Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie kann ich die bez retten?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Patschehändchen, 31 März 2005.

  1. Patschehändchen
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hat sich erledigt
     
    #1
    Patschehändchen, 31 März 2005
  2. glashaus
    Gast
    0
    also ist der Stand der Dinge jetzt erstmal, dass ihr getrennt seid, hab ich das richtig verstanden? und ihr habt euch getrennt weil ihr euch so oft streitet und weil er noch "andere Probleme" hat?

    Da frage ich mich: was sind das für Probleme, die nicht dadurch einfacher werden, wenn man zu zweit ist?
    Und wenn er weiß, dass er bestimmte Probleme hat und deshalb keine Beziehung führen kann, wieso fängt er dann eine an?

    Ich an deiner Stelle würde noch eine letzte Ansage machen, was du für ihn fühlst etc. und dann von ihm fordern, dass er sich überlegt, wie es nun weitergehen soll!
     
    #2
    glashaus, 31 März 2005
  3. Patschehändchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    nee wir sind nicht getrennt
    also er meinte er muss den kopf klar kriegen und über die bez nachdenken, wie wir sie weiter führen können ohne streit etc. er meinte ich soll nicht davon ausgehen, dass er schluss machen wird...
    und halt auch darüber hinwegkommen, dass ich ihn enttäuscht hab und das kann er nicht, wenn ich immer bei ihm bin, weil er nicht so tun kann als wäre alles in ordnung und weil ich eh die ganze zeit nur weine...
    ich hab ihm eine nacht lang erzählt was ich fühle und er weiß es nun ganz sicher...
    auch gestern als ich beim training war hab ichs ihm nochmal gesagt und gezeigt...
    naja er dachte halt nicht, dass diese depriphase (nenns einfach mal so) wiederkommt...damit hat er schonmal ein mädchen verjagt, dass ihm sehr wichtig war *hm*
    naja ich versuch ihn ja zu überzeugen, dass wir zu zweit seine probleme besser lösen können bzw. dass ich ihm wenigstens zuhören und ihn trösten kann
    er meint sie wären so shclimm, dass ihm niemand helfen kann und ich es nicht verstehen würde
    sitz hier den ganzen tag rum und fühl mich so einsam
    alle meinen ich soll ihm die zeit geben und ihn erstmal in ruhe lassen...warten bis er sich meldet
    aber es fällt mir so schwer, ich kann das nicht...er fehlt mir so sehr und ich hoffe, dass er genauso zu hause sitzt und es bald nicht mehr aushält...

    danke, dass du geantwortet hast :smile: es hilft mir schon ein wenig drüber zu reden bzw. zu schreiben
     
    #3
    Patschehändchen, 31 März 2005
  4. Sylvereyes
    Gast
    0
    Hallo du!

    Deine Geschichte hat mich schon sehr berührt.
    Auch wenn das jetzt der standardspruch ist. Du darfst ihn nicht unter Druck setzen. Damit vetreibst du ihn!

    Er liebt dich! Das ist erstmal das Wichtigste! Lass ihm Zeit! Ihr seit ja jetzt noch nicht sooo lange zusammen. Zwischen euch muss erstmal das Verttrauen wachsen und ihr müsst euch noch näher kennenlernen. Nach 2 Monaten ist das noch sehr locker...

    Dadurch, dass du das Thema immer wieder ansprichst, wenn ihr zusammen seid und du dann wieder weinst...machst du ihm immer wieder deutlich, dass er dich durch sein Verhalten verletzt. Das bringt ihn natürlich noch mehr auf den Gedanken mit dir Schluss zu machen. Weil er dir ja nicht weh tun will! Das ist alles ein Teufelskreis, den nur DU durchbrechen kannst.

    Du musst jetzt die starke Seite in eurer Beziehung sein. Lass ihn alle Freiheiten, die er braucht. Seh nicht alles so fest und bindend, sondern geht es ruhig an, damit ihr ersteinmal eine Basis findet. So kann es jedenfalls nicht weiter gehen. Er braucht Zeit-die musst du ihm geben! Freu dich, wenn du bei ihm bist und sei glücklich, die Zeit mit ihm verbringen zu können. Sei aber auch nicht traurig, wenn ihr euch mal nicht seht. Denk immer, dass ihr euch ja wieder seht! Du musst immer an die positiven Dinge denken und optimistisch sein. Mit der Zeit lernt er auch, dir wieder zu vertrauen, wenn er merkt, dass du damit zurecht kommst und er dich nicht mehr verletzt, sondern dass es dir gut mit ihm geht! Dann redet er auch mehr mit dir und kommt mehr auf dich zu! Lass ihm das Tempo bestimmen und akzeptier, wenn er was anderes machen will, ohne gleich zu denken, dass er dich nicht mehr liebt. Es ist sehr schwer, aber mit der Zeit pendelt sich das alles ein und du lernst auch, wieder etwas Abstand von ihm zu nehmen. Auch emotional!


    Glaub mir! Du setzt ihm sowas von unterDruck und engst ihn ein. Es ist das schlimmste für einen Menschen jemanden zu verletzen, den man liebt und nimmt immer mehr Abstand. Es wird eine harte Zeit. Du kannst mit Freundinnen darüber reden. Dich bei ihnen ausheulen. aber vermeide es, deine traurigen Gefühle bei hm zu zeigen. Mit der Zeit lernst du damit umzugehen! Irgendwann macht es klick in deinen Kopf und du siehst ein, dass es so richtig ist und er diese Zeit und den Abstand jetzt braucht.


    Es wird wieder besser! :smile:

    Du musst dir immer vorhalten, dass er dich liebt. Wenn du bei ihm bist, musst du über beide Ohren strahlen und ihm all seine Sorgen vergessen lassen! :grin:

    Sei stark!
    Gaaanz viel Glück! Und nen dicken Schmatzer!

    Bitte sag mir deine Meinung dazu und wie es weiter geht zwischen euch!
     
    #4
    Sylvereyes, 31 März 2005
  5. [w]hy
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich weiss ja auch nicht, was er für ein Problem hat. Ich streite auch oft mit meinem Freund weil ich auch Probleme habe. Aber meine Probleme kann ich ihm nicht offen erzählen, weil ich angst hab, dass dann irgendetwas anders ist, denn ich will ihn nicht verlieren.
    Aber er liebt mich. Auch wenn ich Probleme hab. Liebst du ihn auch? Ich denke schon. Aber wenn du um ihn kämpfst, und mit ihm seine Probleme durchstehen willst, dann brauchst du ech viel Kraft und musst vielleicht auch mal etwas einstecken. Es kann dann nicht immer um dich gehen.
    Aber wenn er sagt es sei besser wenn ihr mal abstand haltet. Vieleich ist ein bisschen auszeit gar nicht so schlecht.
     
    #5
    [w]hy, 31 März 2005
  6. Patschehändchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    erstmal danke für eure lieben und aufbauenden antworten...
    ich denk genauso wie du silvereyes und werd deinen rat auch befolgen!
    nun die positive nachricht er hat sich gestern abend gemeldet und mir gesagt, dass er mich liebt und wir zusammen gehören & ich zu ihm kommen kann wann ich will und er mich nicht mehr wegschickt & es ihm leid tut...naja ich wollte nicht gleich wieder hinrennen & hab ihm gesagt, dass er schon her kommen muss, denn er hat mich ja auch sehr verletzt (das sieht er aber nach wie vor nicht so) und ich hab halt angst, dass er das jetzt alle 2 wochen mit mir macht bzw. meine liebe und meine sehnsucht nach ihm ausnutzt nd mich bestellt wann er will und dann wieder wegschickt...heute morgen um10 stand er dann vor der tür und bis jetzt haben wir einen super tag miteinander verbracht :smile: obwohl ich anfangs noch etwas traurig und ängstlich war - er ist aber wieder ganz glücklich und normal
    vielleicht wars auch nur ne kleine depriphase *hm* naja ich werd sehn
    ich weiß nur, dass ich ihn sehr liebe und ich denke er mich auch - ich versuch jetzt weder mit ihm zu streiten noch vor ihm zu weinen...genau wie du gesagt hat - ihm den rücken stärken und für ihn da sein :smile:
    naja nun kocht er grad was schönes...und ich geh jetzt mal kosten
    ich erzähl euch natürlich wies weitergeht mit uns
    achso er bleibt vorerst bis sonntagmittag und morgen gehen wir tanzen :smile:))
    danke für eure große hilfe ich meld mich ganz bald wieder und wünsch euch ein schönes wochenende
    danke
    :herz:
     
    #6
    Patschehändchen, 1 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - bez retten
onepunchgirl
Kummerkasten Forum
11 April 2016
5 Antworten
Erdbeerlolli
Kummerkasten Forum
4 April 2005
4 Antworten
Weihnachtsmann
Kummerkasten Forum
12 Dezember 2004
4 Antworten