Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie kann ein mensch nur so herzlos sein?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von trauersternchen, 9 September 2007.

  1. trauersternchen
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ich war mit meinen Freund 2 Monate zusammen.Es lief alles perfekt.Ich 16,er 23.Er hat mir immer gesagt das ich seine Traumfrau bin und das er mich liebt und mich nie verlieren will.Ich war so glücklich mit ihm,ich habe alles für ihn gemacht.Als er seinen Job verloren hat,war ich die ganze Zeit an seiner Seite und hab ihn aufgemuntert.Wenn er Stress hatte hab ich alles versucht um ihn wieder hoch zu kriegen.Ich habe den halben Tag zu Hause Wäsche zusammengelegt damit ich immer am Wochenende bei ihm schlafen dürfte...Ich hab echt für ihn gelebt in den 2 Monaten.Nach ca. einem Monat fing es an das ich misstrauisch ihm gegenüber geworden bin.Ich habe SMS auf seinem Handy gefunden von anderen Mädchen , wo er sie gefragt hat was sie heut Abend noch mit ihm machen möchte.Ehrlich gesagt war ich so naiv,dass ich mir erstmal nix dabei gedacht habe...! Ich wollte die Sache beobachten.Ich fing an ihn wegen jeder einzelnen Sache auszufragen , wo,mit wem ,wann , wie , wo.Wie sich später rausstellte zu recht.Irgendwann fing es an komisch zu werden..Er ist arbeitslos geworden und hatte immer weniger Zeit für mich.Er ist oft von seiner Nachbarin (dessen Freund in der Zeit in Luxemburg auf Monate arbeiten war) zum Essen eingeladen worden.Ich kannte sie auch,habe mir dabei aber nie was gedacht.Fortan hat er mich nur noch selten angerufen und wir haben uns nur noch selten gesehen.Als der Freund der Nachbarin aus Luxemburg wiederkam kam er am gleichen Tag noch zu mir und meinte zu mir das er als er in der Nacht wiederkam meinen Freund um 4 Uhr Nachts aus ihrer Wohnung raushuschen sehen hat.Er hat mir erzählt das seine Freundin,also die Nachbarin meines Freundes ihn rausgeworfen hat aus ihrer gemeinsamen Wohnung und meinte das sie jetzt mit meinem Freund zusammen ist und das das mit den beiden schon länger geht.Ich habe daraufhin meinen Freund angerufen und mich mit ihm getroffen und ihn gefragt ob das alles so stimmt.Er hat alles abgestritten... !
    Er meinte das mit der Nachbarin das nie mehr werden könnte außer ne gute Freundschaft,dass er niemals was mit ihr anfangen würde , vorallem weil sie schon ein 4 Jähriges Kind hat.(sie ist 21)
    Er meinte zu mir des öfteren das ihn meine rumfragerei nervt , aber ich habe ihm gesagt , dass er sich nicht wundern brauch wenn mir hier von allen Ecken was erzählt wird,dass ich da irgendwann mal etwas misstrauisch werde.Er hat noch am selben Tag wo ich das mit seiner Nachbarin rausbekommen habe,zu mir gesagt das er mich liebt und mit mir zusammenbleiben will und dann wollte er angeblich los zu ner Geburtstagsparty seiner Tante und meinte zu mir er würde sich später melden.In der Zwischenzeit kam der nun EXFreund seiner Nachbarin zu mir nach Hause und meinte zu mir das mein Freund wohl vorhin gesagt haben soll das er mich abgeschossen hat.Dann hat er meinen Freund angerufen , auf freisprech gemacht.Ich wollte hören ob das alles stimmt,ob er alles zugibt am Telefon.Er meinte :
    Ich habs ihr 1000 mal gesagt sie soll aufhören mich so auszufragen!!!1000 mal!!!Irgendwann reichts !Îch will nix mehr von ihr wissen,hören,sehen und ne Freundschaft will ich auch nich mehr !!
    Komischerweise meinte er ja ne halbe Stunde zuvor noch zu mir er würde mich lieben und das ich seine Traumfrau bin...Dann bin ich zu seiner Wohnung gegangen habe da 20 Minuten geklignelt und er hat mir nciht aufgemacht.Ne halbe Stunde später kam er mit seiner Nachbarin aus der Wohnung und ist an mir vorbeigelaufen und hat mich nicht mehr beachtet.Die beiden sind jetzt zusammen.Durch gute Kontakte , habe ich auch erfahren das er nebenbei noch ne Freundin hatte,an die er immer die komischen SMS geschickt hatte.Mit mir persönlich bzw. richtig Schluss gemacht hat er immer noch nicht,er meldet sich aber auch nicht mehr.Ich komm mir so verar*scht vor...das tut echt so weh..man ich hab den kerl so geliebt,..ich sitz nur noch heulend hier ... was soll ich denn machen....??! Ich meine das was am Anfang so schön mit ihm war , kann doch nicht alles nur gespielt gewesen sein..Er wollte mich Tag und Nacht um sich haben,wollte alles mit mir zusammen machen...Und dann????Es tut echt so schrecklich weh ... ich kann das nicht verarbeiten
     
    #1
    trauersternchen, 9 September 2007
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Na ja Trennungen sind immer schwierig... sei froh, dass du so schnell herausgefunden hast wie er drauf ist!
    2 Monate sind ja jetzt nicht so lang.... also freu dich, dass er dich nicht länger hintergangen hat und dass du den Typen jetzt los bist!
    Vergiss das ganze so schnell wie möglich... lenk dich ab und denk nicht mehr drüber nach!
     
    #2
    User 48246, 9 September 2007
  3. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    Was für ein Ar***.:angryfire
    Der hats einfach nicht verdient das du ihm nachtrauerst. Weil so etwas ist unterste Schublade anderen Leuten etwas vorzumachen.:kopfschue
    Sei froh das es nur 2 Monate waren!!!!! Und nicht Jahre!!!!
    Kopf hoch Trauersternchen. :knuddel:
     
    #3
    User 39864, 9 September 2007
  4. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    gott das ist wirklcih hart..
    aber denk dir einfach, dass du froh sein kannst, dass es nur 2 monate im endeffekt waren, die du an diesen kerl verschwendet hast.
    ich an deiner stelle würd ihm ncoh ne fiese sms schicken, wie ich sein verhalten finde, dann aber alles von ihm löschen, jegliche sachen die dich an ihn erinnern und ich hoffe du läufst ihm net so oft über den weg.
     
    #4
    User 70315, 9 September 2007
  5. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Das tut mir leid, zu lesen. Dein Ex ist wirklich das Allerletzte, betrügt dich gleich mit mehreren Frauen und erzählt dir am gleichen Tag noch was von großer Liebe. Natürlich weiß ich nicht, ab welchem Zeitpunkt er nur noch was vorgespielt hat, vielleicht waren seine Gefühle zu Anfang echt und sind dann umgeschwenkt und er war zu feige und zu bequem es dir direkt zu sagen ... vielleicht ist er aber auch einer von denen, die sich auf gar keine Frau wirklich einlassen und immer mehrere am Start haben und macht es mit seiner Neuen genauso. Ich hoffe für dich, dass die Trauerphase bald vorbei ist und sich in Wut wandelt ... dass du einfach nicht mehr fertig bist, sondern froh bist, diesen Kerl loszusein. Hast du gute Freundinnen, bei denen du ich "ausheulen" kannst? Sorg dafür, das es dir in nächster Zeit so gut wie möglich geht, unternimm Dinge, die dir Spaß machen und schau positiv in die Zukunft. Es wird mit Sicherheit noch eine Weile weh tun, dass du so ausgenutzt wurdest, aber es wird nicht ewig anhalten. So ein Mistkerl hats nicht verdient, dass du um ihn trauerst.
     
    #5
    Ginny, 9 September 2007
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Hallo Sternchen :knuddel:
    Es tut mir so Leid für Dich :schuechte

    Leider hast Du es so auf die schlimmste Art erfahren müssen...
    durch Hörensagen und durch Freisprechen... :kopfschue

    Die Fragen die Du Dir stellst sind berechtigt, aber niemand wird sie beantworten können, selbst er nicht.

    Am Anfang war alles gut und schön, aber er hat Dich dann doch nur "gebraucht", als Ablenkung usw.
    Vielleicht waren die schönen Worte ernst gemeint,
    vielleicht wollte er Dich aber auch nur warmhalten, falls es mit der "Nachbarin" nichts wird...

    Es muss schön gewesen sein am Anfang, dass Du so sehr verliebt warst, und er bestimmt auch sehr lieb zu Dir war... alles sagte, was Du hören wolltest... und das alles ist nun verpufft... :schuechte

    Du kannst leider nichts machen, nichts, was ihn zurückbringen würde, nichts, was das alles ungeschehen machen könnte.

    Sei froh, dass Du es schon jetzt erfahren hast,
    versuch, das alles zu vergessen, und ignorier ihn in Zukunft.

    Klar bist Du wütend und enttäuscht, und auch traurig.

    Hast Du richtige Freunde/Freundinnen, die Dich ablenken oder mit Dir reden können, Dich trösten würden?

    :engel_alt:

    P.S. @ Ginny: sehr gut gesagt!


    Öhm... Hier gehts anscheinend weiter... Doppelposts sind aber nicht gerne gesehen!!!

     
    #6
    User 35148, 9 September 2007
  7. Silverfish
    Verbringt hier viel Zeit
    389
    103
    2
    nicht angegeben
    Der Mann ist ja wohl ein ganz schwacher Charakter! Er ist es wirklich nicht wert, dass du ihm nachtrauerst! Kopf hoch, du wirst bestimmt bald einen Mann finden, der dich wirklich liebt! :smile:
     
    #7
    Silverfish, 9 September 2007
  8. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ein Thread reicht :smile:
    Themen zusammengeführt, damit keine Antworten verloren gehen.
     
    #8
    Numina, 9 September 2007
  9. Lino
    Lino (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    Es erstaunt mich immer wieder hier zu lesen, dass es anscheinend Menschen gibt, die in der Lage sind, Gefühle vorzutäuschen, andere zu verletzten und damit einfach weiter zu leben, als wäre nichts passiert. Wie Ginny schon sagte, so einen verdienst du nicht, so einen solltest du lieber bemitleiden, denn anscheinend fühlt er bei der Sache gar nichts und wird vielleicht auch nie dazu in der Lage sein.

    Ich wünsch' dir alles Gute für die Zukunft und einen Freund, der deine Zuneigung und Liebe wirklich verdient :knuddel:

    Lino
     
    #9
    Lino, 9 September 2007
  10. Frühlingsregen
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single

    Oh mann und ich dachte mir geht es mieß... das ist echt ein Mistkerl!.. sorry nichts gegen deinen freund.. aber mensche die mit anderen so spielen!.. Wie kann man nur menschen so verletzen die einen lieben!.. das ist nur Krank!... Ich kann das nachempfinden und auch wenn es kein trost ist.. ich kann dir versichern das das nachlässt mit der zeit.. . Wichtig ist das du nicht anfängst alles und jedem zu misstrauen.. bezüglich der männerwelt.. *g* .. es gibt immer schwarze scharfe.



    ja das hab ich mcih auch schon gefragt.. wie kann mn dermaßen vorspielen ohne irgendetwas zu empfinden! Dazu muss mann echt kaltblütig sein...


    Eins geb ich dir noch auf den weg.. sei froh das es noch recht "früh" so gekommen ist.. wäre es über jahre so gelaufen wäre es jetzt viel schlimmer.

    So ein kerl hat dich nciht verdient!.. So einfach ist das. Es kommt ein anderer der dich zu schätzen weiß und sei froh das du deine wertvolle zeit nciht mehr mit ihm verbringen(verschwenden) musst.
     
    #10
    Frühlingsregen, 9 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mensch nur herzlos
JulianMoore
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Januar 2016
42 Antworten
135790
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juni 2015
37 Antworten
grapmunk
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2015
24 Antworten