Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wie kann ich damit zurecht kommen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sweety1988, 26 August 2006.

  1. sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    Verheiratet
    also mein freund und ich haben uns vor ner woche getrennt.
    ich kam die ganze zeit einiger maßen gut damit zurecht.
    nun scheints ihm aber sichtlich besser zu gehen als mir
    er ist schon wieder auf weiber schau:-(
    ich kann einfach nicht glauben das ich ihm so egal
    bin und das er im stande dazu ist mir so weh zu tun
    obwohl er doch weis das ich das mitbekomm,
    ich will ja mit ihm befreundet bleiben aber das es ihm so leicht fällt
    hätt ich bei aller liebe nich gedacht.


    vllt.weis ja jemand von euch wie ich besser damit klar kommen kann :kopfschue
     
    #1
    sweety1988, 26 August 2006
  2. Röbbchen
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verliebt
    Vielleicht ut er es ja grade um dir wehzutun...?

    Also ich finde Männer sind da etwas komisch.
    Ich könnte mir gut vorstellen, daß er aus verletztem Stolz dirkt auf Weiberschau geht, gerade weil er weiß, daß du es erfährst....

    Andererseits mußt du dich dran gewöhnen....denn treu sein muß er ja schließlich nicht mehr.
     
    #2
    Röbbchen, 26 August 2006
  3. sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Verheiratet



    hmmm ne muss er nich aber für mich ist das schwer zu begreifen warum er das tut ich kann ihm nix mehr verbieten ist seine sache aber dann soll er nich einen auf guten freund machen wenn er mir ja eh nur weh tun will
     
    #3
    sweety1988, 26 August 2006
  4. BlackMoon
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Frage am Anfang: Wer von euch beiden hat Schluss gemacht?
     
    #4
    BlackMoon, 26 August 2006
  5. sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Verheiratet


    er hat schluss gemacht
     
    #5
    sweety1988, 26 August 2006
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Er denkt sich bestimmt nicht, dass er Dir damit weh tut.
    Schliesslich bist Du ja dann "nur" (leider) noch eine Freundin,
    aber nicht mehr "seine" Freundin.

    Er wird bestimmt auch doof gucken, wenn Du Dir einen neuen Typen angelst.

    Aber so ist es nunmal.

    Wenn Du es nicht verträgst, dann vergiss ihn am besten ganz schnell und lass das mit dem "gute Freunde bleiben" sein.
    Sonst wird es Dir immer weh tun, wenn Du ihn mit einer neuen siehst...

    :engel:
     
    #6
    User 35148, 26 August 2006
  7. sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Verheiratet
    das wird es mir sowieso egal ob freunde oder nich
    er weis wie weh es mir tut weil ich ihm gestern gesagt
    hab wie dreist ich das von ihm find sowas
    abzuziehen
     
    #7
    sweety1988, 26 August 2006
  8. BlackMoon
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Das is natürlich immer hart!

    Ich würd das vielleicht nicht ganz so eng sehen! Vielleicht sieht man es ihm nicht an, aber ich denke, wenn er nicht ein totales Arschloch ist, dann leidet er nicht weniger unter der Trennung als du!

    Allerdings haben die Leute verschiedene Arten mit Trennungsschmerz umzugehen! Bei ihm scheint es mir, den erzählungen zufolge, so, als wäre seine Art damit umzugehen, dass er sich wieder voll ins Leben wirft und hofft, dass er sich so ablenken kann.

    Du weisst ja nicht, wie ernst ihm diese "Weiber" sind, denn manche Männer gehen, besonders nach Trennungen, gern mal wieder auf die Piste, um mit Girls zu flirten und sich so auch Bestätigung für was-auch-immer zu holen!

    Wenn ihr sowieso befreundet sein wollt, dann würd ich das einfach mal mit ihm abklären. Sollte ja nicht SO das Problem sein!

    Mich würde allerdings interessieren, warum er Schluss gemacht hat!
     
    #8
    BlackMoon, 26 August 2006
  9. sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Verheiratet
    schluss gemacht hat er weil er meinte er könne mit mir nich glücklich sein weil ihm ein gefühl fehle das ich ihm nich geben kann:cry:
     
    #9
    sweety1988, 27 August 2006
  10. BlackMoon
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    hat er dieses "Gefühl" auch näher definiert?
     
    #10
    BlackMoon, 27 August 2006
  11. sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Verheiratet


    nein er konnte mir nich sagen was das für ein gefühl sei er sagte mir mit tränen in den augen es tut mir leid es ist vorbei
     
    #11
    sweety1988, 27 August 2006
  12. BlackMoon
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Schwach, sehr schwach!

    Irgendwie hab ich das Gefühl, er weiss ganz genau, warum es aus ist, ist aber zu feige, dir den WAHREN Grund (Wahrscheinlich ein anderes Girl) zu sagen
     
    #12
    BlackMoon, 27 August 2006
  13. sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Verheiratet


    das agt jeder und da ich nich auf den mund gefallen bin hab ich ihm das auch gesagt weil ich das auch vermutet hab.
    er hat mir geschworen und auch seine freunde sagten mir das da keine andere wäre und die würden mich nie anlügen nich mal ihm zu liebe
     
    #13
    sweety1988, 27 August 2006
  14. BlackMoon
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    Wenn du dir da so bombenfest sicher bist, dass er und seine Freunde 100% ehrlich waren/sind zu dir, dann gratuliere ich dir zu deiner Sicherheit!
     
    #14
    BlackMoon, 27 August 2006
  15. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Hm.... gab es denn wirklich nichts in der Vergangenheit?
    Keine klitzekleine Kleinigkeit, die einer von euch beiden irgendwann hochgespielt haben könnte?

    Oder er hat Dich nie wirklich geliebt, und braucht jetzt doch wieder seine Freiheit, um mit seinen Kumpels auf die Pirsch zu gehen...

    Eigenartiger Zeitpunkt, aber es ist wohl nie der richtige Augenblick...

    :engel:
     
    #15
    User 35148, 27 August 2006
  16. wood2b
    wood2b (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Verliebt
    hey das kommt mir doch ein wenig bekannt vor, mein freund hat an unserem jahretag mit mir schuß gemacht!!!!
    u wir waren noch einen tag vorher eine küche kaufen für unsere wohnung da wir zusammenziehen wollten!!!!!
    er sagte auch das er keine gefühle mehr für mich hat, das scheint bei einigen von heute auf morgen zu gehen!!!!
    also der kerl ist schonmal gar nicht zu bemittleiden, denn er hat schluß gemacht es hat ihn ja keiner gezwungen, u das er es unter tränen gesagt hat (hat meiner auch) ist wohl gut geschauspielert o aus selbstmittleid weil er in der scheiß situation war es dir zu sagen aber bestimmt nicht weil du ihm leid tust denn dann würde er jetzt nicht mit den anderen da irgendwas machen o suchen o sonst was, da bräuchte er wohl erstmal ein wenig zeit, aber da es so schnell ging würde ich sagen das er schon länger mit dir abgeschlossen hat u es dir dann gesagt hat als er es sozusagen schon überwunden hat das ist unfair!!!!!
    er weiß wohl ganz genau das du jetzt keinen bock auf einen anderen hast u muß so ja auch nicht befürchten das du gleich einen anderen hast, ich wette das würde an seinem ego kratzen, ach wie auch immer ich rede schon wieder zuviel aber das ärgert mich irgendwie!!!!
    zurück kommen wird er wohl nie, also tu so als ob du total spaß an deinem leben hast auch ohne ihn, dann ärgert er sich hoffentlich, obwohl das wohl kaum dein ziel ist.
    ansonsten versuch wirklich wieder spaß am leben zu haben geh raus lern neue leute kennen u all sowas.....
     
    #16
    wood2b, 27 August 2006
  17. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Das erste, was du tun kannst und solltest, ist dir klar zu machen, dass "Freunde bleiben" eigenltich nie funktioniert, vor allem nicht direkt nach dem Ende der Beziehung. Damit tust du dir nur unnötig lang weh, verlängerst den Trennungsprozess usw.
    Also brich den Kontakt zu ihm ab, wäre mein Vorschlag. Und dann kannst du die Sache verarbeiten, ohne auch noch im Kontakt mit ihm zu stehen / ständig von ihm hören + ihn sehen zu müssen. Und dann lenk dich ab, geh raus mit Freunden... Das wird schon :knuddel:
     
    #17
    Immortality, 27 August 2006
  18. sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Verheiratet
    joa muss nun mal schaun wies weiter geht.
    so wie du schreibst kommts mir auch vor
    das er schon länger mit der sache abgeschlossen hat
    :-(
    find das echt ganz schön mies.und ja er weis was er mir damit antut bzw.wie weh er mir damit tut und
    ich glaub grad weil ers weis lässt ers nich
     
    #18
    sweety1988, 27 August 2006
  19. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Nur weil er nach anderen Frauen schaut, heißt das nicht, dass er drüber hinweg ist. Es gibt Menschen, die gehen mit einer Trennung so um, dass sie sich ablenken - und neue Menschen suchen.

    Ich hatte nach einer Trennung auch immer gleich meine "Affairen"...und das war nie weil mir meine Partner egal waren, sondern weil das für mich hilft, eine Beziehung zu bewältigen.

    Im Fall von deinem Freund denke ich aber nicht, dass es so ist. Wenn bei ihm Gefühl gefehlt hat, dann fehlt auch eine "Bewältigungsphase". Er hat dich sicher gern, aber wenn nicht so viel Gefühl da war, dann sucht er jetzt natürlich wieder nach jemandem, der dieses Gefühl bei ihm auslöst.

    Das ist natürlich für dich nicht angenehm, vor allem weil du das mitbekommst. Das war bei mir beispielsweise nie so. Ich hatte mit meinen Expartnern nach der Trennung keinen Kontakt mehr (zumindest ein paar Monate) und dann hat derjenige das auch nicht mitbekommen.

    Distanziere dich von - du tust dir nur selber damit weh. Lasst den Kontakt für ein paar Monate sein, und dann könnt ihr vermutlich wieder normal miteinander umgehen (sofern ihr das dann überhaupt noch wollt).

    WIe lange wart ihr eigentlich zusammen?
     
    #19
    orbitohnezucker, 27 August 2006
  20. sweety1988
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Verheiratet
    wir waren nich all zu lange zusammen es waren zwar ,,nur,, 4 monate aber dennoch waren die sehr intensiv
     
    #20
    sweety1988, 27 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - damit zurecht kommen
tumblrgirl223
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 Januar 2014
3 Antworten
vanillagrace
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Januar 2015
18 Antworten
derolliver93
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Mai 2012
11 Antworten