr her, dass wir auseinander gegangen sind. Er wollte mit mir nichts mehr zu tun haben, nach einer Woche hatte er eine Neue.
    Ich schrieb ständig, alle 2 tage eine Email, im Chat schrieb ich ihn immer an, wenn er online war, ich habe vergebens versucht ihn anzurufen, auch ihn zu treffen war fast unmöglich, als guter letzt blieb nur noch die post.
    Seine neue Freundin rief öfter bei mir an, total hysterisch weil ich ihm eine email geschrieben hatte. Seitdem habe ich eine neue Handynummer. Nach ca 8 Monaten hatte ich erstmal begriffen, dass es keinen Sinn mehr hat. Das war im Januar diesen Jahres. Seit April oder Mai war ich so halbwegs wieder "beziehungsfähig"
    also es lohnt sich nicht wirklich immer zu kämpfen.
     
    #8
    Freyja14-88, 15 Juli 2003
  9. Sundance
    Gast
    0
    Völligst einig mit Neo~69

    Klar ist es scheiße wenn die Beziehung zu Ende ist, aber diese rettungsversuche sind furchtbar und wenn ich Schluss gemacht hätte würden sie mich auch tierisch nerven.
    Abgesehen davon würden sich nach einer Zeit wieder die gleichen Fehler einschleichen und wieder zum Ende führen.
     
    #9
    Sundance, 15 Juli 2003
  10. Der einzige Grund zum Kämpfen is: Wenn man kämpft, kann man gewinnen, wenn man es aber bleiben lässt, kann man nur VERLIEREN...
     
    #10
    Giorgio Armani, 15 Juli 2003
  11. peaceman
    Gast
    0
    danke! :engel:
     
    #11
    peaceman, 15 Juli 2003
  12. Bitte :engel: :grin:
    ...Diesen Spruch sag ich mir übrigens auch immer, denn auch ich will kämpfen. Nicht um ne Ex, sondern um meine erste grosse Liebe, mit der ich, wenn ich sie nicht immer abgewiesen hätte, heute zusammen wär. Jetzt will sie aber nich mehr...Leider...Mit nem Liebesbrief will ich endlich die Gefühle von damals wieder raufholen. Bisher hat sie sich aber leider noch net gemeldet. :ratlos: :blablabla
     
    #12
    Giorgio Armani, 15 Juli 2003
  13. Hessy
    Hessy (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    Single
    Um Exfreundin kämpfen etc

    Ja ich hab auch so ein Problem und zwar hat am 20.6. meine Freundin Schluss gemacht. (Grund: Sie braucht Freiheit, will nicht so eingeengt sein etc. Dieses eingeengt sein behauptete sie nach 3 tagen, als ich ihr 2 sms geschickt und 1 kurzen anruf getätigt habe und alles so unglaubwürdigen krams) Jetzt ist ein Monat vergangen, ich hänge so unglaublich an ihr und ich komme mit meinen Gefühlen absolut nicht klar. Alles was ich bis jetzt versucht habe war total erfolglos.

    Habe ihr ne CD zusammengestellt, auf der Ihre Lieblingslieder drauf sind und ihr geschenkt.

    Hab die schönen gemeinsamen Ereignisse nochmal per SMS an sie geschickt. (zB. ich würde gern wieder mit dir an dem Fluss sitzen und Sekt trinken etc...)

    Hab sie nach London zum Essen eingeladen.

    Aber das alles hat bis heute nichts gebracht. Sie ist fest der überzeugung, dass sie nicht mehr will. :frown: :geknickt:

    Jetzt hab ich noch ein Lied geschrieben und wenn ichs fertig bearbeitet habe, dann poste ich das mal hier rein und ihr könnt prüfen ob das ok ist.
     
    #13
    Hessy, 16 Juli 2003
  14. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Hi Hessy,

    so unglaubliche geschichten wie das mit den SMS nach 3 Tagen kenn ich auch, schlimm nur, wenn man auch noch ganz genau merkt, dass das der wahre Grund ist. Weiß nicht, wie manche Leute derartige Einstellungen/Gefühle haben können, aber ich würd sagen, du solltest froh sein, sie los zu sein.

    Ich bin's mittlerweile auch, was will ich mit einem Fass ohne Boden, und das ist zweifellos eins. Ich glaube, die wirst du auch nur noch schwer wieder überzeugen können, wenn sie sich tatsächlich eingeengt fühlt oder das gar nur ein Vorwand war....

    Ich hab sie hoffentlich als gute Freundin behalten und mehr kann man da nicht machen...
    Vielleicht hilft dir das ja ein bißchen, auch wenn du das jetzt (noch) nicht hören willst...


    Quen do lin
     
    #14
    Quendolin, 16 Juli 2003
  15. succubi
    Gast
    0
    ich würd wahrscheinlich gar nix machen. ex is ex und es gab gründe wieso die beziehung in die brüche gegangen is.
     
    #15
    succubi, 16 Juli 2003
  16. ByteDigger
    Gast
    0
    Ihr habt also eine Beziehungspause so wie ich das jetzt verstanden habe. Damit sie sich über ihre Gefühle klar werden kann. Nach 3,5 Monaten schon? Ich weis nicht so recht. Lass sie den ersten Schritt machen. Immerhin heisst es ja PAUSE und in pausen macht man ja bekanntlich nix ausser erholen. Gib ihr mal ein paar Tage Zeit, lass sie etwas Abstand gewinnen. Wenn du meinst du hältst es nicht mehr aus, schreib ihr ne SMS und frag ob sie ins Freibad, Kino gehen mag. Dann siehst ja wie sie reagiert. Würde ich jetrzt mal so sagen
     
    #16
    ByteDigger, 16 Juli 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kämpft man richtig
Delaine
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Mai 2010
24 Antworten
seti
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2009
11 Antworten
derhänger
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 November 2005
6 Antworten