Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie kündigen?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von MiniMe, 20 Februar 2009.

  1. MiniMe
    MiniMe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Huhu!

    Also ich hab nen Job auf 400€ Basis und möchte dort nun kündigen.
    Die Arbeitsverhältnisse sind einfach zum :wuerg: und ich hab keine Lust mich wie der letzte Dreck behandeln zu lassen :mad:

    Ich arbeite dort nun im 8 Monat, also Probezeit rum und laut Vertag nun normal Kündigungsfristen.

    Leider kenn ich mich mit sowas gar nicht aus:
    Kündige ich beim Fillialleiter oder Personalabteilung?
    Schriftlich oder einfach hingehen und ansprechen?
    Wie lange genau ist die Kündigungsfrist?
    Steht mir mein Urlaub vorher noch zu?
    Und muss ich das Weihnachtsgeld zurückzahlen? (hab da mal was von mindestens 3 Monate nach Zahlung dürfe man erst kündigen damit mans behalten darf)

    Soviele Fragen :schuechte
    Hoffe ihr könnt mir helfen!

    lg
     
    #1
    MiniMe, 20 Februar 2009
  2. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hallo!

    Wo bist du denn angestellt? Im Verkauf? Dann kündigst du beim Bezirksleiter (eine Stufe höher als der Filialleiter). Oder direkt in der Zentrale (Verwaltung).

    Deine Kündigungsfrist steht im Vertrag, i.d.R. sind das in der Probezeit 14 Tage.

    Schriftlich. Am Besten Einschreiben mit Rückschein, damit du auf der sicheren Seite bist.

    Weihnachtsgeld wird nicht zurück gezahlt. Wundert mich eh, dass du das extra bekommst, eigentlich ist das bei 400 € Kräften im Stundenlohn enthalten.

    Urlaub bekommst du anteilig, sofern noch nicht genommen. Deine gesamten Urlaubstage durch 12 Monate = Anspruch im Monat.

    LG
     
    #2
    Lysanne, 20 Februar 2009
  3. MiniMe
    MiniMe (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Antwort.

    Ich räum dort einfach nur die Regale ein.
    Und Probezeit ist schon seit 5 Monaten rum und keine Probezeit mehr wie schon erwähnt.

    Mir stehen laut Chef 26 Tage zu (die ich schon eingeteilt habe, aber ich bin die einzige, deren Urlaub noch nich genehmigt ist...).

    Also kann ich nicht diese 26 Tage aufeinmal nehmen um praktisch noch fast nen Monat Gehalt zu bekommen?
    (z.B zum 1.4 kündigen und den März Urlaub nehmen?)
     
    #3
    MiniMe, 20 Februar 2009
  4. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    den urlaub kriegst du nur anteilig!
    also bei zB 6 monaten gearbeitet wären das dann 13 tage.

    26:12 =2,17
    wenn du bis ende februar arbeitest kriegst du also das mal 2 sprich abgerundet 4 tage
     
    #4
    Beelion, 20 Februar 2009
  5. ~magic~
    Gast
    0
    Wenn du deinen kompletten Urlaub nimmst, bevor du kündigst, geht das.
    Dann können die das auch nicht zurückfordern oder einen Ausgleich dafür verlangen.

    Von der rechtlichen Seite her müsstest du dann, wenn du eine neue Stelle mit Urlaubsanspruch annimmst, dir das dann anrechnen lassen (anteilsmäßig natürlich). Da gibt es eine Bescheinigung vom alten Arbeitgeber, die man beim neuen vorlegen muss, ich weiß die genau Bezeichnung jetzt nicht. In der Praxis wird das aber meistens nicht gemacht.

    Wenn du gekündigt hast, werden die dir nur noch deinen anteiligen Urlaub (so wie von Beelion beschrieben) genehmigen.

    Die Kündigungsfristen müssen normalerweise im Arbeitsvertrag stehen (diese werden wahrscheinlich länger sein als die (gesetzl.) 14 Tage in der Probezeit).
     
    #5
    ~magic~, 20 Februar 2009
  6. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    also wenn sonst nichts mit dme arbeitgeber vereinbart ist ist die normale kündigungsfrist nach der Probezeit 30Tage zum 15. oder letzten des Monats...
     
    #6
    SunShineDream, 21 Februar 2009
  7. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Da du am Tarifvertrag für den Einzelhandel gebunden bist, beträgt deine Kündigungsfrist 1 Monat, zum Monatsende. Das bedeutet: Kündigst du noch bis 28. Februar, dann kannst du am 31. März aus dem Vertrag (letzter Arbeitstag). Solltest du das nicht "schaffen", verlängert sich das um einen weitzeren Monat. Es sei denn, es ist was anderes, vertraglich mit dir vereinbart.

    LG
     
    #7
    Lysanne, 21 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - kündigen
Ostwestfale
Off-Topic-Location Forum
29 Juli 2015
13 Antworten
salexi
Off-Topic-Location Forum
12 Dezember 2012
39 Antworten
Erdbeeren_Retter
Off-Topic-Location Forum
22 August 2012
23 Antworten
Test