Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie kann ich das Herz meiner besten Freundin gewinnen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Chriss2808, 8 Februar 2006.

  1. Chriss2808
    Gast
    0
    Hallo,

    ich habe ein ziemliches Problem mit einer guten Freundin. Wir haben uns letztes Jahr in einer gemeinsamen Reha-Maßnahme in einer Klinik kennengelernt.

    Wir verstehen uns richtig gut und haben in dem Kurort auch viel zusammen unternommen. Sie wohnt leider ca. 80 km von mir entfernt. Ich versuche so oft wie möglich mit ihr per SMS in Verbindung zu bleiben und habe sie auch schon zweimal dieses Jahr getroffen.

    Nun zu meinem Problem. Ich habe mich bereits in der Kurklinik in sie verliebt und habe dies ihr dieses Jahr gestanden. Leider beruht das nicht auf Gegenseitigkeit, denn won ihr aus ist nur eine sehr gute Freundschaft drin.

    Damit kann ich zwar auch ganz gut leben, aber der Liebeskummer nagt trotzdem an mir. Ich habe ihr auch schon viele kleine Geschenke gemacht. Zum Valentinstag bekommt sie zum Beispiel eine CD mit dem Lied "Ein Freund, ein guter Freund" von mir selbst gesungen, ein Paar Pralinen und einen schönen und langen Brief.

    Sie hat an Karneval Geburtstag. Ich habe mich am Abend vor ihrem Geburtstag mit ihr auf einer Karnevalsfeier in ihrer Heimatstadt verabredet, um dann in ihren Geburtstag hereinzufeiern. Es sind auch viele aus ihrer Clique dabei und auch eine gemeinsame Freundin aus der Kurklinik, also habe ich dort keine Chance, ihr näher zu kommen.

    Trotzdem möchte ich ihr neben den kleinen Geschenken auch eine Überraschung geben. Ich habe heimlich mit den anderen aus der Clique, die sich in der Kurstadt gebildet hat, Kontakt aufgenommen und hoffe so viele aus der Clique in ihre Heimatstadt zu bekommen.

    Das alles, denke ich, hilft mir nur, die Freundschaft zu erhalten und zu festigen, aber ich kann die Liebe zu ihr nicht einfach ausblenden und möchte noch nicht klein beigeben.

    Ich brauche dringend Tipps, wie ich doch noch ihr Herz gewinnen kann. Ich habe dabei erhebliche Probleme, da ich noch nie eine Freundin hatte und völlig unbeholfen bin.

    Bitte, bitte gebt mir so viele Tipps, wie möglich.

    Danke, Chriss :geknickt: :kopfschue
     
    #1
    Chriss2808, 8 Februar 2006
  2. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn Sie nur Freudschaft will, dann wird daraus höchstwahrscheinlich auch nichts anderes werden als Freundschaft :frown:
    Ich weiß, das ist verdammt schwer zu akzeptieren wenn man verliebt ist - aber dir wird nichts anderes übrig bleiben.
    Wenn du Sie weiter beschenkts, etc. dann bedrängst Du sie nur, was sich auf kurz oder lang auf die Freundschaft auswirken wird.

    Wenn dir die Freundschaft wichtig ist, würde ich empfehlen erst einmal auf Distanz zu gehen, ggf. den Kontakt erst einmal zu unterbrechen - sonst machst du dich fertig.
     
    #2
    Mr. Poldi, 8 Februar 2006
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    tut mir leid...aber wenn sie nicht in dich verliebt ist, ist das so. man kann keinen "in sich verliebt machen". manchmal wird verliebtheit eben nicht erwidert, so bitter das auch ist...du wirst dich mit der freundschaft begnügen müssen.

    ich hoffe, dass du von ihr lassen kannst und nicht versuchst, gefühle zu "erzwingen".

    auch mit romantischen taten und galanten worten kann man nicht liebe hervorrufen, wenn die zielperson eben nicht mal ansatzweise in einen verliebt ist...
     
    #3
    User 20976, 8 Februar 2006
  4. kathye820
    kathye820 (29)
    Benutzer gesperrt
    467
    0
    0
    Single
    Das ist meistens so, das sehe ich auch so. Du genießt doch die Zeit mit ihr, das tut dir ja auch gut. Manche Frauen verlieben sich in einer gewissen Zeit in einem Menschen,
    vielleicht hast du ja glück

    Ich wünsche es dir, du machst ja so einiges:zwinker:
     
    #4
    kathye820, 8 Februar 2006
  5. Chriss2808
    Gast
    0
    Also, ich habe die ganze Nacht darüber gegrübelt und ich glaube fast, dass mir die Freundschaft so wichtig ist, dass ich nicht versuchen werde, ihr Herz zu gewinnen, weil ich dadurch die Freundschaft gefährde.

    Es heißt aber auch "Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft". Das ist auch der Grund, warum ich ihr zum Valentinstag dieses kleine Päckchen schicken werde. Ich möchte ihr damit nur zeigen, dass ich auch für sie immer da bin und möchte mich dafür bedanken, dass sie mich in der Klinik so gut aufgenommen hat.

    Es ist halt auch so, dass ich von meinem Krankheitsbild her sehr schnell in jemanden verliebe und bisher ist das immer in die Hose gegangen. Sobald ich einer Freundin, mit der ich auch viel unternommen habe, gebeichtet habe, dass ich mich in sie "verliebt" habe, haben sich diese Freundinnen von mir abgewandt und es sind dadurch schon drei Freundschaften in die Brüche gegangen.

    Bei ihr war es aber anders. Sie hat es selbst gemerkt, dass ich mehr für sie empfinde und wir haben uns extra getroffen, um darüber zu sprechen und es ist schon okay für mich.

    Ich denke, ich werde über den Liebeskummer hinwegkommen, aber was ich nicht verkraften würde, ist wenn sie sich auch von mir abwendet und die Freundschaft in die Brüche geht, denn meinen derzeitigen Freundeskreis kann ich an einer Hand abzählen.
     
    #5
    Chriss2808, 8 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Herz meiner besten
kleiner Eisbär
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 November 2016
27 Antworten
ratlos21
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
90 Antworten
jana232
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
4 Antworten