Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie kann er mich noch lieben

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ak@sha, 26 Mai 2003.

  1. Ak@sha
    Gast
    0
    hi

    ich hatte meinen freund vor längerer zeit betrogen und es ihm auch gebeichtet. es war auch so für ne woche schluß.
    in letzter zeit ist es bei mir und meinen freund wieder thema nummer eins!zumindest von mir aus! ich verstehe einfach nicht das er mich noch lieben kann! ich habe angst ihn zu verlieren als zuvor. ich denke ich mach immer etwas falsch und habe schon ein scheiß gefühl wenn mich ein fremder anquatscht. er meinte er hat es mir verziehen kann es aber nicht vergessen. ich denke da jeden tag dran er ziemlich selten sagte er. natürlich habe ich ein schlechtes gewissen und das quält mich jetzt uch. zu recht aber irgendwie macht es mich kaputt und der Beziehung tut es auch nicht gut. wie kann ich ihn nur glauben das er mich liebt denn er muss es wirklich sehr tun sonst würde er mir nicht verzeihen!
    Danke
     
    #1
    Ak@sha, 26 Mai 2003
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    du hast scheiß gebaut und er hat dir verziehen..nun liegt es an dir, daß es vergangenheit bleibt bzw. wird..wenn du ihn immer wieder darauf ansprichst, machst du alles nur noch schlimmer..zwangsläufig wird er durch dein verhalten an deinen fehltritt erinnert..und das wird mit sicherheit gift für die Beziehung sein..nur weil du dir selber nicht verzeihen kannst, heißt das nicht daß dein freund genauso denkt...
    glaube ihm einfach, wenn er sagt daß er dich liebt..daß er noch/ wieder bei dir ist zeigt es doch...
     
    #2
    Speedy5530, 26 Mai 2003
  3. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    warum sollte er denn sagen das er dir verziehen hat wenn er es nicht hat? und wieso sollte er sonst zu dir zurück gekommen sein. glaub ihm einfach das er dir verziehen hat! es ist wirklich nicht gut für deine Beziehung wenn du immer wieder davon anfängst. lass die sache einfach ruhen. und wenn es dich noch zu sehr beschäftigt dann rede doch mit deiner freundin über dieses thema, ich denke nicht das dein freund immer wieder daran erinnert werden möchte.

    liebe grüße
    :engel:
     
    #3
    Sandy22w, 26 Mai 2003
  4. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Kopf hoch! Wovor hast du solche Angst? Du hast gesagt, es sei schon vor längerer Zeit passiert. Da dein Freund dich nicht verlassen hat, wird er dir wohl erlich verziehen haben!
    Vor einiger Zeit habe ich ähnlichen Mist gebaut und kann somit nachvollziehen wie du dich fühlst. Diese Sache ist etwas, was du mit dir selbst ausmachen musst und du hast deinen Fehler ja schon eingesehen und deinem Freund von dir aus gebeichtet! Quäle dich nicht länger, verzeihe dir selbst -dein Freund hat es ja schon!
    Ich kann dir nur sagen, dass es nicht gut ist immer und immer wieder dieses Thema mit deinem Freund zu bereden, da es ihn verletzt. Diesen Fehler habe ich auch gemacht, da ich der Meinung war, damit mein schlechtes Gewissen erleichtern zu können.
     
    #4
    Pueppi, 26 Mai 2003
  5. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    *verdutzt schaut* Warum machst du dir eigentlich soviele Gedanken darüber?? Es ist passiert. Du hast deinem Freund alles erzählt. Ihr wart kurz auseinander. Jetzt hat er dir verziehen und ihr seid wieder zusammen, was hätte dir den besseres passieren können??? Wenn er dich nicht lieben würde, wäre er wohlkaum noch mit dir zusammen. Er vertraut dir, dass es nicht nochmal vorkommt also vergiss es und mach so einen Fehler nicht nocheinmal. Wenn er rede bedarf hat, dann teilt er dir das schon mit und lass du ihn in Ruhe damit, rede mit jemandem anderen darüber.

    In meinen Bekanntenkreis, war der Fall ähnlich. Er hatte zwar für ein paar Tage schluss mit seiner Freundin und es ist während der Zeit passiert aber die sind jetzt auch wieder zusammen. Er hat seiner Freundin das erzählt und die Sache ist damit aus der Welt.

    Es liegt jetzt an dir wie lange die Beziehung hält. Verhalte dich wie früher und sprich nicht mehr davon. Punkt aus Basta.

    Mit freundlichen, privaten(!) und kommunikativen Grüßen

    Daniel
     
    #5
    ToreadorDaniel, 26 Mai 2003
  6. Buh
    Buh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    Ich seh das genauso,
    sei lieber froh das er dir verziehen hat und das ihr wieder zusammen seid!
    Wenn es schon länger her ist und ihr seid immernoch zusammen, dann liebt er dich wirklich sei froh das du ihn hast!
    Wenn du allerdings immerwieder drauf zusprechen kommst ist das nicht gut für eure Beziehung! Denn er erinnert sich bestimmt nicht mit Freude an diese Zeit!!!
     
    #6
    Buh, 26 Mai 2003
  7. würde mal sagen, er hat dir die sache verziehen und will die sache so schnell wie möglich vergessen, da er dich noch liebt. würde jetz an deiner stelle dann nicht dauernd auf des thema ansprechen, weil ich denk, das du dein freund damit schon verletzt hast, und er nicht dauernd daran erinnert werden will. bered deine zweifel halt besser mit irgendner freundin oder so...weil denk mal das eurer beziehung des nicht gut tut immer wieder dran erinnert zu werden, das du fremd gegangen bist.
     
    #7
    [DeepBlackGirl], 26 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mich noch lieben
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:21
9 Antworten
Hansi98
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 21:18
5 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten