Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

..wie kann ein mensch nur so faul sein?!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Berlin-Lankw.26, 13 August 2005.

  1. ..o.k., o.k., ich räume es ein: JA, ich bin faul!

    ..kurz erklärt:

    ..der "kleine" René hat bald (in ca. zwei Wochen) eine Prüfung vor sich..

    ..an sich kein Problem..

    DOCH! ..denn René (nennt mich ruhig faul) lernt dafür nicht, obgleich er sich extra Urlaub dafür genommen hat..

    ..was tut er stattdessen? RICHTIG! ..seit Stunden "kramt" er bei Planet-Liebe nach diversen lesenswerten Beiträgen, um sich abzulenken, ist das nicht schlimm?! :grin:

    ..bedauert mich..
    ..beschimpft mich..
    ..lacht mich aus..

    ..es ändert nichts an der Tatsache, faul zu sein.. :angryfire

    ..gibt es ein Mittel dagegen? ..außer lernen? *lach*..

    ..Gruss..
    ..René..
     
    #1
    Berlin-Lankw.26, 13 August 2005
  2. -A-Punk
    -A-Punk (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    114
    101
    0
    nicht angegeben
    bin auch scheis faul auch wen ich mich manchmal zusammenreis und meine sachen erledige ^^
     
    #2
    -A-Punk, 13 August 2005
  3. ECMusic
    Gast
    0
    Oh Mann, ich fühle mit dir... Eigentlich sollte ich auch lernen...
    Aber: Dieses Forum ist mir dabei definitiv im Weg LOL
     
    #3
    ECMusic, 13 August 2005
  4. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Wie wäre es wenn du die Kiste einfach mal ausstöpseln würdest.... dann wäre erstmal ruhe weil nichts brummelt und dann könntest du ja , jetzt wo die geliebte Flimmerkiste Ruhe gibt, dich deinen Büchern widmen..

    Oder du kramst weiter im archiv rum und bekommst den Schock erst wenn der Prüfer dir die Aufgaben vor die Nase legt und du voller entsetzen feststellst, dass du nicht eine poplige Aufgabe beantworten kannst....

    Wer nicht hören will muss fühlen!
     
    #4
    SunnyBee85, 13 August 2005
  5. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    wollte ich nicht bewerbungen schreiben? :frown: *verzweifel*
     
    #5
    Sonata Arctica, 13 August 2005
  6. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ist bei mir genauso, bei jeder Hausarbeit wieder dasselbe. Mir wird ganz schlecht, wenn ich an Erbrecht denke... in 8 Wochen ist Abgabe und ich hab noch nichtmal angefangen... :wuerg:

    Aber na ja - erstmal ist ja noch Wochenende! ...und dann... und dann... und dann... *ähm* na ja... :tongue:
     
    #6
    Sternschnuppe_x, 13 August 2005
  7. ..das tat gut, aber währte nicht lang.. *lach*..- nein, ich denke, ich werde mich heute Abend noch einigen verstaubten Seiten meiner Bücher widmen..

    ..Erbrecht? ..schön schnöde das Ganze.., oder??? ..bei mir ist es das Dienstrecht, oooch lecka, wa?! :grrr:

    ..aber meine Hoffnung liegt darin, dass du ja noch acht Wochen vor dir hast.. :smile:

    ..sei froh, wenn du nicht gerade eine Tätigkeit als Bäckereihilfskraft in der Bäckerei Hampelmann anstrebst, kannst du dich häufig auch schon online (..immer wieder gerne gesehen) bewerben, so fällt zumindest schonmal das lästige Kopieren und Eintüten der Bewerbung weg.. :zwinker:

    ..Gruss..
    ..René..
     
    #7
    Berlin-Lankw.26, 13 August 2005
  8. miezmiez
    miezmiez (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Güte...wie kann man nur sooooooooooooooooooo faul sein?! :zwinker:

    Aber ich gehöre wohl auch eher zu den Faulen und wenn ich nur dran denke , jemals wieder was lernen zu müssen :eek:
     
    #8
    miezmiez, 13 August 2005
  9. largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    ich bin genauso. ich lerne nie irgendwas, obwohl ich massig zeit habe und es mir sogar vorgenommen habe.
     
    #9
    largerthan..., 13 August 2005
  10. ..es ist ein Jammer mit uns Beiden.. :grin: - ..hihi..
     
    #10
    Berlin-Lankw.26, 13 August 2005
  11. miezmiez
    miezmiez (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das kannste laut sagen...wir haben nicht nur ne Sehstörung, sondern sind auch noch faul :grin:
     
    #11
    miezmiez, 13 August 2005
  12. Andraax
    Andraax (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    Verheiratet
    Hallo!

    Also, ich war auch häufig genug faul. Meistens war ich auch gut genug, um mit wenig Arbeit an mein Ziel zu kommen. Allerdings bin ich auch schonmal bei wichtigen Klausuren im ersten Anlauf wegen meiner Bequemlichkeit gescheitert. :rolleyes2 Mein Tipp:

    Mach Dir einen Plan, was Du an welchen Tagen schaffen willst. Zum Beispiel:
    Montag Kapitel 1 +2,
    Dienstag Kapitel 3 - 5, etc.
    oder anstatt Kapitel nimm ein Thema, etc.
    Weiterhin nimm Dir vor, Dein Ziel in einer bestimmten Zeit zu erreichen. Plan z.B. für's Lernen Zeiten ein wie 8:00-12:00 Uhr, 2h Pause für Essen und Internet, dann 14:00-18:00 Uhr zweite Lernzeit. Wenn Du systematisch vorgehst, wirst Du viel schaffen. Und wenn Du mit einem Thema früher fertig bist, kannst Du auch früher wieder in's Internet. :zwinker:

    Ich glaube, dass Faulheit auch eine Art von Vermeidung ist. Es geht nicht so sehr darum, es sich nur gut gehen zu lassen, sondern die schwierige und unangenehme Aufgabe zu vermeiden, zu verdrängen, etc. Versuch etwas Spass dabei zu haben. Mach Dir (leise!) etwas Musik beim Lernen an. Hol Dir was zu trinken, z.B. Cola. Und dann setz Dich frohen Mutes an Deinen Schreibtisch!

    Viel Erfolg!
     
    #12
    Andraax, 13 August 2005
  13. Regenbogen_
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Rene

    Verfolg mal meinen Thread " Frage an alle " im Kummerkasten
    Ja ich bin auch ein fauler Mensch und habe bisher nach dem Prinzip der Verdrängung bzw. der Vermeidung gelebt.
    Doch ich muss mich ändern, sonst geh ich in diesem Leben kaputt.

    Liebe Grüße
    v.
    Regenbogen_
     
    #13
    Regenbogen_, 13 August 2005
  14. BlackSun
    BlackSun (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Single
    Ich bin GENAUSO faul und mache GENAU das gleiche...

    Und ich bin auch zu faul, jetzt noch mehr dazu zu sagen ;-)
     
    #14
    BlackSun, 13 August 2005
  15. Léò-81
    Léò-81 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Single
    ...mhm... *überleg* ...dann muss isch mia wohl auch zu der Faulen sorte Zählen... :grin:

    ...wenn der aufwand grösser ist, als das resultat was man dadurch erzielen kann, so bevorzuge ich auf jedenfall es zu meiden *löl* :bier: :zwinker: :grin:
     
    #15
    Léò-81, 13 August 2005
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    @sternschnuppe:
    ich lach mich grad weg. bei diesem satz hier:

    ...hab ich nicht erb-recht gelesen sondern "erbrecht!", also imperativ von erbrechen. ja, lag wohl am "schlechtwerden", dass ich diesen verleser hatte. ist erb-recht denn zum erbrechen? ;-)

    beim nebenjob hab ich es meist mit baurecht zu tun, und ich bin froh, dass nur so mitbekommen zu müssen als tippse beim anwalt.


    ich bin auch manchmal viel zu faul. disziplinlos. ich finde das sehr nervig. tips kenn ich zur genüge, das zu umgehen, aber ich setze es zu selten um.

    nun, diese woche war ich an mehreren tagen je zwischen acht und elf stunden in der staatsbibliothek am arbeitschreiben. bin von mir selbst erstaunt, wie diszipliniert ich dort gearbeitet habe. ablenkung ist für mich tödlich. die ruhige umgebung und viele arbeitende/lernende menschen sind dagegen anspornend. in der stabib fang ich nicht an, plötzlich statt zu lesen die fenster zu putzen ;-).

    wenn man im studium das schreiben als seine reguläre arbeit sieht, die man zur entsprechenden arbeitszeit zu erledigen hat, gehts ganz gut. ich war jetzt immer pünktlich zur öffnungszeit morgens dort, schnappte mir einen guten fensterplatz, klappte meinen alten laptop von 1995 auf und legte los.

    zuhaus kann ich halt doch zwischendrin mal mit dem kater spielen, wen anrufen, meinen internetrechner anstellen, mailen, socken zusammenlegen, das bad putzen...

    also sucht euch einen arbeitsplatz mit möglichst wenig ablenkung. feste arbeitszeiten. und feste pausenzeiten, in denen man dann auch PAUSE hat.
     
    #16
    User 20976, 13 August 2005
  17. ..das ist wirklich ein sehr hilfreicher Tipp, vielen Dank dafür :smile: ..immerhin, ich habe in den Abendstunden eeetwas gelernt, ich mache Fortschritte.. :zwinker:

    ..ohhh, ja, wenn Faulheit den Charakter einer Krankheit einnimmt, dann wird es, glaube ich auch, "gefährlich", da es schlichtweg lähmt..

    ..da ich deinen Threat noch nicht gelsen habe, kann ich dazu auch noch nicht viel sagen.., ich hoffe daher, dass du jenes Hindernis alsbald überwindest.. *daumendrück*

     
    #17
    Berlin-Lankw.26, 13 August 2005
  18. Der homberger
    0
    bin auch faul aber wenn ich mich einmal zusammenraffe und was anfange dann schaff ich es auch es zu ende zu bringen probiers mal so
    !!!!
    und jetzt beschimpf beschimpf beschimpf!!!!!! :tongue:
     
    #18
    Der homberger, 13 August 2005
  19. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    plänemachen, ach, das kann ich gut. einhalten, umsetzen - da hakt es öfter. selbst wenn ich realistische pläne mache. zur zeit bin ich recht motiviert.

    klar, woher sonst? ;-)

    lernst du selbst denn eher zu haus? oder auch in bibliotheken? die "neue" stabib am kulturforum find ich recht angenehm, es ist wirklich leise, konzentrierte atmosphäre. und wenn man rechtzeitig da ist, findet man auch gut einen arbeitsplatz im lesesaal.

    ab september steigen allerdings die gebühren für eine jahreskarte, tageskarten gibts dann gar nicht mehr. also am besten jetzt testen, wenn das für dich ist, und noch im august eine jahreskarte kaufen. meine läuft zum glück eh am 27. august aus, sehr praktisch.
     
    #19
    User 20976, 14 August 2005

  20. ..das ist ein Vorteil, wenn man unterwegs lernt.., man muß dann einfach, da gibt es keine Ausreden mehr.., zuhause läßt man(n) sich gerne ablenken..

    ..ich kenne den Umbau der Staatsbibliothek noch nicht, von daher kann ich da leider nicht mitreden..

    :smile:

    ..Gruss..
    René..
     
    #20
    Berlin-Lankw.26, 14 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mensch nur faul
Yuna-
Kummerkasten Forum
14 Oktober 2015
3 Antworten
lelou
Kummerkasten Forum
12 Oktober 2015
9 Antworten
Aqculinaris
Kummerkasten Forum
16 Februar 2015
8 Antworten